Straßen NRW

Beiträge zum Thema Straßen NRW

Ratgeber

Vom 30. August bis 2. September
Vollsperrung der A1 zwischen Wuppertal-Nord und Hagen-West

Im Bereich der Anschlussstelle Gevelsberg wird, durch die Regionalniederlassung Südwestfalen beauftragt, am letzten August-Wochenende das alte Brückenbauwerk „Eichholzstraße“ über der Autobahn abgebrochen. Im „Schatten“ dieser Vollsperrung führt auch die DEGES zwingend notwendige Arbeiten im Bereich der Baustellen „Talbrücke Volmarstein“ und der „Brücke Hengstey“ durch. Ferner führt die Autobahnniederlassung Hamm während der Vollsperrung Fahrbahnreparaturarbeiten, Markierungsarbeiten und...

  • Hagen
  • 26.08.19
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Arbeiten an der Lennetalbrücke gehen voran
"Stahlhochzeit" im Lennetal

Es läuten keine Glocken, es fliegt kein Reis, dennoch findet auf der A45 bei Hagen gewissermaßen eine Vermählung statt: Bei der Lennetalbrücke steht ab heute die finale Phase der so genannten „Stahlhochzeit“ an. Die Teile des Brückenüberbaus, die im Taktschiebeverfahren von den Widerlagern der Brücke aus entstanden sind, werden nun per Vorschub mit dem nördlichen Strang des Brückenhohlkasten im Bereich der Lenne zusammengeführt - bis zu einem Abstand von exakt 50 Millimetern. Dann steht das...

  • Hagen
  • 21.08.19
Ratgeber
Achtung Staugefahr: Ab Freitagabend, 5. Juli, um 21 Uhr ist auf der A45 zwischen den Anschlussstellen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd in Fahrtrichtung Dortmund nur noch ein Fahrstreifen frei.

Zwischen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd Richtung Dortmund
Mit Stau ist zu rechnen: Große Verkehrsbehinderung auf der A45

Ab Freitagabend, 5. Juli, um 21 Uhr ist auf der A45 zwischen den Anschlussstellen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd in Fahrtrichtung Dortmund nur noch ein Fahrstreifen frei. An der Talbrücke Brunsbecke ist ein Fahrbahnübergang gebrochen. Diese Konstruktionen zwischen Fahrbahn und Brücke dienen der Ausdehnung der Brücke, je nach Umgebungstemperatur. Gesperrt bleibt der rechte Fahrstreifen bis Sonntagmorgen 7. Juli um 6 Uhr. Mit Stau ist zu rechnen.

  • Hagen
  • 04.07.19
Ratgeber

Fahrbahnschäden werden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag beseitigt
A46: Ausfahrtssperrung in Hagen-Hohenlimburg Richtung Hagen

Mittwochnacht (26./27. Juni) um 19 Uhr wird in der Anschlussstelle Hagen-Hohenlimburg die Ausfahrt in Fahrtrichtung Hagen bis zum darauffolgenden Morgen um 5 Uhr durch die Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Der Verkehr wird über die angrenzende Anschlussstelle Hagen-Elsey umgeleitet. Gleichzeitig steht dem Verkehr auf der A46 nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Straßen.NRW muss in der Ausfahrt einen Fahrbahnschaden beseitigen und investiert 50.000 Euro aus Bundesmitteln.

  • Hagen
  • 24.06.19
Politik
Weitere Infos unter www.strassen.nrw.de
2 Bilder

Startschuss für Neubau von zwei Brücken auf der A45 bei Hagen
Autobahn A45 +++ Stau, Umleitungen und Einschränkungen

Der erste Spatenstich für zwei Ersatzbrücken auf der A45 wurde heute in Hagen gesetzt. Neu erstellt werden die Talbrücke Brunsbecke mit einer Länge von 540 Metern sowie die direkt im Anschluss liegende Talbrücke Kattenohl. Die beiden Bauwerke aus den 1970er Jahren sind der gestiegenen Verkehrsbelastung nicht mehr gewachsen. Daher werden sie im Zuge des sechsspurigen Autobahnausbau ausgewechselt. Die Talbrücke Kattenohl ist eine zweiteilige Talbrücke. Der Verkehr kann deshalb jeweils über die...

