Spiel

Beiträge zum Thema Spiel

Kultur

"Kinder macht euch dreckig", sagt Christian Fuchs (Erzieher)
Weil das Spielen mit Wasser für (KiTa-) Kinder wichtig ist !

„Kinder, macht euch dreckig“, sagt Christian Fuchs (Erzieher), er findet es völlig unsinnig den Kindern diese Sinneserfahrung zu nehmen. Dieser Sommer ist von seiner Wetterlage wirklich wechselhaft. An manchen Tagen haben wir angenehme Temperaturen und würden gerne ein Planschbecken aufstellen, an anderen Tagen regnet es so sehr, dass wir die Füße in die Pfützen halten könnten. Gerade das Element „Wasser“ weckt bei Kindern immer wieder Spaß und auch Freude zu experimentieren. „Doch das sehen...

  • Witten
  • 29.07.20
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Viele Treff-Angebote werden draußen stattfinden.

Unter besonderen Vorgaben - Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln
Mendener Kinder- und Jugendtreffs öffnen wieder!

Es wird ein Stück Normalität für viele Mendener Kinder und Jugendliche. Aber es wird doch auch anders sein, als es vorher war. Aber immerhin: Die Kinder- und Jugendtreffs der Stadt Menden werden ab Dienstag, 26. Mai, wieder ihre Türen öffnen. Das bietet für viele Kinder und Jugendliche endlich wieder mehr Abwechslung, um ihre Freizeit zu verbringen. Natürlich gelten auch für die Stadtteiltreffs besondere Vorgaben. So gibt es vorerst geänderte Öffnungszeiten, ein Großteil der Angebote findet im...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.20
Politik
2 Bilder

Möglichkeiten für Kinder schaffen
Kinder brauchen Bewegung

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, U. Gorris Fraktionsvorsitzender, wendet sich am 14.05.2020 mit nachfolgender Anfrage an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel U. Westkamp: Kindertag – Spiel, Spaß und Bewegung Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Westkamp, die Grünen in Wesel bitten die Verwaltung zu prüfen, wie auch in Wesel in der nächsten Zeit ein Kindertag durchgeführt werden kann. Anzustreben wäre ein...

  • Wesel
  • 14.05.20
  • 1
  • 1
Kultur
2 Bilder

Kinderfest in der Friedenskirche: Die Eltern haben frei!
Weihnachtsfreude: Spielen, Toben, Backen und Basteln für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Zu einem Kinderfest mit vielen Attraktionen lädt die Friedenskirche Marl am Samstag den 30.11. von 9.30 Uhr bis 15 Uhr in die Bergstr.138 ein. Während die Eltern in Ruhe Weihnachtseinkäufe tätigen oder einfach mal ausspannen können, werden Kindern von 6 bis 12 Jahren viele verschiedene Angebote gemacht. Es werden Geschichten erzählt, gemeinsam Plätzchen und Stutenkerle gebacken. Wer kreativ sein möchte, findet verschiedene Angebote zum Basteln und für die Herstellung von...

  • Marl
  • 15.10.19
Sport
Gar nicht so einfach: Das balancieren auf dem Surfbrett bei der Kinder-Ferien-Party.
2 Bilder

Die Eissporthalle ist zwei Wochen lang der größte Spielplatz
Neu bei der Kinder-Ferien-Party: Surfen und Ritterburg

Kleiner als sonst, dafür mit neuen Attraktionen lockt die Kinder-Ferien-Party auch nächste Woche, 22. bis 26. Juli, Kinder von 10 bis 17 Uhr in die Eissporthalle an der Strobelallee. Der Eintritt ist auch im Ausweichquartier frei, wo ein buntes, abwechslungsreiches Ferienprogramm mit Spiel und Sport, einer XXL-Ritterburg und einer großen Welle zum Surfen zum Ausprobieren einladen.

  • Dortmund-City
  • 19.07.19
Kultur
Zum Nordstadt-Sommer laden Leyla Brust (l.) Ulrike Markowski vom Kinder- und Jugendbereich und Direktor Levent Arslan ins und ans Keuning-Haus ein.

Nordstadt-Sommer lädt Jung und Alt in den Ferien ins Keuning-Haus ein
Zirkus rund ums Zelt

 Jede Menge Zirkus, Sport, Spaß und Kreativ-Angebote bietet der Nordstadt-Sommer. Das bunte Sommerfest der Nordstadt lädt in der zweiten Sommerferienwoche rund ums Keuning-Haus zum Ferienprogramm für alle Generationen ein.  "Den Nordstadtsommer gibt es fast seit Eröffnung des Hauses, er ist für uns ein Höhepunkt im Jahr“, freut sich Keuning-Haus-Direktor Levent Arslan auf eine ereignisreiche Woche. Eröffnet wird der Nordstadtsommer am Sonntag, 21. Juli, um 11.30 Uhr mit einem...

