Spielenachmittag

Beiträge zum Thema Spielenachmittag

Vereine + Ehrenamt
Auch im Januar sorgten fröhliche Spielerunden für jede Menge gute Laune.
3 Bilder

Ehrenamtliche freuen sich über neue Mitstreiterinnen
„Treffpunkt KARNAP“ startete mit viel Schwung ins neue Jahr - wir sehen uns am 9. Februar!

Draußen regnete es in Strömen – trotzdem hatten sich am 12. Januar wieder viele Nachbarn auf den Weg gemacht, um ein paar schöne Stunden im evangelischen Gemeindezentrum an der Hattramstraße zu verbringen. Wie die Fotos zeigen, herrschte auch an diesem Samstag wieder eine tolle Stimmung. Während der Regen an die Fenster klopfte, machten es sich die Besucher bei Kaffee und leckerem Karnaper Kuchen (einhelliges Urteil: „Unsere Gäste backen die besten Torten und Kuchen der Welt!!“) so richtig...

  • Essen-Nord
  • 21.01.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Gemütliche Spielerunde im Familienbüro Süd.

Datteln: Neues Kinder- und Jugendprogramm beginnt

Das Jugendamt der Stadt Datteln bietet ab Januar wieder ein abwechslungsreiches Programm für Kinder an. Gestartet wird am Mittwoch, 2. Januar, mit einer gemütlichen Spielerunde von 15 bis 17.30 Uhr im Familienbüro Süd, Böckenheckstraße 3. Erwartet werden Kinder von 6 bis 13 Jahren. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

  • Datteln
  • 30.12.18
Kultur

In der Stadtbücherei Wesel
Spielenachmittag für Erwachsene

In der Stadtbücherei Wesel, Ritterstraße 12-14, findet am Donnerstag,  27. Dezember, von 14.30 bis 18.30 Uhr wieder der monatliche Spielenachmittag für Erwachsene statt. Hierzu bringen die Spielinteressierten ihre eigenen Spiele mit und hoffen auf eifrige Mitstreiter für ihre Leidenschaft. Natürlich sind auch Interessierte eingeladen, die gerne neue oder andere Spiele als die bekannten Klassiker ausprobieren möchten. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne vorherige Anmeldung...

  • Wesel
  • 21.12.18
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Für junge und jung gebliebene Spiele-Begeisterte finden dienstags (ab Dienstag, 7. August) von 17 bis 20 Uhr im Hagener Arbeitslosenzentrum (HALZ), Rathausstraße 31, Spieleabende statt.

Spieleabend im Arbeitslosenzentrum

Für junge und jung gebliebene Spiele-Begeisterte finden dienstags (ab Dienstag, 7. August) von 17 bis 20 Uhr im Hagener Arbeitslosenzentrum (HALZ), Rathausstraße 31, Spieleabende statt. „In einer Zeit, in der Menschen stumm und allein für sich im Bus mit ihren Handys spielen, möchten wir es ermöglichen, dass Menschen das gemeinsame Spiel für sich wieder entdecken oder neuentdecken können“, so Thomas Pieper, der Initiator des Angebotes. Außerdem können hier nicht nur neue Leute kennengelernt...

  • Hagen
  • 03.08.18
Überregionales

In der Stadtbücherei Wesel werden wieder die Spielbretter und Würfel ausgepackt

Am Donnerstag, 26. Juli, von 14.30 bis 18.30 Uhr findet wieder der monatliche Spielenachmittag für Erwachsene statt. Dieser ist wie immer in der Stadtbücherei Wesel (Ritterstraße 12-14. Spielinteressierte können eigene Spiele mitbringen und auf Mitstreiter hoffen oder aber neue Spiele kennen lernen. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne vorherige Anmeldung möglich. Bei Rückfragen steht die Bücherei unter der Rufnummer 0281-2032355 zur Verfügung.

  • Wesel
  • 19.07.18
  •  1
LK-Gemeinschaft

Spiele für Jung und Alt im Mehrgenerationenhaus

Mit dem bekannten Spieleklassiker "Ich packe meinen Koffer" können Jung und Alt am Dienstag, 10. April, im Mehrgenerationenhaus „Ein Haus für Kinder“ des Kinderschutzbundes, Potthofstraße 20, ihre Merkfähigkeit auf den Prüfstand stellen und das Konzentrationsvermögen trainieren. Interessierte eines jeden Alters sind herzlich willkommen. Start ist um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Betreut werden die Gäste von jugendlichen Seniorenhelfern. Information unter Tel. 02331-3860890.

