Suchaktion

Beiträge zum Thema Suchaktion

LK-Gemeinschaft

Vermisst

Seit dem 13.12.2020 wird lissy vermisst, bitte meldet euch wen ihr sie gesehen habt, der letzte stand war, das sie in Süd kamen gesichtet wurde, schaut bitte unter carports oder Hof Eingänge,es ist eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt, es wäre schön wen ihr euch meldet bei hinweisen damit doch noch ein happy end passiert, bitte Augen offen halten, auf den Foto stehen die Daten drauf wo ihr euch melden könnt, danke für Eure Hilfe, gruß Hans kett

  • Dortmund-Nord
  • 16.12.20
Blaulicht
Mit einer Wärmebildkamera ausgestattet stand der Hubschrauber minutenlang über einer Stelle über der Hönne und tastete sich so flussabwärts voran. Weitere Einsatzkräfte wurden am frühen Samstag Abend auch per Sirenenalarm zur Mithilfe bei der Suche nach der vermissten 10-jährigen in Menden angefordert.

Suchmaßnahme nach Mädchen in Menden erstreckt sich bis zur Ruhr - Suche in der Dunkelheit zurückgefahren
Mädchen (10 Jahre) wird vermisst

Seit den frühen Abendstunden liefen am Samstag in Menden im Bereich der Hönne Suchmaßnahmen nach einer vermissten 10-Jährigen. Menden. Wie die Polizei des Kreises mitteilte, kamen auch ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera sowie Strömungsretter aus Hagen und Nachrodt-Wiblingwerde zum Einsatz. Da Mantrailer in Richtung des Flüsschens Hönne angeschlagen hatten, musste auch davon ausgegangen werden, dass das Kind eventuell in die Hönne gefallen war. Auch in den sozialen Medien wurde eine...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.02.20
  • 1
Natur + Garten
Erfolgreiche Suchaktion im Netz: Der kleine Hund wurde von seinem Besitzer gerade im Ordnungsamt Bergkamen abgeholt.

Der Besitzer wurde gefunden und hat seinen Hund abgeholt
Tierischer Einsatz im Ordnungsamt

So schnell verbreiten sich die Nachrichten im Netz: In Oberaden wurde heute Vormittag ein kleiner Hund gefunden und dann ins Rathaus nach Bergkamen gebracht. Pfiffige Mitarbeiter des Ordnungsamtes posteten das vor rund zwei Stunden im Netz. Die Suchaktion nach Herrchen oder Frauchen wurde fast 300 mal bei Facebook geteilt und so konnte der Besitzer schnell ausfindig gemacht werden.  Gerade ist der wuschelige Vierbeiner von seinem erleichterten Besitzer abgeholt worden. Jetzt gehen die beiden...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.03.19
  • 1
Überregionales

Vermisster Hünxer tot aufgefunden - Kein Fremdverschulden

Lt. Polizeibericht suchte die Polizei seit dem gestrigen Abend, den 29.12.2016, einen vermissten 48-jährigen Hünxer. Ein Zeuge hatte diesen an der Schermbecker Landstraße / Ecke Hunsdorfer Weg gegen 20:35 Uhr angesprochen, da er einen verwirrten Eindruck auf ihn gemacht hatte. Daraufhin war der Hünxer in ein Feld gelaufen. Bei der Suchaktion, an der gestern Abend und heute eine Vielzahl von Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte beteiligt waren, waren unter anderem auch ein Hubschrauber und ein...

  • Hünxe-Drevenack
  • 30.12.16
Überregionales
Auch ein Polizeihubschrauber war bei der nächtlichen Suchaktion im Gladbecker Süden im Einsatz. Dennoch konnte das vermeintlich verletzte Unfallopfer nicht gefunden werden.

Auch Hubschrauber im Einsatz: Suche nach vermeintlichem Unfallopfer blieb erfolglos

Eine Suchaktion sorgte in den Abendstunden des 2. Weihnachtsfeiertages (26. Dezember) für Aufsehen in Brauck. Mit einem großen Aufgebot an Einsatzkräften und sogar mit einem Hubschrauber suchte die Polizei nach einer möglicherweise verletzten Person. Zuvor war gegen 20.15 Uhr auf der Essener Straße (B 224) in Nähe der Einmündung Welheimer Straße ein am Boden liegender Motorroller gefunden worden. Unfallspuren an dem Zweirad, dessen Motor noch lief, führten zu der Erkenntnis, das der Motorroller...

