Spielenachmittag

Beiträge zum Thema Spielenachmittag

Vereine + Ehrenamt

Familienzentren laden Mütter und Kinder ein
Spieletreff für Ukrainer

Über das Stadtgebiet verteilt laden sechs städtische Familienzentren geflüchtete Familien aus der Ukraine zu Spielenachmittagen ein. Eltern und ihre Kinder im Alter von einem bis sechs Jahren sollen gemeinsam spielen können, angeleitet durch Honorarkräfte der Familienzentren. Die Spielnachmittage werden an zwei Tagen in der Woche jeweils von 15 bis 17 Uhr angeboten. Die Orte: Styrum: Familienzentrum „Karlchen“, Friedrich-Karl-Straße 45, jeweils montags und mittwochs Holthausen: Familienzentrum...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.04.22
  • 1
Kultur
Bereits im Dezember wurden in Eggerscheidt Vogelfutterhäuser gebaut. Die Aktion wird nun am Sonntag wiederholt.

Eggerscheidter Kindertreff
Aktionen in der Karnevalszeit

Der Eggerscheidter Kindertreff am Hölenderweg 51 lädt am (Altweiber)-Donnerstag, 24. Februar, ab 14 Uhr zu einem bunten Spielenachmittag mit Schatzsuche ein. Die Eggerscheidter Gaststätte "Kessel am Pött" versüßt die Veranstaltung karnevalistisch mit einem Tablett Berliner Ballen. Am Sonntag, 27. Februar, geht es im Treff von 14 bis 17 Uhr mit der nächsten Aktion weiter: Es werden Vogelfutterhäuser gebaut. Dieses kostenfreie Angebot findet im Rahmen des Landesprojektes "Kulturrucksack NRW"...

  • Ratingen
  • 22.02.22
Ratgeber
In der Stadtbücherei auf der Springe müssen aufgrund der aktuellen Entwicklung der Coronapandemie folgende Veranstaltungen leider ausfallen.

Keine Infostände
Abgesagt: Veranstaltungen in der Stadtbücherei auf der Springe fallen aus

In der Stadtbücherei auf der Springe müssen aufgrund der aktuellen Entwicklung der Coronapandemie folgende Veranstaltungen leider ausfallen. Der Infostand der Aidshilfe Hagen am Samstag, 22. Januar, die Veranstaltung "Stadtbücherei online - wie geht das?" am Donnerstag, 27. Januar, sowie der Spieleabend "Hagen spielt" am Freitag, 28. Januar. Zudem muss der Infostand von Cadencia Brasil Capoeria am Samstag, 29. Januar, abgesagt werden.

  • Hagen
  • 19.01.22
Vereine + Ehrenamt
Das AWO-Zentrum an der Geßlerstraße (Archivfoto).

Spiele, Kaffeetrinken und Bingo im Begegnungszentrum an der Geßlerstraße
AWO Gartenstadt/Kaiserhain lädt wieder ein

Die AWO Gartenstadt/Kaiserhain und ihr Vorsitzender Udo Dammer haben die Wiedereröffnung ihres AWO-Begegnungszentrums an der Geßlerstraße 13 angekündigt. Dienstags von 14.30 bis 16.30 Uhr lockt ein Spielenachmittag bei Kaffee und Kuchen, freitags von 14.30 bis 16.30 Uhr ein gemütliches Kaffeetrinken. Am Mittwoch (27.10) von 14.45 bis 16.45 Uhr findet hier ein Bingo-Nachmittag unter Regie der Nachbarschaftsagentur statt. Alle Angebote richten sich an alle Interessierten, d.h. auch an...

  • Dortmund-Ost
  • 26.10.21
Kultur
3 Bilder

Spielenachmittag bei Kaffee, Tee und Gebäck am 7.11. von 15 bis 18 Uhr
Schach und andere Gesellschaftsspiele

Schach ist die Sportart, die über alle Sprach-, Geschlechter- und Altersgrenzen hinweg miteinander gespielt werden kann! Die Regeln sind für alle gleich. Am Brett begegnen sich die Spielenden auf Augenhöhe, egal, was sie sonst umtreiben mag. Die Veranstalter*innen möchten sich gerne mit den Fans des königlichen Brettspiels in gemütlicher Atmosphäre treffen, um bei Kaffee, Tee und Gebäck miteinander Schach zu spielen, zuzugucken oder auch am „Lerntisch“ in die Geheimnisse und Regeln des Schachs...

