Theater

Beiträge zum Thema Theater

Sport
Der Thalia Theaterverein Weeze gestaltet momentan das Vereinsleben virtuell. Foto: privat

Der Thalia Theaterverein Weeze gestaltet momentan das Vereinsleben virtuell
Bingo per Videokonferenz

Die Gemeinde Weeze ist für ihre regen Vereinsaktivitäten bekannt und über das Jahr reihen sich die Veranstaltungen der vielen Vereine unter dem Dach des Heimat- und Verkehrsvereins wie eine Perlenkette aneinander. Das bringt in „normalen“ Zeiten viel Abwechslung in den Alltag. Highlights am Ende des Jahres sind Theateraufführungen des Thalia Theatervereins im Bürgerhaus. WEEZE. In diesen Tagen hätte der Theaterverein seine traditionellen Aufführungen im Bürgerhaus zum Besten gegeben. Diese...

  • Weeze
  • 23.11.20
Kultur
Bei der turbulenten Komödie stehen Saskia Valencia, Ralf Komorr und Michael von Au (links) auf der Bühne.
 Foto: Veranstalter

Neue Theatersaison der KulTOURbühne Goch eröffnet am Mittwoch
Start mit Abschiedsdinner

GOCH. Die neue Theatersaison der KulTOURbühne Goch eröffnet das Tournee-Theater Thespiskarren am Mittwoch, 7. Oktober, mit dem Gastspiel „Das Abschiedsdinner“ im Kastell. Bei der turbulenten Komödie von Matthieu Delaporte & Alexandre de la Patellière stehen Saskia Valencia als Katja Vorberg, Ralf Komorr als Peter Vorberg und Michael von Au als Anton Rother auf der Bühne. Tickets gibt es zum Preis von 10 Euro bei der KulTOURbühne im Gocher Rathaus (Telefon: 02823/320-202, kultourbuehne@goch.de)...

  • Goch
  • 01.10.20
Kultur
Der Thalia-Verein freut sich schon jetzt auf die Veranstaltungen im nächsten Jahr.
Foto: privat

Corona bringt Vereinsleben des Thalia-Theatervereins durcheinander
Für dieses Jahr wird alles abgesagt

WEEZE. Traditionell sollte sich im November der Vorhang im Bürgerhaus Weeze für das treue Publikum des Thalia Theatervereins Weeze heben. Bereits im Februar wurde nach neuen Stücken, die wie gewohnt für eine lustige und unterhaltsame Stimmung im Saal sorgen sollten, Ausschau gehalten. Dann kam das Virus nach Deutschland und von einen auf den anderen Tag war die Welt nicht mehr so wie sie war. „Wir haben uns diese Entscheidung über die Absage unserer diesjährigen Veranstaltungen nicht...

  • Weeze
  • 24.07.20
Politik
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet

Coronavirus und die Folgen
Was hat eigentlich die Landesregierung alles am Sonntag beschlossen?

Hier die ofizielle Erklärung der Landesregierung: In einer Kabinettsitzung hat die Landesregierung Nordrhein-Westfalen am Sonntag, 15. März 2020, weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie beschlossen. Noch am Sonntag sollen durch Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales nahezu alle Freizeit-, Sport-, Unterhaltungs- und Bildungsangebote im Land eingestellt werden. Ministerpräsident Armin Laschet: „So sehr die Einschränkungen Opfer bedeuten, so wichtig ist es...

  • Kleve
  • 16.03.20
  • 1
Kultur

Thalia Theaterverein mit neuem Vorstand

Der Thalia Theaterverein Weeze passt den Vorstand an die Mitgliederstruktur an. Weit mehr als die Hälfte der Vereinsmitglieder sind Frauen. Da liegt es auf der Hand die Führungsmannschaft des Vereins entsprechend aufzustellen. Mit der neuen Struktur konnte dieses Ziel erreicht werden. Neu im Gremium ist Melanie Tekaat (2.v.l.), die die Aufgabe der Kassiererin übernimmt. Sie wurde mit großer Mehrheit in dieses Amt gewählt und löst Jochen Roosen (links) ab, der nun als stellvertretender...