  • Hagen
  • 06.04.18
LK-Gemeinschaft
Am Dienstag, 6. März können Jung und Alt gemeinsam bei dem bekannten Spiele-Klassiker "Stadt-Land-Fluss" ihr Wissen auf den Prüfstand stellen und das Konzentrationsvermögen trainieren.

Wissensspiel "Stadt-Land-Fluss" im Mehrgenerationenhaus

Am Dienstag, 6. März können Jung und Alt gemeinsam bei dem bekannten Spiele-Klassiker "Stadt-Land-Fluss" ihr Wissen auf den Prüfstand stellen und das Konzentrationsvermögen trainieren. Interessierte eines jeden Alters sind herzlich willkommen. Wie jeden Dienstag gibt es Kaffee, Tee und selbstgebackenen Kuchen. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr und endet um 17 Uhr. Betreut werden die Gäste von jugendlichen Seniorenhelferinnen und –helfern. Sie haben beim Kinderschutzbund unter dem Motto...

  • Hagen
  • 01.03.18
LK-Gemeinschaft

Marler Spieliothek lädt zum Werwolf-Nachmittag ein

Am Donnerstag wird in der Spieliothek "Die Werwölfe von Düsterwald" gespielt.Einen Spielenachmittag veranstaltet die Spieliothek der Stadt Marl am Donnerstag, dem 22. Februar, von 17 bis 18.30 Uhr im Marler Stern. Dabei dreht sich alles um das Spiel „Werwolf“. garantiert Nervenkitzel Das Gesellschaftsspiel Werwölfe ist nichts für schwache Nerven. In diesem Spiel treten die Werwölfe gegen die ahnungslosen Dorfbewohner in einem Kampf um Leben und Tod an. Die Werwölfe müssen die Dorfbewohner...

  • Marl
  • 21.02.18
  •  1
Sport
Hatten viel Spass beim Projekt "Open Sunday" in der Hüttmannschule: Zayid (9), Mohammad (9), Mohamed (11) und Zain (7).
11 Bilder

Aus allen Nähten geplatzt

Projekt „Open Sunday“ geht in die nächste Runde Kinder brauchen Bewegung. Heute mehr als je zuvor. Um dies zu gewährleisten und auch für alle Kinder ein Angebot zu schaffen, wurde das Projekt „Open Sunday“ ins Leben gerufen. „Am Sonntag haben Kinder Zeit zu rennen, zu hüpfen, zu balancieren. Aber die Sporthallen sind geschlossen. Dies wollen wir mit dem Projekt Open Sunday ändern“, erklären Sophie van de Sand und Professor Dr. Ulf Gebken vom Institut für Sport- und...

  • Essen-West
  • 12.02.18
Vereine + Ehrenamt

Spielegruppe ab sofort jeden Freitag - Doppelkopfspieler gesucht

Die offene Spielegruppe im AWO-Ernst-Löchelt-Seniorenzentrum, Bügelstr. 25 trifft sich ab sofort jeden Freitag um 15 Uhr. Am 12.1.2018 startet eine neue Doppelkopfgruppe. Im Besprechungsraum werden aber auch andere Gesellschafts-, Brett- und Kartenspiele gespielt. Es sind jederzeit neue Mitspieler/innen willkommen. Das Alter spielt keine Rolle. Die Spiele werden von den Teilnehmern selbst mitgebracht. Es besteht auch die Möglichkeit, Kaffee zu trinken oder ein Stück Kuchen zu essen. Weitere...

  • Bottrop
  • 09.01.18
LK-Gemeinschaft

"Leo muss zum Friseur": Spielenachmittag in der Stadtteilbücherei Haspe

Zu einem Spielenachmittag lädt die Stadtteilbücherei Haspe, Kölnerstraße 1, Groß und Klein am Dienstag, 28. November, um 16.30 Uhr ein. Die Kinder können alleine oder auch gemeinsam mit Geschwistern, Eltern oder Großeltern neuere oder unbekannte Spiele wie "Leo muss zum Friseur" und "Cacao" kennenlernen. Natürlich können sich die Spielewütigen auch auf Spielklassiker wie "Das verrückte Labyrinth" und "Monopoly" freuen. Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin zeigt und erklärt den Kindern die Spiele...