  • Hagen
  • 03.04.19
Ratgeber

A45
Baustelle zwischen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd ist fertig

Die Brückenbauarbeiten auf der A45 zwischen den Anschlussstellen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd sind fertig. Seit Ende August vergangenen Jahres hatte die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm an den Talbrücken Brunsbecke, Eichelnbeck und Sürenhagen in Fahrtrichtung Dortmund die im Standstreifen und der rechten Spur liegenden Fahrbahnübergangskonstruktionen ertüchtigt. Fahrbahnübergänge gleichen die Längenänderungen aus, denen eine Brücke bei warmen oder kalten Temperaturen ausgesetzt ist....

  • Hagen
  • 08.03.19
LK-Gemeinschaft
Am gestrigen Dienstag wurden die ersten Stahlsegmente - Bauteile mit bis zu 100 Tonnen - rangekarrt und in das Tragegerüst gehoben.
8 Bilder

Fertigstellung erst 2020
Lennetalbrücke: Ein gigantisches Stahlpuzzle

Die Erneuerung der Sauerlandlinie (A45) ist ein Mammutprojekt und der Neubau der Lennetalbrücke ist dabei ein sehr schwieriger und vor allem langwieriger Baustein. Fast 1000 Meter Tal müssen überbrückt werden. Unter der Brücke die Lenne, eine Bahnstrecke, das Werksgelände einer Firma, eine Landes- und eine Kreisstraße. Nun geht das Projekt in eine entscheidende Bauphase. Der Neubau der Lennetalbrücke wurde bislang von der Bevölkerung nur sporadisch wahrgenommen, denn Ziel von Straßen.NRW war...

  • Hagen
  • 26.02.19
Ratgeber

Verkehrsinfo K11
Vollsperrung Ender Talstraße in Herdecke ab Montag +++ Achtung keine Umleitung ausgeschildert

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen, Außenstelle Hagen, sperrt ab Montag 25. Februar, in Herdecke die K11 (Ender Talstraße) zwischen der B226 „Gederner Straße“ und der Einmündung „An der Schlage“ ab 8 Uhr für zirka vier Tage. Zur Vorbereitung der Fahrbahnerneuerung werden Baumfällarbeiten durchgeführt. Für diese Sperrung wird keine Umleitung ausgeschildert. Die Maßnahmen ist mit dem Ennepe-Ruhr-Kreis abgestimmt.

  • Herdecke
  • 22.02.19
Ratgeber

A45 Verkehrsinfo für Hagen
Zwei verengte Fahrspuren werden eingerichtet +++ Betroffen: Bereich Talbrücke Sterbecke Richtung Dortmund

Zur Durchführung von Baugrunderkundungen richtet die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen auf der A45 im Bereich der Talbrücke Sterbecke eine Verkehrsführung mit zwei verengten Fahrspuren in Fahrtrichtung Dortmund ein. Die Arbeiten für die Herstellung der Verkehrseinrichtungen sollen am Montag, 25. Februar, ab 19.00 Uhr beginnen und am Dienstag, 26. Februar um 06.00 Uhr abgeschlossen sein. Die Erkundungsarbeiten starten im Anschluss und dauern bis zum 8. März. Die...

  • Hagen
  • 22.02.19
Ratgeber

Landstraße 807 +++ Wetter und Hagen
Gehölzpflegearbeiten ab Dienstag 19. Februar +++ Ampelanlage regelt den Verkehr

Im Zuge der L807 (Vogelsanger Straße/An der Kohlenbahn/Grundschöttler Straße) in Wetter werden, vom Kreisverkehr Schwelmer Straße über den Kreisverkehr An der Kohlenbahn und die Anschlussstelle Volmarstein bis Hagen (Oedenburger Straße), ab Dienstag 19. Februar, für zirka fünf Tage Gehölzpflegearbeiten durchgeführt. Welche Bäume werden gefällt? Vorrangig werden Bäume mit verschiedenen Schadsymptome (Eschentriebsterben, Borkenkäferbefall, Holzzersetzende Pilze, Fäulnisbildung, Schiefstände...