  • Dortmund-City
  • 19.07.19
Natur + Garten
Auf der Hüpfburg hatten die Kinder viel Spaß.

Wasserspaß bei bestem Hochsommerwetter
"Spiel ohne Grenzen"

Kippwand, Ringstechen auf Dreirädern, „Kamelrennen“ und vieles mehr gab es am Samstag für die Kamp-Lintforter Grundschulkinder beim 4. Spiel ohne Grenzen. Rund 450 Kinder aufgeteilt in 42 Teams stellten sich den witzigen Herausforderungen. Das Spiel „Wasserhosen“, bei dem sich die Kinder mit einer Schwammhose in einen Bottich setzten, um die Schwämme dann durch Hinsetzen über einem Eimer auszudrücken, und die riesige Wasserrutsche waren bei den hohen Temperaturen die Highlights. Eine...

  • Moers
  • 02.07.19
  • 1
Reisen + Entdecken

Spaß bei den Ferienspielen
Ab 17. Juni online anmelden für die Angebote in Hünxe

Auch in diesem Jahr bietet die Gemeinde Hünxe den Kindern und Jugendlichen aus der Gemeinde ein buntes Programm in den Ferien an. Dank der Mitwirkung vieler Vereine und Organisationen können in Workshops und Schnupperkursen verschiedene Sportarten ausprobiert und neue Hobbies entdeckt werden. Neu ist in diesem Jahr das Anmeldeverfahren. Zu den Veranstaltungen, bei denen die Anmeldung über die Gemeinde läuft, ist diese nur online möglich. Damit werden die Warteschlangen am Anmeldetag...

  • Hünxe
  • 01.06.19
LK-Gemeinschaft
Als Bürgermeister begrüßte Pfarrer Rolf Neuhaus „seine Bürger“ im Amt und hier wurde auch der Lohn für die Arbeit ausgehändigt.
4 Bilder

Kinder lernen „Stadt“

Vier Tage lang erlebten rund 100 Kinder im Rotthauser Gemeindezentrum der evangelischen Emmaus-Kirchengemeinde eine innovative Kinderbibelwoche. Mit dabei waren Kinder aus der Offenen Ganztagsschule in Rotthausen und der Feldmark und sie beschäftigten sich mit dem Leben in der Stadt. Dazu gab es ein Fotostudio, einen Fitness-Raum, eine Bücherei, den Kiosk, einen Obststand und vieles mehr, was zum Stadtleben dazu gehört. Die Kinder gingen einer „Arbeit“ nach und verdienten dabei „Taler“,...

  • Gelsenkirchen
  • 02.11.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Kaiserauer Basketballer präsentieren neues Logo und Namen

Bei ihrer Saisoneröffnung am vergangenen Samstag wurden nicht nur die Teams der Saison 2018/2019 vorgestellt und für die Webseite fotografiert, sondern auch das neue Logo vorgestellt.Mit 8 Jugend- und 3 Seniorenmannschaften sind die Baskets auf einem guten Weg, aber noch nicht am Ziel. Gerade bei der Gewinnung von neuen Mitgliedern im Anfängerbereich soll der neue Name und das neue Logo ansprechender für die Jugendlichen sein. Auch die Homepage der Kaiserau Baskets wurde auf das neue Design...

  • Kamen
  • 14.10.18
Vereine + Ehrenamt
1.250 Euro Altgoldspende übergab der Dortmunder Zahnärzteverein im Frauenhaus für Spielmaterial und Spielelemente.

Frauenhaus freut sich über neue Spiele für 80 bis 100 Kinder

Im Dortmunder Frauenhaus werden jährlich etwa 80 bis 100 Kinder aufgenommen. Sie alle haben unter häuslicher Gewalt gelitten. Einige Jungen und Mädchen waren nicht nur Zeugen der Gewalt, sie waren selbst Opfer. Während ihrer Zeit im Frauenhaus werden die Kinder bis zu sechs Jahren betreut, ältere haben  täglich Schulförderung und auch Freizeitangebote. Der Verein Frauen helfen Frauen  freut sich sehr über eine Spende des Zahnärztevereins von 1250 Euro für das Frauenhaus. Dank der Spende...

