Profilschule

Beiträge zum Thema Profilschule

Politik
7 Bilder

Schule erhält Förderung durch die Landesregierung
FDP Lünen besucht Profilschule - Schule in Brambauer ist Talentschule

Gemeinsam besuchten die FDP Lünen und die Landtagsabgeordnete aus dem Kreis Unna Susanne Schneider MdL am Freitag die ProfilSchule in Brambauer.  Die ProfilSchule wurde durch die Landesregierung mit Beteiligung der FDP ausgewählt und ist seit Beginn des Schuljahres eine von zahlreichen Talentschulen in NRW. Durch den Status als Talentschule sollen Schulen mit besonderen Herausforderungen und Problemen mehr Förderungen erhalten. Für die ProfilSchule in Brambauer bedeutet das konkret, dass...

  • Lünen
  • 29.09.19
  • 1
Kultur
Eine Besondere Unterstützung für zwei Schule im Kreis Unna. Foto: Dennis Treu

Talentschulen im Kreis Unna
Schulversuch in Bergkamen und Lünen

Der Schulversuch „Talentschulen“ soll zeigen, wie Schülerleistungen an Schulen mit großen sozialen Herausforderungen gesteigert werden können. Das soll über besondere unterrichtliche Konzepte und gezielte Unterstützungsangebote gelingen. Jetzt hat das Schulministerium in NRW 35 Schulen dafür ausgewählt - zwei davon im Kreis Unna. Eine vom Schulministerium eingesetzte unabhängige Expertenjury hat in einem ersten Schritt aus 149 Bewerbungen aus ganz Nordrhein-Westfalen diese 35 Schulen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.02.19
Politik

FDP Lünen freut sich für die ProfilSchule und für den Stadtteil Brambauer
ProfilSchuleLünen in Brambauer wird Talentschule

Tolle Nachrichten für die ProfilSchuleLünen in Brambauer. In der letzten Woche teilte die Landesregierung mit, dass die Bewerbung der ProfilSchuleLünen erfolgreich war und die Schule zukünftig eine Talentschule sein wird. Konkret bedeutet das, dass die ProfilSchule in Brambauer zum Schuljahr 2019/2020 zusätzliche Lehrkräfte (ca. 20 % mehr im Vergleich zum aktuellen Grundstellenplan) sowie ein erhöhtes Fortbildungsbudget erhält. Der FDP Stadtverband Lünen und die Landtagsabgeordnete...

  • Lünen
  • 04.02.19
Politik
Die Profilschule Lünen in Brambauer engagiert sich für ihre Schüler.

GFL lobt engagierte Profilschule Lünen

Mitglieder der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) besuchten jetzt die Profilschule Lünen mit Sitz in Brambauer. Vor Ort zeigte sich: Die Schule ist engagiert; sie baut Schülern Brücken in die Berufswelt. Die GFL erfuhr: Schule wartet händeringend auf die Teil-Überdachung des Schulhofs, damit die Schüler nicht länger im Regen stehen müssen. Auch wurde deutlich: Es gibt zu viele Flüchtlingskinder pro Klasse. Mehr lesen Sie hier: www.gfl-luenen.de

  • Lünen
  • 27.11.17
Politik

Fehlalarm der GFL!

Fehlalarm der GfL: Blockieren? Im Gegenteil! CDU und SPD beschleunigen Neubau der Feuerwache und Sporthalle in Brambauer. Nicht zum ersten Mal und wie üblich mit viel Getöse hat die GFL einen Fehlalarm ausgelöst. Keinesfalls haben SPD und CDU den Neubau der Feuerwache Brambauer und der Sporthalle an der Profilschule blockiert. Die gute Nachricht ist: Hr. Prof. Dr. Hofnagel irrt sich. Der städtische Gebäudebetrieb ZGL hat in der Sitzung am 20.04.16 vom ZGL Betriebsausschuss einen einstimmigen...

  • Lünen
  • 01.05.16
  • 1
  • 1
Politik
alte Feuerwehr Brambauer

Unglaublich: SPD und CDU blockieren Neubau der Feuerwache und Sporthalle in Brambauer

Aus fachlicher Unkenntnis und offensichtlicher Nichtbeachtung der von ihnen selbst beschlossenen Zuständigkeitsordnung haben SPD und CDU durch ihr Verhalten im Stadtrat verhindert, dass am Donnerstag planmäßig der final erforderliche Ratsbeschluss zum Neubau der Feuerwache und Sporthalle in Brambauer gefasst werden konnte. Zum Hintergrund: Bekanntlich beschloss der Betriebsausschuss ZGL (Zentrale Gebäudebewirtschaftung Lünen) in seiner letzten Sitzung den Neubau einer Sporthalle für die...

  • Lünen
  • 28.04.16
  • 4
  • 2
Politik
Beigeordneter Horst Müller-Baß will mit vielen Informationen für die zweite Chance der Sekundarschule werben.

Sekundarschule nächstes Jahr großes Thema

Zweite Chance für die Sekundarschule! Im ersten Versuch scheiterte die neue Schulform in Brambauer an den Anmeldezahlen. Die Stadt will nun mit viel Information einen neuen Anlauf wagen. Der Fahrplan, der in der Verwaltung für die zweite Chance auf dem Weg zur Sekundarschule aufgestellt wurde, hat es in sich. Kaum ein Monat vergeht im nächsten Jahr ohne Aktivitäten in Vorbereitung auf die Anstragsstellung bei der Bezirksregierung Arnsberg im November 2014 und die folgende Anmeldephase für...

  • Lünen
  • 26.11.13
Politik
Die Stadt wagt einen zweiten Anlauf in Sachen Sekundarschule.

Stadt gibt Sekundarschule zweite Chance

Neuer Versuch in Sachen Sekundarschule: Die Verwaltung will der Politik den Vorschlag für eine zweite Runde machen, Planungen dafür laufen. Im ersten Anlauf war die Sekundarschule in Brambauer mangels Anmeldungen gescheitert. Klappt es dieses Mal, könnte die neue Sekundarschule zum Schuljahr 2015 / 2016 die ersten Schüler aufnehmen. Im September soll die Vorlage dem Schulausschuss präsentiert werden. Dass ein zweiter Versuch erwünscht ist, dafür habe es laut Schuldezernent Horst...

  • Lünen
  • 13.07.13
Überregionales
In Brambauer wurde der Schulabschluss groß gefeiert.

46 Schüler freuen sich über ihr Zeugnis

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Für die Schüler der Profilschule hat es sich gelohnt. Am Freitag durften sie ihre Zeugnisse in Empfang nehmen. Natürlich nicht, ohne im Schulgarten der ehemaligen Achenbachschule vorher etwas zu feiern. Mit Musik und Reden verabschiedeten sie sich von ihrer Schule. Das sind die Abschlussschüler: Klasse 10.1: Tunahan Akkaya, Emre Aksoy, Fabian Anders, Nils Borowski, Ayhan Cag, Burak Coban, Marvin Kahl, Bastian Klotz, Markus Kraft, Timo Krappe, Fabian...

  • Lünen
  • 22.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.