Talentschulen-Schulversuch

Beiträge zum Thema Talentschulen-Schulversuch

Politik
2 Bilder

Hans-Böckler-Berufskolleg in Marl ist NRW-Talentschule

Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen hat das  Berufskolleg  Hans-Böckler-Berufskolleg in Marl und Halternn  als NRW-Talentschule ausgewählt. Die Talentschulen Durch die Talentschulen sollen Chancengleichheit und Bildungserfolge von Kindern und Jugendlichen, losgelöst von Einflüssen wie sozialer Herkunft oder Einkommensverhältnisse der Eltern, gefördert werden. „Dank des Vestischen Berufskollegsverbunds werden die Erkenntnisse direkt an die anderen sechs...

  • Marl
  • 04.02.19
Politik

FDP Lünen freut sich für die ProfilSchule und für den Stadtteil Brambauer
ProfilSchuleLünen in Brambauer wird Talentschule

Tolle Nachrichten für die ProfilSchuleLünen in Brambauer. In der letzten Woche teilte die Landesregierung mit, dass die Bewerbung der ProfilSchuleLünen erfolgreich war und die Schule zukünftig eine Talentschule sein wird. Konkret bedeutet das, dass die ProfilSchule in Brambauer zum Schuljahr 2019/2020 zusätzliche Lehrkräfte (ca. 20 % mehr im Vergleich zum aktuellen Grundstellenplan) sowie ein erhöhtes Fortbildungsbudget erhält. Der FDP Stadtverband Lünen und die Landtagsabgeordnete Susanne...

  • Lünen
  • 04.02.19
Politik
2 Bilder

Absage der Essener Berufsschulen an Schulversuch der Landesregierung
Wandtke: Förderung in der Breite statt von Leuchttürmen erforderlich

Angesichts der Entscheidung der neun städtischen Berufsschulen, sich nicht für den Talentschulen-Schulversuch der schwarz-gelben Landesregierung zu bewerben erklärt Walter Wandtke, schulpolitischer Sprecher der Ratsfraktion der Grünen: „Wir haben volles Verständnis für die Entscheidung der Essener Berufsschulen, sich nicht am Talentschulen-Schulversuch zu beteiligen. Statt einzelne Leuchttürme zu fördern, sollte die schwarz-gelbe Landesregierung lieber insgesamt für eine bessere...

  • Essen-Nord
  • 07.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.