  • Hagen
  • 23.11.17
LK-Gemeinschaft

Hagen-Quiz: Mehrgenerationenhaus lädt zum Spielspaß

Das Wissen über Hagen verbindet Jung und Alt am Dienstag, 17. Oktober, ab 15 Uhr beim Quiz im Mehrgenerationenhaus. Verschiedene Fragen zu Themen wie Geschichte, Kultur, Wirtschaft und Sport werden das Wissen der Teilnehmer auf den Prüfstand stellen. Gemeinsamer Spielspaß bei einfachen und auch schwieriger zu beantwortenden Fragen ist somit garantiert. Interessierte jeden Alters sind herzlich willkommen. Wie jeden Dienstag gibt es Kaffee, Tee und selbstgebackenen Kuchen. Die Veranstaltung...

  • Hagen
  • 13.10.17
Vereine + Ehrenamt

Spielenachmittag der Awo Hohenlimburg

Zum Spiel- und Klönnachmittag lädt am Mittwoch, 30. August, die Awo Hohenlimburg in die Begegnungsstätte Lennepark ein. Beginn ist um 14 Uhr, Ende um 17 Uhr. Zu diesem gemütlichen Nachmittag bei selbstgebackenem Kuchen und Kaffee sind auch Nicht-Awo-Mitglieder herzlich willkommen. Angeboten werden Gesellschaftsspiele wie Mensch-ärgere-Dich-nicht, Dame und Kniffel.

  • Hagen
  • 29.08.17
LK-Gemeinschaft
Auch beim Roten Kreuz wird eifrig gespielt. Einmal Im Monat beim Spielenachmittag!
2 Bilder

DRK-Spielenachmittag für Senioren: "An die Würfel, fertig, los!"

Ob „Uno“, „Alhambra“ oder der gute alte Klassiker „Monopoly“: Gesellschaftsspiele machen einfach Spaß. Wenn die Würfel kullern und die Figuren übers Brett hüpfen, dann steigt bei den Mitspielern, egal ob junger Hüpfer oder rüstiger Senior, die Spannung.Auf Spiel, Spaß und Spannung setzt auch Rosi Kirchhoff vom Wattenscheider Rotkreuz-Kreisverband beim nächsten „DRK-Spielenachmittag“, der am Mittwoch, 2. August 2017, ab 15:30 Uhr die Senioren der Hellwegstadt erreichen soll. „Niemand ist zu alt...

  • Wattenscheid
  • 01.08.17
Ratgeber
Es werden immer verschiedenste Spiele angeboten und jedermann kann selbst etwas zum Spielen und Ausprobieren mitbringen!
2 Bilder

Rosi Kirchhoff vom Roten Kreuz freut sich über neue Besucher beim Spielenachmittag für Senioren

Rosi Kirchhoff ist eine leidenschaftliche Spielerin. Vor einigen Jahren hob sie den erfolgreichen Spielenachmittag für Senioren beim Roten Kreuz aus der Taufe. Am kommenden Mittwoch treffen sich die Spiele-Fans nun wieder im DRK-Saal an der Voedestraße 53. Sie ist über die Jahre zur Organisatorin zahlreicher Spielrunden beim Roten Kreuz geworden. Rosi Kirchhoff macht das nichts aus, sie mag es vielmehr. Denn Spiele – die sind genau ihr Ding. Wenn sie Karten, Spielbretter oder Würfel sieht,...

  • Wattenscheid
  • 31.03.17
Ratgeber

"An die Würfel, fertig, los!" - Spielenachmittag beim Roten Kreuz!

Ob „Uno“, „Alhambra“ oder der gute alte Klassiker „Monopoly“: Gesellschaftsspiele machen einfach Spaß. Wenn die Würfel kullern und die Figuren übers Brett hüpfen, dann steigt bei den Mitspielern, egal ob junger Hüpfer oder rüstiger Senior, die Spannung. Auf Spiel, Spaß und Spannung setzt auch Rosi Kirchhoff vom Wattenscheider Rotkreuz-Kreisverband beim nächsten „DRK-Spielenachmittag“, der am Mittwoch, 7. September 2016, ab 15:30 Uhr die Senioren der Hellwegstadt erreichen soll. „Niemand ist zu...

  • Wattenscheid
  • 06.09.16
  •  1
Überregionales

Spieletreff in der AWO Velbert

Einen gemeinsamen Spieletreff bietet die AWO Velbert in ihren Räumlichkeiten an. Ob Schach, Skat, Rommé oder Rummikub die Auwahl an Spielen ist groß. Jeder der Lust auf ein netten Zusammensein mit Abwechslungsreichen Spielen hat kann an dem Spieletreff teilnehmen. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuche sowie Waffeln ebenfalls gesorgt. Der offenen Spieletreff findet jeden Mittwoch, 14.30 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße 200.

