streichen

Beiträge zum Thema streichen

LK-Gemeinschaft
Tür zur Waschküche und ein Vorhang.
3 Bilder

Geschafft
Es geht weiter...

Bin von der Nadel weg, auch wenn Gudrun geschrieben hat, dass ich an der Nadel hänge. Die wichtigste Mitteilung, ich bin claen. Die Nadel war eine Nähnadel, um die Vorhänge umzunähen. Sie hängen, meine Vorhänge. Keller ist wieder weiss  gestrichen und ich habe ein Erfolgserlebnis. Ein Lichtblick in dieser Zeit. Na gut, claen bin ich, aber jetzt habe ich den Corona-Wahn. Jetzt muss der Hausflur dran glauben...  "Wenn der Stress vorüber ist, möchte ich einen Nervenzusammenbruch haben. Dafür habe...

  • Bochum
  • 28.01.21
  • 6
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Die Freude über das neugestaltete Klassenzimmer war groß.

Gymnasium Heißen
Schüler und Eltern verschönern Klassenzimmer

In Kooperation mit der Mitarbeiterinitiative von innogy "Aktiv vor Ort" haben Schüler und Eltern der bilingualen Klasse 6e des Gymnasium Heißen ihren Klassenraum gestrichen und aufgehübscht. Von Charmaine Fischer In die Wege geleitet wurde die Aktion von innogy-Mitarbeiterin Sonja Döppe. Sie ist Mutter einer der Schülerin der Klasse und hat sich bei der Initiative ihres Arbeitgebers angemeldet. "Einige der Kinder haben mir erzählt, dass der Klassenraum nicht besonders gut aussieht und ob das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.08.19
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Arbeit erledigt-Upgrade 1

Nachdem unser lieber Fritz ja schon vor einiger Zeit über die Endstation der Bahnstrecke in Sevelen berichtet hatte, drängte unser Elmar darauf das der Prellbock doch mal im Holzbereich sauber gemacht werden sollte. Nach vielem hin und her, wie er sich doch vor der Arbeit drücken konnte, hat nun jemand anderes dieses Problem gelöst. Also ich weiß nicht warum Elmar das nicht findet. Habe es nochmals kontrolliert und es ist ok.

  • Kamp-Lintfort
  • 01.04.16
  • 55
  • 3
Politik
Viele Aktionen, wie hier: Die Nordstadt blüht auf! initieren die Quartiersmanager.

Offener Brief: Pfarrer sorgen sich um Quartiersmanagement

In einem offenen Brief an Oberbürgermeister Sierau schreiben die Nordstadt-Pfarrer: „Sehr geehrter Herr Sierau, besorgt melden wir uns als Pfarrer und Pfarrerinnen der ev. Lydia-Kirchengemeinde in der Nordstadt und der kath. Kirchengemeinden der Pastoralverbünde Dortmund Nordstadt-Ost und Fredenbaum angesichts der geplanten Veränderungen im Quartiersmanagement Nordstadt zu Wort. Irritiert hat uns insbesondere, dass wir bisher nur vereinzelte sehr unklare Informationen über die Presse erhalten...

  • Dortmund-City
  • 14.11.14
  • 2
  • 2
Politik
Auch Sportplätze sollen bei der Suche nach Einsparungen nicht außen vor bleiben. Während die Stadt in Kunstrasenplätze investierte wird nun überlegt, in den nächsten Jahren einige Sportplätze komplett zu schließen.
7 Bilder

Hier will die Stadt Dortmund sparen:

Viele Bereiche der freiwilligen Ausgaben hat man im Dortmunder Rathaus ins Visier genommen, um zukünftig den Rotstift anzusetzen. Denn um den Haushalt für 2015 genehmigungsfäig zu bekommen, müsse gespart werden. Und das geht nicht bei den Pflichtaufgaben. Hier einige Beispiele, die auf einer möglichen Sparliste stehen, über die der Rat im November entscheiden soll: Lesen Sie dazu auch die Stellungnahme von Haus & Grund und des Mietervereins.

  • Dortmund-City
  • 14.10.14
Ratgeber
Die Hellweg-Mitarbeiter waren immer schnell zur Hand, wenn die Teilnehmerinnen der „Ladies Night“ ihre Hilfe benötigten.
6 Bilder

"Selbst ist die Frau!": Handwerker-Workshop

Die Resonanz war durchweg positiv; die Teilnehmerinnen der „Ladies Night“ gingen alle mit viel neuem Wissen und beantworteten Fragen sowie einer Tüte voller Geschenke im Gepäck nach Hause. Kurz vor Ladenschluss am Freitagabend hört man ungewöhnliche Laute aus dem Hellweg Baumarkt an der Lockhofstraße 2 in Gelsenkirchen: „Stößchen!“ schallt es aus der Gartenmöbelabteilung, überall wird gelacht und fröhlich geplaudert. Über 100 Frauen haben sich zur ersten „Ladies Night“ in der Filiale der...

  • Gelsenkirchen
  • 01.10.13
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Der neue Anstrich

Am 08.09.2012 wurde unsere Einrichtung mit frischen,neuen Farben gestrichen. Einige Väter hatten sich bereit erklärt, uns beim Streichen zu unterstützen. Am Samstag wurde mit viel Arbeit und Einsatz von allen Beteiligten alle Räume angestrichen, so dass die Kinder am Montag ihre Gruppen- und Nebenräume begutachten konnten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Alle fühlen sich sehr wohl in den Räumen. Vielen Dank an alle die mitgeholfen haben.

  • Iserlohn
  • 24.09.12
Natur + Garten
Nach den Osterfeiertagen bekommen die Blumenkübel entlang der Duisburger Straße einen neuen Anstrich. Dann strahlen sie in leuchtendem Rot.
2 Bilder

Interessengemeinschaft hübscht Speldorf auf

Bereits 2008 wurden die Blumenkübel an der Duisburger Straße im Herzen von Speldorf gestrichen. Damals hatte Hartmut Buhren vom hagebaumarkt die Farbe gespendet, lokale Malermeister hatten den Pinsel geschwungen. Weil die Kübel witterungsbedingt nicht mehr den besten Eindruck machen, sollen sie in diesen Tagen erneut verschönert werden. Rot sollen sie werden, die 30 Blumenkübel, die vor Jahren entlang der Duisburger Straße aufgestellt wurden. „Schließlich möchten wir Farbe nach Speldorf bringen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.