  • Gladbeck
  • 28.12.15
Überregionales

Motorrad geklaut: Jugendliche starteten erfolgreiche Suchaktion

Wie die Polizei berichtet, klauten unbekannte Täter in der Zeit zwischen Montag, 22 Uhr, und Dienstag (03. November 2015), 5 Uhr, an der Monrestraße vom Hof eines Mehrfamilienhauses ein orange-schwarzes Motorrad der Marke KTM Duke 125. Der 17jährige Eigentümer des Motorrades organisierte mit einigen Freunden eine Suchaktion. Gegen 06.30 Uhr konnte ein Freund des 17 Jährigen das Motorrad in Tatortnähe auffinden. Durch unbekannte Täter war das Lenkradschloss geknackt worden. Hinweise zu...

  • Kalkar
  • 04.11.15
Überregionales

Große Suchaktion nach "Kemnade in Flammen" am und im See - Vermisster aus Schwelm wohlauf

Am Pfingstmontag (9.) gegen 3 Uhr, erhielt die Leitstelle im Bochumer Polizeipräsidium über das DRK Kenntnis, dass im Bereich des Kemnader Stausees eine stark alkoholisierte männliche Person vermisst wird. Der 27 Jahre alte Schwelmer hatte dort mit Freunden das Volksfest "Kemnade in Flammen" besucht und ihnen gegenüber geäußert, dass er in dem See ein Bad nehmen wolle. Keiner der Bekannten hatte allerdings beobachtet, dass der 27-Jährige tatsächlich in den See gesprungen ist. Intensive...

  • Wattenscheid
  • 09.06.14
Überregionales
Auch am Samstag (15. März) wurde, wie schon in den Tagen zuvor, eine private Suchaktion nach dem vermissten Dattelner Florian Stahl organisiert. Foto: Werner Zempelin (Archiv)
2 Bilder

Vermisstenfall Florian Stahl - Freiwillge suchen nach 19-jährigem Schüler

Die Suche nach dem vermissten Dattelner Florian Stahl ging auch am Wochenende weiter. Am Samstag (15. März) suchten rund 100 freiwillige Helfer das Gebiet am Kanal in Datteln-Ahsen- an der Stadtgrenze zu Olfen- ab. Die Suchaktion blieb aber, wie schon in den Wochen zuvor, ergebnislos. Der 19-Jährige Schüler wird seit dem 1. März vermisst.

  • Olfen
  • 17.03.14
Überregionales
Wird weiter vermisst: Der 19-jährige Dattelner Florian Stahl. Foto: Familie Stahl

Florian Stahl - Erste Spur des vermisssten Schülers gefunden

Update 14. März, 9.16 Uhr: Im Fall des vermissten Dattelner Florian Stahl (19) gibt es eine erste Spur. Am Donnerstag, (13. März) haben Spürhunde die Fährte des Schülers in der Olfener Innstadt gewittert. Mit ihren Hundeführern sind sie der Spur in Richtung Alte Fahrt gefolgt. Die Fährte führte die Suchtrupps bis kurz hinter die Kreuzung Alten Fahrt/Hafenstraße - dann endete sie in der Nähe der Wasserkante. Wie jetzt mit der neuen Spur umgegangen wird, steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest....

  • Olfen
  • 13.03.14
Überregionales
Der Hinweis

Vermisst : Pierre Pahlke (21) wird vermisst

Der hilfsbedürftige Pierre Pahlke (21) wird seit dem 17. September vermisst. Die Eltern bitten bei der Suche um Mithilfe. Pieere sieht zwar auf den ersten Blick nicht hilfsbedürftig aus, fällt aber im Kontakt mit Menschen durch sein kindliches Verhalten auf. Durch seine geistige Behinderung hat Pierre den Entwicklungsstand eines vier bis sieben Jahre alten Kindes. Ein Handicap, das ihn unbeweglich, aber auch verletzbar macht. Zum letzten male wurde Pieere gesehen, nachdem er sein Wohnheim in...

  • Bottrop
  • 04.10.13
  • 21
Überregionales
3 Bilder

VERMISSTENANZEIGE "KIRA" KATZENBABY

Schaut bitte in euren Kellern/Garagen..Bitte bitte ..Entlaufen ist sie am 25.09.2013. In der Zeit zwischen 19:30-22:00 . Zur alten Schule / Bahnhofstraße Hamminkeln-Mehrhoog . Sie trug das Lila Halsband- siehe Foto nur ohne den Krönchen-Anhänger.Geb am 03.07.13 ..knapp 3 Monate alt :( Kira wird Zuhause sehr stark vermisst!!! 100 Euro FINDERLOHN!!! Chantal-Wodtke@gmx.de

  • Hamminkeln
  • 29.09.13
  • 1
Überregionales
Der Osterhase lädt Kinder zur großen Eiersuche ein.

