tischtennis

Beiträge zum Thema tischtennis

Sport
40 Bilder

Eine Ära geht zu Ende:
Das „Tischtennis-Wohnzimmer“ am Mintarder Weg.

Mit dem „Wohnzimmer“ ist die heutige Turnhalle der Schule an der Ruhr gemeint, die in Kürze lt. Entscheidung der Stadt Essen dem Totalabriss zum Opfer fallen wird. Ursprünglich als Brücker Schule im Bauhausstil erbaut, wurde sie 1968 zu einer Gemeinschaftsgrundschule zusammen gefasst. 6 Jahre später vollzog sich auf Initiative des damaligen 1. Vorsitzenden im TV Kettwig vor der Brücke 1886 e.V. Helmut Dannhöfer sowie der Vereinsmitglieder F. Schmidt, E. Hörster und H.Nüsser die Gründung der...

  • Essen-Kettwig
  • 14.01.21
Sport
Er war für seine 2. Herrenmannschaft am nächsten dran an einem möglichen Gegenzähler der Kettwiger: 
Harald Berger

2. KSV Tischtennis-Herren:
Favorit TV Horst-Eiberg lässt nur 2 Sätze zu!

Nach gerade einmal 1:45 Stunden Spielzeit am Sonntagmorgen in der Brücker Turnhalle war die weiße (Punkt-) Weste der 2. Herren Vergangenheit. Der Tabellenführer und haushohe Favorit für Meisterschaft und Aufstieg in Kreisliga-Gruppe 2 TV Horst-Eiberg I – reichlich „dekoriert“ mit ehemaligen Spielern aus der Verbandsebene – ließ gegenüber der KSV-„Zweiten“ lediglich 2 Sätze zu. Das Kettwiger Aufgebot musste ohne Urlauber Hüser und Paul Berger auskommen und trat neben ihren vier Stammspielern...

  • Essen-Kettwig
  • 04.10.20
Sport
Niklas Leon Kaes bei der 3. Herren voll  in seinem Element:
Er blieb wieder einmal unbesiegt und schraubte seine Saisonbilanz auf mittlerweile 9:1 Siege!
3 Bilder

KSV Tischtennis:
3. und 4. Herren setzen neue Bestmarken!

Die letzten Ergebnisse im KSV-Tischtennis können sich sehen lassen: Zuerst brachte die „Dritte“ auf auswärtigenTischen mit Tusem den bis dato verlustpunktfreien Tabellenführer und haushohen Favoriten der Liga hart an den Rand einer Niederlage. Dennoch konnte sich das erfolgreiche Sextett am Ende über das hochverdiente Remis und Platz 4 der 1. Herrenklasse (Gruppe 1) freuen! Die 4. Herren hatten es in der 2. Herrenklasse (Gr. 2) dagegen zahlenmäßig etwas einfacher, immerhin ging es hier mit DJK...

  • Essen-Kettwig
  • 01.10.20
Sport
Alexander Kraft aus der 1.Herren überzeugte mit starker Vorstellung.
2 Bilder

KSV Tischtennis:
1. und 3. Herren überzeugen, „Vierte“ bleibt ohne Überraschung!

Momentan gibt es viel Bewegung in den Ligen, in denen der KSV aktiv ist: Während die „Erste“ in Gruppe 1 der Kreisliga kurzen Prozess mit DJK Dellwig I machte und sich damit wieder um vordere Plätze ins Gespräch brachte, bewies die „Dritte“ Heimstärke gegen Ruwa Dellwig II. Aller guten Dinge wären drei gewesen, aber die „Vierte“ musste die Überlegenheit ihrer Frintroper Gastgeber hinnehmen. 1. Herren wiederholen Rekord-Ergebnis! Beim 11:1 war der Dellwiger Gast, der nur mit 5 Akteuren angereist...

  • Essen-Kettwig
  • 27.09.20
Sport
Konzentriert erwartet der Spitzenspieler der 2.Herren
 Jan Niclas Hüser den Aufschlag seines Gegners!
3 Bilder

KSV Tischtennis:
Herrenteams fahren überzeugende Wochenend-Siege ein!

Am zurück liegenden Wochenende brachten die 2. und die 3.Herren des KSV ihre Spiele erfolgreich hinter sich. Die 3. Herren mussten am Samstag in Kupferdreh antreten, die 3.Herren zuhause gegen TUSEM. 2. Herren weiter mit blütenreiner Punkteweste. Mit einem 10:2 Kantersieg über Tusem IV hat sich das 2. Herrenteam mittlerweile auf Rang 3 der Kreisliga-Gruppe 2 vorgearbeitet. Im direkten Vergleich mit der eigenen „Ersten“, die in Gruppe 1 derselben Liga auf Punktejagd geht und auf Rang 5 liegt,...

