Stadt Dorsten

Beiträge zum Thema Stadt Dorsten

Ratgeber

Das Bild zeigt (v.l.) Bürgermeister Tobias Stockhoff, Personalratsvorsitzender André Sänger, Kim Wiesweg und Dezernent Karsten Meyer bei der Begrüßug der neuen Gleichstellungsbeauftragten im erweiterten Verwaltungsvorstand.

Begrüßung im erweiterten Verwaltungsvorstand
Kim Wiesweg tritt Dienst als neue Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Dorsten an

Bürgermeister Tobias Stockhoff begrüßte am Dienstag Kim Wiesweg als neue Gleichstellungsbeauftragte bei der Stadtverwaltung Dorsten und stellte sie im erweiterten Verwaltungsvorstand vor, dem die Gleichstellungsstelle ebenso wie der Personalrat angehören. „Ich freue mich, dass wir eine engagierte Nachfolgerin für Vera Konieczka gefunden haben und dass der Dienstbeginn zu unserem gemeinsamen Wunschtermin Anfang November geklappt hat“, sagte Bürgermeister Stockhoff. Vera Konieczka war Ende August...

  • Dorsten
  • 05.11.21
Politik
Das Bild zeigt Kämmerer Hubert Große-Ruiken (links) und Bürgermeister Tobias Stockhoff in der Ratssitzung am Mittwoch bei der Übergabe der Urkunde, die den Kämmerer offiziell in den Ruhestand entlässt.

Nach 30 Jahren keine Sanierung mehr
Bürgermeister und Kämmerer stellen Finanzplan 2022 vor

Bürgermeister Tobias Stockhoff und Kämmerer Hubert Große-Ruiken haben in der Sitzung des Stadtrates am Mittwoch den Haushaltsplan für das Jahr 2022 zur politischen Beratung vorgelegt. Der Etat hat ein Volumen von rund 240 Millionen Euro, ist in Einnahmen und Ausgaben ausgeglichen und kalkuliert am Jahresende mit einem kleinen Überschuss von knapp 350 000 Euro. Die größten Einnahmeposten sind Schlüsselzuweisungen des Landes (46,5 Mio), Anteil an der Lohn- und Einkommenssteuer (38,8 Mio),...

  • Dorsten
  • 01.10.21
Ratgeber

Klima- und Umweltschutz in Dorsten
Bewerbungszeitraum für Klimaschutzpreis bis zum 30. September verlängert

Westenergie und die Stadt Dorsten haben den Bewerbungszeitraum für den Westenergie Klimaschutzpreis um zwei Wochen verlängert. Bewerbungen sind somit noch bis zum 30. September möglich. Ausgezeichnet werden Maßnahmen, die zum Klima- und Umweltschutz beitragen. Hierfür stellt die Westenergie der Stadt Dorsten einen Betrag in Höhe von 5000 Euro zur Verfügung, um diese besonderen Leistungen zu honorieren. Ausgezeichnet werden Maßnahmen, die zum Klima- und Umweltschutz beitragen. Um den Westenergie...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Politik
Bürgerinnen und Bürger, die Briefwahlunterlagen beantragt, aber nach einigen Tagen Wartezeit nicht erhalten haben, bittet das Wahlamt, sich zeitnah zu melden.

Bundestagswahl 2021
Wer Briefwahl beantragt, aber Unterlagen noch nicht erhalten hat, sollte sich zeitnah melden

Bürgerinnen und Bürger, die Briefwahlunterlagen beantragt, aber nach einigen Tagen Wartezeit nicht erhalten haben, bittet das Wahlamt, sich zeitnah zu melden. „Jetzt ist es noch problemlos möglich, dafür eine sichere Lösung zu finden“, sagt Klaus Ihling, Leiter des Dorstener Wahlamtes. So können noch nicht eingetroffene Wahlunterlagen für ungültig erklärt und neue ausgestellt werden. Dass Unterlagen nicht ankommen, liegt im Promillebereich. Bei bisher über 19 000 Briefwahlanträgen melden sich...

  • Dorsten
  • 09.09.21
Ratgeber
Bürgermeister Tobias Stockhoff bedankt sich bei Vera Konieczka für herausragendes Engagement um Belange der Gleichstellung und Chancengleichheit.

Ehrennadel in Silber
Vera Konieczka nach 35 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

„Du bist eine Institution - sowohl menschlich als auch fachlich. Wir werden Dich vermissen“, sagte Bürgermeister Tobias Stockhoff bei seiner Rede, die er bei der Verabschiedung von Vera Konieczka hielt. Am 31. August ist die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Dorsten offiziell aus dem Dienst ausgeschieden – nach fast 35 Jahren! In Würdigung ihres herausragenden Engagements um Belange der Gleichstellung und Chancengleichheit hat Tobias Stockhoff ihr in einer kleinen Feierstunde nach der...

