Suche

Beiträge zum Thema Suche

Überregionales
Katze Susy wird schmerzlich vermisst.

Wo ist Katze Susy?

Jana Schek ist traurig. Die 11-Jährige vermisst ihre Katze Susy, die seit Samstag verschwunden ist. Es passierte in der Nacht. Susy muss vom Balkon im 1. Obergeschoss der Wohnung in der Wilhelm-Löbbe-Allee 7 gesprungen oder ausgerutscht sein. Am Sonntagmorgen war die Wohnungskatze, die noch nie draußen war, nicht mehr da. Susy ist eine zwei Jahre alte, schwarze Katze der Rasse British-Langhaar. Familie Schek hat schon alles versucht, ihren vierbeinigen Liebling wiederzufinden. Es wurden...

  • Lünen
  • 31.08.15
Überregionales
Die Polizei suchte nach einem Patienten aus dem Krankenhaus.

Fahndung nach Senior hatte Erfolg

Einsatz über dem Norden und der Stadtmitte von Lünen - am späten Abend kreiste ein Hubschrauber am Himmel. Die Polizei suchte laut einem Sprecher mit Unterstützung aus der Luft nach einem vermissten Patienten aus dem Krankenhaus. In der Nacht hatte die Suche dann Erfolg. Der Mann, der an einer Herzerkrankung leidet und aus diesem Grund Medikamente braucht, wurde nach Informationen unserer Redaktion seit dem späten Dienstagnachmittag vermisst und die Suche rief auch die Polizei auf den Plan....

  • Lünen
  • 25.08.15
  •  1
  •  2
Überregionales
Leckerchen nimmt dieses Känguru sogar aus der Hand.
4 Bilder

Känguru hüpft durch Felder bei Lünen

Kängurus leben in Australien - oder zwischen Lünen und Dortmund in den Feldern nahe der Autobahn. Eine Leserin entdeckte dort am Mittwochabend ein Beuteltier direkt am Kreuz Dortmund-Nordost, seitdem fehlt aber vom Känguru und vom Besitzer jede Spur. Das Känguru saß auf einem Feld nahe der Autobahn-Abfahrt in Richtung Derne und fraß in aller Ruhe, schildert die Leserin unserer Redaktion. Das Tier sei nicht scheu gewesen, doch vor dem Beweisfoto suchte das Känguru das Weite. Die Leserin...

  • Lünen
  • 31.07.15
  •  4
Überregionales
Lina Geisler zeigt ein altes Foto aus Kindertagen. Isolde, die bunte Kuschelkuh, liegt da bei der Mini-Lina im Bett.
2 Bilder

Lina sucht seit Sonntag ihre Isolde

Sonntag saß Isolde beim Bummel durch Lünen-Süd noch im Kinderwagen, doch seit diesem Tag fehlt von der Kuh jede Spur. Lina Geisler aus Lünen sucht nach ihrem alten Lieblings-Kuscheltier aus Kindertagen und hofft auf Hinweise. Der Verlust des Kuscheltieres stürzt Kinder oft in große Trauer, doch auch für Erwachsene haben Kuscheltiere in manchen Fällen eine ganz besondere Bedeutung - wie bei Lina Geisler. Isolde, die Kuschelkuh mit dem bunten Outfit und den Hörnern, ist nicht irgendeine Kuh....

  • Lünen
  • 18.06.15
  •  2
Überregionales
Hasi lag im Seepark Horstmar und sucht sein Zuhause.

Fahndung: Kuschel-Hasi sucht sein Zuhause

Hasi lag Samstag auf einem Weg im Seepark Horstmar und Spaziergänger nahmen das Findelkind mit nach Hause. Hasi ist kein Fall für die Kripo und unter Garantie keine Weltnachricht - doch für seinen kleinen Besitzer mit Sicherheit ein guter Freund. Sibylle und Herbert Kolthoff gingen am Samstag im Seepark in Horstmar spazieren, entdeckten dort am späten Nachmittag das Kuscheltier. "Ein Kind war in der Nähe nicht zu sehen", schildert Herbert Kolthoff und so nahm das Ehepaar den leicht...