  • Weeze
  • 25.03.19
Kultur
Mit Szenen aus "Don Quixote" wurde das Publikum begeistert. Foto: privat

Kreismusikschule mit „Gitarren und Tanz“ im vollen Bürgerhaus
Mit Don Quixote

Die Premiere ist gelungen. Das erste Konzert zum 50-jährigen KMS-Jubiläum ging in Uedem über die Bühne. Das Publikum erlebte eine abwechslungsreiche Veranstaltung mit Musik, Tanz und einer KMS-Präsentation zum Jubiläum. UEDEM. Zunächst bedankte sich Bürgermeister Rainer Weber für die „wichtige kulturelle Arbeit“ der Kreismusikschule und erwähnte insbesondere die guten Ergebnisse des Programms „Jedem Kind ein Instrument“ an der Geschwister Devries-Schule. Der erste Konzertteil begann mit Musik...

  • Gocher Wochenblatt
  • 16.02.19
Kultur
Aus einem netten Grillabend wird eine Schlammschlacht. Die Komödie "Sommerabend" feiert am 24. Mai in Essen Premiere. Foto: Theater im Rathaus

Gewinnspiel: 1x2 Tickets für "Sommerabend" in Essen

Vorsicht, explosiv! So lässt sich der Stoff der neuen Komödie "Sommerabend" beschreiben, die am Donnerstag, 24. Mai, im Theater im Rathaus Essen Premiere feiert. Wir verlosen 1x2 Freikarten.  Inhaltlich geht's um das Treffen zweier Ehepaare an einem Sommerabend, deren Kinder demnächst heiraten wollen. Die zukünftigen Schwiegereltern wollen sich kennenlernen. Aber mit jedem Glas Weinzeigen sich mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten, was die Vorstellungen von Ehe, Familie und Werten betrifft....

  • Essen-Nord
  • 19.05.18
  • 8
  • 16
Kultur
Aykut Kayacik, Slim Weidenfeld und Dennis Wilkesmann spielen die Rettungsschwimmer in "Scharfe Brise". Foto: Komödie Düsseldorf

Gewinnspiel: 2x2 Tickets für "Scharfe Brise" in der Komödie Düsseldorf

Wenn Rettungsschwimmer zu einer "Boy"lesquen Show einladen, ist Spaß garantiert! Darum geht es in der neuen Komödie "Scharfe Brise" in der Komödie Düsseldorf an der Steinstraße. Wir verlosen für die Premiere 2 x 2 Freikarten.  Das Freibad am Titisee sitzt auf dem Trockenen: Die Besucher bleiben aus, seit im Nachbardorf ein Freizeitbad mit vielen Attraktionen eröffnet hat. Die Rettungsschwimmer Georg, Patrick und ihr Praktikant Marcus sind rat- und wohl bald auch arbeitslos. Da besucht...

  • Düsseldorf
  • 24.04.18
  • 6
  • 10
LK-Gemeinschaft
In der Gocher Niederlassung von Haus Freudenberg wurde schon mal geprobt. Mittendrin Kevelaers Bürgermeister Dr. Dominik Pichler (mit Hut). Foto: Steve

Bürgermeister spielt Theater - TheaterWerkstatt präsentiert: „Viel Lärm um Nichts“ mit dem Stadtoberhaupt aus Kevelaer

Vier Aufführungen von Geldern bis Kleve werden hunderte Zuschauer begeistern: Mit einem Shakespeare-Stück, übertragen in die heutige Zeit, präsentiert von der TheaterWerkstatt Haus Freudenberg. Kevelaers Bürgermeister Dominik Pichler spielt mit. Kreis Kleve. Von Einheitsbrei ist bei der TheaterWerkstatt Haus Freudenberg nichts zu spüren. Denn die nunmehr fünfte Auflage ihrer Bühnenstücke hält immer noch viele Überraschungen, Neuheiten und andere Ideen bereit. So präsentieren die 42...