  • Dorsten
  • 06.09.21
Ratgeber
Unterzeichneten am Mittwoch im Rathaus der Stadt Dorsten den neuen Wasserkonzessionsvertrag (v.l.): Dr. Henning Grotelüschen, Martin Paraknewitz, RWW-Geschäftsführer Dr. Franz-Josef Schulte, Simone Pieper für den Versorger RWW sowie Bürgermeister Tobias Stockhoff, Christiane Volkmer, Elisabeth Kappe und Kämmerer Hubert Große-Ruiken als Vertreter der Stadt Dorsten.

Vertrag unterzeichnet
RWW und Stadt Dorsten setzen ihre Partnerschaft 30 weitere Jahre fort

Auch in den kommenden 30 Jahren führen die Stadt Dorsten und die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft ihre Partnerschaft fort. Am heutigen Mittwoch (28. Juli) haben RWW-Geschäftsführer Dr. Franz-Josef Schulte und Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff im Ratssaal den neuen Wasserkonzessionsvertrag unterschrieben. Der Vertrag tritt Anfang 2024 in Kraft, bis dahin gilt noch der bestehende Vertrag, der im Jahre 2000 unterzeichnet worden ist. Bereits nach der Gründung im Jahr 1912...

  • Dorsten
  • 29.07.21
Ratgeber
Die Vorschulkinder der Kita Stuvenberg im Stadtteil Rhade freuen sich über ihren Bären-Kalender. Auch Silvia Römhild (Leiterin der Kita Stuvenberg), Gudrun Lade (Abteilungsleiterin Kindertagesbetreuung der Stadt Dorsten) und Bürgermeister Tobias Stockhoff sind sehr angetan vom neuen Kalender.

Kostenlos
Bären-Kalender bereitet Vorschulkinder spielerisch auf den Schulstart vor

„Ein Bär kommt in die Schule“ ist der Titel des Kalenders, der künftige Erstklässler im Kreis Recklinghausen 20 Tage vor der Einschulung spielerisch auf den ersten Schultag vorbereitet. Die künftigen Schulkinder können sich die ohnehin sehr aufregende Zeit mit aufmunternden Geschichten, Bastelanleitungen oder Rätseln verkürzen. Zusätzlich wird es auf einer Internetseite passende Audiospuren zu den Geschichten im Kalender geben – in deutscher, englischer, türkischer und arabischer Sprache. Der...

  • Dorsten
  • 07.07.21
Natur + Garten
Unser Leser Andreas Nothelle hat die Nase voll: "Noch nie war unsere Stadt so ungepflegt!" Um seine Aussage zu untermauern, schickte er mehrere Bilder, die genau das zeigen, was er moniert.
4 Bilder

Andreas Nothelle will anpacken
"Noch nie war unsere Stadt so ungepflegt!"

Unser Leser Andreas Nothelle hat die Nase voll: "Noch nie war unsere Stadt so ungepflegt!" Um seine Aussage zu untermauern, schickte er mehrere Bilder, die genau das zeigen, was er moniert. "Ich hätte Ihnen hunderte von Bildern aus dem gesamten Stadtgebiet schicken können, jedoch sollen die Beispielfotos reichen" erklärt Nothelle. "Ob ich von auswärtigen Besuchern darauf angesprochen werde, mit meiner Enkeltochter spazieren gehe oder ich einfach nur durch die Stadt fahre: es ist enttäuschend,...

  • Dorsten
  • 28.06.21
  • 2
Kultur
Das Bild zeigt Hansekaufmann Peter de Weldige Cremer, alias Rainer Schöneweiß.

Es gibt viel zu entdecken
Stadtinfo lädt zum Hansekaufmann-Rundgang durch die Altstadt

Die Stadtinfo Dorsten startet am Samstag (19. Juni) um 18 Uhr wieder mit dem Hansekaufmann-Rundgang durch die Altstadt. Entdeckt werden die geschichtsträchtige Innenstadt, Plätze, Gassen, Häuser und Kirchen, die an die reiche Mittelaltergeschichte erinnern. Bürgerinnen und Bürger können zudem Anekdoten lauschen, die die ereignisreiche Vergangenheit Dorstens lebendig werden lassen. Samstag, 19.06.21 – 18 Uhr – ab Recklinghäuser Straße 20. Geführter Rundgang von ca. 90 Minuten. Teilnehmerbeitrag...

