Hubschrauber

Beiträge zum Thema Hubschrauber

Blaulicht
Die Polizei hatte am Dienstag gute Nachrichten.

Vermisstenfall: Seniorin reist nach Essen

Vermisstenfall mit gutem Ende: In Selm verschwand am Wochenende eine Frau aus einem Seniorenheim, trotz Suche mit Hubschrauber und Hund fand sich keine Spur. Sonntag meldeten sich dann Verwandte aus Essen. Die Temperaturen sanken in der Nacht zu Sonntag im Kreis Unna bis auf kalte drei Grad, die Polizei suchte da schon mit viel Aufwand nach der Frau. Ein Hubschrauber kreiste über Selm, ein Suchhund der Polizei sollte sich auf die Fährte der Vermissten setzen und Streifen hielten ebenfalls...

  • Lünen
  • 20.10.20
  • 1
Blaulicht
Ein Hund suchte ebenfalls schon nach der Frau, doch auch das Tier fand keine echte Spur der Vermissten.

Polizei sucht weiter nach vermisster Frau

Polizisten suchten am Boden und mit dem Hubschrauber aus der Luft, doch von einer Seniorin in Selm fehlt noch immer jede Spur. Die Frau verschwand aus einem Heim. Die Seniorin wird, das erklärte ein Sprecher der Leitstelle der Polizei in Unna, seit etwa 16 Uhr am Samstag aus dem Seniorenheim vermisst, sie wohnt hier erst seit kurzer Zeit nach einem Umzug aus dem Raum Essen. Die Suche der Polizei mit dem Hubschrauber brachte bisher ebenso wenig ein Ergebnis, wie der Einsatz eines Suchhundes....

  • Lünen
  • 18.10.20
Blaulicht
Die Polizei suchte nach einer vermissten Person.

Einsatz: Hubschrauber sucht in Lünen

Im Einsatz über Lünen war der Hubschrauber der Polizei. Die Einsatzkräfte suchten nach einer vermissten Person. Die Person wollte nach einer Feier nach Hause gehen und nahm wohl den Weg über den Lippedamm, doch als sie nicht am Ziel ankam, rief das die Polizei auf den Plan. "Die Sorge war, dass etwas passiert sein könnte", so ein Sprecher der Polizei. Der Hubschrauber unterstützte die Suche deshalb aus der Luft. Im Laufe des Einsatzes wurde die vermisste Person dann aber wohlbehalten...

  • Lünen
  • 22.08.20
Blaulicht
Taucher der Feuerwehr Dortmund suchten in der dunklen Lippe nach einer vermissten Person.
6 Bilder

Taucher suchen Körper in der Lippe

Taucher arbeiteten sich im Schein der Taschenlampen über den Grund der Lippe, auch Boot und vom Ufer suchten Feuerwehrleute nach einem Körper im Wasser. Der Fluss war in der Nacht Schauplatz eines Einsatzes. Auslöser war ein Notruf kurz vor Mitternacht. Eine Frau hatte beobachtet, wie im Bereich der Brücke am Lippezentrum etwas mit einem lauten Platschen in den Fluss fiel oder stürzte - eventuell ein menschlicher Körper oder ein Gegenstand. Polizei und die Feuerwehr Lünen rückten an, suchten...

  • Lünen
  • 14.07.20
Blaulicht
Hubschrauber der Polizei waren in der Nacht gleich zwei Mal im Kreis Unna im Einsatz.

Hubschrauber kreisen für zwei Einsätze

Kontrollen der Bahnlinien sind  Routine für die Bundespolizei, doch in der Nacht wurde aus einer solchen Kontrolle in Bergkamen ein Einsatz. In Lünen kam es zu einem weiteren Hubschrauber-Einsatz. Piloten der Bundespolizei waren auf Streife, hielten Ausschau zum Beispiel nach Sprayern oder Problemen im Bereich der Schienen, da entdeckten sie nahe des alten Bahnhofes am Beversee eine Gruppe von rund vierzig Personen in der Nähe der Gleise. Das Hubschrauber-Team informierte die Kollegen am...

  • Lünen
  • 28.06.20
Wirtschaft
Der Hubschrauber flog auch über Bereiche von Cappenberg.

Hubschrauber kontrollierte Gas-Pipeline

Lünen, Selm, Werne - überall sahen Leser einen Hubschrauber am Himmel. Die Polizei? Nein! Die Recherche unserer Redaktion führten zu einer Firma. Der Hubschrauber, der da am Donnerstag über Lünen, Selm und Werne seine Runden drehte, ist nicht einfach ein Hubschrauber, sondern ein echter Spezialist, ausgestattet mit modernster Technik. Im Dienst von Open Grid Europe, Betreiber der Erdgas-Verdichterstation in Werne, kontrolliert der die Pipelines entlang der Trassen in der Region. Wenn Gas aus...