  • Essen-Kettwig
  • 21.09.20
Sport
2 Bilder

KSV Tischtennis:
„Schmachtenberg-Arena“ feiert Heimspiel-Premiere!

Die Sanierung des „Kettwiger Ballhauses“ war rechtzeitig vor dem ersten Heimspiel der 1. Herrenmannschaft fertig gestellt und die Halle an die nutzenden Vereine übergeben worden. Weil zudem die Essener Sport- und Bädebetriebe grünes Licht für den Meisterschafts-Spielplan gaben, galt es, die Heimspielstätte der Tischtennissparte – mit nagelneuer Halle, farblich auf die schnellste Ball-Rückschlagsportart abgestimmt und mit besten Lichtverhältnissen, mit neuen Geräteboxen und vor allem mit...

  • Essen-Kettwig
  • 13.09.20
Sport
Niclas Leon Kaes hatte einen Glanztag!

KSV Tischtennis:
Pechstrecke noch nicht zu Ende? Zum 5. Mal gab`s ein 5:7, diesmal für die 3. Herren!

Die knappstmögliche Niederlage traf nun schon zum zweiten Mal die Drittvertretung des KSV, diesmal im Auswärtsspiel bei der Erstvertretung des TTC Schonnebeck. In Idealbesetzung mit Fabig, Kaes, Knorr, Rehosek, Haeyn und Mannschaftsführer Schneller hielt das Kettwiger Sextett bei den favorisierten Oststädtern bis zum 4:5 die Partie offen. Bis dahin hatten 2x Kaes, der einen Glanztag erwischte, Haeyn und Knorr (je 1) für die Gegenzähler gesorgt. Mit den nachfolgenden beiden Siegen zum 7:4 aus...

  • Essen-Kettwig
  • 11.09.20
Sport
Martin Servos in Action....

KSV Tischtennis:
4. Herren holen erstes Punkte-Guthaben auf ihr Liga-Konto.

Im ersten Heimspiel der Saison gab es gegen DJK Kray 09 II prompt den ersten zählbaren Erfolg für die „Vierte“! Mit demselben (knappstmöglichen) Resultat wie in Runde 1 bewahrte das Sextett Hein, Zens, Kral, Servos, Leusch und Jansen diesmal Nervenstärke und brachte es auf die für den Sieg notwendigen 7 Zähler! Diese wurden allesamt vom oberen (3, zweimal Hein, einmal Zens) und mittleren (Kral und Servos je 2) Paarkreuz gewonnen. Da fielen die 4 Niederlagen im unteren – allerdings gegen recht...

  • Essen-Kettwig
  • 09.09.20
Sport
3. Herrenmannschaft (mit Nasen- und Mundschutz)

KSV Tischtennis:
Leider keine Punkte beim Saisonstart 2. Teil!

Die Kettwiger Pechsträhne scheint nicht abzureißen: Nachdem beim ersten Teil des Saisonstarts die 4. Herrenmannschaft mit dem knappsten aller möglichen Resultate 5:7 unterlag, ereilte dieses Schicksal im 2. Teil des Saisonauftaktes nun auch die 1. und 3. Herrenmannschaft! Damit konnte an diesem Starter-Wochenende nur die KSV-Reserve etwas Zählbares für sich verbuchen: Der 8:4 Auswärtssieg in Heisingen (Kreisliga Gruppe 2) könnte den Kettwigern wie Balsam vorkommen. 1. Herren: Beim Mitabsteiger...

  • Essen-Kettwig
  • 06.09.20
Sport
Maximilian Main (Nr. 2 der KSV-Reserve) blieb ebenso wie seine Mannschaftskollegen Kaes und Rehosek (beide wertvoller Ersatz aus der 3. Herren) unbesiegt.
2 Bilder

KSV Tischtennis:
Wechselhafter Start in die „Corona-Saison“!!

Während die 4. Herrenmannschaft mit einer unglücklichen 5:7 Niederlage begann, fuhr die KSV- Reserve überraschend mit einem 8:4 Auswärtssieg gegen einen vermeintlichen Hochkaräter die ersten Punkte gegen den Abstieg aus der Kreisliga ein. Am Samstag 5. September werden die 1. Herren (auswärts beim Mitabsteiger MTG Horst III) und die 3. Herren mit ihrem Heimspiel gegen SG Schönebeck III) nachziehen. Und last but not least wird die KSV-Nachwuchsmannschaft „Jungen 18“ an eigenen Tischen versuchen,...