  • Goch
  • 19.02.18
Kultur
Das Ensemble von "Terror". Foto: Bernd Boehner
2 Bilder

EventReporter gesucht: "Terror" im Theater im Rathaus Essen

Bislang war Ferdinand von Schirach vor allem als Bestseller-Autor bekannt. Mit seinem Erstlingswerk "Terror" hat er nun auch die Theaterbühne erschlossen. Zur Premiere des Stückes am Donnerstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr im Theater im Rathaus Essen laden wir einen EventReporter mit Begleitung ein.  Major Lars Koch, Kampfjetpilot der Bundeswehr, steht vor Gericht. Angeklagt ist er des 164- fachen Mordes. Was ist passiert? Am 26. Mai 2013 erhält Koch den Befehl, einen vollbesetzten, von...

  • Essen-Nord
  • 15.02.18
  • 6
  • 9
LK-Gemeinschaft
Hanno Friedrich und seine Mitbewohner aus dem "Männerparadies" sorgen für jede Menge Unterhaltung. Foto: Veranstalter

Komödie in Goch: Aus dem Männerparadies

 GOCH. Für Dieter, Kurt, Karsten und Richard ist ihre Wohngemeinschaft ein "Männerparadies", in der sie seit einigen Jahren zusammen leben. Alle haben ihre Erfahrungen mit Beziehungen und Ehen gemacht, sind geschieden oder verwitwet – und wollen auf unterschiedliche Art und Weise in diesem gemeinsamen Haus zur Ruhe kommen. Und es geht ihnen ausgesprochen gut. Jeder kennt die Macken des anderen und mag sie letztlich auch. Als allerdings Dieters 25-jähriger Stiefsohn Axel nach einer ebenfalls...

  • Goch
  • 23.11.17
Kultur
Beatrice Richter und ihre Tochter Judith sowie Claus Thull-Emden spielen die Komödie "Hundert Quadratmeter" in Essen. Foto: Achim Zeppenfeld

EventReporter gesucht: Theater-Premiere "Hundert Quadratmeter"

"Hundert Quadratmeter" heißt die neue Komödie im Theater im Rathaus in Essen (Porscheplatz 1), die am kommenden Donnerstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr Premiere feiert. Dafür suchen wir einen EventReporter. Wer hat Lust, sich einen Abend lang bestens unterhalten zu lassen, unter anderem von der deutschen Schauspielerin Beatrice Richter? In Kooperation mit dem Theater im Rathaus gewährt die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de einem Neugierigen und seiner Begleitung zwei Premieren-Freikarten....

  • Essen-Nord
  • 09.10.17
  • 14
  • 12
Vereine + Ehrenamt

"Willige Hausfrau" begeistert die Zuschauer

Viele Zuschauer haben bei den beiden Aufführungen des Laienspieltheaters Tingel-Tangel aus Kessel bereits ihre Lachmuskeln überanstrengt. Jetzt zieht die Bühne weiter Richtung Keppeln. Denn dort gibt es am Sa. 26.11.2016 in der Dorfschule die letzte Möglichkeit das Stück "Willige Hausfrau hat vormittags noch Zeit" zu sehen und dabei Tränen zu lachen. Karten gibt es im Vorverkauf (6€) bei der Volksbank in Uedem oder der Dorfschule in Keppeln. An der Abendkasse beträgt der Kartenpreis 7€. Einlass...

