Trainingsmaßnahmen

Beiträge zum Thema Trainingsmaßnahmen

Politik
2 Bilder

Sanktionen vor dem Bundesverfassungsgericht
Jobcenter Märkischer Kreis: Zwangseinweisungen in „Krabbelgruppen“

Am 15.01.2019 verhandelte das Bundesverfassungsgericht erstmals über die Verfassungskonformität von Sanktionen gegen Leistungsberechtigte (1 BvL 7/16) bis tief unter das Existenzminimum, welches der erste Senat bereits am 09.02.2010 in den Verfahren 1 BvL 1/09; 1 BvL 3/09; 1 BvL 4/09 als dem Grunde nach unverfügbar festgeschrieben hatte. 1. Das Grundrecht auf Gewährleistung eines menschenwürdigen Existenzminimums aus Art. 1 Abs. 1 GG in Verbindung mit dem Sozialstaatsprinzip des Art. 20 Abs....

  • Iserlohn
  • 30.01.19
  •  1
Politik
2 Bilder

Brennpunkt Jobcenter Märkischer Kreis
Iserlohner Weihnachts-Sanktionen

Wer bei Haustürgeschäften von Betrügern übertölpelt wird, hat ein 14tägiges Rücktrittsrecht. Wer beim Jobcenter Märkischer Kreis unter Vortäuschung falscher Tatsachen zu einer Unterschrift genötigt wird anscheinend nicht . . . Bedauerlicherweise werden einige Jobcentermitarbeiter wiederkehrend durch hochgradige Inkompetenz auffällig. Aber das hat System. An die Stelle fachkompetenter Arbeitsvermittlung ist längst die sinnentleerte Arbeitslosenverwaltung gerückt, die durch Sanktionen,...

  • Iserlohn
  • 16.12.18
Politik

WISO - Mangelhafte Weiterbildungen

Die Arbeit und der Nutzen der Jobcenter werden weit überschätzt wie auch der Beitrag von Karen Grass in der letzten WISO-Sendung eindrucksvoll belegt. Der Nutzen für die überwiegend Zwangseingewiesenen ist zumeist gleich null, die Steuerverschwendung enorm. Etliche Rückmeldungen von Teilnehmern solcher Maßnahmen im Märkischen Kreis haben mich herausgefordert einige der Berichte zu veröffentlichen: „Krabbelgruppen für Erwachsene“  Es dürfen gern mehr werden.

  • Iserlohn
  • 04.09.18
Politik
2 Bilder

Sinnloses Verbrennen von Steuergeldern durch Bundesagentur und Jobcenter

Viel Stress, viel Forderungen und wenig konkrete Hilfe für Erwerbslose – dafür steht die Bundesagentur für Arbeit seit Jahren. Dazu kommt Steuerverschwendung im großen Stil für völlig überfrachtete Bürokratie und nachgewiesen nutzlose Maßnahmen. „Der Bundesrechnungshof wirft den Arbeitsagenturen Geldverschwendung und systematische Fehler bei Maßnahmen für Langzeitarbeitslose vor. Es geht nicht allein um 190 Millionen Euro im Jahr.“ Am 26.03.2018 benannte der Tagesspiegel zwei...

  • Iserlohn
  • 30.03.18
Politik

Interviewpartner gesucht zu Erfahrungen mit Maßnahmen/ Arbeitsgelegenheiten im Hartz IV Bezug

Mit einem Rundschreiben wandte sich Wiebke Dierkes, Dipl.Päd./ Wiss. Mitarbeiterin der Philipps­ Universität Marburg - Institut für Erziehungswissenschaft – auch an aufRECHT e.V. auf der Suche nach Interviewpartner zu Erfahrungen mit Maßnahmen des Jobcenters. Die Ziele der Studie skizziert sie: Mich interessieren die alltäglichen Erfahrungen, die Sie als Erwerbslose in diesen Maßnahmen machen! Warum nehmen Sie an den Maßnahmen teil, wie erleben Sie die Stimmung dort? Welche Inhalte...

