Stadtschützenfest

Beiträge zum Thema Stadtschützenfest

Kultur
16 Bilder

Stadtschützenfest Kamp-Lintfort
Markus Nothofer schoss den Vogel ab

Bevor die acht örtlichen Schützenvereine und Bruderschaften beim Kamp-Lintforter Stadtschützenfest am Samstag am Schießstand zusammenkamen, ging es für die Stadtschützen festlich gekleidet vom EK3 aus bis zum Prinzenplatz durch die Innenstadt. Markus Nothofer konnte sich in diesem Jahr den Titel des Stadtschützenkönigs sichern. Stefan Angenvorth, der zweite Vorsitzende der Initiative Stadtschützenfest, erklärte stolz, dass die Initiative nun bereits auf eine 32-jährige Festtradition...

  • Kamp-Lintfort
  • 21.07.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Auch wenn 13 Schützenvereine am Stadtschützenfest teilnehmen, schießen doch nur die zwölf dem Dach-Verein angehörenden Vereine den Stadtschützenkönig aus.

Duisburger Schützen laden zum großen Stadttreffen - 600 Schützen und Musiker paradieren durch die City
Der Thron wartet auf den ersten Stadtkönig

Zum „1. Duisburger Stadtschützenfest“ lädt der vor einem Jahr eigens zu diesem Zweck gegründete Verein „Duisburger Schützenvereine“. Am Samstag, 27. April, wird auf dem Gelände des künftigen Mercatorviertels ein Stadtkönig ausgeschossen, marschiert und gefeiert. „Wir sind stolz und glücklich, dass wir bei der Premiere mehr als die Hälfte aller Duisburger Vereine mit dabei haben“, erklärt Vorsitzender Michael Jansen mit Blick darauf, dass dem Dach-Verein bereits zwölf Vereine beitraten und...

  • Duisburg
  • 23.04.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das neue Stadtschützenkönigspaar in Arnsberg: André Linke und Julia Falkenhagen. Foto: peb
2 Bilder

Arnsberg: André Linke ist neuer Stadtschützenkönig

Andrè Linke vom Freundschaftsklub Sonnendorf musste sich fast fühlen wie beim Videobeweis, der beim Bundesligafußball zurzeit so richtig für Unruhe sorgt. Denn hier wie dort muss bei einem Erfolg (hier ein Tor, dort beim entscheidenden Treffer beim Vogelschießen) noch mal zum Unparteiischen schauen, ob alles mit rechten Dingen zugegangen ist. Erst als die Schießmeister Marcel und Stephan Pape beim 2. Arnsberger Stadtschützenfest das Signal gaben „Der Aar ist unten, wir haben einen neuen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 17.09.18
Vereine + Ehrenamt
Peter Krämer, Helmut Böhmer (Schützenbruderschaft Wennigloh), Bürgermeister Ralf Paul Bittner und Raimund Sonntag (Schützenbruderschaft Müschede).

Ein Fest für die ganze Stadt: 2. Arnsberger Stadtschützenfest am Wochenende in Wennigloh und Müschede

Der Name ist Programm: Ein "Fest für die ganze Stadt" soll das 2. Arnsberger Stadtschützenfest am kommenden Wochenende sein. Nicht nur die Schützen oder Bürger aus Wennigloh und Müschede, sondern alle Interessierten auch aus anderen Ortsteilen sind eingeladen, betonen die Organisatoren. Am Freitag, 14., und Samstag, 15. September, richten die St. Franziskus-Xaverius-Schützenbruderschaft e.V. Wennigloh und die Schützenbruderschaft St. Hubertus Müschede e.V. gemeinsam das 2. Arnsberger...

  • Arnsberg-Neheim
  • 13.09.18
Vereine + Ehrenamt
Zehn Könige bewarben sich beim Stadtjugendschützenfest in Holzen um die Würde des Königs. Fotos: Albrecht
30 Bilder

Arnsberger Jugendkönige lassen es in Holzen krachen!

Holzen. Im Beisein der Ausrichter von der Schützenbruderschaft St. Johannes Holzen sowie vieler „Fanclubs“ der antretenden Jungschützen - insgesamt zwölf an der Zahl - ließ Vogel keinen Zweifel daran, dass diese Premiere schon mit ihrer Umsetzung gelungen ist. „Es sind die Jungschützen, die die Geschichtes ihres Dorfes weitertragen“, so Vogel in seinem Grußwort vor dem ersten Schießen. Arnsbergs Bürgermeister dankte den ausrichtenden Vereinen für ihren Einsatz bei der Umsetzung einer Idee....

