Sommerfest

Beiträge zum Thema Sommerfest

Kultur
Headliner des SommerFHestivals war der Singer-Songwriter BOSSE. Beim Song „Schönste Zeit“, waren die Besucher*innen besonders textsicher.
5 Bilder

SommerFHestival
Große Party mit BOSSE, Kapelle Petra und Rikas

Mit dem SommerFHestival hat die Fachhochschule Dortmund ihren Studierenden, Lehrenden und Beschäftigten sowie allen Freund*innen der FH einen fulminanten Jubiläums-Höhepunkt beschert. BOSSE, Kapelle Petra und Rikas heizten den FHestival-Gäst*innen am 18. Juni 2022 vor dem Hochofen auf Phoenix West ein – und diese zeigten sich auch bei Temperaturen von weit über 30 Grad noch tanzwillig. Neben den Getränkeständen waren vor allem die kostenfreien Wasserstellen auf dem FHestival-Gelände ein...

  • Dortmund-City
  • 22.06.22
Kultur
Der Hamburger Singer-Songwriter BOSSE ist Headliner des SommerFHestival zum Jubiläum der Fachhochschule Dortmund.
3 Bilder

Jubiläum
Open-Air-Festival der FH Dortmund mit BOSSE, Kapelle Petra und Rikas

Zum Abschluss ihres Jubiläumsjahres lädt die Fachhochschule Dortmund zum großen Open-Air-SommerFHestival am 18. Juni 2022. Vor dem spektakulären Hochofen auf Phoenix-West in Dortmund stehen Bosse, Kapelle Petra und Rikas live auf der Bühne. Drumherum gibt es ein buntes Programm. Tickets sind ab sofort erhältlich. Was: SommerFHestival der Fachhochschule DortmundWann: Samstag, 18. Juni 2022, ab 15 UhrWo: Phoenix-West (am Hochofen), Heinz-Nixdorf-Straße, DortmundEintritt: 10 Euro (Tickets gibt es...

  • Dortmund-City
  • 14.05.22
Vereine + Ehrenamt
Synchronschwimmen war der Hingucker.

Spaß für Klein und Groß beim Sommerfest des SV Westfalen Dortmund
SV Westfalen feierte 125.

Neustart Miteinander – im Rahmen dieses vom Land NRW geförderten Projektes hat am 11.09.2021 der SV Westfalen die Grundlage für ein regelmäßiges Sommerfest gelegt. Anlässlich seines 125-jährigen Bestehens wurde den Mitgliedern und Gästen ein attraktives Mitmach- und Showprogramm im Volksbad Dortmund präsentiert. Die Mitmachaktionen Wasserball, Bungeerun (SSB Dortmund), Artistik (Zirkus Fritzantino) und Wassergymnastik begeisterten Jung und Alt. Synchronschwimmen war der Hingucker beim...

  • Dortmund-City
  • 26.09.21
Vereine + Ehrenamt
Ganz schön gelenkig: Die jungen Turnerinnen und Tänzerinnen präsentierten am Concordia Tag der Offenen Tür ihr Können.

Ein Jahr erfolgreiche Angebote und Kooperation im Treff am Borsigplatz
Concordia-Sommerfest feierte gute Nachbarschaft

Gute Nachbarschaft wurde beim Sommerfest im „Quartierstreff Concordia: gemeinsam am Borsigplatz“ gefeiert. Von Spiel- und Sportangeboten für die Kinder und Jugendlichen, wie hier beim Spagat, über internationale Leckereien bis zum offiziellen Willkommen – das Programm beim Tag der Offenen Tür im Quartierstreff Concordia am Borsigplatz bot für alle Besucher etwas. Der Treff ist ein Kooperationsprojekt der Spar- und Bauverein eG und des Planerladens. Vielfältige Angebote werden hier montags bis...

