Tauziehen

Beiträge zum Thema Tauziehen

Natur + Garten
Zocken mit dem Smartphone ist vielleicht einfacher, aber Stelzenlaufen macht offensichtlich mehr Spaß.Fotos (3): Steve
3 Bilder

Der Gocher Stadtparkverein "Für Jung und Alt" lud zum "Spielen wie früher"
Alte Spiele waren in Goch wieder top-aktuell

Wie bitte, spielen wie früher? Etwa Hinkelkästchen, Gummi-Twist oder Sackhüpfen? So was soll es noch geben? Aber ja und wie! Beim "Spielen wie früher" mit dem Gocher Stadtparkverein waren dies unter anderem die Angebote und die waren am Wochenende top-aktuell! Goch. Den Gocher Stadtpark wieder mit Leben füllen, einen Treffpunkt für Alt und Jung zu gestalten, das hatten sich die Macher des Vereins vor vier Jahren auf die Fahne geschrieben und das ist ihnen total gelungen. Auch beim "Spielen wie...

  • Goch
  • 16.08.19
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Sommerfest der Loßröcke Boele vom 3. bis 5. August
Ochsenbraten, Tauziehen und gute Laune im Hagener Norden

Am ersten August-Wochenende, vom 3. bis 5. August, geht es in Boele wieder rund: Die Loßröcke veranstalten ihr traditionelles Sommerfest auf dem Vereinsgelände an der Malmkestraße. Der Startschuss zu dem buten Treiben fällt wie gewohnt am Samstag um 16 Uhr mit dem Anschneiden des traditionell zubereiteten "Ochsenbraten vom Spieß". Am Abend heizen die "Substitutes" den Gästen mit Beat und Rock der 60er und 80er Jahre ordentlich ein. Der Sonntag startet mit einem Frühschoppen, begleitet durch die...

  • Hagen
  • 02.08.19
LK-Gemeinschaft
Von wegen Smartphone oder Xbox. Raus in Mutter Natur ging's am Wochenende für die Gocher Kids. Unter dem Motto "Spielen wie früher" hatte der Verein Gocher Stadtpark Jung und Alt zum Mitmachen eingeladen. Bei Seilchenspringen, Sackhüpfen oder Eierlauf kamen alle ins Schwitzen.
46 Bilder

Im Gocher Stadtpark wurde gespielt wie früher

"Das hätte nicht besser laufen können" freute sich Thomas Claaßen aus Goch. Er und die Freunde des Vereins "Gocher Stadtpark e.V. - Für Jung und Alt" luden zum "Spielen wie früher" und es klappte alles wie am Schnürchen. Pünktlich zum Start des Spieleevents wurden die Wolken von der Sonne vertrieben und die Temperaturen erreichten tatsächlich so etwas wie Frühlingswerte. Claaßen: "Obwohl die Werbung für die Veranstaltung nicht sehr umfangreich gewesen war, kamen mehrere hundert Kinder und...

  • Goch
  • 02.05.17
  • 1
Sport
Das Schwimmstadion im Sportpark Duisburg, Margaretenstraße 51 in Wedau, ist Schauplatz der 3. „IKK classic Indoor Drachenboot Challenge“.
2 Bilder

Weltmeister am Start: IKK classic Indoor Drachenboot Challenge 2017 im Sportpark Duisburg

Duisburg ist eine bekannte Drachenboot-Hochburg. Stadtdirektor und Sportdezernent Reinhold Spaniel freut sich, dass DuisburgSport und die Wanheimer Kanu Gilde nun wieder die Winter-Variante der beliebten Rennen ausrichten. Mit dem „Ruhrpottboot“ hat sich sogar der Outdoor-Club-Weltmeister 2015 für die mittlerweile dritte „IKK classic Indoor Drachenboot Challenge“ gemeldet. 20 Teams steigen am Samstag, 14. Januar, bis 17 Uhr in die Zehnerboote und machen das Schwimmstadion im Sportpark Duisburg...

  • Duisburg
  • 12.01.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Preisverleihung
17 Bilder

Die Grafen beim Sommerfest der Lossröcke

Super Stimmung beim Sommerfest der Lossröcke in Boele. Am Montag das Tauziehen der befreundeten Vereine brachte allen Beteiligten und Zuschauern eine Menge Gaudi. Die Preisverleihung rundete das schöne Sommerfest ab. Dann spielten die Grafen auf. Ohrwürmer aus „der guten alten Zeit“ erklangen im Festzelt. Vornweg der Leadsänger der Grafen Michael „Mick“ Kochanski mit seiner unverkennbaren souligen Stimme. Helmut Wockelmann der Frontmann mit seiner E-Gitarre. Dietmar Brendel am Schlagzeug....