  • Arnsberg-Neheim
  • 22.09.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Volles Haus zum Stadtschützenfest auf der Freilichtbühne Herdringen: Rund 1.200 Schützen nahmen am Schießen um die Würde des Stadtschützenkönigs teil. Fotos: Albrecht
46 Bilder

Stadtschützenfest in Arnsberg - ein Bilderbogen

Arnsberg. Zum Stadtschützenfest der Großen betonte Bürgermeister Hans-Josef Vogel nochmal den Hintergrund. „Das Schützenwesen verbindet die ganze Stadt“, so Vogel. Und nach dem Segen durch Pastor Dietmar Röttger wollten die Bewerber das auch unter Beweis stellen. Insgesamt 23 Bewerber stellten sich der Reihe nach hinter eines der alten Gewehre, mit den in Herdringen traditionelle auf die Krähe gezielt wurden. Ohne nenneswerte Pause wurde gut eine Stunde lang die Krähe im Kasten unter...

  • Arnsberg-Neheim
  • 22.09.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Geschafft! Marius Klocke durfte sich Freitagabend unter der Vogelstange der Holzener Schützen als neuer Stadtjugendkönig feiern lassen. Fotos: Albrecht
4 Bilder

Stadtschützenfest, Teil 1: Marius Klocke vom Jägerverein Neheim ist neuer Stadtjungschützenkönig

Holzen. 91 Schuss und gut eine Stunde hat es gedauert: Marius Kocke, Jugendkönig der Neheimer Jäger, ist jetzt auch Stadtjungschützenkönig. Im achten Durchlauf holte der 17-jährige Schüler des Franz-Stock-Gymnaisiums den Korpus des um die Flügel gerupften Jugendvogels aus dem Kasten. Insgesamt acht Durchgänge durchliefen die zwölf Bewerber um das Amt des Stadtjugendschützenkönigs, bevor sich einer aus ihren Reihen feiern lassen konnte. Marius Klocke hatte sich auf dem Fest der Neheiner Jäger...

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.09.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Foto: Wachter-Storm

Treffen der Majestäten - Stadtschützenfest 2014

Ein wundervolles Bild geben in jedem Jahr die Tollitäten der hiesigen Schützenvereine beim Stadtschützenfest ab. emmerich. Am Samstag um 15 Uhr trafen alle Königspaare vor dem Rathaus Emmerich zusammen um dann um 15.30 Uhr dem Empfang durch Bürgermeister Johannes Diks beizuwohnen. Um 16.30 Uhr, nach dem Schießen der Stadtschüler- und Stadtjugendprinz/essin ging es mit einer gemeinsamen Busfahrt zum Veranstalter nach Elten ins Kolpinghaus wo um 19 Uhr die Proklamation des neues Stadtkönigs...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.04.14
Überregionales
Die amtierenden Königspaare trafen sich zum Empfang im Emmericher Rathaus. Fotos (2): WachterStorm
2 Bilder

Das kleine Wechselspiel

Das nächste Stadtschützenfest findet in Elten statt. Am Samstag holte Ralf Maas von den St. Martinusschützen den Vogel von der Stange und bescherte so seinem Verein das nächste Fest mit den Emmericher Majestäten. Bevor die gekrönten Häuper den Zweikampf mit dem hölzernen Federvieh aufnahmen, statteten sie erst einmal dem Bürgermeister der Stadt ihren traditionellen Besuch ab. Nach dem obligatorischen Foto auf und vor der Rathaustreppe und dem anschließenden Empfang im Ratssaal ging es zu den...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.04.13
Vereine + Ehrenamt
Einen prächtigen Anblick boten die neun Könige mit ihren Königinnen und dem Gefolge auf der Rathaustreppe in Emmerich

Treffen der Könige

Gestern fanden sich anlässlich des Stadtschützenfestes neun Königspaare mit ihrem Gefolge im Rathaus ein. Nach dem Empfang im Rathaus setzte sich der prächtige Zug in Elten Richtung Kolpinghaus in Bewegung.

  • Emmerich am Rhein
  • 28.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.