  • Dortmund-City
  • 30.09.19
Kultur
Bunt gestaltete Dortmund Blöcke wurden an einem Stand angeboten.
2 Bilder

Gemeinsames Sommerfest soll Gast-Haus und Verein unterstützen
Kolleg-Schüler feierten mit VHS-Schülern

Der Austausch unter den Studenten und Lehrern stand im Mittelpunkt des gemeinsamen Sommerfestes des Westfalen-Kolleg und der Volkshochschule, als Schulen des zweiten Bildungsweges.   Viele Aktivitäten luden zum Mitmachen und gegenseitigen Kennenlernen auf dem Schulhof an der Rheinischen Straße 67 ein: Street-Soccer-Turnier, Streetart/3D-Malaktion, musikalische Darbietungen mit der JazzAkademie und mehr.   Des Weiteren wollen die Schüler und Lehrer beim Feiern auch einen Beitrag zur...

  • Dortmund-City
  • 16.09.19
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Urlaub und Auszeiten sind möglich, auch wenn der „ungebetene Gast“ Demenz mit am Tisch sitzt
Die Alzheimer-Gesellschaft Dortmund bietet Ausflüge, Kochkurse und Kaffeeklatsch an

Pflegende Angehörige haben zumeist kaum noch soziale Kontakte. Vor allem dann, wenn Demenz - der „ungebetene Gast“ - mit am heimischen Tisch sitzt. Die Dortmunder Alzheimer-Gesellschaft organisiert daher Informations- und Entlastungsangebote für pflegende Angehörige. Ein wichtiger Termin ist dabei das Sommerfest - zugleich inoffizielles Jahrestreffen für Mitglieder und Freunde des engagierten Vereins. Urlaubsreisen werden durch die Demenz zum Problem Ein wichtiges Gesprächsthema ist dabei die...

  • Dortmund-City
  • 27.08.19
Wirtschaft
Bild (v.l.):Martin Bick aus Unna, Ulrich Sievert (Polizei Hamm), MdB Sabine Poschmann MdB, Thomas Schäfer vom Handelsverband, Stadträtin Daniela Schneckenburger, Ratsherr Lars Rettstadt, MdL Nadja Lüders, Pfarrer Friedrich Stiller, Michael Brückner von der National-Bank, Stefan Grubendorfer vom Handelsverband, Ulf Wollrath von der IHK und Axel Schröder.

Der Verband Westfalen Münsterland lud ein
Der Handel feiert den Sommer

In ungezwungener Atmosphäre, ohne offizielle Reden und Kleiderordnung, genossen viele geladene Gäste den Sommerabend im Hof des Dortmunder Verbandshauses. Der Einladung von Stefan Grubendorfer, dem neuen Vorsitzenden vom Handelsverband NRW Westfalen-Münsterland (Foto 3.v.r.), folgten neben Einzelhändlern auch viele Persönlichkeiten aus Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit. „Wie immer ein tolles Fest“, so lässt sich die Rückmeldung der rund 150 Gäste zusammenfassen, die sich schon auf das...

  • Dortmund-City
  • 27.07.19
Kultur
Hoch hinaus ging's auf dem Trampolin.

Das Sommerfest der TU lockte mit sportlichen Herausforderungen
Party auf dem Campus

Sportliche Herausforderungen, nicht nur für Trampolin-Turner, Bands und Ensembles, viele Mitmachaktionen, kreatives Gestalten und viele Speisen und Getränke aus aller Welt gab es für die Besucher des TU Sommerfestes. Das Semesterabschlusskonzert des Studierendenorchesters und der Science Slam gehörten zu den Höhepunkten des Traditionsfestes. Fans des Wissenschaft-Slams können sich auf den nächsten Termin openair am 1. August an der Seebühne im Westfalenpark freuen.

  • Dortmund-City
  • 20.07.19
Kultur
Zum Nordstadt-Sommer laden Leyla Brust (l.) Ulrike Markowski vom Kinder- und Jugendbereich und Direktor Levent Arslan ins und ans Keuning-Haus ein.

Nordstadt-Sommer lädt Jung und Alt in den Ferien ins Keuning-Haus ein
Zirkus rund ums Zelt

 Jede Menge Zirkus, Sport, Spaß und Kreativ-Angebote bietet der Nordstadt-Sommer. Das bunte Sommerfest der Nordstadt lädt in der zweiten Sommerferienwoche rund ums Keuning-Haus zum Ferienprogramm für alle Generationen ein.  "Den Nordstadtsommer gibt es fast seit Eröffnung des Hauses, er ist für uns ein Höhepunkt im Jahr“, freut sich Keuning-Haus-Direktor Levent Arslan auf eine ereignisreiche Woche. Eröffnet wird der Nordstadtsommer am Sonntag, 21. Juli, um 11.30 Uhr mit einem interkulturellen...

