Theater

Beiträge zum Thema Theater

Kultur
Die Weihnachtsgeschichte ist am 22. Dezember zu sehen.
2 Bilder

Buntes Theaterprogramm für Jung und Alt - Noch Karten erhältlich
Viele Stars auf der Emmericher Bühne

Die Auswahl ist getroffen, der Spielplan steht. Und die Macher sind zufrieden, denn die Resonanz auf das Theaterprogramm in Emmerich ist nach wie vor ungebrochen. Was die Zahlen belegen. "In den Ringen sind wir zu 80 Prozent ausgelastet, im Kabarettbereich sogar über 90 Prozent", berichtete Michael Rozendaal voller stolz. Und auch beim Theater für die jüngsten Besucher sind mindestens immer 400 Kinder anwesend. Es läuft! Ein wichtiger Faktor ist dabei sicherlich das ausgewogene Programm, bei...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.07.19
Kultur
Die Stiefmutter befragt den Spiegel, Vater und Tochter (links) hören gespannt zu. Fotos: Jörg Terbrüggen
2 Bilder

Sozialkritischer Touch führt Märchen in ein anderes Genre
Das moderne Schneewittchen

Es war einmal mitten im Winter, und die Schneeflocken fielen wie Federn vom Himmel herab. Da saß eine Königin an einem Fenster, das einen Rahmen von schwarzem Ebenholz hatte, und nähte. Und wie sie so nähte und nach dem Schnee aufblickte, stach sie sich mit der Nadel in den Finger, und es fielen drei Tropfen Blut in den Schnee. Ein jeder kennt die Geschichte von Schneewittchen, doch das Grenztheater Junge Erwachsene hat davon eine moderne, sozialkritische Version erarbeitet. "Es ist ein...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.05.19
Kultur

Geht mit den Kindern ins Theater!
Zwerg Nase - am 16.03.2018 im Stadttheater Emmerich, 16.00 Uhr

Zwerg Nase - Ein kulinarisches Märchenmusical nach Wilhelm Hauff Samstag, 16.03.2019, 16.00 Uhr Musikbühne Mannheim e.V. Dies ist die wundersame Geschichte vom Jungen Jakob, der von einer Zauberin gestohlen und in den hässlichen Zwerg Nase verwandelt wird. Von allen wegen seiner langen Nase verspottet, besinnt er sich darauf, dass er bei der Hexe kochen gelernt hat und verdingt sich beim Herzog als Koch. Mit Hilfe der Gans Mimi, die er vor der Bratpfanne gerettet hat, findet Jakob das...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.02.19
Überregionales
Bürgermeister Peter Hinze, Manfred Lesaar und Leonie Pawlak (v.l.) überreichten den Seniorengesellschafterinnen ihre Urkunden. ^Foto: Jörg Terbrüggen

Zeit für Ältere haben

In Zeiten einer immer älter werdenden Bevölkerung sind Angebote wie die aus dem Haus der Familie besonders wichtig. Denn sowohl Demenzbegleiter als auch Menschen, die Zeit mit Senioren verbringen, werden immer häufiger gebraucht. Zum sechsten Mal konnten jetzt acht Damen ihre "Bescheinigung" zum Seniorengesellschafter aus der Hand von Bürgermeister Peter Hinze in Empfang nehmen. Ältere Menschen fühlen sich oft einsam, haben niemanden, mit dem sie reden oder lachen, oder vielleicht einen...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.10.18
  •  2
  •  1
Kultur
Kulturamtsleiter Michael Rozendaal begrüßte die freiwilligen Helfer mit einem Gläschen Sekt im Foyer des Stadttheaters.
2 Bilder

Als kleines Dankeschön für die Ehrenamtlichen: Kino im Theater

Die Eingangstüren waren geschlossen, der Theaterraum leer. An diesem Abend gehörte die Bühne den Ehrenamtlichen, und das im wahrsten Sinne des Wortes. Sie sollten einen unvergesslichen Abend erleben, als kleines Dankeschön für die treuen Dienste, die sie im Theater und der Bücherei leisten. Viele Stunden ihrer Freizeit opfern die zahlreichen Ehrenamtlichen Jahr für Jahr, um im Theater oder der Bücherei zu helfen. Anlässlich des 50. Geburtstages des Stadttheaters hatten die Verantwortlichen...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.10.18
  •  1
Kultur

Boomchickas rocken in Emmerich

Rock im Foyer mit den Boomchickas Verstärker an & Rock`n Roll ! ... Rock‘n‘Roll, Country, Rockabilly ... Eintritt € 10,-, inklusive 1 Freigetränk Tickets gibt es im Theaterbüro (02822) 752000 und an allen bek. VVK Stellen uns online: Tickets