  • Lünen
  • 25.06.20
Blaulicht
Das Auto kippte auf die Seite, die Feuerwehr befreite den Fahrer.
2 Bilder

Fahrerin verliert die Kontrolle
Feuerwehr rettet Frau nach Unfall

Einsatz am Mittwoch für die Feuerwehr in Bergkamen: Ein Auto kommt auf dem Ostenhellweg von der Fahrbahn ab, prallt vor einen Baum und kippt auf die Seite. Die Fahrerin des Wagens hatte offensichtlich auf gerader Strecke auf dem Ostenhellweg kurz hinter einer Tankstelle aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle verloren und war auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn geraten, ein Baum stoppte die Fahrt. Das Auto kippte dann auf die Seite. Feuerwehrleute mussten das Fahrzeug erst sichern,...

  • Lünen
  • 29.04.20
Blaulicht
Ein Hund fand die vermisste Frau in der Nähe des Friedhofs Cappenberg.

Hund findet Vermisste am Friedhof

Im Einsatz war die Polizei im Bereich von Selm, die Beamten suchen nach einer vermissten Frau. Die Suche unterstützte ein Hubschrauber aus der Luft. Das Team der "Hummel" kreiste über den Wäldern bei Cappenberg, doch die Hilfe aus der Luft führte die Beamten am Boden nicht zu der Vermissten. "Ein Mantrailer, ein speziell ausgebildeter Hund, entdeckte die Frau dann in der Nähe des Friedhofs", so eine Sprecherin der Polizei in Unna. Der Seniorin gehe es gut, so die Sprecherin. Thema...

  • Lünen
  • 05.04.20
Blaulicht
2 Bilder

Verfolgung nach Einbruch
Flucht vor Polizei endet mit Unfall

Büsche und ein Baum stoppten den Ford - mitten in Oberaden endete in der Nacht die Flucht vor der Polizei nach vielen Kilometern mit einem Unfall. In Ahlen im Kreis Warendorf hatte es kurz nach zwei Uhr einen Einbruch in einen Rewe-Markt  gegeben, im Rahmen der Suche nach den Tätern bemerkten Polizisten dann ein Auto mit Kennzeichen aus Köln. Versuche, das verdächtige Fahrzeug zu stoppen, scheiterten, denn der Fahrer missachtete die Zeichen der Polizei und drückte aufs Gas. Die Flucht führte...

  • Lünen
  • 16.01.20
Blaulicht
Die Polizei sperrte die Kreuzung während der Rettungsarbeiten.

Hubschrauber im Einsatz
Motorrad-Unfall endet für Frau in Klinik

Hubschrauber-Einsatz am Nachmittag zwischen Olfen und Dülmen: Die Retter aus der Luft brachten eine schwerverletzte Frau aus Lünen in eine Klinik. Im Bereich einer Kreuzung kam es kurze Zeit vorher zu einem Unfall, nach ersten Informationen übersah ein Autofahrer die Frau aus Lünen auf ihrem Motorrad.  Der Zusammenprall mit dem Wagen hatte für die Motorradfahrerin schlimme Folgen, sie erlitt schwere Verletzungen. Der Autofahrer aus Olfen wurde leicht verletzt und kam in ein nahes...

  • Lünen
  • 19.12.19
Blaulicht
Endstation an der Hermann-Wember-Straße: Polizisten durchsuchten den Fluchtwagen.
2 Bilder

Verfolgung in Lünen
Mann wirft auf Flucht mit Hundewelpen

Szenen wie im Film erlebten Zeugen am Abend in Horstmar: Einsatzkräfte der Polizei verfolgten einen Autofahrer durch den Stadtteil, dabei kam es zu Unfällen mit zwei Streifenwagen - und dann warf der Flüchtige noch einen Hund!  Polizisten hatten den Mann am frühen Abend in Höhe des Alten Postwegs mit einem Handy in der Hand am Steuer eines Mercedes erwischt - eine Ordnungswidrigkeit! Der Versuch, den Mann zu stoppen schlug aber fehl, denn der Handy-Sünder gab Gas und flüchtete in das...

  • Lünen
  • 29.10.19
Blaulicht
Polizisten stellen den Mann an einem Feld.
5 Bilder

Auto schleuderte in ein Feld
Hubschrauber sucht Mann nach Unfall

Im Feld endete am Sonntag ein Unfall in Alstedde. Der Fahrer des Wagens flüchtete - doch mit Unterstützung aus der Luft klickten kurze Zeit später die Handschellen. Im Bereich einer Kurve hatte der Mann am Mittag auf der Alstedder Straße die Kontrolle über den Wagen verloren, prallte gegen einen Baum und schoss über einen Graben weiter in ein Maisfeld. Das Auto mähte den Mais nieder und stoppte erst nach rund zwanzig Metern. Vom Fahrer fehlte beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte jede...