  • Dorsten
  • 17.06.21
Natur + Garten
Nach dem überaus starken Befall mit Raupen des Eichenprozessionsspinners (EPS) im Jahr 2019 mit über 1000 abzuarbeitenden Meldungen hat eine ämterübergreifende Arbeitsgruppe der Stadtverwaltung eine Strategie erarbeitet, wie ab 2020 mit einem ähnlich starken Befall umgegangen werden kann.

Eichenprozessionsspinner
Stadt Dorsten setzt Strategie zur Bekämpfung der Raupen um

Nach dem überaus starken Befall mit Raupen des Eichenprozessionsspinners (EPS) im Jahr 2019 mit über 1000 abzuarbeitenden Meldungen hat eine ämterübergreifende Arbeitsgruppe der Stadtverwaltung eine Strategie erarbeitet, wie ab 2020 mit einem ähnlich starken Befall umgegangen werden kann. Diese Strategie hat sich im vergangenen Jahr als durchaus erfolgreich erwiesen, sodass für dieses Jahr eine ähnliche Praxis verfolgt wird. Zur Strategie gehört auch die Erkenntnis, dass es faktisch unmöglich...

  • Dorsten
  • 11.06.21
Sport
Der VfB Pfinzweiler und der VfL Straubenhardt aus Baden-Württemberg sorgen mit der Aktion #wirbringendenbolzplatznachhause bereits für viele strahlende Kinderaugen.
Video 3 Bilder

Aktion Heimspiel
Stadt Dorsten verwandelt Gärten in kleine Bolzplätze

Die Corona-Pandemie trifft auch die Kinder und Jugendlichen hart. Einschränkungen in vielen Bereichen haben dazu geführt, dass auch ihr Alltag sich vollkommen verändert hat. Schrittweise sorgen Lockerungen nun dafür, dass Kinder und Jugendliche wieder täglich die Schule besuchen, dass sie in Vereinen gemeinschaftlich ihren Hobbys nachgehen können und dass sie sich wieder, wenn auch noch begrenzt, wieder mit Freunden treffen dürfen. Mit Unterstützung der Platzwarte des SV RW Deuten sorgt die...

  • Dorsten
  • 04.06.21
Ratgeber

Nach Aussetzen der Bundesnotbremse:
Stadtbibliothek und BiBi am See öffnen ab Freitag wieder

Die Stadtbibliothek Dorsten und die BiBi am See öffnen wieder, nachdem die „Corona-Bundesnotbremse“ mit Ablauf des heutigen Donnerstages außer Kraft tritt. Ab Freitag können die Bibliotheken für die Buch- und Medienausleihe wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten aufgesucht werden. Beim Besuch sind natürlich die allgemeinen Hygieneregeln zu beachten und Kontaktdaten einzutragen. Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig. Es muss nur jeder im Eingang ein Körbchen mitnehmen, wodurch der...

  • Dorsten
  • 21.05.21
Politik
Die Entscheidung zum Tisa-Brunnen soll noch vor der Sommerpause fallen.
2 Bilder

Verwaltung legt „Fahrplan“ fest
Entscheidung zum Tisa-Brunnen noch vor der Sommerpause

Die Entscheidung, in welcher Form ein Nachfolger des historischen Tisa-Brunnens auf dem Marktplatz errichtet wird, soll noch vor der Sommerpause fallen. Nach dem bürgerschaftlichen Austausch in der vergangenen Woche (als Video noch anzuschauen auf dem YouTube-Kanal der Stadt Dorsten) hat das Technische Dezernat nun den weiteren Fahrplan abgestimmt. Anfang Juni wird noch einmal der Kunstbeirat tagen und das Thema diskutieren – auch unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Online-Umfrage und des...

  • Dorsten
  • 12.05.21
Ratgeber

Stadt Dorsten
Warnung vor möglichen Telefon-Betrügern

Die Stadt Dorsten hat in den letzten Tagen mehrere Hinweise erhalten, dass Hauseigentümer angerufen wurden, um einen Termin für eine angebliche Überprüfung des Kanal-Hausanschlusses zu vereinbaren. Dazu stellt das Tiefbauamt klar: Die Stadt Dorsten ruft unaufgefordert keine Hausbesitzer an, um solche Termine zu vereinbaren. Wenn Kanäle überprüft werden müssen, so findet dies in aller Regel nicht auf Privatgrundstücken statt, sondern immer von der Straße aus. Wer einen solchen Anruf erhält, muss...