  • Iserlohn
  • 25.11.17
Politik

Die zweifelhaften Erfolge von Hartz IV – Trainingsmaßnahmen = "Krabbelgruppen für Erwachsene"

Mit der Agenda 2010 kam eine neue Zeit für Märchenerzähler. Die Bundesregierung und die Bundesagentur für Arbeit suchten nach Möglichkeiten so viele Erwerbslose wie möglich aus der Arbeitslosenstatistik zu mogeln. Erfolgreiche Wählertäuschung braucht eben Experten wie von der Leyen, Nahles und Weise. Der Staat kann keine Arbeitsplätze schaffen „Der Staat kann keine Arbeitsplätze schaffen“ wusste schon der damalige und neue SPD-Generalsekretär Hubertus Heil in einem Interview mit der faz am...

  • Iserlohn
  • 13.08.17
Politik

Trainingsmaßnahmen beim Jobcenter Märkischer Kreis

Aufruf zur Mithilfe. Für die Wirtschaftsredaktion der Süddeutschen Zeitung suche ich kurzfristig nach Teilnehmern von Maßnahmen des Jobcenter Märkischer Kreis, die bereit sind über Ihre Erfahrungen in den Maßnahmen (gern auch anonym) zu berichten. Die nachfolgenden Maßnahmeträger stehen beispielhaft für einige weitere Kooperationspartner des Jobcenter Märkischer Kreis. 1. Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis e.V. Handwerkerstr. 2 58638...

  • Iserlohn
  • 24.05.17
  •  1
Politik

Über die Verschwendung von Steuergeldern in sinnlosen Maßnahmen zur Verfälschung der Arbeitslosenstatistik

Ein weiterer Fall auf dem Weg zum Sozialgericht. 480 Stunden sinnloses Bewerbungstraining auf Kosten der Steuerzahler. Mein Freund Ulli hat ein weiteres skandalöses Beispiel einer Jobcentermaßnahme veröffentlicht. Auch diese Vorgehensweise dürfte rechtswidrig sein. "Nachdem M. gegen die am 01.08.2016 diktierte Eingliederungsvereinbarung als Verwaltungsakt das Rechtsmittel des Widerspruchs hat einlegen lassen, erhielt sie kurzerhand eine neue Vorladung zu einem weiteren Termin am...

  • Dortmund-City
  • 14.08.16
  •  1
Sport
5 Bilder

Mit "fit4tri" zum PSD-Bank-Triathlon

Anlässlich des diesjährigen PSD-Bank Triathlons am 26.06.2016 in Dortmund bieten die Tri-Geckos in diesem Jahr einen besonderen Service an. Alle Interessierten, die das Abenteuer Triathlon in Angriff nehmen möchten, aber nicht genau wissen, wie sie das Training aufbauen sollen, sind von den Tri-Geckos Dortmund herzlich zum Schnuppertraining eingeladen. „Triathlon ist nicht nur Spitzensport. Vergangenes Jahr hatte ein Teilnehmer sogar noch den Einkaufskorb am Rad. Mit einem zielgerichteten...

  • Dortmund-City
  • 21.04.16
  •  1
Politik

Sinnloses Seminar: Tagebuch über Qualifizierungs-Kurs der Arbeitsagentur

Am 20.11.2015 berichtete die Hessische/Niedersächsische Allgemeine (HNA) über die Kritik der Teilnehmerin einer Maßnahme, die der Bundesagentur Steuerverschwendung in Form von nutzlosen Pseudo-Bildungsprogrammen vorwirft. „Kassel. Zeit- und Geldverschwendung: Das ist das Fazit von Simone Garn zu einer Qualifizierungsmaßnahme der Arbeitsagentur. Die 50-Jährige wurde nach sechs Monaten Arbeitslosigkeit in einen Kurs geschickt. Darüber führte die Kasselerin Tagebuch und kritisiert Dozenten und...