  • Lünen
  • 17.02.15
  •  1
  •  2
Überregionales
Die Polizei fand die Vermisste am Mittwoch nach der Suche mit dem Hubschrauber.

Hubschrauber findet Vermisste im Wald

Die Fahndung nach einer vermissten Seniorin hatte am Mittwoch in Lünen ein glückliches Ende. Polizisten fanden die Frau am Mittag nach einer Suchaktion mit dem Hubschrauber und einem Mantrailer-Hund in der Nähe ihres Wohnortes. Die Suchmeldung machte am Dienstag bei Facebook die Runde - demnach hatte die Frau (81) bereits am Sonntag ihre Wohnung verlassen, seitdem fehlte von der Seniorin jede Spur. "Die Lünerin wurde der Polizei am Dienstag als vermisst gemeldet", berichtet Gunnar Wortmann...

  • Lünen
  • 28.01.15
  •  2
Überregionales
Ein Suchhund der Polizei kam ebenfalls zum Einsatz.

Hubschrauber und Hund suchten Vermissten

Die Suche nach einem Senior aus Lünen nahm am Sonntag ein glückliches Ende. Der Mann hatte seine Wohnung an der Ferdinandstraße unbemerkt verlassen, Angehörige alarmierten die Polizei. Die Fahndung nach dem demenkranken Mann (75) sorgte für eine Menge Aufsehen. Die Polizei suchte zuerst im Wohnhaus und der näheren Umgebung, doch diese Maßnahmen blieben ohne Erfolg. Zu Unterstützung der Kräfte am Boden kreiste bald ein Hubschrauber der Polizei über Brambauer und auch ein speziell für die...

  • Lünen
  • 11.01.15
Überregionales
Hasan Turan sah am Unfallmorgen nur zwei helle Scheinwerfer  - dann erfasste den Lüner das Auto des Unbekannten.

Fall Turan: Ermittlern fehlen Hinweise

Hasan Turan aus Lünen liegt nach dem Unfall auf der Walter-Kohlmann-Straße weiter im Krankenhaus. Die Ermittlungen zu dem Unfallfahrer treten im Moment offenbar auf der Stelle - bisher gibt es keine heiße Spur. „Die Anteilnahme war nach dem Artikel im Lüner Anzeiger sehr groß. Danke für die Unterstützung“, sagt Hasan Turans Freundin Songül Ashauer. Hasan sei nach einer weiteren Operation wohl langsam auf dem Weg der Besserung. Die Hoffnung der Familie liegt im Moment in der Suche nach dem...

  • Lünen
  • 17.12.14
Überregionales
Ein Foto aus dem letzten Urlaub - Hasan Turan genießt die Sonne am Strand in der Dominikanischen Republik.

Fahrerflucht: Hasan Turan verlor sein Bein

Hasan Turan war in der Nacht zu Sonntag mit Freunden auf Tour, am Morgen stieg der Lüner auf der Walter-Kohlmann-Straße aus einem Taxi. Turan wollte die letzten Meter nach Hause zu Fuß gehen - dann erfasste ihn ein Auto. Das Unglück kostete Hasan Turan das Bein. Das Opfer sucht nun Zeugen und den flüchtigen Unfallfahrer. Hasan Turan schwebte nach dem Unfall in Lebensgefahr. Die Ärzte kämpften zudem über Tage um Turans Bein. Vergeblich. Das Gewebe starb ab und am vergangenen Freitag, fünf...

  • Lünen
  • 09.12.14
  •  1
Überregionales
Die Polizei sucht in Bergkamen nach einer vermissten Person.