  • Essen-Kettwig
  • 06.09.20
Sport
Zwei Generationen, zwei Tischtennis-Sportlerinnen mit ihren Ehrungen (links Kira Schönke, rechts Margit Geiger)

KSV Jahresversammlung 2020:
Besondere Ehrungen für Sportlerinnen der Tischtennis-Sparte!

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Kettwiger Sportvereins nahm der 1. Vorsitzende die Ehrungen für Herausragende sportliche Leistungen vor. Zwei kamen diesmal aus dem Bereich Tischtennis. Ein besonderes Highlight war dabei der Titel-Gewinn bei den Budapester Tischtennis-Europameisterschaften im Seniorinnen-Doppel durch Margit Geiger. Horst Littmann überreichte ihr für diesen beim KSV bisher unerreichten Erfolg die Ehren-Mitgliedschaft. Es war eine schöne Geste, dass Margit Geiger...

  • Essen-Kettwig
  • 05.09.20
  • 1
Sport
2 Bilder

KSV Tischtennis:
Jan Niclas Hüser ist Corona Beauftragter im KSV Tischtennis

Der Deutsche Tischtennisbund (DTTB) hat ein Schutz- und Handlungskonzept für den Tischtennissport in Deutschland vorgelegt. Das Konzept zeigt auf, wie der Trainingsbetrieb in den Vereinen und später auch der Wettkampfbetrieb unter Einhaltung der übergeordneten Grundsätze, wie z. B. Kontaktbeschränkungen, Abstandsregelungen und Hygiene-Maßnahmen schrittweise wieder aufgenommen werden kann. In diesem Zusammenhang soll jede/r Tischtennisverein/-abteilung einen Hygiene-Beauftragten sprich...

  • Essen-Kettwig
  • 30.08.20
Sport
Trainings-Vorbereitungen (laufen bereits einige Wochen)   in der Turnhalle Mintarder Weg - natürlich mit Corona-Abstand!

KSV Tischtennis:
Vorsichtiges Herantasten an die Normalität!

Ausgerechnet am Freitag, 13. März 2020 wurde vom Dachverband WTTV der Corona-bedingte Saisonabbruch verkündet, an den die TT-Abteilung des Kettwiger Sportvereins mit Unbehagen zurück denkt. Denn als Folge der Ausbremsung brachte dies den Abstieg des langjährigen Kettwiger „Aushängeschildes“ mit sich: - Auf Rang 10 der Tabelle ereilte das Schicksal die 1. Herren, und das nach jahrzehntelanger Zugehörigkeit zur Bezirksklasse! Ein anschließender Versuch, nach der Härtefallregelung doch noch den...

  • Essen-Kettwig
  • 30.08.20
Sport
Er war "Best of the Day": 
Mathias Conrad, die Nr. 2 im  4. Herrenteam des KSV.
2 Bilder

KSV Tischtennis:
4.Herren „kontern“ Hinspiel-Schlappe gegen VfB Frohnhausen!

In eigener Halle hat’s nun geklappt: Die 4. Herrenmannschaft des KSV bekam in ihrem viertletzten Saisonspiel die „Kurve“ und revanchierte sich gegen VfB Frohnhausen V, den Tabellenfünften der 2. Herrenklasse, für die deftige 2:9 Niederlage! Somit hat das Team, das Hein, Conrad, Steinebach, Zens, Mannschaftsführer Kral und Jansen aufgeboten hatte, nicht nur Platz 8 (Abstiegs-Relegations-Rang) gehalten, sondern sich auch für das Mittelfeld in Lauerstellung gebracht. Bis zum Zwischenstand von 5:5...

  • Essen-Kettwig
  • 11.03.20
Sport
Trotz der starken Leistung von Markus Zens konnte die 4.Herren dieses Mal keine Punkte nach Kettwig holen.
3 Bilder

Weekend-Bilanz im KSV-Tischtennis:
1 Sieg, 4 Niederlagen, 1 „Sammelpunkt-Gewinn“.