  • Dorsten
  • 18.03.21
Ratgeber
Das Dorstener Schnelltestzentrum, das am Montag vor einer Woche am Atlantis seinen Betrieb aufgenommen hat, bleibt weiterhin geöffnet, zunächst bis einschließlich Sonntag, 21. März.

Dorstener Schnelltestzentrum am Atlantis
Teststelle bleibt bis Sonntag, 21. März, weiterhin geöffnet

Das Dorstener Schnelltestzentrum, das am Montag vor einer Woche am Atlantis seinen Betrieb aufgenommen hat, bleibt weiterhin geöffnet, zunächst bis einschließlich Sonntag, 21. März. Dabei gibt es folgende Änderungen: Ab sofort können dort alle Dorstenerinnen und Dorstener kostenlos einen Corona-Schnelltest machen – unabhängig davon, ob sie darüber einen Nachweis benötigen. Dies war bislang eine Voraussetzung, um einen Termin zu bekommen.Termine werden an der Hotline 02362 / 95 17 22 36 ab...

  • Dorsten
  • 17.03.21
Ratgeber

Herausforderungen in Zeiten der Pandemie
Experten stehen beim Online-Format „ElternStadtGespräch“ Rede und Antwort

Die Organisation von Kinderbetreuung, Homeschooling oder arg begrenzte Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung – das sind nur drei Beispiele, die zeigen, dass die Herausforderungen in der Zeit der Corona-Pandemie auch für Eltern besonders groß sind. Bürgermeister Tobias Stockhoff lädt deshalb in Kooperation mit dem Forum MitmachStadt am 2. März 2021 zu einem „ElternStadtGespräch“ ein. Unter dem Motto „Unser Elternsein in Zeiten von Corona. Ein Austausch und Anregungen für Familien“ haben Eltern...

  • Dorsten
  • 19.02.21
Ratgeber

Installationsarbeiten
Stadtverwaltung am 16. Februar vormittags telefonisch nicht erreichbar

Am Dienstag, 16. Februar, führt die Telekom Installationsarbeiten an der Telefonanlage der Stadt Dorsten durch. Alle Dienststellen, die mit der zentralen Rufnummer 02362 / 66- beginnen, werden darum an diesem Tag von 6.00 Uhr bis spätestens 12.00 Uhr nicht erreichbar sein. Dies betrifft die Stadtverwaltung selbst, den Entsorgungsbetrieb, die VHS und die Stadtbibliothek. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für diese Einschränkungen und gegebenenfalls rechtzeitige Berücksichtigung bei...

  • Dorsten
  • 13.02.21
Ratgeber
Trotz der aktuellen Witterungsverhältnisse versieht auch die Dorstener Firma Suden ihren Dienst und leert – soweit wie möglich – die Gelben Tonnen.

Müllabfuhr Dorsten
Gelbe Tonne wird wegen Witterungsverhältnissen eingschränkt geleert

Trotz der aktuellen Witterungsverhältnisse versieht auch die Dorstener Firma Suden ihren Dienst und leert – soweit wie möglich – die Gelben Tonnen. Aufgrund von Schneeverwehungen und Straßenglätte wird es aber in den nächsten Tagen leider nicht möglich sein, alle Straßenabschnitte im gewohnten Umfang anzufahren. Trotzdem bittet die Firma Suden darum, die Gelben Tonne wie gewohnt zur Leerung bereitzustellen. Sollte Behälter in Straßenabschnitten nicht geleert werden können, können Bürgerinnen...

  • Dorsten
  • 10.02.21
Ratgeber

Bürgerbroschüre und Rohrreinigung
Warnung vor offenkundig unseriösen Angeboten

Die Stadt Dorsten hat in den letzten Tagen Hinweise erhalten, dass offenbar Dienstleister bei Unternehmen und Hausbesitzern Offerten machen – angeblich in Kooperation mi der Stadt Dorsten: Unternehmen in Dorsten erhalten derzeit vermehrt Anrufe von Verlagen, die über Werbeanzeigen angeblich eine neue Bürgerbroschüre oder ähnliche Druckwerke für die Stadt Dorsten finanzieren. Dazu stellen wir fest: Derzeit sind keine Verlage unterwegs, die eine gültige Referenz für ein werbefinanziertes...

  • Dorsten
  • 05.02.21
Ratgeber
Die Zahl der Verwarnungen für Falschparker und auch die Zahl der festgestellten 
Geschwindigkeitsüberschreitungen sind im vergangenen Jahr gesunken. Die Einnahmen aus der Überwachung des ruhenden und des fließenden Verkehrs betragen insgesamt 516 678,36 Euro.

