Sirenenalarm

Beiträge zum Thema Sirenenalarm

Ratgeber
Ein Probelauf gehört zur technischen Überprüfung der Sirenenanlage im Gladbecker Rathaus.

Technische Überprüfung am 23. März
Testlauf für Sirene im Gladbecker Rathaus

Am morgigen Mittwoch, 23. März, findet ab 9 Uhr eine technische Überprüfung der Sirenenanlage im Turm des Alten Rathauses statt. Im Rahmen der Prüfung ist eine Sirenenprobe erforderlich, wobei der Sirenenton im Umkreis des Alten Rathauses zu hören sein wird. Die Probe wird voraussichtlich spätestens gegen 9.15 Uhr beendet sein.

  • Gladbeck
  • 22.03.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Feuerwehralarm ist ein eine Minute langer und zweimal unterbrochener Dauerton, der zur Alarmierung der Feuerwehr erforderlich ist. Diese Alarmierung wird auch weiterhin stattfinden.

Keine Sirenen im Kreis Wesel
Innenministerium sagt landesweiten Probealarm ab

Der für den 10. März vorgesehene landesweiten Sirenen-Probealarm wurde durch Innenminister Herbert Reul mit Blick auf die kriegerische Auseinandersetzung in der Ukraine abgesagt. Damit sollen eine Fehlinterpretation des Alarms und eine Verunsicherung der Bevölkerung vermieden werden. Der Feuerwehralarm ist ein eine Minute langer und zweimal unterbrochener Dauerton, der zur Alarmierung der Feuerwehr im Zuge der kommunalen Gefahrenabwehr erforderlich ist. Diese Alarmierung wird auch weiterhin...

  • Wesel
  • 09.03.22
  • 1
Blaulicht

Sirenen in Wetter
Gasalarm - aufmerksame Nachbarn wählen die 112

WETTER. Am Montag, 7. März, um 11.02 Uhr wurde die Feuerwehr Wetter heute zu einem Gasaustritt in der Hofstraße alarmiert. Aufmerksame Anwohner hatten den Alarmton eines Warnmelders im Nachbarhaus gehört und die Feuerwehr gerufen. Nach Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges lies die Einsatzleiterin sofort einen Trupp unter Atemschutz zur Erkundung in das Wohnhaus vorgehen. Dieser konnte allerdings kein austretendes Kohlenmonoxid feststellen. Zur Sicherheit war durch die Feuerwehr auch zusätzlich...

  • Wetter (Ruhr)
  • 08.03.22
Ratgeber
Der ausführliche Test der Sirenen am Warntag entfällt. Dafür heulen die Sirenen, wie geplant, am heutigen Samstag kurz auf.

Verunsicherung denkbar
Warntag entfällt - Sirenen heulen nur kurz

Probealarm der Sirenen fällt aus - Kreisweiter Kurztest findet statt Der für Donnerstag, 10. März, vorgesehene Probealarm der Sirenen in Nordrhein-Westfalen findet nicht statt. Das teilte das Innenministerium des Landes mit. Begründet wird die Entscheidung mit dem russischen Einmarsch in die Ukraine. Eine denkbare Verunsicherung der Bevölkerung durch einen Sirenenalarm solle verhindert werden. Auch in Witten wird daher in der kommenden Woche darauf verzichtet, das Sirenenwarnsystem zu...

  • Witten
  • 04.03.22
Ratgeber
Der für Donnerstag, 10. März, vorgesehene Probealarm der Sirenen in Nordrhein-Westfalen findet nicht statt. Das teilte das Innenministerium des Landes mit.

Ruhe im EN-Kreis
Verunsicherung denkbar: Sirenen bleiben Samstag und am Warntag stumm

Der für Donnerstag, 10. März, vorgesehene Probealarm der Sirenen in Nordrhein-Westfalen findet nicht statt. Das teilte das Innenministerium des Landes mit. Begründet wird die Entscheidung mit dem russischen Einmarsch in die Ukraine. Eine denkbare Verunsicherung der Bevölkerung durch einen Sirenenalarm solle verhindert werden. Auch in den Städten des Ennepe-Ruhr-Kreises wird daher in der kommenden Woche darauf verzichtet, das Sirenenwarnsystem zu überprüfen. Seit einigen Jahren findet dieser...