  • Uedem
  • 16.11.16
  • 1
  • 2
Kultur
Hermann-Josef Kleinen, der Leiter der Gocher KulTOURbühne und Dr. Stephan Mann, der Museumsleiter, haben allen Grund zu lächeln.
2 Bilder

Im Doppel vereint - KASTELL und Museum Goch feiern gemeinsam 25. Geburtstag

Einen schönen Abend im Museumsgarten wünschen sich Hermann-Josef Kleinen und Dr. Stephan Mann am Freitag, 26. August, im Museumsgarten. Schließlich gilt es nach 25 Jahren mit dem Kultur-Komplex KASTELL und Museum Goch eine Besonderheit für eine Stadt zu feiern. VON FRANZ GEIB Goch. Andere feiern Silberhochzeit, wir Geburtstag, meinte der Musuemsleiter salopp. "Ein Museum nach aufwändigem Umbau im ehemaligen Amtsgericht und direkt daran das gewollte Bürgerhaus anzuschließen und diese...

  • Goch
  • 16.08.16
  • 1
  • 3
Kultur

Das kleine Gespenst spukt Sonntag im Kastell!

Die Darsteller der Burghofbühne aus Dinslaken stehen am morgigen Sonntag, 1. Mai, auf der Kastell-Bühne. Gezeigt wird „Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler. Um 15 Uhr öffnet sich der Vorhang, das Stück hat eine Spieldauer von insgesamt etwa siebzig Minuten, es ist für große und kleine Kinder ab vier Jahren geeignet. Zum Inhalt: Das kleine Gespenst ärgert sich: Jede Nacht darf es nur für eine Geisterstunde aus seiner Truhe heraus kommen. Dann streift es mit seinem Freund, dem Uhu Schuhu...

  • Goch
  • 27.04.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Donnerstag Bambi, heute Oscar: Die Nacht der Nächte beim Tingel-Tangel-Theater in Kessel

Gerade noch die Bambi-Präsentation im Fernsehen verfolgt, verschlug es uns heute ins schöne Kessel, wo die Oscar-Verleihung auf dem Programm stand. Einst durch unsere liebe LK-Bekannte Heidi (Heidun Kelbassa) darauf aufmersam gemacht, ist es mittlerweile schon schöne Tradition geworden, uns die jeweilige Aufführung anzusehen. Schon das Vorprogramm war dank unserer netten Sitznachbarn beachtlich, ließen wir uns durch sie doch zu einem leckeren Kürbissüppchen verführen. Denn das gibt es auch –...

  • Goch
  • 15.11.14
  • 1
  • 10
Überregionales
Und Action... Der Tag im Metronom Theater Oberhausen als Nonne im Musical Sister Act war spannend und abwechslungsreich (von links): Maren Somberg (Schwester Mary Patrick), unsere Gewinnerinnen Jutta Mühle und Erika Ticheloven sowie Karen Helbing (Mutter Oberin).
2 Bilder

Unsere Gewinner im Metronom Theater als Musical-Nonnen in Sister Act

Knallt und brettert, klingt und schmettert... Als die flotten Rhythmen der Musik im Foyer des Metronom Theaters in Oberhausen ertönen, kann unsere Gewinner nichts mehr halten: Gemeinsam mit den Darstellerinnen des Musicals Sister Act legen Jutta Mühle und Erika Ticheloven eine fetzige Choreographie aufs Parkett, die sie zuvor gemeinsam mit den Schwestern professionell einstudiert hatten - das ganze Spektakel natürlich stilecht in den Original-Outfits der Show. Gewonnen hatten die beiden...

  • Oberhausen
  • 24.10.14
  • 6
  • 12
Kultur

Anmeldung für die erste gemeinsame Theaterfahrt des Kulturkreises ist sofort möglich!

Kulturkreis Weeze fährt am 12. Oktober zu Verdis „Requiem“ nach Essen Weeze. Große Meister und ihre herausragenden Stücke in den Spielhäusern der Region hautnah zu erleben, dafür haben sich die Theaterfreunde Weeze zum „Kulturkreis Weeze“ zusammen geschlossen und fahren einmal im Monat gemeinsam mit dem Bus ins Theater. Mit dem „Requiem“ von Giuseppe Verdi in der Philharmonie Essen beginnt die Theatersaison 2013/2014 am Samstag, dem 12. Oktober 2013. Die Abfahrt mit dem Bus am Weezer Rathaus...