Verkehrsüberwachung 2020
Dorstener Verkehrssünder zahlen 516.678,36 Euro

Die Zahl der Verwarnungen für Falschparker und auch die Zahl der festgestellten Geschwindigkeitsüberschreitungen sind im vergangenen Jahr gesunken. Die Einnahmen aus der Überwachung des ruhenden und des fließenden Verkehrs betragen insgesamt 516 678,36 Euro. Überwachung des fließenden Verkehrs: Die beiden Radarwagen der Stadt Dorsten haben im Jahr 2020 insgesamt 17.226 (im Vorjahr 25.741) Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Dabei waren 703 (1035) Temposünder so schnell unterwegs, dass sie...

  • Dorsten
  • 28.01.21
Ratgeber
Die Stadt Dorsten weitet ihr Angebot aus, bedürftigen Bürgerinnen und Bürgern ein Maskenpaket zu vergünstigten Konditionen zur Verfügung zu stellen.

Corona Dorsten
Masken für Bedürftige werden ab Montag vor Ort in den Stadtteilen angeboten

Die Stadt Dorsten weitet ihr Angebot aus, bedürftigen Bürgerinnen und Bürgern ein Maskenpaket zu vergünstigten Konditionen zur Verfügung zu stellen. Noch in dieser Woche läuft der Verkauf im Parkhaus des Freizeitbads Atlantis. Am heutigen Donnerstag (14 bis 18 Uhr) und am Freitag (10 bis 14 Uhr) haben bedürftige Dorstenerinnen und Dorstener noch die Möglichkeit, hier gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 2,50 Euro pro Person ein „Maskenpaket“ zu erhalten, das 10 OP-Masken und 3 FFP2- bzw....

  • Dorsten
  • 28.01.21
Ratgeber
Am Montag (25. Januar) tritt die neue landesweite Coronaschutzverordnung in Kraft, die u.a. eine Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken (sogenannte OP-Masken, FFP2-Masken, KN95/N95) vorschreibt.

Corona Dorsten
Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken in Verwaltungsgebäuden

Am Montag (25. Januar) tritt die neue landesweite Coronaschutzverordnung in Kraft, die u.a. eine Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken (sogenannte OP-Masken, FFP2-Masken, KN95/N95) in Geschäften sowie in Arztpraxen, bei der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln und während Versammlungen zur Religionsausübung vorschreibt. Die Stadt Dorsten ordnet die Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken darüber hinaus in öffentlichen Verwaltungsgebäuden ein. Auch u.a. im Rathaus ist das Tragen...

  • Dorsten
  • 22.01.21
Ratgeber
Eine wertvolle Hilfe ist die Dorstener BAM! ActionWoche, die in der Woche vom 25. bis 30. Januar erstmals digital stattfindet auf der Plattform bamdorsten.de.

Berufs-Action-Messe Dorsten 2021
Digitale BAM! bietet viele Berufsinfos

Jugendliche und Heranwachsende haben es derzeit schwer, sich durch Praktika, persönliche Gespräche oder Betriebsbesuche auf ihren weiteren Karriereweg vorzubereiten. Eine wertvolle Hilfe ist darum die Dorstener BAM! ActionWoche, die in der Woche vom 25. bis 30. Januar erstmals digital stattfindet auf der Plattform bamdorsten.de. Angesprochen sind insbesondere Jugendliche und Heranwachsende, die absehbar die Schule beenden oder schon beendet haben und nun auf der Suche nach dem passenden Beruf...

  • Dorsten
  • 18.01.21
Ratgeber
Zur Teilnahme am Gewinnspiel können Fotos eingereicht werden, die die Teilnehmer vor weihnachtlich geschmückten Dekorationen in der Dorstener Altstadt und den Mercaden zeigen. Das kann ein Schaufenster, Gebäude oder ein anderer Teil einer weihnachtlichen Dekoration sein.

Wettbewerb
Schönstes Weihnachts-Selfie aus der Dorstener Altstadt gesucht

Zu Beginn der in diesem Jahr sehr besonderen Adventszeit erstrahlt die Dorstener Altstadt in weihnachtlichem Glanz. Die Stadtinfo Dorsten und auch das Citymanagement im Stadtteilbüro „Wir machen MITte“ freuen sich über das große Engagement der Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt, vieler Sponsoren und den vielen privaten Anliegern, die für dieses weihnachtliche Ambiente sorgen und richten aus diesem Grund der ersten Weihnachtsselfie-Wettbewerb in der Altstadt aus. Zur Teilnahme am...

  • Dorsten
  • 02.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.