  • Gevelsberg
  • 03.03.22
Blaulicht

Feuer-Drama
Warum mussten hier Menschen sterben? - Ursache geklärt

HAGEN. Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Eckeseyer Straße am 20. Januar 2022, bei dem eine 56-jährige Frau und ein 61-jähriger Mann zu Tode kamen, sind die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache abgeschlossen. Es konnte durch Brandsachverständige festgestellt werden, dass der 61-jährige verstorbene Hausbewohner während der Nutzung eines Sauerstoffgerätes eine Zigarette rauchen wollte. Durch den unsachgemäßen Gebrauch kam es daraufhin zu dem Brandgeschehen.

  • Hagen
  • 01.02.22
Blaulicht
Aktuelle Meldung: Die Rauchgaswolke aus Eckesey ist in Vorhalle/Tücking angekommen.

Achtung Gesundheitsgefahr
Aktuelle Warnung vor Rauchgaswolke

Heute, Mittwoch 13. Oktober, gegen 8.10 Uhr, heulten die Sirenen. In der Stadt Hagen, im Bereich Eckesey kommt es durch einen Brand zu einer Geruchsbelästigung und Rauchniederschlag. Gesundheitliche Beeinträchtigungen können nicht ausgeschlossen werden. Die Bürger sollen sich in geschlossene Räume begeben, Türen- und Fenster geschlossen halten, sowie die Klima- und Lüftungsanlagen abschalten. Aktuell zieht die Wolke, 8.45 Uhr Richtung Vorhalle/Tücking. Durch ein Update halten wir auch unsere...

  • Hagen
  • 13.10.21
Reisen + Entdecken
17 Bilder

Sonntag zum Schloss
Schloss Benrath

Sonntag wieder viel zu spät am Schloss Benrath. Der Fischreiher wieder auf seinem Inselchen mit jeder Menge Enten. Natürlich wieder die obligatorische Hochzeit vor dem Schloss. Das Hochzeitskleid ein Traum in weiss. Für den Spaziergang zum Rhein ist es mir zu spät. Also direkt in den Küchengarten. Erholsam wie immer. Viel zu schnell geht die Zeit voran. Vom Schlossteich fliegt eine Schar Gänse direkt auf mich zu, 2 Meter über mir. Was für ein Erlebnis. Die Kamera und ich waren leider zu...

  • 13.09.21
  • 8
  • 5
Politik
Eine Sirene ist beispielsweise auf dem Dach der Feuerwacher in Letmathe platziert.  Archiv-Foto: Stephan Faber

Iserlohn: Alarmsystem deckt nicht das gesamte Stadtgebiet ab
Wurden nicht alle Bürger rechtzeitig gewarnt?

Nach der Hochwasserkatastrophe ist in der Politik eine Diskussion entfacht, ob es rechtzeitige Warnungen für die Bürger gegeben habe und in welchem Zustand sich das Iserlohner Sirenensystem aktuell befindet. Volker Keitmann (SPD) und Michael Schmitt (CDU) richteten diesbezüglich  - unabhängig voneinander - diese Fragen an Bürgermeister Michael Joithe und bekamen nun eine schriftliche Antwort aus dem Rathaus. Darin hieß es, dass das Warn- und Sirenensystem im Jahre 2015 in Iserlohn mit 8 Sirenen...

  • Iserlohn
  • 09.09.21
Blaulicht
Bürgermeister Michael Beck (von links) und Wehrleiter Nils Vollmar zeigen einen Teil der neuen Sirenen, die von Techniker Thorsten Wever und Ivan Radetic gegen die alten Tellersirenen ausgetauscht werden. Ordnungsamtsleitein Kerstin Ringel erhält keine Beschwerden, wenn mit Vollalarm die gesamte Feuerwehr mobilisiert wird.