  • Duisburg
  • 22.10.21
LK-Gemeinschaft
 Die Senioren freuen sich über eine Runde Kugelgolf.

Endlich wieder Spielenachmittage
"Geselligkeit macht das Leben bunter": Haus Magdalena bietet vielfältige Freizeitangebote für Senioren

„Geselligkeit macht das Leben wieder bunter“, meint Christel Hermes. Die 81-Jährige darf endlich wieder mit drei weiteren Seniorinnen einen fröhlichen Spielenachmittag genießen – natürlich mit Abstand und allen nötigen Hygienemaßnahmen. Die vier Damen leben im Haus Magdalena und sind bereits gegen COVID-19 geimpft. In der Senioreneinrichtung der Evangelischen Stiftung Volmarstein ist nun Kugel-Golf angesagt. Auf einer mobilen Holzbahn versuchen die Bewohnerinnen Kugeln in Löcher zu versenken....

  • Hagen
  • 27.03.21
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Caritas organisiert digitales Klön-Kaffee und Spieletreff ab dem 18. Januar
Kaffeeklatsch mal anders - oder Spaß haben beim Online-Spielenachmittag per Videokonferenz!

Um der Einsamkeit und Isolierung entgegen zu wirken, organisiert der CaritasverbandMoers-Xanten e.V. ab dem 18. Januar um 11 Uhr einen digitalen Kaffeeklatsch über das Internet. Zusätzlich sind Online-Spielenachmittage geplant. In der Pressemitteilung heißt es: Treffen, Austausch und Kontakte knüpfen mit anderen Menschen ist im Moment nichtmöglich? Der Caritasverband Moers-Xanten sagt „doch“ und lädt deshalb alle Interessierten ab dem 18. Januar um 11 Uhr zum regelmäßigen „Kaffeeklatsch mal...

  • Xanten
  • 12.01.21
Vereine + Ehrenamt
Das Herzchen-Logo des Wohlfahrtsverbandes.

Spielenachmittag in Derne
AWO: Bingo im Bürgertreff "Gerne in Derne"

Die AWO Derne lädt für Montag, 12. Oktober, um 16 Uhr zum zweiten Bingo-Spielenachmittag in den Bürgertreff "Gerne in Derne", Altenderner Str. 19, ein. Der Seiteneingang ist barrierefrei. Maximal 14 Teilnehmende müssen sich anmelden unter Tel. 0177-7446603 bzw. 0231/855123. Es gibt zu desinfizierende Spielkarten, Abstände und Zuwege sind geregelt. Ein Mund-Nasen-Schutz ist mitzubringen.

  • Dortmund-Nord
  • 09.10.20
Vereine + Ehrenamt
Das Jugendamt der Stadt Datteln lädt Kinder ab sechs Jahren am  4. März sowohl ins Tigg-Tagg als auch ins Familienbüro Süd zum Spielenachmittag.

Spielenachmittage für Kinder ab 6 Jahren in Datteln
Tigg-Tagg oder JaM

Das Jugendamt der Stadt Datteln lädt Kinder ab sechs Jahren am Mittwoch, 4. März, sowohl ins Tigg-Tagg als auch ins Familienbüro Süd zum Spielenachmittag ein. Im Jugendcafé Tigg-Tagg, Hohe Straße 1, findet von 15 bis 17 Uhr der offene Spieletreff statt. Von 15 bis 17.30 Uhr ist Spieletag im JaM, Böckenheckstraße 3. Dort werden Gesellschaftsspiele gespielt. Die Teilnahme ist jeweils kostenfrei, eine Anmeldung nicht notwendig.

