Stimmabgabe

Beiträge zum Thema Stimmabgabe

Politik
Düsseldorf: 470.511 Wahlberechtigte haben eine Info-Karte zur Oberbürgermeister-Stichwahl mit den Informationen über den Wahlraum erhalten und sind am Sonntag, 27. September, zur Stimmabgabe aufgerufen.

Düsseldorf: OB-Stichwahl am 27. September - 124.683 Briefwahlanträge bearbeitet
Wahlräume am Sonntag von 8 bis 18 Uhr geöffnet

470.511 Wahlberechtigte haben eine Info-Karte zur Oberbürgermeister-Stichwahl mit den Informationen über den Wahlraum erhalten und sind am Sonntag, 27. September, zur Stimmabgabe aufgerufen. Von M. Bieker Durch den Versand von rund 600.000 Sendungen innerhalb von fünf Tagen und der damit verbundenen aufwendigen Logistik bei Stadt und Postdienstleistern kann es - wie bei der Hauptwahl - im Einzelfall vorkommen, dass die beantragten Briefwahlunterlagen nicht oder gegebenenfalls nicht mehr...

  • Düsseldorf
  • 23.09.20
Politik
Bei der Zustellung der Briefwahlunterlagen ist es zu Verzögerungen gekommen, in Einzelfällen ist eine Zustellung unterblieben ist. Dennoch sollen alle Bürger ihre Stimme abgeben können.

Kommunalwahl 2020 in Duisburg
Möglichkeiten zur Stimmabgabe ohne Briefwahlunterlagen

Für die Kommunalwahl am Sonntag, 13. September, ruft Stadtdirektor und Wahlleiter Martin Murrack die Duisburgerinnen und Duisburger auf, ihre Stimme abzugeben. Dass es in einigen Fällen zu Verzögerungen bei der Zustellung der Briefwahlunterlagen gekommen ist und in Einzelfällen eine Zustellung unterblieben ist, bedauert er: „In den ersten Tagen ist es durch die Vielzahl von Briefwahlunterlagen und durch eine falsche Formatierung des Adressfeldes zu Verzögerungen gekommen. Die Deutsche Post AG,...

  • Duisburg
  • 11.09.20
Politik
 Wahl-Panne: In sieben Wahlbezirken stehen fälschlicherweise Kandidaten, die nicht zur Wahl zugelassen wurden, für die Ratswahl auf versandten Briefwahlunterlagen. Im Bild das Briefwahlbüro im Rathaus.

Panne im Vorfeld der Briefwahl zum Dortmunder Rat
Falsche Wahlzettel

Erst jetzt, wenige Tage vor der Komunalwahlen am 13. September ist ein Fehler auf Stimmzetteln aufgefallen. Er betrifft sieben von 40 Wahlbezirken. Hier ist bei der Produktion der Stimmzettel ein Fehler aufgetreten. In den Wahlbezirken 17, 18, 20, 28, 29, 30 und 35 ist auf dem Stimmzettel jeweils ein Wahlvorschlag enthalten, der nicht zugelassen wurde, da nicht die erforderliche Anzahl von Unterschriften vorlag. Bei der Übertragung wurden die nicht zugelassenen Wahlvorschläge weiter...

  • Dortmund-City
  • 07.09.20
Kultur
2 Bilder

Kreissparkasse Düsseldorf lud zur Stimmabgabe
Gemeinschaftssingen verwandelte Kreissparkassen-Kundenhalle in Konzertsaal

Über 150 stimmfreudige Sängerinnen und Sänger fanden am vergangenen Sonntag den Weg in die Kundenhalle der Kreissparkasse in Heiligenhaus zu den "Sonntagsnoten um Elf". Die 'Stimmabgabe' animierte zum gemeinsamen Singen, auf dem Programm standen Schlager, Hits und Evergreens der letzten 50 Jahre: Die Texte von "Morning Has Broken" über "Auf uns", den "Sonderzug nach Pankow" (eine Erinnerung an 30 Jahre Mauerfall), "Willenlos" bis "Thank You For The Music"wurden auf Leinwand projeziert, die...

  • Heiligenhaus
  • 12.11.19
Kultur
Am 10. November darf in der Kundenhalle der Kreissparkasse Düsseldorf gesungen werden. Ulrich Hamacher und Lutz Strenger laden zur Stimm-Abgabe.