  • Emmerich am Rhein
  • 22.08.18
  •  1
  •  1
Kultur

Ben Becker kommt nach Emmerich am Rhein , am 28.10.2018 im Stadttheater

DER EWIGE BRUNNEN Eine musikalische Lesung mit BEN BECKER Als Ben Becker aufgefordert wurde sich Gedanken zu machen über einen Abend ohne ausschweifende Theatermittel wie Bühnenbild und Kostüme, Band oder Orchester, welche er bei seinen sonstigen Lese-Aufführungen immer wieder und durchaus großartig zu inszenieren weiß, erinnerte er sich an eine alte Tradition aus seinem Elternhaus: Im Stile Tschechows wurden dort jedes Jahr zu Weihnachten Freunde und Künstler geladen um zu feiern, zu...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.08.18
Kultur
Vorhang auf zum 50-jährigen Bestehen des Emmericher Stadttheaters. Fotos: Jörg Terbrüggen
5 Bilder

Das Haus hat viel zu erzählen

Die Emmericher lieben ihr Stadttheater. Das beweisen Jahr für Jahr die vielen Abonnenten, die dem Haus zum Teil schon seit vielen Jahren die Treue halten. Und mal ganz ehrlich, es gibt nicht mehr viele Städte, die sich heutzutage ein Theater leisten können. Emmerich gönnt sich das seit einem halben Jahrhundert. Happy Birthday Stadttheater. Wir haben einmal in den Analen geblättert. Auf wen wir da alles gestoßen sind. Oftmals ist es ja so, dass sich zahlreiche Häuser im Laufe der Jahre den...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.07.18
Kultur
Aus einem netten Grillabend wird eine Schlammschlacht. Die Komödie "Sommerabend" feiert am 24. Mai in Essen Premiere. Foto: Theater im Rathaus

Gewinnspiel: 1x2 Tickets für "Sommerabend" in Essen

Vorsicht, explosiv! So lässt sich der Stoff der neuen Komödie "Sommerabend" beschreiben, die am Donnerstag, 24. Mai, im Theater im Rathaus Essen Premiere feiert. Wir verlosen 1x2 Freikarten.  Inhaltlich geht's um das Treffen zweier Ehepaare an einem Sommerabend, deren Kinder demnächst heiraten wollen. Die zukünftigen Schwiegereltern wollen sich kennenlernen. Aber mit jedem Glas Weinzeigen sich mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten, was die Vorstellungen von Ehe, Familie und Werten betrifft....

  • Essen-Nord
  • 19.05.18
  •  8
  •  16
Kultur
Aykut Kayacik, Slim Weidenfeld und Dennis Wilkesmann spielen die Rettungsschwimmer in "Scharfe Brise". Foto: Komödie Düsseldorf

Gewinnspiel: 2x2 Tickets für "Scharfe Brise" in der Komödie Düsseldorf

Wenn Rettungsschwimmer zu einer "Boy"lesquen Show einladen, ist Spaß garantiert! Darum geht es in der neuen Komödie "Scharfe Brise" in der Komödie Düsseldorf an der Steinstraße. Wir verlosen für die Premiere 2 x 2 Freikarten.  Das Freibad am Titisee sitzt auf dem Trockenen: Die Besucher bleiben aus, seit im Nachbardorf ein Freizeitbad mit vielen Attraktionen eröffnet hat. Die Rettungsschwimmer Georg, Patrick und ihr Praktikant Marcus sind rat- und wohl bald auch arbeitslos. Da besucht...

  • Düsseldorf
  • 24.04.18
  •  6
  •  10
Kultur
Das Ensemble von "Terror". Foto: Bernd Boehner
2 Bilder

EventReporter gesucht: "Terror" im Theater im Rathaus Essen

Bislang war Ferdinand von Schirach vor allem als Bestseller-Autor bekannt. Mit seinem Erstlingswerk "Terror" hat er nun auch die Theaterbühne erschlossen. Zur Premiere des Stückes am Donnerstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr im Theater im Rathaus Essen laden wir einen EventReporter mit Begleitung ein.  Major Lars Koch, Kampfjetpilot der Bundeswehr, steht vor Gericht. Angeklagt ist er des 164- fachen Mordes. Was ist passiert? Am 26. Mai 2013 erhält Koch den Befehl, einen vollbesetzten, von...

  • Essen-Nord
  • 15.02.18
  •  6
  •  9
Kultur
Beatrice Richter und ihre Tochter Judith sowie Claus Thull-Emden spielen die Komödie "Hundert Quadratmeter" in Essen. Foto: Achim Zeppenfeld

EventReporter gesucht: Theater-Premiere "Hundert Quadratmeter"

"Hundert Quadratmeter" heißt die neue Komödie im Theater im Rathaus in Essen (Porscheplatz 1), die am kommenden Donnerstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr Premiere feiert. Dafür suchen wir einen EventReporter. Wer hat Lust, sich einen Abend lang bestens unterhalten zu lassen, unter anderem von der deutschen Schauspielerin Beatrice Richter? In Kooperation mit dem Theater im Rathaus gewährt die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de einem Neugierigen und seiner Begleitung zwei...