  • Datteln
  • 03.03.20
Kultur

Haus der Begegnung
Gemeinschaftsnachmittag mit Kaffee und Kuchen am 19.02.2020

Ab Februar wird es einmal monatlich einen offenen Nachmittag geben, an dem Kaffee und Kuchen angeboten wird. Diesen Nachmittag können Sie so gestalten, wie Sie möchten! Lust auf Gesellschaftsspiele? Wir haben eine große Auswahl im Haus – bringen Sie aber gern auch selbst Spiele mit. Sie möchten gerne etwas Handwerkliches machen, etwas dazulernen oder anderen Nutzer*innen Ihr Hobby näherbringen? Bringen Sie die notwendigen Utensilien mit und legen Sie einfach los. Sollten Sie bei der...

  • Bochum
  • 06.02.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

AWO Ortsverein Derne
Spielenachmittag bei der AWO Derne

Der AWO Ortsverein Derne lädt am 13.01.20 um 16.00 Uhr zu seinem monatlichen Spielenachmittag ein. Mitglieder und interessierte Gäste treffen sich im AWO-Wohnhaus an der Oberbeckerstr. 34. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Für den Verzehr entstehen Kosten.

  • 06.01.20
Vereine + Ehrenamt

AWO Ortsverein Derne
Spielenachmittag bei der AWO Derne

Der AWO Ortsverein Derne lädt am 13.01.20 um 16.00 Uhr zu seinem monatlichen Spielenachmittag ein. Mitglieder und interessierte Gäste treffen sich im AWO-Wohnhaus an der Oberbeckerstr. 34. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Für den Verzehr entstehen Kosten.

  • 06.01.20
Kultur

offener Spielenachmittag im HdB am 18.12.

Wir spielen gemeinsam Spiele. Wir spielen immer am 3. Mittwoch des Monats. Der nächste Termin ist am 18.12.2019. Der Spielenachmittag ist von 17.00 bis 19.00 Uhr. Egal welches Alter, egal welches Spiel: Alle sind herzlich willkommen! Wir spielen gemeinsam in kleinen oder großen Gruppen, die vor Ort selbstständig gebildet werden. Wir haben einige Spiele im Haus. Nicht das richtige dabei? Dann bringen Sie einfach selbst ein Spiel mit. Die Veranstaltung wird von Gebärdendolmetscher*innen...

  • Bochum
  • 04.12.19
Vereine + Ehrenamt
Ein freundlicher Empfang für die Gäste ist das besondere Markenzeichen des Treffpunkts Karnap!
7 Bilder

Treffpunkt Karnap
Einmal im Monat schlägt das Herz von Karnap in der Hattramstraße - das nächste Mal am 12. Oktober!

In den fast drei Jahren seines Bestehens ist der „Treffpunkt Karnap“ zu einem gesellschaftlichen Ereignis in dem schönen Stadtteil hinterm „schwatten Fluss“ geworden. Hier trifft man sich mit Kind und Kegel; hier geben sich die Karnaper Initiativen ein Stelldichein – immer am zweiten Samstag im Monat von 14 bis 16.30 Uhr, das nächste Mal am 12. Oktober. Nach dem letzten Treffen im September erreichte uns der folgende Bericht der „Märchenmarie“: Beim Treffpunkt Karnap gibt für jede und jeden...

  • Essen-Nord
  • 08.10.19
Kultur

Inklusiver Spielenachmittag im HdB

Wir spielen gemeinsam Spiele. Wir spielen immer am 3. Mittwoch des Monats. Der nächste Termin ist am 16.10.2019. Der Spielenachmittag ist von 17.00 bis 19.00 Uhr. Egal welches Alter, egal welches Spiel: Alle sind herzlich willkommen! Wir spielen gemeinsam in kleinen oder großen Gruppen, die vor Ort selbstständig gebildet werden. Wir haben einige Spiele im Haus. Nicht das richtige dabei? Dann bringen Sie einfach selbst ein Spiel mit. Die Veranstaltung wird von Gebärdendolmetscher*innen...