Da die 4 Kettwiger Herrenteams in der zurückliegenden Spielwoche aufgrund grippaler Infekte ihre Idealbesetzungen oft nicht an an die Tische bringen konnten, fiel die Punktausbeute nicht so reichlich wie geplant aus. Die 1. Herren starteten nur mit der Hälfte ihrer Normalbesetzung, bei der „Zwoten“ fiel ein Drittel aus, während die  3. Herren trotz Fehlens ihrer etatmäßigen Nr. 1 und 5 den knappst möglichen Heimerfolg mit 9:7 verbuchten. Die 4. Herren holten gegen einen Gegner mit einem...

  • Essen-Kettwig
  • 09.03.20
Sport
Dramatik pur beim Derby an der Ruhr:
Der 2. Teil ging leider für Kettwig mit 2 Bällen Differenz im entscheidenden Schlussdoppel knapp daneben!
2 Bilder

KSV Tischtennis:
Ein Wochenende, an dem nur der Nachwuchs punktete!

Am vergangenen Spiel-Wochenende waren die 1. und 2.Herrenmannschaft sowie das Nachwuchsteam des KSV (gleich zweimal) im Einsatz. Es gab in allen Fällen Niederlagen, wobei zumindest der Nachwuchsmannschaft ein Punkt durch den Gewinn von 3 Gegenzählern gut geschrieben wurde! Die 1. Herren setzten alles daran, das 8:8 Hinspiel-Remis im Ruhrderby zu wiederholen, was leider um ganze 2 Bälle verfehlt wurde. Und auch die 2. Herrenmannschaft kassierte eine Heimspiel-Niederlage, die mit demselben...

  • Essen-Kettwig
  • 03.03.20
Sport
Mannschaftsführer Thomas Schneller hatte allen Grund zur Freude!
3 Bilder

KSV Tischtennis:
Die 3. Herren sind „best of five“!

Mit einem 9:5 Sieg beim Tabellen-Zehnten der 1. Herrenklasse (Gruppe 1) DJK Franz-Sales-Haus V hat die 3. Herrenmannschaft des Kettwiger Sportvereins weiterhin unter den 5 Wettkampteams des KSV die beste Platzierung aufzuweisen – Rang 5! Sie hat sich damit eine gute Ausgangsposition für das Erreichen eines Aufstiegs-Relegationsplatzes in dieser Saison geschaffen. Nach dem neuerlichen Erfolg peilt die 3. KSV Herren genau diesen 4. Rang an, da er bereits zu einer Qualifikationsrunde zur Kreisliga...

  • Essen-Kettwig
  • 28.02.20
Sport
Player of the match: Kevin Hein gewann das Doppel mit  Marcus Zens und beide Einzel im oberen Paarkreuz!
2 Bilder

KSV Tischtennis:
4. Herren: Im Ruhr-Derby hatte Werden die Nase wieder mal vorn!

Zum Heimspiel gegen die Vierte des TTC Werden musste Gastgeber KSV IV im oberen Paarkreuz leider auf Conrad (Urlaub) verzichten, der mit seinen bisher 14 Saisonsiegen im Einzel immer so etwas wie eine „Bank“ war. Die Folge: Aus den beiden unteren Paarkreuzen musste jeweils ein Spieler (Steinebach bzw. Kral) nachrücken, der es dementsprechend mit stärkeren Kontrahenten zu tun hatte. Das Übergewicht der Werdener in den Anfangsdoppeln (Gegenzähler durch Hein/Zens, während die Kombi Breuer/Leusch...

  • Essen-Kettwig
  • 19.02.20
Sport
Jeder Punkt zählt, die Saison bleibt spannend! Hier im Doppel Paul Berger und Jan Niclas Hüser.
3 Bilder

KSV Tischtennis:
Die letzten Begegnungen im Zeitraffer.

1.Herren: Willkommene Atempause im Abstiegskampf der Bezirksklasse. Aufgrund der erhöhten Absteiger-Quote steht die 1. Herrenmannschaft des Kettwiger Sportvereins in der laufenden Spielsaison unter besonderem Druck. Diesen konnte sie im Heimspiel gegen die in der Tabelle besser platzierte Mannschaft DJK TB Ratingen mit einem überraschend klaren 9:3 Erfolg etwas aus dem Kessel bekommen. Spitzenspieler Vollmer wurde mit seinen beiden Einzelsiegen und dem Gewinn des Doppels an der Seite von...

  • Essen-Kettwig
  • 18.02.20
Sport
Kevin Hein (links) und Mathias Conrad sprangen "gewinnbringend" in der 3. Herren gegen TV Eintracht Frohnhausen ein.
3 Bilder

KSV Tischtennis:
3. Herren auf der Siegerstraße, 4. Herren auf dem „Holzweg“!