  • Velbert
  • 27.08.16
Überregionales

°Familiennachmittag-Erlös für Patenkind in Uganda

Neheim. Das Kinder- und Jugendzentrum „KiJu“ Neheim lädt am Freitag, 1.Juli, ab 15.00 Uhr zum großen Familiennachmittag ein. Höhepunkt des Tages (neben Kreativangeboten und vielen Spielmöglichkeiten) wird mit Sicherheit die Einweihung der selbstgebauten und mit den Kids bemalte KiJu-Torwand sein: für einen Euro darf jeder Besucher sechsmal auf die Torwand schießen. Das KiJu unterstützt den Schulbesuch der 15jährigen Bennah und Patenkindes des KiJus aus Uganda seit ihrem zehnten Lebensjahr und...

  • Arnsberg
  • 02.06.16
LK-Gemeinschaft

„An die Würfel, fertig, los!“ - Spielenachmittag beim DRK

Ob „Uno“, „Alhambra“ oder der gute alte Klassiker „Monopoly“: Gesellschaftsspiele machen einfach Spaß. Wenn die Würfel kullern und die Figuren übers Brett hüpfen, dann steigt bei den Mitspielern, egal ob junger Hüpfer oder rüstiger Senior, die Spannung. Auf Spiel, Spaß und Spannung setzt auch Rosi Kirchhoff vom Wattenscheider Rotkreuz-Kreisverband beim nächsten „DRK-Spielenachmittag“, der am Mittwoch, 4. Mai 2016, ab 15:30 Uhr die Senioren der Hellwegstadt erreichen soll. „Niemand ist zu...

  • Wattenscheid
  • 04.05.16
  •  2
LK-Gemeinschaft
Basteln fleißig für ihre Mütter zum Muttertag: Susanne (11), Alina (11) (v.li.) und Hamza (11) (re.)
14 Bilder

Frühlingsfest in Essen-West

Realschule Essen-West veranstaltet Spielenachmittag Schon von Weitem hört man Musik aus der dem Gebäude erklingen: Fetzige Rhythmen und tanzbare Moves laden zum Mitmachen ein. Aber nein, es ist keine Tanzveranstaltung der klassischen Art, sondern ein Frühlingsfest/Spielenachmittag der Realschule Essen-West, welche auch die umliegenden Schulen eingeladen hat. Muttertagsgeschenk machen, Frühlingsbänder basteln, sich Gipsmasken anlegen lassen, Frühlingsmemory oder Streetball waren nur...

  • Essen-West
  • 14.04.16
Überregionales

Franziskus-Gemeinde: Bücherei während der Ferien geschlossen

Die Franziskus-Gemeinde Scharnhorst/Grevel weist darauf hin, dass die Gemeindebücherei während der Osterferien, 19. März bis 3. April, geschlossen bleibt. Wer sich noch mit Lesestoff eindecken möchte, kann dies während der letzten Ausleihe vor den Ferien am Dienstag, 15. März, von 16 bis 18 Uhr tun. Ab Dienstag, 5. April, ist die Bücherei wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Zudem findet an diesem Tag ein Spielenachmittag statt. Die Kinder können neue Gesellschaftsspiele ausprobieren und...

  • Dortmund-Nord
  • 08.03.16
Vereine + Ehrenamt

Seniorenbeirats-Mitglieder bei der AWO Scharnhorst zu Gast

Der AWO-Ortsverein Scharnhorst lädt ein zu einer Mitgliederversammlung am Dienstag, 23. Februar, um 14 Uhr in seine Begegnungsstätte, Gerader Weg 1. Nach dem Kaffeetrinken um 14.30 Uhr informieren die Seniorenbeirats-Mitglieder Gertrud Löhken-Mehring und Klaus Ahrenhöfer über Aktuelles aus dem Seniorenbeirat. Anschließend stehen ein Spielenachmittag und ein gemütliches Beisammensein an.

  • Dortmund-Nord
  • 17.02.16
Überregionales

Spielenachmittag durch alle Generationen

Lendringsen. Jeweils am 1. Dienstag im Monat bietet die Evangelische Kirchengemeinde Lendringsen von 15 bis 17 Uhr einen Spielenachmittag für Kinder, Kleinkinder mit Eltern oder Großeltern an. Anmeldung und weitere Informationen bei Beate Schubert unter Tel.: 02373/86693.

  • Menden (Sauerland)
  • 25.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.