  • Lünen
  • 01.09.19
  • 2
Blaulicht
Polizisten einer Hundertschaft sammelten sich am Abend am Mühlenbruch, durchkämmten dann den Wald.
3 Bilder

Hundertschaft durchsucht Wald in Bergkamen
Jugendliche meldet Polizei zweite Sex-Tat

Oberaden kam am Mittwoch lange nicht zur Ruhe. Stunden kreiste der Hubschrauber in der Dunkelheit, suchte die Polizei mit starken Kräften in einem Waldstück. Valerij Brendel aber ist weiter auf der Flucht - und nun berichtet noch eine junge Frau von einer Vergewaltigung! Hinweise von Zeugen hatten den Blick der Polizei am Mittwoch auf den Mühlenbruch zwischen Goekenheide und Seseke gelenkt und führten am Abend zu einem aufwändigen Einsatz. Beamte einer Hundertschaft aus Recklinghausen...

  • Lünen
  • 15.08.19
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach einer Vergewaltigung in Bergkamen nach einem Verdächtigen.

Hubschrauber, Hund und Streifenwagen
Sexualdelikt: Polizei jagt Verdächtigen

Opfer einer Vergewaltigung wurde am Sonntag eine junge Frau in Bergkamen. Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach dem Tatverdächtigen - auch mit einem Hubschrauber Montag am frühen Nachmittag bekam die Polizei Hinweise auf den Aufenthaltsort des Tatverdächtigen. Kräfte am Boden und mit dem Hubschrauber aus der Luft fahndeten schon kurze Zeit später, am späten Nachmittag konzentrierte sich die Suche vor allem auf den Bereich Oberaden und das angrenzende Stadtgebiet von Lünen, auch ein Hund...

  • Lünen
  • 12.08.19
Blaulicht
Der Hubschrauber kontrolliert aus der Luft die Bahngleise.

Über Lünen
Hubschrauber-Flug - das ist der Grund

Dienstag am späten Abend wurde es für einige Minuten unruhig am Himmel über Lünen - ein Hubschrauber zog seine Bahnen. Recherchen unserer Redaktion zum Grund des vermeintlichen Einsatzes führten schnell zur Bundespolizei. Kein Grund zur Sorge, die Flüge sind reine Routine, informierte hier ein Beamter. Die Bundespolizei kontrolliere aus der Luft regelmäßig die Schienennetze, so auch am Dienstagabend. Thema "Bahn" im Lokalkompass: > Bahn-Botschafter: Gleise sind kein Spielplatz

  • Lünen
  • 26.03.19
Blaulicht
Der Einsatz der Polizei sorgte in Lünen und Selm für Aufsehen.

Lünen und Selm
Hubschrauber in der Nacht im Einsatz

Einsatzkräfte am Boden, ein Hubschrauber in der Luft - das sorgte in der Nacht zu Sonntag für Aufregung in Lünen und Selm. Leser bemerkten den Hubschrauber der Polizei am späten Abend unter anderem über Cappenberg, Bork und Alstedde, berichteten auch von Streifenwagen in diesen Bereichen. Der Lüner Anzeiger fragte nach bei der Leitstelle der Polizei in Unna und das ist die Antwort: Die Polizei hatte einen Menschen gesucht, bei dem von Selbstmord-Gefahr ausgegangen wurde und hatte Erfolg. Die...

  • Lünen
  • 17.03.19
Überregionales
Die Polizei war in der Nacht rund um Schloss Cappenberg im Einsatz.

Hubschrauber sucht Frau und findet Mann

Zeugen meldeten der Polizei in der Nacht zu Freitag panische Schreie einer Frau im Bereich des Brauereiknapps in Cappenberg. Minuten später kreiste ein Hubschrauber über dem Gebiet, doch die Besatzung fand nicht etwa die Frau, sondern einen Mann. Wälder, Felder, Teiche und vor allem Dunkelheit - die Polizisten, die im Streifenwagen zuerst am Brauereiknapp eintrafen, orderten aufgrund des schwierigen Geländes Unterstützung aus der Luft. In Dortmund startete der mit einer Wärmebildkamera und...

  • Lünen
  • 24.08.18
Überregionales
Die Polizei fahndete nach einem Täter nach einem versuchten Raub.

Überfall: Opfer schlägt Täter ins Gesicht

In Horstmar wollte ein maskierter Mann am Abend einen Imbiss an der Niederadener Straße überfallen - doch der Inhaber wehrte sich nach Kräften. Der Täter kam kurz vor zehn Uhr am Dienstagabend in den griechischen Grill und drohte mit einer Pistole, statt Beute gab es als Reaktion aber einen Schlag des Imbiss-Besitzers ins Gesicht und ein kurzes Gerangel. Augenblicke später flüchtete der Räuber ohne Beute in Richtung Preußenstraße. Zeugen beschreiben den Mann als etwa achtzehn bis zwanzig...