  • Essen-Nord
  • 09.10.17
  •  14
  •  12
Kultur
Beste Stimmung herrscht bei den Mitgliedern der Theatergruppe, die aus nicht behinderten und geistig behinderten Menschen besteht. Foto: Jörg Terbrüggen
2 Bilder

"Mordshunger" mit "Fanta 10" im Theater

Das grelle Licht des Scheinwerfers setzt den einsamen Stuhl auf der Bühne des Theaters gekonnt ins Licht. Rene, Thorsten und die übrigen Akteure proben an diesem Abend für die spannende Krimi-Komödie, die sie am 25. April vor dann nicht mehr leeren Rängen aufführen werden. Die Begrüßung hinter der Bühne fällt herzlich aus. Christoph kommt strahlend auf mich zu und umarmt mich herzlich. Thorsten möchte wissen, ob ich mit der Kamera Fotos von der Probe machen möchte? Alle wirken recht locker,...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.04.15
Überregionales
Und Action... Der Tag im Metronom Theater Oberhausen als Nonne im Musical Sister Act war spannend und abwechslungsreich (von links): Maren Somberg (Schwester Mary Patrick), unsere Gewinnerinnen Jutta Mühle und Erika Ticheloven sowie Karen Helbing (Mutter Oberin).
2 Bilder

Unsere Gewinner im Metronom Theater als Musical-Nonnen in Sister Act

Knallt und brettert, klingt und schmettert... Als die flotten Rhythmen der Musik im Foyer des Metronom Theaters in Oberhausen ertönen, kann unsere Gewinner nichts mehr halten: Gemeinsam mit den Darstellerinnen des Musicals Sister Act legen Jutta Mühle und Erika Ticheloven eine fetzige Choreographie aufs Parkett, die sie zuvor gemeinsam mit den Schwestern professionell einstudiert hatten - das ganze Spektakel natürlich stilecht in den Original-Outfits der Show. Gewonnen hatten die beiden...

  • Oberhausen
  • 24.10.14
  •  6
  •  12
Kultur
24 Bilder

PLAY!

Nach den Aufführungen an der Hochschule im Hafen in Kleve und am Stadthistorischen Museum im Innenhafen in Duisburg gastierten das Theaterschip Drost van Salland und das Klever Theater am Fluss auf ihrer Tournee durch Deutschland und die Niederlande mit ihrer Koproduktion PLAY! am 5. Juli in Emmerich. Die vorliegenden Bilder dieses powervollen Multimediastücks über Sport und Streitkultur, Gewinnen und Verlieren, Helden und Looser entstanden vor, während und nach der Abendvorstellung am...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.07.14
  •  2
  •  6
Kultur
Nach dem Debüt des Festivals „Trommeln der Welt“ 2008 findet die Haniel Halden Woche dieses Jahr am  1. September von 13 bis 17 Uhr wieder statt. Foto: privat

Theater an der Niebuhrg lädt zur Haniel Halden Woche

Das Theater an der Niebuhrg aus Oberhausen ist auch in diesem Sommer Veranstalter der Haniel Halden Woche. Genau mit 184,9 Metern steht die zweithöchste Bergehalde des Ruhrgebietes in Oberhausen. Mit ihrer Ausdehnung erreicht sie etwa ein Drittel der Höhe des Pariser Eiffelturms und ist zugleich die höchste ständig zugängliche Halde im Ruhrgebiet. In windgeschützter Lage findet sich etwas, das man hier sicherlich nicht erwartet hätte: ein Amphitheater, die sogenannte BergArena oder auch...

  • Oberhausen
  • 20.08.13
Kultur
Michaela Schaffrath kommt nach Emmerich auf die Theaterbühne.
3 Bilder

Namhafte Stars auf der Emmericher Bühne

Die Emmericher lieben ihr Theater. Die heimelige Atmosphäre auf den gepolsterten Sitzen, die gute Akustik und natürlich das hervorragende Programm. Doch auch von außerhalb kommen viele Besucher in die Grenzstadt, um sich namhafte Künstler auf der großen Bühne anzuschauen. Während manch andere Einrichtungen um ihr Überleben kämpfen, blickt man in Emmerich zurzeit durchaus positiv in die Zukunft. Michael Rozendaal und sein Team unternehmen allerdings auch alles dafür, damit das Theater seine...