  • Wetter (Ruhr)
  • 18.02.19
LK-Gemeinschaft

Hagener Verkehrsinfo
Hagen +++ Arndtstraße als Einbahnstraße +++ Beschwerden der Anwohner hatten Erfolg

Die Beschilderung der Arndtstraße als Einbahnstraße wird ab sofort über die Einmündung zur Blücherstraße hinaus bis zur Yorckstraße fortgeführt. Hintergrund sind zahlreiche Beschwerden von Anwohnern über parkende Fahrzeuge, die zunehmend den Begegnungsverkehr erschwerten. Auf diese Beschwerden, die an die Bezirksvertretung Mitte sowie die Verkehrsabteilung der Stadt Hagen herangetragen wurden, reagiert die Stadt jetzt mit der Verlängerung der Einbahnstraßenregelung. Angesichts des hohen...

  • Hagen
  • 11.02.19
Ratgeber
Zu Verkehrsbehinderungen kommt es am Wochenende, 9. bis 11. Februar auf der A45 zwischen Schwerte-Ergste und Kreuz Hagen in Richtung Frankfurt.

Baustelle auf A45
Schwere Behinderungen auf A45: Am Wochenende wird es eng zwischen Schwerte-Ergste und Hagen

Am Wochenende, 9. bist 11. Februar, wird es eng auf der A45 zwischen der Anschlussstelle Schwerte-Ergste und dem Autobahnkreuz Hagen in Fahrtrichtung Frankfurt. Die Autobahnniederlassung Hamm führt den Verkehr am Samstag (9. Februar) in der Zeit von 6 bis 18 Uhr zunächst über zwei verengte Fahrstreifen. Ab 18 Uhr steht dem Verkehr dann nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung. Der gesamte Verkehr wird über die zweite Überholspur geführt. Straßen.NRW muss an der Behelfsbrücke...

  • Hagen
  • 07.02.19
Natur + Garten

Straßenverkehr
Das Ende der Straßenbäume +++ Gehölzpflege an der B 226 und B 54

An der B226 (Abschnitt 43) Hagener Straße in Wetter/Volmarstein über die Volmarsteiner Straße in Hagen, zwischen Grundschötteler Straße und Weststraße werden bis Ende der Woche Gehölzpflegearbeiten durchgeführt. Vorrangig werden Bäume mit verschiedenen Schadsymptome (Eschentriebsterben, Borkenkäferbefall, Holzzersetzende Pilze, Fäulnisbildung, Schiefstände sowie Astbrüche) entnommen. Diese Bäume stellen auf Dauer eine Verkehrsgefährdung dar. Außerdem wird in den nächsten Tagen im...

  • Hagen
  • 06.02.19
LK-Gemeinschaft

Neues Schild aufgestellt
Willkommen in Vorhalle +++ Stadtteil bekommt sein eigenes Schild

Den Vorhallern war es schon lange ein Dorn im Auge: Gerade da, wo ihr Stadtteil anfängt, prangt auf der Weststraße das Schild „Auf Wiedersehen in Hagen“, ganz so, als gehöre Vorhalle nicht mehr dazu. Das Vorhaller Forum schaffte nun gemeinsam mit der BV-Nord und Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Vorhalle Abhilfe. Seit einigen Wochen prangen an fünf Vorhaller Zufahrtsstraßen die Schilder: „Willkommen in Vorhalle“. Das Vorhaller Logo wurde von einer Vorhaller Graphikerin kostenlos zur...

  • Hagen
  • 25.01.19
Politik

A46/B7: Transparenter Planungsdialog zum Projekt "46sieben" startet im Herbst

"46sieben", das steht ab sofort für ein Straßenbauprojekt, das nach vielen Jahren den Lückenschluss zwischen Hemer und Arnsberg/Neheim bringen soll. Der Projektname nimmt dabei Bezug auf die Entscheidung des Bundes, die Trasse als Kombination aus vierspuriger Autobahn A46 und dreispuriger Bundesstraße B7 zu bauen. Mit einem transparenten Planungsdialog wollen Straßen.NRW und das Land die Bürger in der Region Hemer/Menden/Arnsberg früh an der Planung des Projektes "46sieben" beteiligen. Das...