  • Dortmund-City
  • 19.07.19
Überregionales
Sommerfest
4 Bilder

Gemeinsames Sommerfest von Westfalen-Kolleg und Volkshochschule

Solidarität und kultureller Austausch im Mittelpunkt  Das Westfalen-Kolleg und die Volkshochschule (Abteilung Schulabschlüsse) veranstalteten am 14. September 2017 ein gemeinsames Sommerfest. Im Mittelpunkt standen der kulturelle Austausch unter den Studierenden und Lehrenden beider Schulen, das Willkommenheißen zugereister Studierender aus aller Welt sowie die Idee, einen Beitrag zur Unterstützung benachteiligter Gruppen zu leisten. So werden die Einnahmen des Sommerfestes - z.B. aus dem...

  • Dortmund-City
  • 17.09.17
Kultur
Leinen los hieß es beim Sommerfest des Chores CantaStrophe, bei dem natürlich auch gesungen wurde.

Chor Cantastrophe macht die Welle

Wer am Samstagabend zu später Stunde am oder auf dem Dortmund-Ems-Kanal in Richtung Henrichenburg unterwegs war, bekam entlang der Strecke Ungewohntes zu hören. Denn der Dortmunder Chor CantaStrophe unter der Leitung von Jürgen Keinschmidt hatte auf die „Santa Monica II“ eingeladen zu einer Bootspartie mit viel Musik. Zusammen mit rund 100 Gästen waren die Sänger unterwegs zur Abendzeit mit dem Ziel „Alte Schachtschleuse“ im LWL-Museum Schiffshebewerk Henrichenburg. Schon unterwegs wurden...

  • Dortmund-City
  • 13.07.17
Kultur
Freuen sich auf viele Besucher: Thomas Ernst, Nicola van der Wal, Manuela Reichert, Martin Werner und Thomas Kisters.
8 Bilder

Brackel wird musikalisch mit "B-Klassik" // Sommerfest und Künstlerdorf am balou

Ein Klassik-Konzert umsonst und draußen - unter südlicher Sonne hat Thomas Kisters, Rechtsanwalt und aktiv im Brackeler Gewerbeverein, das kennengelernt. "Das wäre doch auch was für Brackel", dachte er und trug die Idee dem Lenkungsausschuss im Stadtbezirksmarketing vor. Das war vor rund einem Jahr. Nun ist das dreitägige Brackeler Musikfest "B-Klassik" geplant und wird terminlich und räumlich mit dem Sommerfest im balou zusammengelegt. Dort gibt es etwas zu feiern, denn das balou mit seinem...

  • Dortmund-Ost
  • 09.07.17
Überregionales
Plauschen und Schmausen war angesagt beim Nachbarschaftstreff-Fest im Spähenfelde.
5 Bilder

Fest des Nachbarschaftstreffs Im Spähenfelde bietet Kunst wie Kulinarisches

Der Nachbarschaftstreff „Im Spähenfelde“, Kooperationsprojekt von Spar- und Bauverein eG und des Vereins Planerladen, hat auch in diesem Jahr wieder sein traditionelles "Sommerfest" ausgerichtet - auch wenn's schon Herbst war... Zahlreiche Nachbarinnen und Nachbarn sowie wichtige Akteure der Nordstadt nutzten auf dem Vorplatz der Häuser Im Spähenfelde 3-19 die Gelegenheit zum Plausch in angenehmer Atmosphäre. Dazu wurden diesmal Ebru-Malereien und Kalligrafie der Nachbarin Özden Karaman...

  • Dortmund-City
  • 07.10.16
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Sommerfest bei den Kanuten des FS98

Verkehrte (Wetter) Welt: Im Sommer fiel das "Sommerfest" der FS98-Kanuabteilung aufgrund des schmuddeligen Herbstwetters ins Wasser, am letzten Samstag - kurz vor Herbstbeginn - konnte es bei schönstem Sommerwetter nachgeholt werden. Zahlreiche aktive und passive Mitglieder, Freunde und Bekannte hatten sich am Dortmund-Ems-Kanal eingefunden, um gemeinsam einen schönen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen oder Spezialitäten vom Grillmeister Hans-Jürgen Kelch zu verbringen. Viele Fotos der letzten...