Akustische Warnanlagen bleiben für den Zivilschutz unverzichtbar
Neue Sirenen wecken nicht nur Feuerwehrleute

Nach und nach werden in Heiligenhaus die alten Sirenen durch neue Modelle ausgetauscht. Den Anfang machte die Sirene auf dem Dach des Rathauses. „Sie klingt ein bisschen elektronischer“, findet Nils Vollmar, Leiter der Heiligenhauser Feuerwehr. Den neuen Sound konnten Bewohner und Besucher der Innenstadt beim turnusmäßigen Probealarm am ersten Samstag des Monats erleben. Das Rathaus ist der älteste Standort für eine Sirene in Heiligenhaus: „Seit 1925 ist dort durchgehend eine installiert, zuvor...

  • Heiligenhaus
  • 07.07.21
Blaulicht
Die Warntagsituation im EN-Kreis im Rückblick.

Warntag
Sirene heulten, Nina lieferte: Die Warntagsituation im EN-Kreis im Rückblick

Wie angekündigt setzte heute um 11 Uhr auch im Ennepe-Ruhr-Kreis das große Heulen ein. Mit einem einminütigen Dauer-Sirenen-Ton war auch zwischen Hattingen und Breckerfeld, Herdecke und Schwelm der Auftakt für den nrw-weiten Warntag lautstark zu hören. Bis 11.12 Uhr folgten dann noch ein einminütig an- und abschwellender Heulton sowie ein weiterer Dauerton. "Der Dauerton bedeutet Entwarnung, der Heulton Warnung. Ziel des inzwischen jeweils im März und September stattfindenden Aktionstages ist...

  • Hagen
  • 11.03.21
Ratgeber

Landesweiter Warntag
Bochum: Sirenenwarntag am Donnerstag - 11.03 Start 11 Uhr

Bochum : Insgesamt 12 Sirenen im Einsatz. Am Donnerstag findet auch in Bochum der landesweite Probealarm statt. Gewarnt wird unter anderen bei Hochwasser, Erdbeben, Schadstoffaustritt oder Bombenentschärfungen. Am Warn-Tag wird das gesamte Warnsystem in NRW getestet.(12 Sirenen) Laut Stadt werden bis Ende des Jahres sechs weitere Sirenen dazukommen.(Standort: Schiller Schule Waldring und Musikschule Hattingerstraße) Quelle: Radio Bochum

  • Bochum
  • 11.03.21
Blaulicht
Die Sirenen, hier auf der Feuerwache in Letmathe, werden am Donnerstag getestet

Am Donnerstag heulen die Sirenen
Landesweiter Probealarm

Im Märkischen Kreis erklingen am Donnerstag, den 11. März die Sirenen: Im Rahmen eines landesweiten Probealarms werden Mittel zur Warnung und Information der Bevölkerung getestet. Auch die kostenlose Warn-App NINA wird getestet. Wie jeden zweiten Donnerstag im März werden mit einem Probealarm in ganz Nordrhein-Westfalen Sirenen und Warnmittel am 11. März um 11 Uhr ausgelöst. Sirenen und Lautsprecherwagen fangen an zu heulen und die Handy-Warn-App NINA versendet eine Probewarnmeldung. Die...

  • Iserlohn
  • 10.03.21
Blaulicht
Am Donnerstag heulen um 11 Uhr beim bundesweiten Warntag die Sirenen. Bestens vorbereitet: die Anlage auf dem Turm der neuen Feuer- und Rettungswache. 
Foto: Feuerwehr Monheim
2 Bilder

Landesweiter Probealarm am Donnerstag
Sirenen heulen auch in Monheim

Am Donnerstag, 11. März, findet ab 11 Uhr für mehrere Minuten ein landesweiter Probealarm für Sirenen statt. Daran beteiligt sich auch Monheims Feuerwehr. Beginn ist mit dem Signal "Entwarnung" (eine Minute Dauerton), danach folgt das Signal "Warnung der Bevölkerung" (eine Minute auf- und abschwellender Ton). Zum Abschluss kommt wieder das Signal "Entwarnung". Der Probealarm wird durchgeführt, damit sich die Bevölkerung mit den Sirenensignalen vertraut machen kann. Nähere Informationen und...