  • Hagen
  • 26.09.18
Ratgeber
L701 Osemundstraße zwischen Priorei und Breckerfeld; Deckenerneuerung unter Vollsperrung  ab 1. Oktober.

L701 Osemundstraße zwischen Priorei und Breckerfeld: Deckenerneuerung unter Vollsperrung ab 1. Oktober

Straßen.NRW informiert darüber, dass ab Montag (01.10.) eine Deckenerneuerung auf der L701, Osemundstraße zwischen der Straße „Am Volmeblick“ und ca. 300 m oberhalb der Straße „Am Reckhammer“ auf insgesamt ca. 1.500m Länge zwischen Hagen-Priorei und Breckerfeld begonnen wird. Der Bereich wird für die Dauer der Maßnahme vollgesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert und erfolgt über Schalksmühle und Halver. Betroffene Anlieger werden zusätzlich durch die bauausführende Firma mit Handzetteln...

  • Hagen
  • 17.09.18
Ratgeber
Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen, Projektgruppe A45, muss im Zuge des Neubaus der Lennetalbrücke auf der A45 den Fahrbahnübergang einer Behelfsbrücke reparieren.

A45 Teilweise nur ein Fahrstreifen im Bereich des Autobahnkreuzes Hagen in Fahrtrichtung Frankfurt

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen, Projektgruppe A45, muss im Zuge des Neubaus der Lennetalbrücke auf der A45 den Fahrbahnübergang einer Behelfsbrücke reparieren. Daher wird der Verkehr im Bereich des Autobahnkreuzes Hagen in Fahrtrichtung Frankfurt am Samstag (08. September) von 06 Uhr bis 18 Uhr zunächst 2-streifig geführt. Anschließend muss aus Platzgründen ab Samstag (8.09) von 18 Uhr bis Montag (10.9) um 05 Uhr der Verkehr in Richtung Frankfurt 1-streifig geführt...

  • Hagen
  • 07.09.18
Ratgeber

Hagen +++ Verkehrshinweis +++ Vollsperrung von Montag 6. bis Mittwoch 8. August +++ Busbetrieb auch betroffen

Einmündungsbereich Bolohstraße/Feithstraße gesperrt Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) saniert ab Montag, 6. August, bis Mittwoch, 8. August, den Asphalt im Einmündungsbereich Bolohstraße/Feithstraße auf einer Länge von rund 55 Metern. Die Bolohstraße muss hierzu ab der Feithstraße auf den ersten 55 Metern komplett gesperrt werden, um den gesamten Einmündungsbereich über alle Fahrspuren neu asphaltieren zu können. Der Busbetrieb wird während der gesamten Sperrung aus dem Bolohviertel...

  • Hagen
  • 01.08.18
Ratgeber
Am Wochenende herrscht auf den Autobahnen erhöhte Staugefahr, warnt Straßen NRW.    Foto: STADTSPIEGEL-Archiv

UPDATE: Verkehrsprognose der Straßen.NRW-Verkehrszentrale zu Beginn der Sommerferien in NRW - Jetzt mit Link

Nordrhein-Westfalen startet an diesem Wochenende in die Sommerferien. Vor allem am Freitag, 13. Juli,rechnet die Straßen.NRW-Verkehrszentrale mit wesentlich mehr Verkehr und Stau. Die aktuelle Verkehrslage und mögliche Reisezeitverluste werden auf der Seite www.verkehr.nrw.de dargestellt. Am Samstagund insbesondere am Sonntag, 14. und 15. Juli, ist eine deutlich entspanntere Verkehrslage zu erwarten. Ab 14 Uhr, so die Prognose der Straßen.NRW-Verkehrszentrale, steigt der Verkehr am Freitag...

