Spiegelung

Beiträge zum Thema Spiegelung

Reisen + Entdecken
Der romanisch-gotische Kreuzgang von St. Trophime mit dem reichen plastischen Schmuck zählt zu den schönsten der Provence. Doppelsäulen wechseln mit kannelierten Pfeilern ab, die von der Antike inspiriert sind.
24 Bilder

Unterwegs auf der Rhone
Arles: Warum ich diese Stadt liebe

Schon beim Frühstück verzaubert der Blick auf das Fragment der historischen Löwenbrücke mitten in der Rhone. Und die Silhouette von Arles im klaren Morgenlicht lässt Vorfreude auf die Stadt aufkommen, die wir schon vor vielen Jahren besucht haben. Mediterranes Licht, Kunst, Kultur und die lebendige Altstadt erwarten uns. Die Römer, das Mittelalter und nicht zuletzt Vincent van Gogh haben in Arles ihre Spuren hinterlassen. Viele Bauten gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Außerdem gilt die...

  • Düsseldorf
  • 07.06.22
  • 17
  • 8
Reisen + Entdecken
Sur le pont d'Avignon...die mittelalterliche Brücke Saint-Bénézet. Auf dem Brückentorso befindet sich die Kapelle St. Nicolas.
29 Bilder

Unterwegs auf der Rhone und der Saone
Mit dem Schiff durch Frankreichs Süden

Burgund, Provence, Camargue, Les Saintes Maries de la Mer: Namen wie Musik, dazu zwei Flüsse, bekannte Städte und malerische Dörfer, Küche und Kunst, Natur und Kultur, eine traumhaft schöne Landschaft mit Spuren aus zweitausend Jahren Geschichte, aber auch mit eindrucksvollen modernen Akzenten - das sind die Eindrücke von unserer Flusskreuzfahrt im Mai durch Frankreichs Süden. Aber kurz der Reihe nach: Unsere Reise begann in Lyon, der drittgrößten französischen Stadt nach Paris und Marseille....

  • Düsseldorf
  • 23.05.22
  • 21
  • 7
Natur + Garten
Brauns-Mühle in Kaarst-Büttgen
12 Bilder

Unterwegs in der Umgebung
Vorher, nachher und zwischendurch: Frühling in Quarantäne

Die Osterzeit in Corona-Quarantäne zu verbringen ist nicht so lustig! Aber da alles gut verlaufen ist, das Wetter schön war und die Blumen im Gärtchen blühten, war es für uns gut zu ertragen. Und nachdem alles überstanden ist, freuen wir uns umso mehr, wieder unterwegs sein zu können, auch wenn die attraktive Brauns-Mühle erst im Mai wieder zu besichtigen ist. Aber die Farben und den Duft der Rapsfelder haben wir ganz besonders genossen. Ich habe ein paar Impressionen zusammengestellt und würde...

  • Düsseldorf
  • 27.04.22
  • 16
  • 4
Fotografie
Tadao Ando: Gebäude der Langen Foundation. Sie wurden perfekt in Erdwälle der ehemaligen Raketenstation integriert.
17 Bilder

Ausflugstipp
Rechteckig, rund und oval: Fotografische Impressionen von der Raketenstation Hombroich

Zwei neue Ausstellungen auf der Raketenstation lockten mal wieder zum Besuch des Kulturraums Hombroich. Wie schon so häufig machte ich auch bei dieser Gelegenheit Fotos von dem großartigen Ambiente und seiner faszinierenden Architektur. Die Bauten von Thomas SchütteEine alte Bekannte ist inzwischen die von Thomas Schütte entworfene, 2016 eröffnete Skulpturenhalle für Wechselausstellungen, in der jetzt die skurril-fantastischen Arbeiten von BERTRAM JESDINSKY (mehr dazu HIER) präsentiert...

  • Düsseldorf
  • 12.04.22
  • 21
  • 7
Natur + Garten
Stelen im Skulpturensee, vorn: Kühlkosmos von Naotaka Naganuma.
11 Bilder

Ausflugstipp
Alle Jahre wieder: Kirschblüte in Kaarst

Frühlingsanfang!Auch wenn die Zeiten alles andere als rosig sind - die Natur lässt sich nicht beirren. Jetzt haben die japanischen Kirschbäume mit den großen rosa Blüten, ob einzeln oder in ganzen Alleen, ihren großen Auftritt. Die KirschblütenalleeDie Vorreiterin überraschte mich gestern durch Zufall in Kaarst. Im Stadtpark am zentralen Rathaus gibt es eine besonders schöne Allee japanischer Kirschbäume. Während andere Sorten erst Knospen tragen, sind die Bäume hier bereits in voller Blüte....

  • Düsseldorf
  • 19.03.22
  • 17
  • 6
Kultur
Die echte Brücke über den Nordkanal und die Installation von Wilhelm Schiefer.
20 Bilder

Kunst erleben
Brücken am Kanal, eine Zauberhütte im Wald und mehr: Der Kunstweg Kaarst

Der Nordkanal Er führt schnurgerade mitten durch die heutige Stadt Kaarst. 1806 plante Napoleon, den Hafen von Antwerpen mit der Maas und dem Rhein durch eine 200 km lange Wasserstraße zu verbinden. 1808 wurde das Projekt aufgegeben, nur Teilabschnitte sind vollendet. Einer liegt auf Kaarster Gebiet zwischen Holzbüttgen und Zentralkaarst. Brücken über den Nordkanal Seit der EUROGA 2002plus markiert ein blauer Streifen die rd. 100 km lange "Fietsallee am Nordkanal", die von Neuss nach Nederweert...

  • Düsseldorf
  • 16.02.22
  • 21
  • 8
Natur + Garten
8 Bilder

Natur erleben
Das schöne Ende eines trüben Tages

Auch ein grauer Tag kann schön enden...Auch heute alles grau in grau - aber als ich gestern am späten Nachmittag eine kleine Runde durchs Feld drehte, klarte es unerwartet auf. Ich konnte mich an tollen Wolkenspielen, Spiegelungen und einem schönen Sonnenuntergang erfreuen.  Vielleicht verbessern meine Impressionen die Laune an diesem trüben Tag!

  • Düsseldorf
  • 10.02.22
  • 16
  • 4
Reisen + Entdecken
Hofanlage aus Viersen-Hagen (17. Jh.)
31 Bilder

Ausflugstipp
Das Niederrheinische Freilichtmuseum Grefrath: Rund um die Dorenburg

Das Niederrheinische Freilichtmuseum in Grefrath ist ein lohnendes Ziel für Naturliebhaber und Nostalgiker. Über die Dorenburg und das Spielzeugmuseum habe ich in einem ersten Beitrag berichtet. Hier folgt nun die Fortsetzung mit den übrigen Einrichtungen. Das FreilichtmuseumKaum haben die Besucher das moderne Empfangsgebäude verlassen, begeben sie sich auf eine Zeitreise in das 4.5 Hektar großen Gelände. Hier erfahren sie, wie die Menschen in vorindustrieller Zeit am Niederrhein lebten und...

  • 04.02.22
  • 15
  • 4
Reisen + Entdecken
Die Dorenburg ist der Mittelpunkt im Gelände des Freilichtmuseums.
21 Bilder

Ausflugstipp
Das Freilichtmuseum in Grefrath: Die Dorenburg, Spielzeug und Pfannkuchen

Das Niederrheinische Freilichtmuseum in Grefrath ist ein Eldorado für große und kleine Leute, für Freunde von Landleben und frischer Luft, für Pfannkuchen- und Spielzeugliebhaber, Heiratswillige und nicht zuletzt für Fotografen - wegen der interessanten Perspektiven und Spiegelungen. Das FreilichtmuseumDas Gelände umfasst 4.5 Hektar. Auf einem Rundweg mit Hofanlagen und Fachwerkhäusern erfahren die Besucher, wie die Menschen in vorindustrieller Zeit am Niederrhein lebten und arbeiteten. Die...