  • Weeze
  • 06.09.13
Kultur
Nach dem Debüt des Festivals „Trommeln der Welt“ 2008 findet die Haniel Halden Woche dieses Jahr am  1. September von 13 bis 17 Uhr wieder statt. Foto: privat

Theater an der Niebuhrg lädt zur Haniel Halden Woche

Das Theater an der Niebuhrg aus Oberhausen ist auch in diesem Sommer Veranstalter der Haniel Halden Woche. Genau mit 184,9 Metern steht die zweithöchste Bergehalde des Ruhrgebietes in Oberhausen. Mit ihrer Ausdehnung erreicht sie etwa ein Drittel der Höhe des Pariser Eiffelturms und ist zugleich die höchste ständig zugängliche Halde im Ruhrgebiet. In windgeschützter Lage findet sich etwas, das man hier sicherlich nicht erwartet hätte: ein Amphitheater, die sogenannte BergArena oder auch...

  • Oberhausen
  • 20.08.13
Kultur
35 Bilder

Schule Haus Freudenberg feierte Schulfest frei nach Christo

Großes Fest in der Schule Haus Freudenberg: Samstag wurden die Türen für Besucher geöffnet - und viele, viele wollten miterleben, was Kinder, Lehrerinnen und Lehrer und Betreuer zum Thema „Christo“ zu erzählen hatten. Schon vor dem Eingang wurden die Besucher aufmerksam empfangen, Schülerinnen schmückten die Gäste mit bunten Bändchen, die das Handgelenk zierten.. Früh morgens waren die Kinder, für die am Samstag regulärer Unterrichtstag war, aus dem gesamten Kreisgebiet zur Schule Haus...

  • Kleve
  • 13.07.13
Kultur
Wild und lustig ist die Clownsband The Bombastics. Foto: Veranstalter

Marler Theaterfest unter freiem Himmel

Tanz, Comedy, Akrobatik, Shows, Livemusik: Eine Wundertüte voller Überraschungen kann das Publikum am Samstag, 6. Juli, auf dem Vorplatz am Theater Marl auspacken - und das zum Nulltarif. Mit einem üppigen Programm voller Augen-, Ohren- und Gaumenfreuden wird das Theaterprogramm der kommenden Saison beim bunten Familienfest vorgestellt. Ab 14 Uhr zeigen zahlreiche Straßenkünstler ihr Könne, darunter die Compagnie du Mirador aus Antwerpen (Belgien) mit ihrem Programm „ISSÉO!“ auf den...

  • Marl
  • 02.07.13
Kultur
Das Tanzfestival SidebySide-net 2012 im Heerdter "Theater der Träume".
58 Bilder

Foto der Woche 14: Tag des Theaters

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Tag des Theaters Der 27. März wird seit 1961 als Welt-Theatertag gefeiert. Offiziell werden für diesen Tag international renommierte Theaterleute um "Botschaften" gebeten, die sich mit "der Bedeutung und Wirkung der Bühnenkunst im gesellschaftlichen Kontext auseinandersetzen". Wir hingegen fragen lieber offiziell...

  • Essen-Süd
  • 01.04.13
  • 25
Kultur
Die Bewohner der Wilhelmstraße stehen in den Startlöchern.
Foto: Veranstalter

Im Mondpalast zwischen Kiez und Chaos

„Willkommen in der „Wilhelmstraße“: So lautet der Titel der neuen Mondpalast-Komödie, die am Gründonnerstag, 28. März, in Deutschlands größtem Volkstheater im Theater an der Wilhelmstraße 33 in Wanne-Eickel ihre Premiere feiert. In der Komödie porträtieren Regisseur Thomas Rech und Hausautor Sigi Domke „Helden des Alltags“ im ganz normalen Wahnsinn einer Wohngemeinschaft. Darin werfen sie einen Blick auf den täglichen WG-Daseinskampf im Wanne-Eickeler Kiez mit ätzenden Vermietern (Heiko...

  • Herne
  • 27.03.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.