  • Dortmund-City
  • 11.10.18
Überregionales
Die Stimmung war bestens beim Spielplatzfest an der Ruhrtalstraße.  
Foto: Bangert

Charity-Event der besonderen Art

Zwei gut besuchte Kinderfeste auf dem Spielplatz an der Ruhrtalstraße Das Spielplatzfest an der Ruhrtalstraße ist immer gut besucht. Gute Stimmung und tolle Turn- und Klettergeräte. Darum kümmert sich Spielplatzpatin Kirstin Drichel seit 13 Jahren. Die Kinder aus Werden besuchen dieses Gelände am untersten Rand der früheren Franzenshöhe nur zu gerne, ihre Eltern wissen sie da gut aufgehoben. Beschwingte Stunden, glückliches Kinderlachen, zufriedene Mamas und Papas. Was will das Herz...

  • Essen-Werden
  • 21.09.18
LK-Gemeinschaft
„Kinder brauchen Freiräume“ – so lautet das Motto des diesjährigen Weltkindertages am 20. September.
2 Bilder

Weltkindertag 2018: „Kinder brauchen Freiräume“ - Viele Feste und Aktionen in Hagen

„Kinder brauchen Freiräume“ – so lautet das Motto des diesjährigen Weltkindertages am 20. September. Damit rufen UNICEF und das Kinderhilfswerk Bund, Länder und Kommunen dazu auf, mehr Möglichkeiten zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen zu schaffen. Sie brauchen Freiräume, um ihre Wünsche und Ideen einzubringen und damit ernst genommen zu werden. Politik und Gesellschaft müssen dafür die notwendigen Voraussetzungen schaffen. In ganz Deutschland finden dazu anlässlich viele Veranstaltugen...

  • Hagen
  • 20.09.18
Ratgeber

Wittener Ferienspiele: Und sonst noch…? Action in der 1. Ferienwoche

Eine Übersicht über alle weiteren Angebote der 1. Woche, für die man aber keine Berechtigungskarte braucht, gibt’s im Ferienkalender auf Seiten 12 und 13. Wer sich etwas aussucht, achtet bitte darauf, ob bzw. welche Anmeldefristen angegeben sind. Denn für manche Sachen muss man sich früher anmelden und nicht erst in der gleichen Woche! Hier die Kurzübersicht über die Action in Ferienwoche 1: 16. Juli: Erste-Hilfe-Training für kleine Helden, DRK Kreisverband Witten, Schulkinder bis...

  • Witten
  • 13.07.18
LK-Gemeinschaft
Die Zwillinge Benedikt und Konstantin jubeln schon weltmeisterlich. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Weltmeisterlicher Jubel

Im Werdener Jugend-und Bürgerzentrum ist das WM-Fieber ausgebrochen Der Ball rollt. Während im fernen Russland die Fußballer ihren Weltmeister ausspielen, geht es im JUBB hoch her. Zwei kleine Mädchen liefern sich am Tischkicker eine heiße Schlacht. Im Werdener Jugend-und Bürgerzentrum ist das WM-Fieber ausgebrochen. Das große Fußball-Fest für die ganze Familie geizt nicht mit Attraktionen. Da können sich die kleinen und großen Besucher kreativ schminken lassen. Wo sonst Schmetterling,...

  • Essen-Werden
  • 17.06.18
  • 1
LK-Gemeinschaft

Arbeitskreis Kinder.Essen.Gesund. lädt ein - Familien in Bewegung - Sport, Spiel und Spaß

Fröndenberg. Der Arbeitskreis Kinder.Essen.Gesund. veranstaltet im 10. Jahr seines Bestehens am Freitag, 4. Mai, von 15.30 bis 17.30 Uhr auf der großen Wiese an der Oase Stentrop, Stentroper Weg 31, einen bunten Nachmittag mit vielen sportlichen Spielen. „Familien in Bewegung“ ist als integrative und inklusive Veranstaltung ausgelegt. Der Arbeitskreis freut sich ganz besonders über die Teilnahme der Jugendfeuerwehr Fröndenberg, die mit einem Bulli mit spannendem Inhalt kommt. Zur Stärkung...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.04.18
LK-Gemeinschaft

Spiele für Jung und Alt im Mehrgenerationenhaus

Mit dem bekannten Spieleklassiker "Ich packe meinen Koffer" können Jung und Alt am Dienstag, 10. April, im Mehrgenerationenhaus „Ein Haus für Kinder“ des Kinderschutzbundes, Potthofstraße 20, ihre Merkfähigkeit auf den Prüfstand stellen und das Konzentrationsvermögen trainieren. Interessierte eines jeden Alters sind herzlich willkommen. Start ist um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Betreut werden die Gäste von jugendlichen Seniorenhelfern. Information unter Tel. 02331-3860890.