  • Düsseldorf
  • 01.02.22
  • 14
  • 4
Kultur
Blick auf Rheinturm, Lausward und Hammer Brücke.
26 Bilder

Düsseldorf entdecken
Ein spezieller Stadtteil: Heerdt

Im SchattenDer bodenständige Stadtteil Heerdt steht häufig im Schatten der jüngeren und schickeren Schwester Oberkassel, die lange Zeit Teil der Landgemeinde Heerdt war. Diese wurde bereits im 11. Jahrhundert erwähnt und schließlich 1909 nach Düsseldorf eingemeindet. Der linksrheinische Stadtteil an der Grenze zu Neuss ist traditionell von Industrie geprägt, hat jedoch viele unterschiedliche Facetten. Alt-HeerdtRund um die neugotische Pfarrkirche St. Benediktus (1844-47) ist der dörfliche...

  • Düsseldorf
  • 14.01.22
  • 15
  • 6
Reisen + Entdecken
Rheinturm mit Landtag
19 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf
Rheinturm und Medienhafen

Vom Industrie- zum MedienhafenSie wurden schon öfter hier vorgestellt und sie gehören längst zu den Attraktionen von Düsseldorf: Der Rheinturm, die dreiteilige "Gehry-Family" und weitere spektakuläre Bauten. In den 1980er Jahren begann der Umbau des ehemaligen, 1896 eröffneten Industriehafens zum Medien- und Dienstleistungszentrum. Alte Bausubstanz wurde saniert oder umgestaltet und durch Neubauten namhafter Architekten ergänzt. Und es geht weiter: Zwischen Speditions- und Kesselstraße ist das...

  • Düsseldorf
  • 07.01.22
  • 18
  • 5
Natur + Garten
Rastplatz am Rhein
14 Bilder

Licht und Schatten, Wolken und Sonne
Rhein-Impressionen zum Jahreswechsel

Am RheinAm Silvesternachmittag war das Wetter besser als erwartet, also wurde das Fahrrad gesattelt und es ging raus zum Rhein.  Vorbei am ehemaligen Kloster Meer wurde der Ausflug durch die typische Niederrheinlandschaft zu einer Fahrt zwischen Sonne und Wolken, blauem und bedrohlich dunklem Himmel. Die Flughafenbrücke Die Brücke zwischen Düsseldorf und Meerbusch hat, anders als die übrigen Düsseldorfer Brücken,  wegen des nahen Flughafens zwei niedrigere Pylone. Im Wechselspiel von Licht und...

  • Düsseldorf
  • 01.01.22
  • 9
  • 4
Reisen + Entdecken
Lichtbogen
16 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf
Weihnachtlicher Lichterglanz in der Stadt

Volle Weihnachtsmärkte sind auch in diesem Jahr nicht angesagt. Nachdem sie schon im vergangenen Jahr wegen Corona abgesagt wurden, hat man sich in diesem Winter in Düsseldorf entschlossen, die Märkte zu entzerren, damit die Betreiber wenigstens ein Minimum an Einnahmen haben. Auf der KönigsalleeSo kommt denn auch die feine Königsallee zum ersten Mal in den Genuss von Weihnachtsbuden. Ausgesuchte Geschäfte reihen sich am Kö-Graben entlang vom Corneliusplatz bis zur Bastionstraße. LichterdomDer...

  • Düsseldorf
  • 17.12.21
  • 15
  • 7
Reisen + Entdecken
Parkhotel, daneben das Opernhaus und das Cornelius-Denkmal (1879) im Hofgarten.
16 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf
So schön ist das neue Herz der Stadt

Es hat Jahre gedauert...Nach mehr als zehn Jahren Bauzeit strahlt Düsseldorfs neue Mitte. Wo vorher der Jan Wellem-Platz, ein Verkehrsknotenpunkt mit Bahnen, Bussen und Autos war, zieht sich der verlängerte Kö-Graben durch den Hofgarten. Der Kö-Bogen I Die spektakulären Kö-Bogen-Bauten von Daniel Libeskind spiegeln sich im Wasser, ebenso das traditionsreiche Parkhotel. Der Kö-Bogen IIDer Bau der neuen U-Bahnlinie machte Platz für die Neugestaltung von Schadowstraße und Gustaf-Gründgens-Platz....