  • Hagen
  • 05.08.15
  • 1
Politik
Landrat Süberkrüb hat ein Machtwort gesprochen, das an Deutlichkeit nicht zu überbieten ist: Die Stadt Gladbeck muss die ehemalige Kirche "St. Elisabeth" in Ellinghorst in ihre Denkmalschutzliste aufnehmen.

Machtwort des Landrates: Kirche "St. Elisabeth" wird zum Denkmal

Ellinghorst. Landrat Cay Süberkrüb hat ein Machtwort gesprochen und damit zugleich der Gladbecker Politik eine schallende Ohrfeige verpasst: Die ehemalige katholische Pfarrkirche "St. Elisabeth" in Ellinghorst muss in die Denkmalliste der Stadt Gladbeck aufgenommen werden. Dies jedenfalls ist die Kernaussage des Schreibens, das Bürgermeister Ulrich Roland jetzt von der Kommunalaufsicht des Kreises Recklinghausen bekommen hat. Damit reagierte Landrat Süberkrüb auf das bisherige Tauziehen um das...

  • Gladbeck
  • 06.12.13
  • 9
  • 1
LK-Gemeinschaft
50 Bilder

Stadtanzeiger Frauenpower lehrte die Konkurrenz das Fürchten

Im Hagener Norden ging es am vergangenen Wochenende wieder rund. Vom 3. bis 5. August veranstalteten die Boeler Loßröcke ihr traditionelles Sommerfest, drei Tage lang war gute Laune angesagt. Die Loßröcke hatten auch in diesem Jahr wieder einiges zu bieten. Auf dem Vereinsgelände an der Malmkestraße standen jede Menge Unterhaltung mit toller Musik, Essen, Trinken, Spiel und Spaß für Jung und Alt auf dem Programm. Am Montag hieß es dann wieder „Ran an die Taue“. Der Höhepunkt des diesjährigen...

  • Hagen-Vorhalle
  • 07.08.13
  • 4
Ratgeber
Das Tauziehen um den "Kanal-TÜV" geht scheinbar weiter. Rein rechtlich gesehen müssen viele Zweckeler Haushalte bis zum Ende des Jahres 2015 eine Dichtigkeitsprüfung ihrer Hausanschlüsse vornehmen lassen.

Weiter Ärger um den "Kanal-TÜV"

Zweckel. Der so genannte „Kanal TÜV“ sorgte bereits für viel Aufregung auch in Gladbeck. Und dies ist scheinbar auch aktuell noch der Fall, denn die FDP-Ratsfraktion berichtet von Hauseigentümern und Siedlergemeinschaften aus Zweckel, die sich ratsuchend bei den Liberalen gemeldet haben. Bekanntlich hat es um die Kanaldichtheitsprüfung auf Landesebene ein politisches Tauziehen gegeben. Tatsache aber ist, dass Teile von Zweckel in der von der Stadt Gladbeck kartografierten Wasserschutzzone III B...

  • Gladbeck
  • 07.09.12
  • 9
Vereine + Ehrenamt
Für „36 Stunden wach“, erhielt Markus Hoffmann, den „Hammer“. Genaue Hintergründe bleiben wie immer Vereinsgeheimnis. Foto: privat

"Die Fischgesichter" aus Düsseldorf kommen zu den Dorfjungs Methler

Der 1. Vorsitzende Hendrik Kleinbecker bilanzierte bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Dorfjungs Methlerein ein positives Jahr 2011. Alle ausgetragenen Veranstaltungen sein zufriedenstellend abgelaufen. Die Highlights, wie das Tauziehturnier und der Glühweinstand auf dem Methleraner Weihnachtsmarkt, haben wieder einmal das Dorfleben auf hohem Niveau bereichert. Für das Jahr 2012 haben sich die Dorfjung`s und Mädels Großes vorgenommen, da schließlich das 15jährige Bestehen ordentlich...

  • Kamen
  • 13.03.12
Kultur
Die große Mietzekatze war ein Hingucker am Lüner Himmel. Foto: Magalski
28 Bilder

Beim Drachenfest leuchtete der Himmel

Da hatten die grauen Herbstwolken keine Chance: Beim Drachenfest in den Lippewiesen leuchtete der Lüner Himmel. Die Besucher strömten und es gab für die ganze Familie viel zu staunen: Der riesige Tiger schwebte friedlich neben dem Papagei. Die Schotten ließen mit Tauziehen und Baumstammwurf die Muskeln spielen. Der Wind meinte es gut mit den Drachenfans und so konnten auch die Riesen starten.

  • Lünen
  • 10.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.