Kinder dürfen bunte Ostereier suchen

Der Osterhase pinselt fleißig, damit pünktlich zum Wochenende die bunten Eier fertig sind. Wir laden euch, liebe Kinder, zur Ostereier-Suche in den Wald ein. Meister Lampe will am Karsamstag, 30. März, im Schwansbeller Forst viele leckere Ostereier für euch verstecken. Bringt bitte ein Körbchen mit, um die Eier sicher nach Hause zu bringen. Suchen dürfen Kinder bis zum Alter von zehn Jahren. Damit alle Kinder eine Chance haben, unterteilen wir das Suchgebiet in zwei Bereiche für größere und...

  • Lünen
  • 26.03.13
  • 1
Überregionales
Ein zertretenes Ei nach der Aktion.

Kommentar: Das war nicht so schön

Es sollte eine schöne Aktion zu Ostern sein. Eine Idee, um Kindern eine Freude zu machen. Und die meisten Kinder hatten dann auch eine Menge Spaß, als sie am Samstag im Schwansbeller Wald hunderte bunte Ostereier suchen durften. Trotzdem bleibt ein bitterer Beigeschmack. Denn weil sich einige (wenige) Eltern nicht an die Regeln hielten, gingen manche Kinder auch traurig nach Hause. Denn dass die Kleinen keine Chance haben, wenn plötzlich auch Erwachsene die bunten Eier ins Körbchen sammeln,...

  • Lünen
  • 11.04.12
  • 6
Überregionales
Bunte Eier versteckt der Lüner Anzeiger mit dem Osterhasen.

Kinder, Samstag kommt der Osterhase

Der Osterhase hat viele bunte Eier versteckt, ob ihr sie wohl alle finden könnt, liebe Kinder? Der Lüner Anzeiger lädt euch am Ostersamtag zur großen Eiersuche ein. Los geht‘s um 11.30 Uhr am Volkspark Schwansbell. Dabei sein können Kinder bis 11 Jahren. Damit alle Kinder eine Chance haben, unterteilen wir das Suchgebiet im Wald in zwei Abschnitte, das heißt jüngere und ältere Kinder suchen getrennt. Parkplätze gibt es genügend auf dem großen Schotterplatz am Schwansbeller Weg, die Anfahrt ist...

  • Lünen
  • 03.04.12
  • 3
Überregionales
Viele bunte Eier versteckt der Osterhase im Wald.

Kinder dürfen Ostereier suchen

Klar: Der Osterhase ist in diesen Tagen natürlich total im Stress. In Lünen kommt er aber auf einen Sprung vorbei gehoppelt, liebe Kinder. Und hat bunte Eier für euch im Gepäck. Die ersten frischen Eier hat Meister Lampe bei der Hühnerfarm Alois Thier in Bork abgeholt und schön bunt gefärbt. "Die Hennen dort haben sie mir für euch geschenkt, liebe Kinder. Rote und gelbe Eier sind schon fertig", verriet der Osterhase im Interview mit dem Lüner Anzeiger. Am 7. April dürfen Kinder bis 11 Jahren...

  • Lünen
  • 30.03.12
Überregionales
2 Bilder

Suche nach vermissten Mann bisher erfolglos

Seit dem 04. Dezember wird ein 46-jähriger Recklinghäuser vermisst. Der Mann hatte gegen 8.30 Uhr die Wohnung verlassen und war mit seinem Pkw weggefahren. Das Fahrzeug konnte in Haltern am See aufgefunden und sichergestellt werden. Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen, bei denen unter anderem Beamte der Einsatzhundertschaft, Man-Trailer Hunde sowie ein Hubschrauber eingesetzt worden waren, haben sich bisher keine Hinweise auf den Aufenthaltsort des 46-jährigen ergeben. Nach den vorliegenden...

  • Haltern
  • 12.12.11
Überregionales
Foto: Polizei

Vermisster ist tot

Der seit Montagnachmittag vermisste 77-Jährige, der aus dem St.-Bernhard-Krankenhaus verschwunden war, ist tot. Im Rahmen der intensiven Suchmaßnahmen wurde der Kamp-Lintforter nach dem Hinweis einer Passantin heute Nachmittag tot an der Fossa Eugeniana an der Rheinberger Straße aufgefunden. Hinweise für ein Fremdverschulden am Tod des Kamp-Lintforters haben sich bisher nicht ergeben.

  • Kamp-Lintfort
  • 31.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.