  • Düsseldorf
  • 13.11.21
  • 18
  • 7
Reisen + Entdecken
23 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf
Der EKO-Tempelgarten im Herbst

Der TempelgartenDer Tempelgarten und das EKO-Haus der Japanischen Kultur in Düsseldorf-Niederkassel sind zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis und ich stelle sie immer wieder gerne vor. Durch das hölzerne Bergtor betritt man eine andere Welt. Der buddhistische Tempelgarten symbolisiert das "Reine Land im Westen". Dazu gehören außer dem Tempel das rituelle Reinigungsbecken, der Glockenturm, Steinlaternen, ein kleiner Pavillon mit der Statue des Prinzen Shotoku und die Totengedenkstätte. Der Garten...

  • Düsseldorf
  • 10.11.21
  • 17
  • 7
Reisen + Entdecken
Der Jachthafen in Düsseldorf-Lörick liegt malerisch an einem Altrhein-Arm.
16 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf
Goldener Herbst: Vom Rhein in die Stadt

Diese goldenen Oktobertage muss man nutzen......zum Beispiel für eine Fahrrad-Tour am Rhein entlang von Mönchenwerth in die Düsseldorfer City. Landhaus MönchenwerthIm feinen Landhaus Mönchenwerth kann man gut speisen, direkt nebenan stehen Veronas künstliche Pferde auf der hauseigenen Weide. Beuys-KopfEine Landmarke ist der mächtige Beuys-Kopf von Anatol (Herzfeld). Er schuf ihn in Erinnerung an die symbolische Heimholung seines Lehrers nach Düsseldorf. Beuys war 1972 fristlos von der Akademie...

  • Düsseldorf
  • 28.10.21
  • 13
  • 5
Reisen + Entdecken
25 Bilder

Unterwegs auf der Donau
Traumhafte Natur - Eisernes Tor, Donau-Delta und mehr

Auf dem WasserAuf unserer Donau-Schiffsreise waren die Besichtigungen an Land natürlich das Salz in der Suppe. Aber das eigentliche Highlight ist die Fahrt auf dem Wasser, Wolkenspiele, Sonnenaufgänge, unspektakuläre Dörfer am Ufer, Entschleunigung und Natur pur. Eisernes TorNach dem Besuch von Belgrad folgte der erste landschaftliche Höhepunkt unserer Fahrt: die Fahrt entlang der Kataraktenstrecke. Am imposantesten ist das zwischen Rumänien und Serbien gelegene Eiserne Tor, der Taldurchbruch...

  • Düsseldorf
  • 14.10.21
  • 12
  • 4
Reisen + Entdecken
Kö-Bogen mit Corneliusplatz
12 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf
Später Sommer - Früher Herbst in Düsseldorf

Spätsommer oder Frühherbst?Nachdem sich die Wolken aufgelöst haben, erleben wir in diesen sonnigen Oktobertagen den Frühherbst in seiner schönsten Form, aber auch der Sommer gibt noch einmal alles. Nach dem Schnappschuss folgt nun die Fotogalerie mit Impressionen aus der grünen Düsseldorfer City. Ich würde mich freuen, wenn Euch die Bilder gefallen und wünsche allen einen schönen Sonntag.

  • Düsseldorf
  • 09.10.21
  • 13
  • 6
Reisen + Entdecken
Ballustrade am Nordende der Königsallee, rechts schließt sich die Tritonengruppe an.
14 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf
Spätsommer und 1000 Blumen auf der Königsallee

Sehen und gesehen werdenEin herrlicher Spätsommertag (eigentlich schon Frühherbst)  auf der Königsallee: Da ist nicht nur shoppen angesagt, sondern auf den Außenterrassen genießt man Sonne, Kaffee, Kuchen und andere Köstlichkeiten. Der Kö-GrabenMich zieht es immer wieder zum Kö-Graben mit seinen historischen Brücken, Skulpturen und den Bäumen, die sich im Wasser spiegeln. Fast einen Kilometer zieht sich die kanalisierte Düssel vom Graf-Adolf-Platz bis zum Kö-Bogen. Auf der Ostseite kann man am...

