Stadtradeln 2016

Beiträge zum Thema Stadtradeln 2016

Überregionales
Die geehrten Fahrer und Teams                                     Foto: Hannes Kirchner

Fünfmal um den Äquator: Duisburg ehrt erfolgreiche Stadtradler 2016

Die Stadt Duisburg belegte bei ihrer dritten Teilnahme an der bundesweiten Kampagne „Stadtradeln“ unter den teilnehmenden Kommunen der Metropole Ruhr den zweiten Platz. Die aktivsten Fahrer, Teams und Schulklassen wurden nun im Rathaus mit einem Empfang geehrt. „Schön, dass Sie alle mitgemacht haben, das ist ein tolles Ergebnis!“, freute sich Umweltdezernent Dr. Ralf Krumpholz. Die anvisierte 200.000 Kilometer-Marke wurde zwar nicht ganz geschafft, aber dafür die fünffache Äquatorlänge –...

  • Duisburg
  • 13.07.16
Sport
Eine der Radfahrgruppen des VfL Bergheide. 2. von links Dagmar Kersken als Initiatorin.
2 Bilder

Der VfL Bergheide war beim Stadtradeln dabei.

Die Aktion STADTRADELN , initiiert vom Klimabündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas, dem über 1.700 Mitglieder in 26 Ländern Europas angehören, fand in 2016 zum neunten Mal in Deutschland statt. Das Projekt dient neben dem Klimaschutz auch der Radverkehrsförderung. Oberhausen und der VfL Bergheide waren zum zweiten Mal am Start. Dieses Jahr hatte sich der VfL Bergheide mit 28 Teilnehmern als viertgrößtes Team in Oberhausen...

  • Oberhausen
  • 21.06.16
Überregionales
Pfarrer Johannes Heun ist froh über sein Ersatzrad, dass ihm von dem Unternehmen nextbike, dem Betreiber von Metropolradruhr, zur Verfügung gestellt wurde. (Pressefoto: Alexandra Roth)

Nach Fahrraddiebstahl: Nextbike stellte kostenloses Leihrad für die Aktion Stadtradeln zur Verfügung

Eigentlich wollte Pfarrer Johannes Heun, evangelischer Kapitän des ökumenischen Teams KREUZ und quer, auf seinem eigenen Fahrrad an der bundesweiten Aktion ‪“‎Stadtradeln‬ für den Klimaschutz“ teilnehmen – doch kurz vor dem Start der Aktion in Essen stahlen Diebe aus dem Hausflur ihm und seiner Frau die Räder. Immerhin: Dank der nextbike GmbH war die Teilnahme am Stadtradeln schnell gesichert – der Anbieter des Fahrradverleihsystems „Metroporadruhr“ stellte dem Theologen aus der Kirchengemeinde...

  • Essen-Steele
  • 08.06.16
Überregionales

Radtour auf dem Radschnellweg RS1

Das Motto dieser Tour ist sehen und erfahren Im Rahmen des Stadtradelns rufen die Stadtradel-Teams der GRÜNEN aus Essen und Mülheim am Sonntag, 5. Juni um 11.30 Uhr zu einer gemeinsamen Tour auf. Treffpunkt ist die  Radstation am Hauptbahnhof Mülheim. Auf dem neuem Radschnellweg RS1 geht es vom Mülheimer Hauptbahnhof über den Krupppark in die Essener Innenstadt zum Campus. Rolf Fliß (umweltpolitischer Sprecher der GRÜNEN Ratsfraktion Essen) wird einiges über Radverkehrspolitik, den...

  • Essen-West
  • 01.06.16
Überregionales

Kommunalpolitiker radeln durch Bochum

Es ist eine Aktion, um für mehr Radfahren zu werben: Stadtradeln. Kommunalpolitiker fahren einigen Woche nur mit dem Fahrrad. Ihren Führerschein haben Sie abgegeben und dürfen sich nicht einmal von Freunden im Auto mitnehmen lassen. Es handelt sich um eine Initiative des EU-Klimabündnisses, an der sich auch Bochum beteiligt. An Fronleichnam fand dazu eine Radtour statt. "Eigentlich fahre ich gar nicht so viel", erläutert Ratsmitglied Stephanie Kotalla (unabhängig) ihr tägliches...

  • Bochum
  • 27.05.16
  •  1
  •  1
Überregionales
Stadtradeln 2016 in Essen.
6 Bilder

Stadtradeln 2016 Essen: 544 Pedalritter unterwegs für den Klimaschutz

Oberbürgermeister Thomas Kufen und Umweltdezernentin Simone Raskob haben am Samstag das Stadtradeln 2016 eröffnet. Die bundesweite Aktion Stadtradeln ging in Essen bereits zum fünften Mal an den Start. Das Essener Stadtoberhaupt freute sich in seiner Rede über das große Engagement aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer: "Im vergangenen Jahr legten 1.141 Essenerinnen und Essener insgesamt fast 300.000 Kilometer zurück. So konnten wir uns den Spitzenplatz in der ,Metropole Ruhr' sichern. Ich...

  • Essen-Süd
  • 25.05.16
  •  2
Politik
Bochums Nahmobilitätsbeauftragter Matthias Olschowy hofft, dass das Stadtradeln möglichst viele Bochumer aufs Fahrrad bringt.

Der Umwelt etwas Luft verschaffen beim Stadtradeln

Bochum eilt nicht gerade der Ruf einer Fahrradstadt voraus – ganz im Gegenteil. Dennoch beteiligt sich die Stadt an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“. Knapp drei Wochen lang heißt es: Auto in der Garage lassen. Fahrrad aus dem Keller holen. Fleißig Kilometer abreißen und Abgase einsparen. Schon zum dritten Mal ist Bochum beim Stadtradeln dabei. Den Wettbewerb organisiert die Umweltinitiative Klima-Bündnis. Vom 21. Mai bis zum 10. Juni soll die Aktion dazu motivieren, Gewohnheiten zu...

  • Bochum
  • 11.05.16
  •  2
Natur + Garten
Vorstellung der Teamkapitäne vor der Marktkirche, v.l.n.r.: Volker Hengst (katholisch), Pastor Lars Linder (Vorsitzender der ACK Essen), Pfarrer Johannes Heun (evangelisch).

STADTRADELN für den Klimaschutz 2016: Ökumenisches Team KREUZ und quer freut sich über Mitglieder

Zum fünften Mal beteiligt sich die Stadt Essen vom 21. Mai bis 10. Juni an der bundesweiten Aktion STADTRADELN für den Klimaschutz – und auch das ökumenische Team KREUZ und quer ist bei diesem Wettstreit um die meisten geradelten Kilometer wieder mit am Start. Rund dreißig Fahrradfreunde haben sich dem offenen Team der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) bereits angeschlossen; weitere Mitglieder sind willkommen. Teamkapitäne sind Pfarrer Johannes Heun und Volker Hengst „Not lehrt...

  • Essen-Nord
  • 09.05.16
Politik

GRÜNE laden zum STADTRADELN 2016 ein

Im vergangenen Jahr brachte es Oberhausen bei der Aktion „STADTRADELN. Radeln für ein gutes Klima“ auf insgesamt 107.650 Kilometer. Das kommt einer Vermeidung von 15.501,6 Kilogramm CO2 gleich. „Eine tolle Zahl, aber da geht noch viel mehr“, ist sich Armin Röpell, Teamkapitän der Oberhausener GRÜNEN sicher. Das STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnisses, das größte Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreise zum Schutz des Weltklimas, dem über 1.700 Mitglieder in 26 Ländern Europas...

  • Oberhausen
  • 08.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.