Sukkulenten

Beiträge zum Thema Sukkulenten

Natur + Garten
Der romantische Rosenbogen - eine "Offene Gartenpforte" -
21 Bilder

Offene Gartenpforte
Schatzkiste GARTEN

Anjas Schatzkiste GARTEN Bei herrlichem Sonnenwetter bot die Offene Gartenpforte am 13. Juni 2020 uns wieder die Gelegenheit, Anjas Schatzkiste GARTEN einen Besuch abzustatten. Pflanzenvielfalt und sehr liebevolle Gartengestaltung machten den Besuch zu einem Erlebnis. Neugier Beim Betreten des Gartens wurden wir schon von lachenden "Zaungästen" begrüßt. Sie hatten sich "sehr frühzeitig" eingefunden Auch ein Cerberus beobachtete mit Argusaugen den notwendigen Abstand der Gäste. Er sah aus,...

  • Dinslaken
  • 15.06.20
  • 16
  • 6
Natur + Garten

Essener Kakteen- und Sukkulentenmarkt
Stachelige Raritäten

Am Samstag und Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr, öffnet der Essener Kakteen- und Sukkulentenmarkt 2019 in der Orangerie des Grugaparks Essen. Der Eintritt ist bis auf den Parkeintritt frei. Beim Kakteen- und Sukkulentenmarkt präsentieren rund 20 Aussteller nicht nur eine breite Vielfalt an Pflanzen, sondern auch Zubehör, wie beispielsweise Kakteenerde, speziellen Dünger, Töpfe und Literatur. Auch der Fachmann wird hier Raritäten entdecken, die sonst nur mit großem Aufwand zu erhalten...

  • Essen-Süd
  • 02.07.19
  • 1
Natur + Garten
Die Pflanzen begeistern durch Form und Farbe.
2 Bilder

Kakteen- und Sukkulentenmarkt im Grugapark

In Kooperation mit der Deutschen Kakteengesellschaft, Ortsgruppe Essen, findet der Pflanzenmarkt für Kakteen und andere Sukkulentenam am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Juli, von 10 bis 18 Uhr rund um die Orangerie im Grugapark statt. Sukkulente Pflanzen sind an trockene Klimate angepaßt. Dabei handelt es sich nicht ausschließlich um Kakteen. Die Kakteengewächse sind eine Pflanzenfamilie, die es nur auf dem amerikanischen Kontinent gibt. Aber auch auf anderen Teilen der Erde gibt es...

  • Essen-Werden
  • 30.06.18
Natur + Garten
Minikaktus Blossfeldia, mit mehrjährigen Samenkapseln
3 Bilder

Meine stacheligen Freunde

Blüher auf der Fensterbank Während die kleine Blossfeldia schon Samenkugeln zeigt, blüht die Euphorbie erst jetzt in leuchtendem Orange.

  • Hagen
  • 22.04.17
  • 1
Natur + Garten
10 Bilder

Mein Hobby:Kakteen u.a. Sukkulenten

Bei meinem Besuch im "Ländle" durfte natürlich ein Besuch bei einer großen Kakteengärtnerei nicht fehlen. Ein Eldorado für Kakteen und Sukkulentenliebhaber. Leider ist mein Platz auf der Fensterbank sehr eingeschränkt, so das ich nicht nach Herzenslust dort einkaufen konnte. Für solch ein Hobby fehlt mir eigentlich das Häuschen mit einem Gewächshaus, denn nicht alles gedeiht und blüht auf der Fensterbank und mein Balkon ist leider N/O ausgerichtet. Aber meine Neuzugänge möchte ich euch...

  • Düsseldorf
  • 29.05.16
  • 4
  • 6
Natur + Garten
4 Bilder

Crassulaceae: Graptopetalum rusbyi

Graptopetalum eine stammlose, rasenbildende Rosettenstaude aus Mexico und der südlichen USA. Eine leicht zu kultivierende Pflanze. Sie gehört zur Pflanzengattung aus dem Bereich der Dickblattgewächse. Anschauen und sich daran erfreuen.

  • Düsseldorf
  • 02.05.16
  • 3
  • 7
Natur + Garten
3 Bilder

Sukkulenten – Überlebenskünstler aus der Pflanzenwelt

Pflanzen, die fast kein Wasser brauchen, sind unsere Sukkulenten. Sie wachsen auf und zwischen Felsen, in Trockengebieten, auf Dachpfannen, in Mauerritzen und allen nur denkbaren Orten, die ungemütlich sind und wo fast kein Wasser vorhanden ist. Der Begriff Sukkulenten kommt aus dem lateinischen sucus für „Saft“ bzw. suculentus für „saftreich“. Diese Pflanzen sind in der Lage im Blatt, Stamm oder der Wurzel Wasser zu speichern, um in den langen Trockenzeiten zu überleben. Kakteen sind...

  • Iserlohn
  • 03.11.15
Natur + Garten

Die Blüten der Echeveria Derenbergii

Diese aus Mexiko stammende Echeveria zählt zu der ca. 150 Arten umfassenden Familie der Dickblattgewächse (crassulaceae). Aufgrund ihrer sukkulenten (wasserspeichernden) Eigenschaften ist sie auch als Zimmerpflanze für Anfänger, die gern mal das Gießen vergessen, geeignet.

  • Dortmund-City
  • 06.05.15
  • 2
  • 9
Natur + Garten
4 Bilder

Jedes Zwiebelchen hat ein Blütenstiel

Es ist die Ledebouria (socialis?) aus der Familie der Spargelgewächse. Früher bekannt unter den Namen Scilla = Blaustern. Sie kommt aus Südafrika, eine leicht zu pflegende Zimmerpflanze und vermehrt sich laufend durch neue Zwiebelchen.

  • Düsseldorf
  • 07.12.14
  • 7
  • 8
Natur + Garten
3 Bilder

Mimikry-Pflanzen

sind in Form und Färbung der unmittelbaren Umgebung perfekt angepasst. Solche Schutzfärbungen findet man in der Pflanzenwelt häufig bei den wasserspeichernden Mittagsblumengewächsen und am einducksvollsten bei den Lithops-Arten, den " Lebenden Steinen." Sie sehen Steinen wirklich zum verwechseln ähnlich, wenn man aber genauer hinsieht, erkennt man die Pflanze.

  • Essen-Ruhr
  • 25.11.14
  • 4
  • 5
Natur + Garten
Sie fallen zwischen den Steinen nur wenig auf
5 Bilder

"Tod wie ein Stein" ? . . . . keineswegs, lebendiger geht's nicht!!

Die sog. "Lebenden Steine" sind Sukkulenten aus der Familie der Mittagsblumengewächse. Ihren Namen erhielten sie, weil sie in Form, Farbe und Größe zwischen den typischen Steinen ihrer Umgebung nur wenig auffallen. Nur wenn sie im Spätsommer und Herbst jeweils eine einzelne Blüte hervorbringen werden sie etwas auffälliger. Lebende Steine kann man auch gut in Wohnräumen halten, wobei sie nur sehr wenig Wasser erhalten sollten und in der Ruhephase nach der Blüte möglichst kühl stehen...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.10.14
  • 13
  • 25
Natur + Garten
48 Bilder

Die Flora und der Botanische Garten in Köln

Mit den Krefelder Kakteenfreunden und Freunde der Ortsgruppe Köln besuchte ich die Flora und den Botanischen Garten wo wir eine Führung hatten. Sie führte uns nicht nur über den Flora-Garten, den Botanischen Garten sondern auch speziell für uns, durch die Kakteenhäuser. 1862 wurde von wohlhabenen Bürgern eine Gesellschaft für die Anlage eines botanischen Zier- und Lustgartens gegründet. Die Gartenanlage wurde durch den Generalgartendirektor Peter Joseph Lennè entworfen und Kaiserin Augusta...

  • Düsseldorf
  • 31.08.14
  • 11
  • 12
Natur + Garten
20 Bilder

In fremden (Kakteen) Gärten wildern.

Am Wochenende war ich mit meinen Krefelder Kaktenfreunden in Köln Wir waren der Einladung der Kölner Ortsgruppe der DKG gefolgt. Nach dem Besuch von -Flora und Botanischen Garten- ging es zur Besichtigung von Sammlungen einiger Mitglieder. Dort habe ich meine Eindrücke für euch festgehalten. Hier also ein kleiner Ausschnitt aus den Gärten und Gewächshäuser von Kakteenliebhabern und -sammler. Anschauen und genießen!

  • Düsseldorf
  • 31.08.14
  • 4
  • 7
Natur + Garten
6 Bilder

Sempervivum : Von der Knospe bis zur Blüte

Dachwurz, Hauswurz, Donnerpflanze, Donnerwurz. Sie galt früher auf dem Lande als sicherer Schutz gegen Blitzschlag, wenn sie auf dem Dach wuchs. Deshalb auch ihr Name „Donnerwurz“ Die verschiedenen Arten dieser Gattung der Dickblattgewächse sind im Mittelmeergebiet und Vorderasien zu Hause. Beliebte Pflanzen für den Steingarten und Dachbegrünung, pflegeleicht und vermehren sich rasant durch viele neue Ausläuferpflanzen. Nach der Blüte stirbt die Rosette. Einfach mal...

  • Düsseldorf
  • 06.08.14
  • 9
  • 9
Natur + Garten
4 Bilder

Kakteengewächse: Gattung Mammillaria

Die Warzenkakteen (Gattung Mammillaria) sind mehrheitlich in Mexiko zu Hause, aber einige wenige Arten stammen aus den südlichen USA, aus Mittelamerika, aus dem nördlichen Südamerika bzw. aus der Karibik. Die meisten Mammillarien können hell, trocken und bei 8 bis 12 Grad Celsius überwintert werden.

  • Gelsenkirchen
  • 01.08.14
  • 4
  • 10
Natur + Garten
22 Bilder

Die Sukkulentensammlung Zürich (Teil 3 Steingarten)

Zürich (Schweiz): Sukkulentensammlung | Die Sukkulentensammlung Zürich beherbergt seit 1931 eine der größten und bedeutendsten Spezialsammlungen sukkulenter Pflanzen. Die Sammlung verfügt über 6500 verschiedene Arten aus rund 80 verschiedenen Pflanzenfamilien. In sieben Gewächshäusern sowie Frühbeetkästen und einem Steingarten unter freiem Himmel wird diese Vielfalt erlebbar. Hier die Kontaktdaten: Sukkulenten-Sammlung Zürich, Mythenquai 88, CH-8002 Zürich, Schweiz Öffnungszeiten (inklus....

  • Gelsenkirchen
  • 29.07.14
  • 5
  • 5
Natur + Garten
12 Bilder

Die Sukkulentensammlung Zürich (Teil 2 Sammlung Nordamerika)

Die Sukkulentensammlung Zürich beherbergt seit 1931 eine der größten und bedeutendsten Spezialsammlungen sukkulenter Pflanzen. Die Sammlung verfügt über 6500 verschiedene Arten aus rund 80 verschiedenen Pflanzenfamilien. In sieben Gewächshäusern sowie Frühbeetkästen und einem Steingarten unter freiem Himmel wird diese Vielfalt erlebbar. Hier die Kontaktdaten: Sukkulenten-Sammlung Zürich, Mythenquai 88, CH-8002 Zürich, Schweiz Öffnungszeiten (inklus. Sonn- und Feiertage): 9 bis 16.30...

  • Gelsenkirchen
  • 22.07.14
  • 5
  • 6
Natur + Garten
18 Bilder

Die Sukkulentensammlung Zürich (Teil 1 Sammlung Südamerika)

Die Sukkulentensammlung Zürich beherbergt seit 1931 eine der größten und bedeutendsten Spezialsammlungen sukkulenter Pflanzen. Die Sammlung verfügt über 6500 verschiedene Arten aus rund 80 verschiedenen Pflanzenfamilien. In sieben Gewächshäusern sowie Frühbeetkästen und einem Steingarten unter freiem Himmel wird diese Vielfalt erlebbar.

  • Gelsenkirchen
  • 19.07.14
  • 9
  • 10
Natur + Garten
13 Bilder

In fremden Gärten wildern

Habe ich schon keinen eigenen Garten, kein Gewächshaus für meine Kakteen, so gehe ich dann mit meiner Kamera in fremde Gärten wildern. Anschauen und genießen

  • Düsseldorf
  • 12.07.14
  • 6
  • 8
Natur + Garten

Jeden Morgen in meinem Garten

Jeden Morgen in meinem Garten öffnen neue Blüten sich dem Tag. Überall ein heimliches Erwarten, das nun länger nicht mehr zögern mag Die Lenzgestalt der Natur ist doch wunderschön, wenn der Dornbusch blüht und die Erde mit Gras und Blumen prangert. Matthias Claudius

  • Essen-Ruhr
  • 03.07.14
  • 1
  • 13
Natur + Garten
2 Bilder

Sedum sucht seinen Namen

Seit ein paar Jahren kultiviere ich diese winterharte Sedum. Ich habe aber leider noch nicht seinen Namen heraus gefunden. Hat einer eine Idee?

  • Düsseldorf
  • 25.06.14
  • 1
Natur + Garten
10 Bilder

Botanischer Garten Bochum - Euphorbien (2)

Bei unserem Rundgang im Botanischen Garten mit Herrn Katz sah ich viele Euphorbien. Euphorbia ist ein Wolfsmilchgewächs. Aus der Pflanze tritt bei Verletzungen oder Anschnitt eine weißliche Flüssigkeit - Wolfsmilch- aus. Diese ist ätzend und giftig. Einige rufen, wenn überhaupt, nur leichte Hautreizungen hervor, andere können durchaus heftigere Reaktionen hervorrufen, je nach Art der Pflanze. Besondere Vorsicht ist bei Kontakten mit Schleinhäuten und Augen geboten. Die bekannteste...

  • Düsseldorf
  • 22.06.14
  • 4
  • 5
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.