  • Monheim am Rhein
  • 10.03.21
Blaulicht

Ennepe-Ruhr-Kreis
Donnerstag heulen die Sirenen - Warntag in NRW

Am kommenden Donnerstag, 11. März, heulen um 11 Uhr in den Städten im Ennepe-Ruhr-Kreis die Sirenen. Zeitgleich werden Push-Nachrichten über die Warn-App NINA an Smartphones gesendet. Als „Warntag“ hat dieses Ereignis in Nordrhein-Westfalen inzwischen einen festen Platz im Kalender, er findet an jedem zweiten Donnerstag im März und September statt. „Viel Lärm um Wichtiges“, findet Rolf-Erich Rehm, Abteilungsleiter Bevölkerungsschutz im Schwelmer Kreishaus. „Die Ziele des Warntages sind klar:...

  • Hattingen
  • 09.03.21
Ratgeber

Stadt Bochum
Landesweiter Probealarm am Donnerstag, 11. März 2021

Am Donnerstag, 11. März, findet auch auf Bochumer Stadtgebiet der landesweite Probealarm statt. Ein solcher Probealarm wird an jedem zweiten Donnerstag im März und September um 11 Uhr ausgelöst. In den Kommunen in Nordrhein-Westfalen werden zeitgleich die vorhandenen Sirenen mit einem einminütigen Dauerton, der für „Entwarnung“ steht, zu hören sein. Nach einer fünfminütigen Pause erklingt um 11.06 Uhr für eine Minute lang ein an- und abschwellender Heulton, der bei einem echten Notfall auf eine...

  • Wattenscheid
  • 09.03.21
Ratgeber

Stadt Bochum
Landesweiter Probealarm am Donnerstag, 11. März 2021

Am Donnerstag, 11. März, findet auch auf Bochumer Stadtgebiet der landesweite Probealarm statt. Ein solcher Probealarm wird an jedem zweiten Donnerstag im März und September um 11 Uhr ausgelöst. In den Kommunen in Nordrhein-Westfalen werden zeitgleich die vorhandenen Sirenen mit einem einminütigen Dauerton, der für „Entwarnung“ steht, zu hören sein. Nach einer fünfminütigen Pause erklingt um 11.06 Uhr für eine Minute lang ein an- und abschwellender Heulton, der bei einem echten Notfall auf eine...

  • Bochum
  • 09.03.21
Ratgeber
Am Donnerstag (11. März) findet eine Sirenenprobe statt. In ganz NRW heulen die Sirenen um 11.00 Uhr.

Sirenen heulen am Donnerstagmorgen um 11 Uhr in Marl

In Marl  und in ganz NRW werden am Donnerstag, 11. März, um 11 Uhr die Sirenen heulen. Dabei handelt es sich um einen Probealarm, der die Bedeutung der Sirenensignale in der Öffentlichkeit bekannter machen soll. Probealarm auch über die Warn-App NINA Die Signale sollen die Bevölkerung künftig bei großen Schadenslagen warnen. Die Proben dienen dazu, die Menschen für die Warntöne und die richtige Reaktion im Ernstfall zu sensibilisieren. Angekündigt wird der Probealarm auch über die Warn-App...

  • Marl
  • 09.03.21
Blaulicht
Düsseldorf: Sirenenwarntag - Hierzu führt die Feuerwehr einen Probealarm für das städtische Warnsystem in Düsseldorf am Donnerstag, 11. März 2021, ab 11 Uhr durch.

Düsseldorf: Sirenenprobealarm am 11. März
Warntag 2021 – Landesweiter Test der Warnmittel am kommenden Donnerstag

Zum dritten Mal findet am Donnerstag, 11. März, der landesweite Warntag statt. Wie bereits seit mehreren Jahren in Düsseldorf zweimal jährlich erprobt, findet der Test der verschiedenen Warnmittel dieses Mal in ganz Nordrhein-Westfalen statt. Hierzu führt die Feuerwehr einen Probealarm für das städtische Warnsystem in Düsseldorf am Donnerstag, 11. März 2021, ab 11 Uhr durch. Von M. Buch Um 10.45 Uhr wird dann durch die Feuerwehrleitstelle die Warn-App NINA (Notfall-Informations- und...

  • Düsseldorf
  • 08.03.21
Ratgeber
Sirenen werden zum Beispiel bei Großbränden oder Naturkatastrophen ausgelöst, um die Bevölkerung zu warnen.