Hubschrauber sucht vermisste Person

Rotorengeräusche und helle Scheinwerfer - ein Hubschrauber der Polizei kreiste am Abend über Oberaden und den angrenzenden Stadtteilen und sorgte für eine Menge Aufsehen. Die Polizisten suchen laut ersten Informationen nach einer Person. Die Polizei bestätigte auf Anfrage des Lüner Anzeigers am Sonntagabend den Einsatz des Hubschraubers mit dem Hintergrund der Suche nach einer vermissten Person. Nach Angaben eines Mitarbeiters der Leitstelle der Kreispolizei in Unna gibt es unter Umständen...

  • Lünen
  • 31.08.14
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Überfall auf eine Seniorin.

Unbekannter raubt Frau Geld und Schmuck

Albtraum für eine Seniorin in Dortmund-Brechten! Die Lünerin holte am Dienstag Geld am Automaten einer Bank an der Brambauer Straße, doch nur Minuten später wurde die Frau Opfer eines Überfalls. Die Seniorin (73) aus Lünen war am Morgen mit dem Geld auf dem Weg vom Automaten zu ihrem Auto auf dem Parkplatz – dann passierte die schlimme Tat. Ein Räuber mit einem Messer drohte der Frau und nahm ihr mehrere hundert Euro Bargeld aus der Hand. Nicht genug! Der Kriminelle wollte noch mehr Beute,...

  • Lünen
  • 01.07.14
  •  1
  •  1
Überregionales
Der Hubschrauber der Polizei suchte nach dem Teenager.

Hubschrauber sucht Mädchen in Lünen

Schreck in den Abendstunden: Die Polizei fahndete am Dienstag mit dem Hubschrauber aus der Luft und Streifen am Boden nach einem verirrten Mädchen. Der Teenager hielt über sein Handy Kontakt, dann begann die große Suche. Anhaltspunkte gab es kaum, das verirrte Mädchen (14) berichtete im Gespräch mit der Polizei, es stehe irgendwo auf einem Feld und sehe einen Fluss. Polizeihubschrauber Hummel ging in die Luft, unterstützte die Kollegen in den Streifenwagen am Boden bei der Suche. Der...

  • Lünen
  • 20.05.14
  •  2
Politik
Die erste selbstentwickelte Satelliten-Empfangsanlage kam aus Lünen... SAT-TV SÜLTZ... über 5000 Programme wurden empfangen! Es gab sogar eine Lizenz aus Moskau!

Politik ganz oben... GOOGLE VERSCHLÜSSELT INTERNET-SUCHE - Uwe H. Sültz - Lokalkompass News

Es wird endlich schwerer für Geheimdienste, etwa die NSA, die Suche im Internet von GOOGLE-Nutzern zu überwachen. GOOGLE ist dazu übergegangen, dass die Suchanfragen verschlüsselt werden, so die GOOGLE-Sprecherin. Der Schritt könnte für China relevant sein, dort ist es Teil der Internet Kontrolle durch die Behörden. Wer jetzt Suchanfragen zu "Dalai Lama" eingibt, so sehen die Zensoren nur SCHNEE VON GESTERN ;-) Quelle: ARD

  • Lünen
  • 13.03.14
  •  5
  •  8
Überregionales
In Lünen und Selm wurden Flyer mit dem Foto von Florian verteilt.

Fall Florian: Schwester bittet um Hilfe

Wo ist Florian? Seit Samstag fehlt von dem Schüler, der zum Karneval nach Olfen wollte, jede Spur. Flyer mit einem Foto und Infos verteilten Familie und Freunde auch in Lünen und Selm. Daniela Stahl, die Schwester des Vermissten, bittet die Menschen in den Nachbarstädten um Hilfe. Hinweise haben die Familie in der Zwischenzeit einige erreicht, doch bei keinem gibt es eine hunderprozentige Sicherheit. Mittwoch hatte es eine große Aktion der Polizei zwischen Datteln - Florians Wohnort - und...

  • Lünen
  • 05.03.14
Überregionales
Florian Stahl wird seit Samstag vermisst, die Familie bittet um Hinweise.