  • Hattingen
  • 09.07.18
  •  2
  •  2
Überregionales
8 Bilder

Legobrücke - A 46 bis morgen früh gesperrt

Heute bzw im laufe der Nacht werden sieben Brückenteile die als Fahrbahn dienen angebracht. Jedes  Bauteil wiegt 25 Tonnen. Die Bauteile wurden mit einem Kran in die richtige Position gebracht. Ein Drohenbild kommt im laufe des morgigen Tages.

  • Hagen
  • 30.06.18
Ratgeber
Die Arbeiten an der Lego-Brücke gehen zügig voran.

ACHTUNG! A46 wird heute und morgen Nacht gesperrt

Heute Nacht (29./30. Juni) und morgen Nacht (30. Juni/1. Juli) wird, durch die Autobahnniederlassung Hamm, die A46 zwischen dem Autobahnkreuz Hagen und der Anschlussstelle Hagen-Hohenlimburg gesperrt. Heute Nacht ab 19 Uhr bis morgens um 8 Uhr in Fahrtrichtung Hagen und morgen Nacht ab 18 Uhr bis morgens um 10 Uhr in Fahrtrichtung Hemer. Umleitungen werden eingerichtet. Zwei weitere Sperrungen folgen im Juli. Diese werden dann bekannt gegeben.

  • Hagen
  • 29.06.18
Politik
Gerade nach dem Winter kommen sie groß raus: Asphalt-Krater. Die IG BAU appelliert an Autofahrer, Schlaglöcher zu melden.

"Schlaglochmelder" - Bau-Gewerkschaft fordert „Infrastruktur-Update“

Vom wegbröckelnden Seitenstreifen bis zum Asphalt-Krater: Straßenschäden sind ärgerlich. Und sie können auch gefährlich sein. Trotzdem gehören sie für Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer in Hagen zum Alltag. Gerade dann, wenn der Frost sich verzieht, brechen die Asphaltdecken auf. Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hat deshalb jetzt dazu aufgerufen, über Mängel zu informieren – per „Schlaglochmelder“. „Schlaglöcher werden von Winter zu Winter größer und tiefer, wenn man nichts tut. Es lohnt...

  • Hagen
  • 13.04.18
Ratgeber
Auf Staus und zäh fließenden Verkehr müssen sich die Verkehrsteilnehmer auf den NRW-Autobahnen einstellen. Foto: STADTSPIEGEL-Archiv

63 Baustellen auf den Autobahnen in Westfalen um im Ruhrgebiet / Rekord: 45 Prozent Nachtbaustellen

Mit 63 größeren Baustellen in den nächsten zwei Jahren müssen die Verkehrsteilnehmer auf den Autobahnen im westfälischen Landesteil und im Ruhrgebiet rechnen. Darüber informierte jetzt der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen in Bochum Vertreter der Verwaltungen, der Wirtschaft und anderer Verkehrsträger. Ziel von Straßen.NRW ist es dabei, gemeinsam Lösungen zu finden, um die Autofahrer trotz der notwendigen Baustellen so gering wie möglich zu belasten. "Wir haben einen...

  • Hattingen
  • 07.03.18
  •  2
  •  1
Politik
Gemeinsam für eine bessere Lösung an der A1: (v.li.) Bürgermeister Frank Hasenberg, Markus Beule, Ludger Siebert (beide Straßen NRW), Gevelsbergs Bürgermeister Claus Jacobi, Christoph Brünger (SIHK) und Landtagsabgeordneter Bodo Middeldorf. Foto: Stadt Gevelsberg

Wetter/Gevelsberg: Behelfsbrücke über die A1 soll Umwege vermeiden!

Ein Schulterschluss sorgt für gute Nachrichten: Dank des gemeinsamen Engagements der Städte Gevelsberg und Wetter, der Politik und des Landessbetriebes Straßen-NRW wird ab Ende des Jahres 2018 an der Anschlussstelle der A1 bei Gevelsberg der Neubau der Autobahnbrücke durch eine Behelfsbrücke begleitet. Das bringt eine große Erleichterung für diejenigen Auto- und LKW-Fahrer, die dann aufgrund der Sperrung der A1-Auffahrt in Fahrtrichtung Hagen/Bremen nicht mehr bis zum Kreuz Wuppertal fahren...

  • Wetter (Ruhr)
  • 27.02.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.