Sprachtherapie

Beiträge zum Thema Sprachtherapie

Ratgeber
Immer mehr Schulanfänger in Westfalen-Lippe erhalten eine Sprachtherapie. Allein 25,3 Prozent der sechsjährigen Jungen waren rund um den Schulbeginn in logopädischer Behandlung.

Mehr Schulanfänger bei Sprachtherapie: Kinder benötigen offensichtlich Expertenhilfe

Für viele Schulanfänger heißt es in diesen Tagen nicht nur lesen, rechnen und schreiben zu lernen, sondern auch das richtige Sprechen: 26 Prozent der sechsjährigen Jungen in Westfalen-Lippe erhielten in 2016 rund um den Schulbeginn eine Sprachtherapie. Im Vorjahr lag der Wert noch bei 24,9 Prozent. Bei den gleichaltrigen Mädchen waren es immerhin noch 18,1 Prozent (Vorjahr 17,6 Prozent). Das belegt eine aktuelle Auswertung der AOK NORDWEST. „Das kann als Hinweis verstanden werden, dass...

  • Dortmund-Süd
  • 21.09.18
Ratgeber

Neue Zertifikatsmodule für Berufstätige an der hsg

An der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum starten im September 2018 zwei Zertifikatsmodule im Rahmen des Projekts ‚Aufbau berufsbegleitender Studienangebote in den Pflege- und Gesundheitswissenschaften‘ (PuG). Die Module ‚Klinische und apparative Diagnostikstandards‘ (Logopädie) und ‚Interprofessionelle Zusammenarbeit‘ (Pflege) werden im Rahmen des Aufbaus der weiterbildenden Master-Studiengänge ‚Evidenzbasierte Logopädie‘ und ‚Advanced Nursing Practice‘ (ANP, also die erweiterte und...

  • Bochum
  • 16.02.18
Ratgeber
Noch ist das Außengelände der neuen Kita nicht ganz fertig.
  3 Bilder

Gemeinsame Betreuung für behinderte und nichtbehinderte Kinder

Es ist wie bei einem privaten Umzug: Das neue Haus riecht noch ganz neu, und die Sachen stehen alle noch nicht an ihrem richtigen Platz. An der Hannöverschen Straße 119 wird noch geräumt: Einige Gruppenräume der integratitiven Kindertagesstätte St. Angela sind noch nicht bezogen, und auch das Außengelände ist noch nicht ganz fertig. Gebaut wurde hier ein großzügiges Haus, das insgesamt Platz für acht Gruppen mit 131 Kindern bietet. Betreut werden hier auch 36 Kinder, die eine...

  • Dortmund-City
  • 15.02.16
Ratgeber
Kindgerechte Geschichten, liebevoll illustriert: „Wilde Ziellautgeschichten“ von Silvia Eggers.

Als der Löwe lesen lernte... Geschichten mit Ziellauten

„Was es nicht gibt, kann man nur erfinden!“ dachte sich Sprachtherapeutin Silvia Eggers und schrieb ein Buch, das sprachbehinderte Kinder bei der Therapie unterstützt. Weil das vorhandene Therapiematerial nicht ausreichte, machte Silvia Eggers, seit 16 Jahren Sprachtherapeutin mit eigener Praxis in Gelsenkirchen, kurzerhand ihr eigenes. Heraus kam dabei ein Buch mit Geschichten für Vorschulkinder, das die Aussprache bestimmter Laute trainiert. „Wilde Ziellautgeschichten: Als der Löwe...

  • Gelsenkirchen
  • 28.01.13
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.