Familie vermisst Florian seit Karnevalsparty

Familie Stahl macht sich große Sorgen: Sohn Florian wollte am Samstag in Olfen Karneval feiern, seit dem Abend fehlt von dem Schüler jede Spur. Florian trug bei seinem Verschwinden ein auffälliges Affenkostüm. Samstagabend sahen Zeugen den Schüler (19) aus Datteln vor dem Festzelt an der Stadthalle in Olfen zum letzten Mal - danach verliert sich seine Spur. "Florian könnte überall im Umkreis von Olfen sein", so seine Schwester Daniela Stahl und bittet alle Menschen - auch in den umliegenden...

  • Lünen
  • 03.03.14
Überregionales
Die Polizei nahm den gesuchten Mann am Nachmittag fest.

Polizei fasst Verdächtigen nach Leichenfund

Feuerwehrleute fanden am Wochenende die Leiche einer Frau neben einem brennenden Auto in Göppingen bei Ulm. Der Verdächtige stammt aus dem Kreis Unna, deshalb lief die Fahndung auch in der Region. Die Polizei gab am späten Nachmittag Entwarnung. Der Verdächtige wurde von Polizeikräften in ganz Deutschland gesucht, doch weil der Mann aus dem Kreis Unna stammt, lief die Fahndung auch in der Region. Zwischenzeitlich wurde die Ermittlungsgruppe "Rubens" bei der Kriminalpolizei in Göppingen...

  • Lünen
  • 04.02.14
  •  1
Überregionales
Familie Horstmann-Craig sucht ihre Katze Toffee.

"Notfell" der Woche: Familie aus Bork sucht ihre rote Katze Toffee seit einer Woche

Wo ist Toffee? Seit einer Woche fehlt von der roten Maine Coon Katze vom Tannenweg in Bork jede Spur. Familie Horstmann-Craig macht sich große Sorgen. Frauchen Nina Horstmann-Craig hat auf der Suche nach der vier Jahre alten Katze Handzettel verteilt und bei Facebook geschrieben, doch Toffee ist rund eine Woche nach ihrem Verschwinden am 28. Januar noch nicht wieder Zuhause. "Vielleicht ist sie irgendwo rein gelaufen und wurde versehentlich eingesperrt. Bitte gucken Sie einmal in Garagen,...

  • Lünen
  • 03.02.14
Überregionales
Der Kuscheltiger wartet in der Redaktion auf seinen Besitzer.

Kuschel-Tiger sucht seinen Besitzer

Tiger sind starke Tiere und meistens Einzelgänger, diese Schmusekatze aber hat Sehnsucht nach ihrem Freund. In der Fußgängerzone lag der Tiger auf dem Boden und will nun nach Hause zu seinem Besitzer. Leserin Silke Glahn entdeckte das Schnuffeltuch mit dem freundlichen Tigerkopf am Samstag auf der Lippebrücke in der Fußgängerzone von Lünen. Vermutlich vermisst nun ein Kind sein Lieblingskuscheltier, denn der kleine Tiger zeigt doch deutliche Gebrauchsspuren. Auf dem Boden der Lippebrücke ist...

  • Lünen
  • 22.01.14
  •  1
  •  2
Überregionales
Axel Gebauer zeigt das Stammbuch, in dem er einen unbekannten Bruder fand.

Bruder war Überraschung im Stammbuch

Brüder sind so eine Sache. Tröster, Beschützer oder Konkurrent im Kampf um das Spielzeug; in manchen Fällen eine Überraschung. Axel Gebauer und Monika Bergmann aus Lünen „stolperten“ im Stammbuch über einen unbekannten Bruder – und sind nun auf der Suche. Die Familie ist Axel Gebauer und seiner Halbschwester Monika Bergmann wichtig. Eine Großfamilie waren sie im Hause Gebauer mit insgesamt acht Geschwistern. Die Überraschung brachte nun der Blick ins alte Stammbuch der Familie. Die Geburt...

  • Lünen
  • 15.01.14
  •  1
  •  1
Überregionales
Die Suche der Polizei nach der Vermissten nahm ein gutes Ende.