  • Hagen
  • 06.04.18
Überregionales

Musik und Bewegung für Kinder von 3-4 Jahren

Neuer Kurs. Musikalische Früherziehung 3- bis 4jährige Kindergartenkinder haben oft einen starken Drang nach Bewegung. Sie hüpfen, rennen, toben und tun das am besten alles gleichzeitig. Im Kurs „Musik und Bewegung für Wilde Piraten“ ist genug Raum für dieses Bedürfnis. Wir singen, tanzen, toben, spielen mit Instrumenten und unterschiedlichen Materialien und begleiten uns mit den verschiedensten Bewegungen. Kreisspiele und lustige Sprachübungen stehen auch auf dem Programm. Natürlich...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 04.01.18
LK-Gemeinschaft
Bald ist es wieder soweit und die ersehnten Sommerferien beginnen. Für Kinder und Jugendliche in Herdecke bedeutet das: Spiel, Spaß, Sport und Spannung mit dem Programm des traditionellen Herdecker Ferienfrosches.

Ferienfrosch: Langeweile ausgeschlossen

Spiel, Spaß, Sport und Spannung mit dem Programm des traditionellen Herdecker Ferienfrosches. Eine bunte Vielfalt mit vielen spannenden Angeboten für daheim gebliebene Ferienkids warten nur darauf, erlebt zu werden! Das 20 Seiten starke Programmheft steht ab sofort auf der städtischen Homepage www.herdecke.de als Download zur Verfügung. Im Laufe der kommenden Woche wird die gedruckte Version wie üblich im Foyer des Herdecker Rathauses, im Bürgerbüro und Jugendamt sowie in den Schulen,...

  • Herdecke
  • 08.06.17
Ratgeber

Themenabend: Die Welt der Spiele

An diesem Abend soll die Vielfältigkeit von kindlichen Spielen aufgezeigt und anhand praktischer Beispiele Verdeutlicht werden. Warum ist Spielen so wichtig? Welche Spiele, welches Spielzeug hat welche Qualitäten und Erfahrungsmöglichkeiten? Donnerstag, 01.06.2017 von 19:00-21:15 Uhr Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich!

  • Oberhausen
  • 05.05.17
Sport
Training in der Kukkiwon World Taekwondo Headquarters
7 Bilder

Herten trifft Südkorea

Diplom Fachlehrer für Kampfkunst und Taekwondo Großmeister Ugur Sener 5.Dan, von der Kampfkunst & Fitness Akademie aus Herten, folgte dem Ruf aus Korea und machte sich auf den Weg zu einer abenteuerlichen Fortbildung. Seine Reise führte ihn zur 10.000 Kilometer entfernten Zentrale des Taekwondo´s, zur Kukkiwon World Taekwondo Headquarters in Seoul. Großmeister Sener wurde bereits in den Jahren zuvor vom Kukkiwon zum offiziellen Prüfer und seine Kampfkunst Akademie zum offiziellen...

  • Herten
  • 26.04.17
Sport
Unter dem Motto "Tennis ist toll" ist der Tennisverein Blau-Weiß-Bergkamen mit einer Tennis-AG in der Overberger Grundschule aktiv.

Tennis-AG in der Overberger Grundschule

Unter dem Motto "Tennis ist toll" ist der Tennisverein Blau-Weiß-Bergkamen mit einer Tennis-AG in der Overberger Grundschule aktiv. Nach den Herbstferien wurde die AG unter Leitung der Tennistrainerin Christiane Neumann gestartet. Zehn Kinder sind mit Freude und Spaß dabei. Nach etwa drei Monaten kann man bei ihnen schon deutliche Fortschritte erkennen. Zum Abschluss des Kurses konnten Mädchen wie Jungen nun zeigen, was sie gelernt haben. In einer Kombination aus Tennis- und...

  • Unna
  • 11.02.17
  • 1
Politik
Der Spielplatz an der Grundschule in Hünxe-Bruckhausen
2 Bilder

Spielplatz an der Grundschule Bruckhausen

„Die Neugestaltung des Spielplatzes an der Grundschule Bruckhausen kommt!“, erklärt Stephan Barske, SPD-Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat Hünxe. Dies bestätigte eine Anfrage der SPD-Fraktion bei der Hünxer Gemeindeverwaltung. Die Projektierung sei aus Sicht der Verwaltung voll im Plan. Im Frühjahr 2017 sollen die Bauarbeiten beginnen. Barske: „Der trostlose Zustand des Spielplatzes ist immer wieder ein Thema. Die Geräte sind so alt, dass bereits manche Eltern zu ihrer Grundschulzeit noch...

  • Hünxe
  • 11.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.