Einfach mal raus in die Natur
Besuch bei den Störchen im Hervester Bruch

31Bilder

Zu diesen Zeiten, in denen wir es nicht so leicht haben uns wie vorher in der Öffentlichkeit zu bewegen, ist die Natur jedoch unantastbar. Gerade jetzt ist es an der Zeit, die Natur mehr zu entdecken und zu bestaunen. Man glaubt gar nicht, was es für wunderbare Orte in unserer Umgebung gibt.

So auch im Hervester Bruch, wo jedes Jahr aufs neue das Storchenpaar Werner und Luise angeflogen kommen, um ihren Nachwuchs hier groß zu ziehen. Bei meinem Besuch gab es noch weiter Störche, die nicht nur in den aufgestellten Storchennestern ihren Sitz fanden, sondern auch im Baum nebenan. Um sie zu beobachten gibt es an den Storchennester auch Podeste, auf denen man sich an einem schönen Tag einfach mal hinsetzten und alles beobachten kann.

Wer gerne spazieren geht, ist hier genau richtig. Lange Wege, durch Baumalleen und durch Wiesen und Felder laden dazu herzlich ein.

Die Umgebung ist die perfekte Natur für die Tiere, die in ihr leben. Kühe und Heckrinder genießen das saftige Grün der Wiesen und Felder und auch einen Kiebitz konnte ich bei meinem letzten Besuch in einem Feld entdecken. Der seltsame Laut des Vogel, machte mich neugierig, einfach mal etwas genauer hin zu schauen. Er lief die ganze Zeit wie aufgescheucht hin und her, blieb zwischendurch stehen und schaute dann wieder in meine Richtung auf. 

Die nördliche Feuchtwiese ist ein Paradies für die hier lebenden Wasserbüffel. Der Tümpel, den die Büffel auf ihrer Wiese haben, lädt besonders an heißen Tagen zu einem Bad ein. Hier können sie sich abkühlen und ihrem Namen gerecht werden. Nach dem baden dann noch ein Sonnenbad und so ist der Tag perfekt.

Also, einfach mal raus in die Natur - sie ist so atemberaubend und man entdeckt immer wieder was Neues.

Weitere Freizeittipps?

>>> Freizeitpark funDomio in Dortmund

Autor:

Madlen Berlanda aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen