Türkei-Kurdistan

Beiträge zum Thema Türkei-Kurdistan

Politik
AWO Essen-Geschäftsführer und SPD-OB-Wahl-Kandidat Oliver Kern. Foto: Archiv

Empfang zum 96. Jahrestag der Proklamation der Republik Türkei
AWO-Geschäftsführer Oliver Kern sagt dem Generalkonsul in Essen ab

Oliver Kern, Geschäftsführer des Essener Kreisverbandes der Arbeiterwohlfahrt, wird der Einladung des türkischen Generalkonsuls in Essen zum Empfang anlässlich des 96. Jahrestages der Proklamation der Republik Türkei am 29. Oktober nicht folgen. „Der gegen das Völkerrecht verstoßende Angriff auf die kurdischen Gebiete in Syrien ist nicht der einzige Grund, warum ich nicht mit Repräsentanten des türkischen Staates feiern kann. Die demokratischen Rechte wurden in den letzten Jahren in der...

  • Essen-Steele
  • 15.10.19
  •  6
  •  6
Politik

DIE LINKE.LISTE verlässt Ratssitzung und beteiligt sich an Menschenkette für Afrin in Duisburg

Yusuf Karacelik, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE.LISTE Oberhausen, hat heute während der Ratssitzung folgende Erklärung verlesen: „Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Meine Damen und Herren, Afrin ist unter türkischer Kontrolle, meldeten die Nachrichten gestern. Die "Freien Syrischen Armeen", deren Mitglieder sich zum größten Teil aus früheren Al Quaida- und IS-Kämpfern sowie Freischärlern rekrutieren, haben tausende Zivilisten ermordet, zehntausende sind auf der Flucht. Doch...

  • Oberhausen
  • 19.03.18
  •  1
Politik
Angriff auf Antje Potratz, KV der DKP Gladbeck, 10.06.2016
4 Bilder

Angriff auf Antje Potratz, KV Vorsitzende der DKP Gladbeck

Antje ist aktiv in der Mahnwache für die Musikband Grup Yorum auf den Willy-Brandt-Platz (vorm Rathaus Gladbeck). Gestern am Freitag 10.Juni gegen Spätnachmittag wurde sie von einer Person hinter ihrem Rücken mit "Grup Yorum Schlampe" angesprochen und als sie sich zu ihm umgedreht hatte spürte sie nur noch einen stechenden Schmerz an ihrer Stirn. Sie ging zur Wache am Jovyplatz und machte eine Anzeige, danach zum Krankenhaus um die Wunde an der Stirn versorgen zu lassen. Sie hat eine leichte...

  • Gladbeck
  • 11.06.16
  •  2
Politik

Aufruf zur gemeinsamen Protestaktion am kommenden Samstag, den 27.02.2016 auf dem Berliner Platz

Die über 20 Teilnehmer der Montagsdemonstration am 22.02. haben eine Protestkundgebung für den kommenden Samstag, 27.02.2016 von 11 bis 14 Uhr auf dem Berliner Platz beschlossen. Wir protestieren gegen das Vorgehen türkischen Militärs gegen die kurdische Befreiungsbewegung in Rojava/Nordsyrien und gegen die Pläne des türkischen Ministerpräsidenten Erdogan, dort einzumarschieren. Wir rufen alle Wittener über Partei- und weltanschauliche Grenzen hinweg dazu auf, sich an diesem Protest zu...

  • Witten
  • 23.02.16
Politik

DIE LINKE. Kreissprecherin Ayten Kaplan zum EU-Fortschrittsbericht über die Türkei

Auch wenn die EU ihren Fortschrittsbericht zur Türkei jetzt veröffentlicht hat, ist klar, dass dieser mit einer Doppelzüngigkeit belastet ist. Es ist fraglich, ob dieser wirklich zum Anlass genommen wird, die Verstöße der Türkei anzuprangern. Da die jahrelangen Bemühungen der EU hinsichtlich ihrer Abschottungspolitik durch die derzeitigen Flüchtlingsströme gefährdet werden, werden der Türkei ihre "Vergehen" wohl verziehen. Nicht zuletzt, um jene von den EU-Außengrenzen fernzuhalten, die vor...

  • Gelsenkirchen
  • 12.11.15
Politik
3 Bilder

Montagsdemo Bottrop solidarisiert mit Kurdischen Volk

Am heutigen Montag, 13. Oktober vor dem Bottroper Karstadt solidarisierte die Montagsdemo und es wurde die IS (ISIS) Terror gegen Kurdische Volk in Irak-Kurdistan und Syrien-Kurdistan verurteilt. Unter dem Redner wurde auch der Wunsch erwähnt das die in Bottrop vertretenden vier Moscheen sich von IS (ISIS) Terroristen sich Per Pressemitteilung verurteilen sollen. Diese Montagsdemo stand unter dem Motto: Überall ist Kobane-Überall ist Wiederstand. Solidarität mit der kämpfenden Bevölkerung...

  • Bottrop
  • 13.10.14
Kultur
4 Bilder

Filmpremiere: Die Blendung von Can Dündar

Am 20.09.2014 Hörsaal Universität Duisburg-Essen besuchte ich den Eröffnung von Literatürk und es gab des Dokumentarfilmes „Die Blendung“ [Gözdağı] Anschließen gab es Gespräch mit Can Dündar in zwei Sprachen Deutsch und Türkisch. Thema des Dokumentarfilm: " 48 Stunden zu Beginn der Gezi-Bewegung im Frühsommer des Jahres 2013. Aus einer Handvoll Parkschützern wird ein Massenprotest von Hunderttausenden. Je brutaler die Polizei vorgeht, desto mehr Menschen kommen zusammen. Sechs junge...

  • Bottrop
  • 23.09.14
Kultur
9 Bilder

Musik für Völkerverständigung

Um Solidarität mit den Angehörigen (der NSU-Morde) zum Ausdruck zu bringen und ein klares Zeichen gegen Rassismus zu setzen, organisierten linke Gruppen aus der Türkei in der Arena Oberhausen am 24. Juni 2014 ein Konzert mit der populären linken Musikgruppe Grup Yorum aus der Türkei. Es kamen ca. 20.000 Zuschauer zu der inzwischen traditionell gewordenen Konzertveranstaltung, die zum 3. Mal unter dem Motto "Eine Stimme gegen Rassismus" stattfand.

  • Bottrop
  • 02.07.14
Politik

Schluss mit dem Geheule – Graue Wölfe unerwünscht! Gemeinsam sind wir Oberhausen – Für ein friedliches

Schluss mit dem Geheule – Graue Wölfe unerwünscht! Gemeinsam sind wir Oberhausen – Für ein friedliches Es gibt keine Men­schen ers­ter und zwei­ter Klas­se. Genau das aber pro­pa­gie­ren die sogenannten „Grau­en Wölfe“, die am 16. November in der Königs-Pilsener-Arena ihre 28. Hauptversammlung abhalten wollen. Sie pre­di­gen Hass gegen Kur­den, Ar­me­ni­er und Amerikaner. Sie sind judenfeindlich und verachten Homosexuelle und Christen. Um ihnen nicht unwidersprochen den öffentlichen Raum...

  • Bottrop
  • 14.11.13
Kultur

Konzert: Stimme gegen Rassismus

Am 08. Juni 2013 findet in Oberhausen ein Konzert der linken türkischen Musikgruppe Grup Yorum statt. Unter dem dem Motto „Ein Herz, eine Stimme gegen Rassismus“, setzt das Konzert ein gemeinsames antifaschistisches Zeichen gegen staatlichen Rassismus und Neo-Nazis in Deutschland und Gerechtigkeit für die Opfer des NSU gefordert. Ort: ARENA Oberhausen Arenastraße 1 46047 Oberhausen Einlass: 17:00 Uhr Eintritt: 10,- Euro Wer ist Grup Yorum ...

  • Bottrop
  • 15.05.13
Politik

Offener Brief an Ministerpräsidentin Frau Hannelore Kraft

"NEIN ZUM RAKETENABWEHRSCHILD IN KÜRECIK – DIE INITIATIVE IN EUROPA" Sahin Aydin Postfach 100124 D-46201 Bottrop E-Mail: sahinaydin@web.de 16. November 2011 Offener Brief an Ministerpräsidentin Frau Hannelore Kraft Sehr geehrte Frau Ministerpräsidentin, viele Menschen in KÜRECIK, aber auch ihre Angehörigen und Freundinnen und Freunde in der Bundesrepublik, darunter viele in NRW, sind in Sorge wegen des Raketenabwehrschild-Projekts, dessen...

  • Bottrop
  • 16.11.11
Politik

Aufruf zur Teilnahme an einer Kundgebung gegen das Raketen- und Abwehrschildsystem in Kürecik ( Türkei )

An die Öffentlichkeit: Aufruf zur Teilnahme an einer Kundgebung gegen das Raketen- und Abwehrschildsystem in Kürecik ( Türkei ) Am 16.11.2011, 10:00 Uhr, vor dem Landtag von NRW in Düsseldorf Ihr seid Herzlich eingeladen. Lasst uns das Raketen- und Abwehrschildsystem in Kürecik /Türkei verhindern! "Das Raketenabwehrschild Projekt" ist ein Projekt der Vereinigten Staaten. Es ist ein Projekt der NATO, das von den USA und den westlichen Ländern geführt wird. Nach dem NATO-Gipfel und...

  • Düsseldorf
  • 13.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.