Sonntagsnoten um Elf werden zum Gemeinschaftssingen
Sparkasse lädt zur Stimm-Abgabe

„Jetzt drehen wir den Spieß mal um“, freut sich Filialdirektor Ulrich Hamacher mit einem Augenzwinkern: Haben sonst ein Chor, eine Band oder ein Musikverein das Publikum bei den beliebten Sonntagsnoten um Elf verwöhnt, gibt in diesem Jahr das Publikum den Ton an. Am 10. November 2019 gastieren die Musiker Lothar Meunier und Lutz Strenger mit ihrem Mitsing-Event ‚Stimm-Abgabe‘ in der Kundenhalle der Kreissparkasse. „Wir hatten eigentlich mit einem Chor geplant, der leider abgesagt hat“,...

  • Heiligenhaus
  • 11.10.19
Natur + Garten
Lastenfahrräder gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Gehören die "CO2-Sparer" demnächst auch zum Gladbecker Stadtbild?

Stimmabgabe "Klima Challenge" startet
Gladbecker Projekt inder Endrunde vertreten

Essen/Gladbeck. In die entscheidende Phase geht nun langsam die "Klima Challenge", zu der der "Regionalverband Ruhr" aufgerufen hatte. Bis zum Einsendeschluss wurden insgesamt 70 Grüne Projektideen registriert, von denen die mehrköpfige Jury schließlich 56 für die nun anstehende Spielphase zugelassen hat. Die Grünen Projektideen zum Klimaschutz und zur ökologischen Nachhaltigkeit vor der Haustür wurden von Initiativen, Nachbarschaftsnetzwerken, Schulen, Kindergärten und Vereinen aus 19...

  • Gladbeck
  • 08.02.19
Politik
171.092 Duisburgerinnen und 157.653 Duisburger sind am Sonntag aufgefordert, ihre Stimme abzugeben. 
Archivfoto: Kirchner

Fakten, Fakten, Fakten: Wissenswertes und Informatives rund um die NRW-Landtagswahl 2017 in Duisburg

Bei der Landtagswahl NRW am Sonntag, 14. Mai, haben 328.745 Duisburgerinnen und Duisburger die Möglichkeit zu entscheiden, welche der insgesamt 32 Kandidatinnen oder Kandidaten für Duisburg ins Landesparlament einziehen werden. Diese hoffen auf ein Direktmandat in einem der vier Duisburger Landtagswahlkreise, die wegen geänderter Einwohnerzahlen neu abgegrenzt worden sind. => Bewerberinnen und Bewerber für ein Direktmandat im Landtagswahlkreis 60 Duisburg I (Stadtbezirk Süd und vom...

  • Duisburg
  • 12.05.17
Politik
Die Stadtverwaltung weist jetzt noch einmal darauf hin, dass die Wahlbenachrichtigungen in neuem Format zugestellt wurden.

Achtung: Wahlbenachrichtigungen für Marl in neuem Format

Die Stadtverwaltung weist jetzt noch einmal darauf hin, dass die Wahlbenachrichtigungen in neuem Format zugestellt wurden. Wie die Stadt bereits berichtete, haben die Wahlberechtigten in Marl ihre Wahlbenachrichtigung für die anstehenden Europa- und Kommunalwahlen nicht im gewohnten Postkartenformat erhalten, sondern im Format DIN A4 und als Brief. Der Briefumschlag ist eindeutig mit dem Hinweis „Amtliche Wahlunterlagen" gekennzeichnet. Zuletzt gab es in der Verwaltung immer wieder Hinweise...

  • Marl
  • 16.05.14
Politik
Bereit für den entscheidenden Tag (v. li.): Bianca Hudziak, Paul Großmann, Monika Hackerts vom städtischen Wahlteam.Foto: Erler

Letzte Tipps zur Landtagswahl

Nach einem kurzen Wahlkampf fällt heute die Entscheidung, wer NRW in Zukunft regiert. Auch für das städtische Wahlteam um dessen Leiter Holger Otto waren es hektische Wochen. Doch nun ist man gut vorbereitet. Sechs Bewerber für die Erststimme und 17 Parteien für die Zweitstimme stehen auf dem Wahlzettel. 2010 waren es noch sieben beziehungsweise 25. Wer die Briefwahl beantragt aber das Abschicken des ausgefüllten Stimmzettels verschwitzt hat, sollte sich auf den Weg zu einem der beiden...

  • Herne
  • 11.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.