  • Düsseldorf
  • 23.09.21
  • 17
  • 4
Reisen + Entdecken
Der Klassiker: Das barocke Hochschloss spiegelt sich im Schlossteich.
26 Bilder

Ausflugstipp
Noch mal Schloss Dyck: Kunst und Natur im Schlosspark

Ein besonderes SchlossSchon öfter habe ich es hier vorgestellt: Schloss Dyck. Es gehört zu den schönsten Wasserschlössern im Rheinland. Seit mehr als 900 Jahren ist es im Besitz der Fürsten zu Salm-Reifferscheidt-Dyck, die das mittelalterliche Schloss Mitte des 17. Jahrhunderts zu einer repräsentativen barocken Vierflügelanlage ausbauen ließ. Das Schloss und sein Park wurden 1999 durch eine Stiftung zu einem Zentrum für Gartenkunst und Landschaftskultur. Immer wieder sorgt die Stiftung für...

  • Düsseldorf
  • 17.09.21
  • 15
  • 4
Reisen + Entdecken
Lichtspiel an der Fassade des Hochschlosses
26 Bilder

Märchenschloss und Zauberwald
Lichtfestival Schloss Dyck 2021

Licht, Klänge und Musik Sprechende Bäume, Disco im Wald, ein Riesenstern auf der Wiese, leuchtender Löwenzahn, die künstliche Wolke oder Lichtmalerei auf der Schlossfassade: Auch in diesem September begeistert das abendliche Lichtspektakel im Park von Schloss Dyck die Besucher. Vierzehn Spielorte Der niederländische Kurator Robbert ten Caten hat internationale Künstler zur Gestaltung des Lichtfestivals eingeladen. Im weitläufigen Areal rund um das Schloss sind 14 zauberhafte Spielorte...

  • Düsseldorf
  • 15.09.21
  • 13
  • 4
Reisen + Entdecken
Der äußere Burggraben
28 Bilder

Ausflugstipp: Krefeld-Linn
Burg Linn und der historische Ortskern

Eine Wasserburg wie aus dem BilderbuchDie Burg Linn ist immer ein lohnendes Ziel. Zwar stammt nicht alles aus dem Mittelalter, aber man findet man alle Zutaten, die zu einer typischen Burganlage gehören: Wassergräben, Türme, Wehrgänge und Ringmauer. Aus der GeschichteDer bescheidene Wohnsitz der Herren von Linn wurde im späten 12. Jahrhundert kurkölnisches Lehen und in mehreren Etappen zur aufwändigen Wehrburg ausgebaut. Nach Zerstörungen im Spanischen Erbfolgekrieg (1702) verfiel die Anlage....

  • Düsseldorf
  • 26.07.21
  • 25
  • 11
Reisen + Entdecken
Kreatives Chaos
26 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf
Areal Böhler: Arbeiten und Chillen

Industrie und Kunst - Arbeiten und ChillenIm Areal Böhler an der Stadtgrenze von Düsseldorf zu Meerbusch-Büderich ist der Übergang vom Industriestandort ins postindustrielle Zeitalter hervorragend gelungen. Auf dem Gelände des ehemaligen Stahlwerks Böhler mit seinen denkmalgeschützten Gebäuden wird kein Stahl mehr gekocht, sondern nur noch in einigen Hallen weiterverarbeitet. Hier finden inzwischen Messen und Veranstaltungen statt. Neben Kleingewerbe haben sich viele kreative Köpfe gesiedelt....

  • Düsseldorf
  • 18.07.21
  • 15
  • 5
Kultur
Der Weiher ("Venusteich"). Hier stand früher eine Venus-Statue (1860), die aber nicht mehr existiert.
21 Bilder

Kunst und Natur mitten in der Stadt
Der Malkastenpark in Düsseldorf

Selbst mitten in der Stadtgibt es, kaum 200 Meter von der Einkaufsmeile Schadowstraße entfernt, ruhige Oasen wie den Malkastenpark. Die denkmalgeschützte Anlage lohnt immer wieder einen Besuch. Hier tut sich eine andere Welt auf, mit alten Bäumen, verschlungenen Wegen, älteren und modernen Skulpturen. Malerisch durchzieht die Düssel das Gelände. Blickpunkt der Hauptachse ist ein romantischer Weiher. Der Abriss der NebengebäudeHeftige Diskussionen gab und gibt es jetzt um die sogen. seitlichen...

  • Düsseldorf
  • 08.07.21
  • 18
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.