  • Dortmund-City
  • 17.09.16
Kultur
Tanzgruppe „Bollywood Dance Performance“ bei der Aufführung indischer Tänze
Fotograf: Clemens Brust
2 Bilder

Gemeinsames Sommerfest des Westfalen-Kollegs und der Volkshochschule Dortmund am 8.9.2016 - Solidarität und kultureller Austausch im Mittelpunkt

Das Westfalen-Kolleg und die Volkshochschule Dortmund haben am 8. September 2016 ein gemeinsames Sommerfest veranstaltet. Im Mittelpunkt stand zum einen der kulturelle Austausch unter den Studierenden und Lehrenden beider Schulen. Neben einer Aufführung traditioneller indischer Tänze (Tanzgruppe „Bollywood Dance Performance“) boten die Studierenden selbst zubereitete Speisen ihrer Herkunftsländer an, um die kulturelle Vielfalt auch in kulinarischer Hinsicht aufzuzeigen. Zum anderen wurde mit...

  • Dortmund-City
  • 09.09.16
Vereine + Ehrenamt
Musik vom Lastwagen beim Fest der Naturfreunde im Kreuzviertel gab es mit den Dotown Wonderbros.
2 Bilder

Kreuzviertelfest bei Hitze und entspannter Stimmung

Bei tropischen Temperaturen sorgte das Nachbarschaftsfest der NaturFreunde im Kreuzviertel wieder für beste Stimmung. Klaus Neuhaus begeisterte die Jüngsten mit Kinderliedern, und bei Kaffee und Kuchen oder Deftigem vom Grill sorgten die Dortmunder Gruppen Dotown Wonderbros. sowie die Glen Buschmann Jazzakademie für coolen Jazz bei heißem Sommerwetter. Geboten wurden außerdem ein Bücherflohmarkt, Kistenklettern, ein Flohmarkt für und von Kindern, sowie viele Informationen zu den Angeboten und...

  • Dortmund-City
  • 01.09.16
Kultur
Skater statt Stau: Am Samstag lieferten sich die Longboardfahrer einen Wettbewerb auf der abschüssigen Brinkhoffstraße.
4 Bilder

Longboarder starteten downhill

Umsonst und draußen lud das Dortmunder U Samstag zum Sommerfest ein und präsentierte nicht nur Kunst und Kultur, sondern auch Trendsport: Schon der Skate-Contest am Rampenpark zog jede Menge Schaulustige an, doch die Sktaeboardinitiative und die Urbanisten setzten am Samstagnachmittag noch einen drauf und sperrten die Brinkhoffstraße für eine 500-Meter-Downhill-Strecke.

  • Dortmund-City
  • 29.08.16
Vereine + Ehrenamt
Der Erlös aus dem Verkauf der beiden Postkarten geht an die Dortmunder Tafel für Kinder, v. l. n. r. Dorothee Peter und Heike Deimann vom St. Josefinenstift, Ansgar Wortmann von der Dortmunder Tafel, Künstlerin Dagmar Schnecke-Bend und Bundestagsabgeordneter Thorsten Hoffmann (CDU) (Foto: Rüdiger Beck)
3 Bilder

St. Josefinenstift feierte Sommerfest im Samba-Rhythmus

Am Samstag, den 06.08.2016 feierte das St. Josefinenstift am Ostwall 8-10 ein Sommerfest. Im Hinblick auf die Olympischen Spiele in Rio lautete das Motto „Brasilianischer Sommer“. Neben kreativen Verkaufsständen wurde den Gästen ein buntes Programm, kulinarische Spezialitäten und eine große Tombola geboten. Das Programm-Highlight war der Auftritt einer Samba-Tänzerin. Gäste und Bewohnerinnen feierten bei heißen Rhythmen ausgelassen im Sambaschritt. Für die weitere musikalische Unterhaltung...

  • Dortmund-City
  • 08.08.16
Überregionales
Hartwig Sabacinski (im Bild l.), der Leiter des Ludwig-Steil-Hauses im Defdahl, konnte mit seinem Team viele Gäste begrüßen.