3. Herren bringen sich mit Kantersieg in Stellung. Wie bereits im Hinspiel, das auf Kettwiger Tischen 9:1 ausging, war die Begegnung beim Neunten Eintracht Frohnhausen IV eine klare Angelegenheit. Da der Gastgeber nur mit 5 Akteuren antrat (dadurch fielen den Kettwigern 2 Spiele kampflos zu), war der 9:2 Sieg nur eine Frage der Zeit. Durch den Gewinn aller 3 Anfangsdoppel (davon eines kampflos) und mühsam über 5 Sätze erkämpfte Einzelerfolge durch Kaes und P. Berger lag das Kettwiger Team...

  • Essen-Kettwig
  • 06.02.20
Sport
Trotz bester Vorsätze und großer Anstrengungen konnte die 1. Herrenmannschaft  leider nicht punkten (Bild Alexander Kraft).
4 Bilder

KSV Tischtennis:
„Gebrauchtes Wochenende“ für KSV-Herrenteams!

Lässt man die Begegnungen der 4 Herrenteams des Kettwiger Sportvereins in der vergangenen  Spiel-Woche Revue passieren, könnte man glatt das Zitat aus einer anderen Ballsportart bemühen: Erst hatten wir kein Glück, dann kam auch noch Pech hinzu. Die reinen Resultate geben meist nicht den echten Spielverlauf wieder, was mehr oder weniger für alle Teams zutreffen könnte. 1. Herren: Beim TSV Gruiten unter Wert geschlagen! Zumindest das 8:8 aus dem Hinspiel zu wiederholen, war wohl die Haupt-Option...

  • Essen-Kettwig
  • 03.02.20
Sport
Jan Niclas Hüser machte  im Team eine besonders gute Figur: Er bezwang im Einzel beide Gegner seines Paarkreuzes!
2 Bilder

KSV Tischtennis:
Toller Endspurt der 2. Herren wurde leider nicht belohnt!

Das Hinspiel hatten die 2.Tischtennis-Herren des KSV bereits nach hartem Kampf auf eigenen Tischen gegen den Tabellenführer SG Heisingen II relativ knapp mit 5:9 verloren. Für das Rückspiel hatte sich das Sextett mit Anhalt, Völler, Hüser, Harald Berger sowie den beiden Nachrückern aus der eigenen „Dritten“ Paul Berger und Kaes einiges vorgenommen. Der Start in der Heisinger Jugendhalle verlief jedoch für die Kettwiger alles andere als zufrieden stellend: Nach den ersten 10 Matches lag die...

  • Essen-Kettwig
  • 31.01.20
Sport
Kettwiger "Spieler des Abends" in der 3. Herrenmannschaft gegen DJK Katernberg I:
Er blieb im Einzel und Doppel unbesiegt!
2 Bilder

KSV Tischtennis:
Wichtige Punktgewinne in der Rückrunde!

1. Herren lassen Druck aus dem Kessel. Vor dem richtungsweisenden Heimspiel der KSV 1. Herren gegen Verfolger TV Kupferdreh II war die Anspannung besonders groß, da sich bei einer erneuten Niederlage der Abstand aufs gesicherte Mittelfeld noch vergrößert hätte. Glücklicherweise kam es aber anders: Nach über 3 Stunden Spielzeit waren zwei wichtige Punkte unter Dach und Fach gebracht. Damit dürften die Karten zum Erhalt der Bezirksklassen-Zugehörigkeit wieder neu gemischt sein. Das Kettwiger...

  • Essen-Kettwig
  • 27.01.20
Sport
Der Mannschaftsführer der Jungen 18 Johannes Aigner war nicht zu schlagen und erzielte einen lupenreinen Hattrick!
3 Bilder

KSV Tischtennis:
Kettwiger weiter in der Erfolgsspur!

Nach dem überwiegend positiven Rückrundenstart der 4 Herrenteams des Kettwiger Sportvereins (3 Siege bei einer Niederlage) zog nun auch die KSV Nachwuchsmannschaft nach: Es gab zwar eine knappe 4:6 Niederlage, damit konnte aber der erste Punkt im neuen Jahr festgeschrieben werden! Außerdem landete die 2. Herrenmannschaft den zweiten Sieg im neuen Jahr, während sich das 4. Herrenteam ein Remis erkämpfte. Jungen 18: Johannes Aigner landete „Hattrick“! Im Auftaktmatch der neu formierten Liga...

  • Essen-Kettwig
  • 22.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.