Alle Standorte im Kreis gibt es im Regioplaner
Landesweite Sirenenprobe am 11. März

Im Kreis Recklinghausen und in ganz NRW werden am Donnerstag, 11. März, um 11 Uhr die Sirenen heulen. Dabei handelt es sich um einen Probealarm, der die Bedeutung der Sirenensignale in der Öffentlichkeit bekannter machen soll. Sirenen werden zum Beispiel bei Großbränden oder Naturkatastrophen ausgelöst, um die Bevölkerung zu warnen. Dabei hat jeder Ton eine bestimmte Bedeutung und gibt damit vor, wie man im Ernstfall richtig reagiert. Bei der Sirenenprobe werden drei Töne jeweils eine Minute zu...

  • Recklinghausen
  • 07.03.21
Ratgeber
Auch Duisburgs Sirenen werden am Donnerstag überprüft.
Foto: Stadt Duisburg

Landesweiter Probealarm
Auch Duisburgs Sirenen heulen am Donnerstag

Die Stadt Duisburg überprüft erneut die Technik zur Warnung und Information der Bevölkerung im Gefahrenfall. Dies erfolgt mit einem stadtweiten Probealarm des Sirenensystems am Donnerstag, 11. März, um 11.15 Uhr. Der Probealarm findet im Zuge eines landesweiten Testlaufs statt. Dabei werden in ganz Nordrhein-Westfalen alle verfügbaren Warnmittel erprobt, mit dem Ziel, die Bevölkerung für das Themenfeld „Warnung“ zu sensibilisieren, um im Ernstfall richtig reagieren zu können. Der Beginn des...

  • Duisburg
  • 07.03.21
  • 1
Ratgeber
2 Bilder

Sirenenprobe am 11. März in Marl

In  Marl und in ganz NRW werden am Donnerstag, 11. März, um 11 Uhr die Sirenen heulen. Dabei handelt es sich um einen Probealarm, der die Bedeutung der Sirenensignale in der Öffentlichkeit bekannter machen soll. Sirenen werden zum Beispiel bei Großbränden oder Naturkatastrophen ausgelöst, um die Bevölkerung zu warnen. Dabei hat jeder Ton eine bestimmte Bedeutung und gibt damit vor, wie man im Ernstfall richtig reagiert. Bei der Sirenenprobe werden drei Töne jeweils eine Minute zu hören sein:...

  • Marl
  • 05.03.21
Ratgeber
2 Bilder

Neue Sirenen installiert
Landesweite Sirenenprobe am 11. März

Im Kreis Recklinghausen und in ganz NRW werden am Donnerstag, 11. März, um 11 Uhr die Sirenen heulen. Dabei handelt es sich um einen Probealarm, der die Bedeutung der Sirenensignale in der Öffentlichkeit bekannter machen soll. Sirenen werden zum Beispiel bei Großbränden oder Naturkatastrophen ausgelöst, um die Bevölkerung zu warnen. Dabei hat jeder Ton eine bestimmte Bedeutung und gibt damit vor, wie man im Ernstfall richtig reagiert. Bei der Sirenenprobe werden drei Töne jeweils eine Minute zu...

  • Gladbeck
  • 05.03.21
LK-Gemeinschaft
Die Kreisleitstelle löst am 11. März den Probe-Sirenenalarm aus.

In ganz Nordrhein-Westfalen
"Landesweiter Probealarm“ am 11. März

Am Donnerstag, 11. März, gibt es erneut einen „landesweiten Probealarm“. Dabei werden in ganz Nordrhein-Westfalen um 11 Uhr die vorhandenen digitalen Sirenen durch die jeweiligen Leitstellen ausgelöst. Kreis Kleve. Der Probealarm setzt sich aus einer Kombination von Sirenentönen zusammen: Entwarnung – Warnung – Entwarnung. Die Entwarnung erfolgt durch einen einminütigen Dauerton und die Warnung durch einen einminütigen, auf- und abschwellenden Heulton. Zum Abschluss ist um 11.12 Uhr ist wieder...

  • Kleve
  • 04.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.