  • Lünen
  • 09.01.18
Überregionales

Hubschrauber sucht Täter nach Raubüberfall

In Alstedde kam es am frühen Abend zu einem Überfall auf den Angestellten einer Bäckerei. Der Achtzehnjährige war mit den Einnahmen des Tages auf dem Weg zur Bank, da stellten sich ihm an der Alstedder Straße zwei Maskierte in den Weg. Die Räuber schubsten den jungen Lüner, griffen sich mehrere Papiertüten, in denen sich Geld befand, dann flüchteten sie zwischen Rewe und Bäckerei Kanne zum Heideblümchenpark. Eine Fahndung von Kräften der Polizei am Boden mit Unterstützung durch den...

  • Lünen
  • 27.11.17
  • 1
Überregionales
Der Maskierte bedrohte zwei Mitarbeiterinnen des Ladens.

Hubschrauber sucht Räuber in Horstmar

Minuten kreist der Hubschrauber der Polizei am Abend über Horstmar, fahren Streifenwagen durch die Straße und sucht ein Diensthund an der Halde nach Spuren. Ein Supermarkt an der Preußenstraße wurde zuvor zum zweiten Mal in kurzer Zeit zum Ziel eines Überfalls. Mittwochabend sind es noch knapp eineinhalb Stunden bis zum Feierabend, da kommt ein Maskierter in das Geschäft. Der Täter droht den Angestellten mit einer Schusswaffe und will Geld. Der Räuber steuert direkt auf die Kasse zu und...

  • Lünen
  • 26.10.17
Überregionales
Die Polizei suchte am Abend einen möglichen Notfall im Bereich der Halde.

Hubschrauber-Einsatz: Auto schickte Hilferuf

Autos, die im Notfall selbst die Rettungskräfte alarmieren, sind noch eine Seltenheit auf den Straßen. In Bergkamen führte so ein Fahrzeug aber am Abend zu einem größeren Einsatz der Polizei. Freitag am späten Abend erreichte die Leitstelle kurz vor Mitternacht das Notruf-Signal eines Autos aus dem Bereich der Halde an der Erich-Ollenhauer-Straße. Die Polizei machte sich sofort auf den Weg und suchte längere Zeit nach einem möglichen Notfall, doch obwohl zur Sicherheit sogar der Hubschrauber...

  • Lünen
  • 29.04.17
Überregionales
Die Polizei suchte in Bergkamen nach einem Mann.

Polizei suchte mit Hubschrauber nach Mann

Der Hubschrauber der Polizei kreiste am späten Samstag über Bergkamen und sorgte mit seinem Einsatz am Himmel für Aufsehen. Hintergrund war die Fahndung nach einem Mann. Der Mann hatte laut einem Sprecher der Polizei zuvor Suizidgedanken geäußert und so setzten die Beamten neben Streifen am Boden auch auf die Unterstützung der Kollegen aus der Luft, denn der Hubschrauber verfügt neben einem starken Scheinwerfer auch über eine Wärmebildkamera. Den Hubschrauber-Flug bemerkten die Menschen...

  • Lünen
  • 23.04.17
Überregionales
Freitag beschäftigte ein schwieriger Einsatz die Feuerwehr auf Cappenberg.

Mann stürzt in Scheune von Leiter

Feuerwehrleute retteten am Freitag in einem schwierigen Einsatz auf einem Bauernhof in Cappenberg einen Verletzten aus großer Höhe. Der Mann kam in ein Krankenhaus. Im Dachboden einer Scheune auf dem Bauernhof war der ältere Mann am frühen Nachmittag nach Angaben der Polizei von einer Leiter gestürzt, doch seine Rettung war auch für die routinierten Feuerwehrleute kein Alltag. "Im Inneren des Gebäudes war es schwierig, den Mann aus dieser Höhe zum Boden zu bringen", erklärt Feuerwehr-Chef...

  • Lünen
  • 10.03.17
  • 1
Überregionales
Ein Hubschrauber fahndete in der Nacht nach zwei Verdächtigen.

Polizei jagt mit Hubschrauber zwei Männer

Katz und Maus spielten zwei Männer in der Nacht mit Zivilfahndern der Polizei. Den Sieg in diesem Spiel sicherten sich am Ende die Ermittler mit technischer Überlegenheit. Zivilfahnder bemerkten auf der Münsterstraße gegen zwei Uhr zwei Männer auf Fahrrädern, beide "Bekannte" der Polizei. Das Duo weckte mit seinem Verhalten gleich den Spürsinn der Ermittler, denn offenbar versteckten sich die Radler vor den Beamten. In Höhe des Verkehrsübungsplatzes an der Westfaliastraße entdeckten die...

  • Lünen
  • 22.11.16
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.