Zeuge fand vermisste Dortmunderin

Zwei Tage fehlte von einer Frau aus einem Wohnheim jede Spur, nachdem die Dortmunderin einen Besuch bei ihrer Schwester in Lünen plante. Am Abend dann die gute Nachricht: Ein Zeuge erkannte die Vermisste und alarmierte die Polizei. Einsatzkräfte konnten die Vermisste, die eine körperliche und geistige Behinderung hat und außerhalb ihrer gewohnten Umgebung ohne Orientierung sein soll, am frühen Abend im Bereich der Kreuzung der Immermannstraße mit der Münsterstraße in der Dortmunder Nordstadt...

  • Lünen
  • 14.01.14
  •  1
Überregionales
Die Polizei ermittelt auf Hochtouren und sucht Zeugen.

Zweiter Übergriff auf Frau in Dortmund

Drei Tage nach der Vergewaltigung einer Frau in Brechten, berichtet die Polizei am Freitag von einem weiteren Überfall auf eine Frau, dieses Mal im Stadtteil Nette. Das Tatmuster zeigt Parallelen, zu einem Zusammenhang gibt es aber zum aktuellen Zeitpunkt keine Informationen. Der Vorfall passierte am Donnerstagmorgen um fünf Uhr im Stadtteil Nette. Der Angreifer habe die Frau, die auf dem Weg zur Arbeit war, zu Boden gerissen. Bevor sich der Unbekannte an seinem Opfer vergehen konnte, wehrte...

  • Lünen
  • 10.01.14
  •  1
Überregionales
Quentin lacht am Tag nach dem "Bonbon-Unfall" wieder.

Mama Ivonne sucht Quentins Retterin

Eltern ist dieses Szenario ein absoluter Albtraum: Das Kind verschluckt sich an einem Gegenstand. In Brambauer wurde eine Frau in so einer Situation zum Retter in der Not für den kleinen Quentin. Ivonne Exner hat am Donnerstag in Brambauer schlimme Momente erlebt. Die Mutter war mit ihrem Sohn Quentin einkaufen, als der zweieinhalb Jahre alte Junge in einem Laden ein Bonbon bekam und sich daran verschluckte. Das Bonbon steckte fest. „Es ging nicht vor und nicht zurück. Obwohl ich selbst...

  • Lünen
  • 05.01.14
  •  2
  •  3
Überregionales
Flyer und Plakate für die Fahndung verteilte die Polizei in Lünen-Süd.
3 Bilder

Vergewaltigung das Thema in der Region

Polizisten verteilten Plakate in Lünen-Süd und Bürger gaben erste Hinweise. Die Fahndung nach dem mutmaßlichen Vergewaltiger läuft auf Hochtouren. Die Tat ist zum großen Thema in der Region geworden, seit die Polizei am Nachmittag mit der Fahndung an die Öffentlichkeit ging. Bunte Blätter hängen an den Büschen, die Stoppelfelder sind leer. Idyllisch wirkt der Feldweg in der Nähe der Stelle, an der vor sechs Tagen eine junge Frau vergewaltigt wurde. Nebenan rauscht der Verkehr auf der...

  • Lünen
  • 16.10.13
Überregionales
Ein Plakat hängt in Lünen-Süd in einem Geschäft.

Vergewaltigung: Polizei sucht diesen Mann

Wo ist Klaus Gerd B.? Der Mann soll nach Angaben der Polizei für die Vergewaltigung einer jungen Frau in Kirchderne verantwortlich sein. Die Polizei vermutet, dass er sich in Lünen oder Dortmund aufhält und warnt. Der Gesuchte gilt als gewalttätig. Klaus Gerd B. (29) hat keinen festen Wohnsitz und ist einschlägig vorbestraft. Er war erst im September dieses Jahres nach einer fünfjährigen Haftstrafe aus dem Gefängnis entlassen worden. Die Polizei war nach den ersten Fahndungsaufrufen mit...

  • Lünen
  • 16.10.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.