Sommerfest im Ludwig-Steil-Haus gefeiert

Sommerfest wurde jetzt im Ludwig-Steil-Haus gefeiert. In der Einrichtung der Dortmunder Diakonie für wohnungslose, mehrfach beeinträchtigte abhängigkeitskranke Menschen war zum „Sommertagstraum mit Spaß und Musik“ eingeladen und zum Spielen und Klönen genügend Raum gegeben. Live-Musik wurde von „Werner Kühle unplugged“ und der Band „LSH-Collection“ präsentiert. Daneben gab es einen Flohmarkt und Dekoratives aus der Ergotherapie. Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Hartwig...

  • Dortmund-Ost
  • 13.06.16
Überregionales
Sommerfest-Motive aus der Community (von links). Oben von Andreas Härtel und Darius Goralczyk. Unten von Sabine Schlücking und Jürgen Eick. Fotos: Lokalkompass
65 Bilder

Foto der Woche: Sommer, Sonne, Partyzeit

In den Vorwochen fanden schon jede Menge tolle Straßenfeste in der Region statt, samt Rummelplatz, Trödelmarkt, Live-Musik und Bierstand. Den Vorschlag zum Foto der Woche haben wir in dieser Woche unserem Teilnehmer Armin von Preetzmann aufgegriffen. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf unserer zeitlosen...

  • 10.08.15
  • 6
  • 14
Vereine + Ehrenamt
Christian Krieg von Getränke Weidlich (l.) und Alexander Olschowka von den Dortmunder Brauereien (r.) freuen sich mit dem Vorstand vom KGV Westerholz (v.l.: Jürgen Geißler, Hans Peter Hoffmann, Charalampos Toparlakis, Gertrud Kuska und Karl Piefel auf drei abwechslungsreiche Festtage.

80 Jahre Gartenverein Westerholz

Von Kutschfahrten über die Kaninchenschau bis zum Kuchenbuffet – der Kleingartenverein Westerholz (KGV) feiert sein 80-jähriges Bestehen vom 17. bis 19. Juli mit einem vielseitigen Programm. Die Kleingartenfreunde haben jede Menge Unterhaltung und Aktionen organisiert, an denen die ganze Familie, Groß und Klein, Alt und Jung Spaß haben werden. Mit einem Dämmerschoppen und einem gemütlichen Grillabend starten am Freitag, 17. Juli, um 18 Uhr, die Festtage. Doch das ist erst der Anfang: Ganze drei...

  • Dortmund-City
  • 15.07.15
Vereine + Ehrenamt
47 Bilder

Sommerfest des Gartenverein Zur Lenteninsel

Trotz tropischer Temperaturen war das Sommerfest des Gartenverein Zur Lenteninsel gut besucht. Am Samstagnachmittag entzückte der Zauberer Daniel mit verblüffenden Tricks die zahlreichen Kinder. Seine zu Figuren verknoteten Luftballons und die auf den Arm aufgeklebten Glitzertattoos fanden bei den Kindern reißenden Absatz. Nach der Verlosung eröffnete das Musik-Duett Die Zwei pünktlich um 20:00 Uhr den Samstagabend. Die große und bunte Auswahl ihrer Lieder und die Qualität ihres Gesangs und...

  • Dortmund-Ost
  • 07.07.15
  • 1
LK-Gemeinschaft
Spaß hatten die Kinder aus bemalten Händen beim Sommerfest gemeinsam ein buntes Kunstwerk zu zaubern.

Malen für Generationen

Der seniorengerechte Neubau in der Kuithanstraße/ Von-der-Recke-Straße ist mittlerweile fertiggestellt, die Häuser sind bezogen – jetzt kann gelebt und gefeiert werden! Die Diakonie und die Fabido-Kita im Kreuzviertel hatten mit Unterstützung des Spar- und Bauvereins die Bewohner vor Ort, die Kita-Kinder, Eltern und Mitarbeiter zum Sommerfest der Generationen eingeladen. Ein buntes Programm erwartete die Besucher auf dem Sommerfest der Generationen, bei dem Senioren mit Kindern malten.

  • Dortmund-City
  • 25.09.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.