  • Bochum
  • 01.10.19
  • 1
Kultur

Inklusiver Spielenachmittag

Wir spielen gemeinsam Spiele. Wir spielen immer am 3. Mittwoch im Monat. Der nächste Termin ist am 18.9.2019. Der Spielenachmittag ist von 17.00 bis 19.00 Uhr. Egal welches Alter, egal welches Spiel: Alle sind herzlich willkommen! Wir spielen gemeinsam in kleinen oder großen Gruppen. Wir haben einige Spiele im Haus. Nicht das richtige dabei? Dann bringen Sie einfach selbst ein Spiel mit. Die Veranstaltung wird von Gebärdendolmetscher*innen begleitet. Der Eintritt ist frei! Wir freuen uns auf...

  • Bochum
  • 12.09.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Veranstaltung der Ev. Gemeinde Überruhr
Spielen am Nachmittag

Überruhr.Zum nächsten Spielenachmittag lädt die Evangelische Kirchengemeinde Überruhr am Samstag, 7. September, von 15 bis 20 Uhr in ihr Stephanus-Gemeindezentrum an der Langenberger Straße 434a ein. Gäste können sich auf neue und besonders interessante Brettspiele freuen, die natürlich auch gleich ausprobiert werden können. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

  • Essen-Ruhr
  • 03.09.19
Kultur

Spieliothek der Stadt Marl nimmt am Projekt „Stadt-Land-Spielt!“ teil

Die Spieliothek möchte am Samstag, 07. September 2019, kleine und große Besucher mit dem Spielefieber anstecken. Im Rahmen des bundesweiten Projektes „Stadt-Land-Spielt!“ gibt es viele Neuheiten zu entdecken. Aber auch Spieleklassiker warten in den Räumen der städtischen Einrichtung. Los geht’s ab 13 Uhr. Der Eintritt ist frei. Mini-Spiele mit nach Hause nehmen Bei „Stadt-Land-Spielt!" wird jährlich ein ganzes Wochenende dem Spielen gewidmet. Ob Brettspiel, Kartenspiel oder Würfelspiel –...

  • Marl
  • 21.08.19
Vereine + Ehrenamt
Spielenachmittag im Pfarrheim Horneburg.

Datteln: Spielen und grillen

Am Montag, 8. Juli, gibt es im Pfarrheim Horneburg, Im Weingarten 6a, in Datteln von 15 bis 17 Uhr einen Spielenachmittag mit anschließendem Grillen für Kinder ab sechs Jahren. Infos und Anmeldung unter Tel. 02363/107-671.

  • Datteln
  • 07.07.19
Kultur

Spielbrett raus, Würfel bereit und los geht es

In der Stadtbücherei findet am Donnerstag, den 11. Juli wieder der monatliche Spielenachmittag für Erwachsene statt.Hierzu treffen sich die Spielinteressierten um 14.30 Uhr mit ihren eigenen Spielen und hoffen auf eifrige Mitstreiter für ihre Leidenschaft. Natürlich sind auch Interessierte eingeladen, die gerne neue oder andere Spiele als die bekannten Klassiker ausprobieren möchten. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne vorherige Anmeldung möglich. Bei Rückfragen steht die Bücherei unter...

  • Wesel
  • 03.07.19
Ratgeber
Thomas Henze (l.) vom Haus der Spiele in Paderborn beriet beim Spielenachmittag der Neuasselner KöB im Gemeindessal die interessierten Teilnehmer*innen.

Spielen leicht gemacht
Bücherei-Teams informierten sich in der Neuasselner KöB St. Nikolaus von Flüe

Im Rahmen des Spielenachmittags der Katholischen öffentlichen Bücherei (KöB) St. Nikolaus von Flüe in Neuasseln stellte Thomas Henze vom Haus der Spiele in Paderborn den KöB-Mitarbeiter*innen aus Neuasseln, Wickede, Scharnhorst und Iserlohn-Grüne sowie weiteren Interessierten eine breite Auswahl von Spielen besonders für die Zielgruppe der fünf- bis zwölfjährigen Besucher der Gemeinde-Büchereien vor. Eine ganze Wagenladung voller Spiele hatte Henze mitgebracht. In zwei Tischgruppen wurden die...

  • Dortmund-Ost
  • 01.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.