  • Emmerich am Rhein
  • 31.07.13
Kultur
35 Bilder

Schule Haus Freudenberg feierte Schulfest frei nach Christo

Großes Fest in der Schule Haus Freudenberg: Samstag wurden die Türen für Besucher geöffnet - und viele, viele wollten miterleben, was Kinder, Lehrerinnen und Lehrer und Betreuer zum Thema „Christo“ zu erzählen hatten. Schon vor dem Eingang wurden die Besucher aufmerksam empfangen, Schülerinnen schmückten die Gäste mit bunten Bändchen, die das Handgelenk zierten.. Früh morgens waren die Kinder, für die am Samstag regulärer Unterrichtstag war, aus dem gesamten Kreisgebiet zur Schule Haus...

  • Kleve
  • 13.07.13
Kultur
Wild und lustig ist die Clownsband The Bombastics. Foto: Veranstalter

Marler Theaterfest unter freiem Himmel

Tanz, Comedy, Akrobatik, Shows, Livemusik: Eine Wundertüte voller Überraschungen kann das Publikum am Samstag, 6. Juli, auf dem Vorplatz am Theater Marl auspacken - und das zum Nulltarif. Mit einem üppigen Programm voller Augen-, Ohren- und Gaumenfreuden wird das Theaterprogramm der kommenden Saison beim bunten Familienfest vorgestellt. Ab 14 Uhr zeigen zahlreiche Straßenkünstler ihr Könne, darunter die Compagnie du Mirador aus Antwerpen (Belgien) mit ihrem Programm „ISSÉO!“ auf den...

  • Marl
  • 02.07.13
Kultur
Die Nachwuchs-Schauspieler haben noch ein wenig zu üben, ehe das Stück aufgeführt wird. Fotos: Jörg Terbrüggen
3 Bilder

„Bis(s) zum nächsten Mal“

Es sind nur noch knapp zwei Wochen bis zur Premiere und die Proben des Grenztheaters gehen so langsam auf die Zielgerade zu. Bis zum 22. Juni muss alles perfekt sitzen, wenn im TiK im Schlösschen Borghees der Vorhang für die Aufführung fällt. Seit 2005 arbeiten Judith Hoymann und Sandra Heinzel mit Jugendlichen aus den unterschiedlichsten Schulformen im Grenztheater. Im Rhythmus von etwa zwei Jahren wechseln die „Schauspieler“. Während die einen gehen, kommen andere hinzu. „Manche bleiben...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.06.13
Kultur
JULIA DAHMEN spielt die Frau des Anwalts.
8 Bilder

DAS VERHÖR findet am Samstag in Emmerich statt

Im Stadttheater Emmerich findet um 20.00 Uhr am Samstag, 20.04.2013 "Das Verhör" statt. Die Münchner Tournee schickt zusammen mit der Leda Gastspiel Produktion das Schauspiel nach einem Kriminalroman von John Wainwright in die niederrheinische Stadt. Der Regisseur Michael Wedekind hat diesen Krimi mit vier Schauspielern für die Bühne bearbeitet. Das unerwartete Ende dieses Psychodramas kann an dieser Stelle jedoch nicht verraten werden, doch soll ein einleitender Teil der Handlung schon ein...

  • Emmerich am Rhein
  • 16.04.13
Kultur
DORIS KUNSTMANN spielt die Rolle der lebenslustigen Sofia.
2 Bilder

DORIS KUNSTMANN und PETER FRICKE im Stadttheater Emmerich

Die Komödie Düsseldorf gastiert am Montag, 8.April 2013 um 20.00 Uhr im Stadttheater Emmerich. Zur Aufführung kommt die Komödie "Möwe und Mozart" von Peter Limburg. Hochkarätige Schauspieler wie DORIS KUNSTMANN und PETER FRICKE werden die Hauptrollen übernehmen. Und so bleibt es abzuwarten, wie das ungleiche Paar zueinander findet. Denn Herbert meint nach einer unerfüllten Vergangenheit die letzten Jahre seines Lebens sang- und klanglos an sich vorbeiziehen zu lassen. Kein Denken an Liebe im...

  • Emmerich am Rhein
  • 03.04.13
  •  1
Kultur
Das Tanzfestival SidebySide-net 2012 im Heerdter "Theater der Träume".
58 Bilder

Foto der Woche 14: Tag des Theaters

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Tag des Theaters Der 27. März wird seit 1961 als Welt-Theatertag gefeiert. Offiziell werden für diesen Tag international renommierte Theaterleute um "Botschaften" gebeten, die sich mit "der Bedeutung und Wirkung der Bühnenkunst im gesellschaftlichen Kontext auseinandersetzen". Wir hingegen fragen lieber...

  • Essen-Süd
  • 01.04.13
  •  25
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.