  • Iserlohn
  • 23.11.15
  •  2
  •  1
Politik

Hartz IV-Bezieher müssen Tauben fangen

"Dass sich die Jobcentern außerordentlich kreativ beim Ausdenken von Eingliederungsmaßnahmen in den Arbeitsmarkt zeigen, ist nicht neu. Wir berichteten bereits über Erwerbslose, die Lamas spazieren führen oder gegen Bier Müll auf der Straße einsammeln. Die Stadt Moers befindet sich also in bester Gesellschaft mit ihrem Projekt, bei dem Ein-Euro-Jobber Maßnahmen zur Dezimierung des städtischen Taubenbestands durchführen sollen. Neben der Pflege eines Taubenhauses – dazu zählt vor allem die...

  • Moers
  • 18.04.15
  •  7
  •  1
Politik

Iserlohner Lamas – Trainingsmaßnahmen beim Jobcenter Märkischer Kreis

Nur wenige Tage nach der Ausstrahlung der Recherche des „Team Wallraff“ über die Arbeit in deutschen Jobcentern hatte ich Gelegenheit zu einem mehrstündigen Interview mit mehreren Teilnehmern einer 50+ Maßnahme. Die Ergebnisse wurden in einem Beitrag zusammengefasst. Iserlohner Lamas – Trainingsmaßnahmen beim Jobcenter Märkischer Kreis Vollmundig, wortgewaltig und in erstaunlicher Übereinstimmung umwarben verschiedene Jobcentermitarbeiter die „AktivCenter“-Maßnahme...

  • Iserlohn
  • 25.03.15
  •  1
  •  5
Kultur

Bernd Obergassel - AUSGENUTZT UND AUSGEGRENZT

Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.Ing. (FH) Bernd Obergassel schildert in seinem Buch "Von Fallmanagern, Arbeitsvermittlern und dem Märchen vom mündigen Bürger" sehr persönliche Erfahrungen mit der Erwerbslosigkeit und den nutzlosen Beschäftigungsprogrammen der Jobcenter. (Der als Rohentwurf eines autobiographischen Werkes anzusehende Text, beschreibt ausschließlich eigene Erfahrungen während meiner Zeit als ALG-II-Bezieher und wird immer noch regelmäßig zurechtgefeilt und ergänzt.) In einer...

  • Dortmund-City
  • 28.12.13
Politik

Arbeitslosenzahl: Die Tricks der Jobcenter

„Aktuell sind weniger als drei Millionen Menschen ohne Arbeit. Diese Zahl verbuchen Politiker im Wahlkampf als Erfolg. Doch der ist teilweise mit fragwürdigen Maßnahmen erkauft.“ NDR Markt Wählertäuschung hat eine lange Tradition. Und die Bürger lassen es sich gefallen belogen zu werden. Es scheint als bliebe die Ächtung der Lüge den Geschichtsbüchern überlassen. Aktuell weist zum Beispiel nach einem Bericht des NDR (Markt) die geschönte Statistik in Hamburg nur 72.167 Arbeitslose aus....

  • Iserlohn
  • 18.09.13
  •  1
Ratgeber

Deutsche Sicherheits Berater international gefragt , ein Security SWAT Team wird erstellt

Anfragen sogar aus Afrika, der auch im ZDF Abenteuer Wissen zu Piratenabwehr Konzepten gesendete Beitrag mit R. Spies Sicherheitsberater aus dem Überregionalen Sektor Bereich um Bochum und Düsseldorf lässt erkennen , wie weit auch international noch Vertrauen zu Made in Germany besteht, nicht bloß in Produkten zum Anfassen , sondern auch im Bereich Personaltraining Beratung und Kriesenabwendung, der 47 J deutsche ehemalige Zeitsoldat arbeitete auch in verschiedenen Bereichen des Objekt...

  • Bochum
  • 17.06.13
Politik

Der Computerkurs - Eine Initiative für Hartz IV Empfänger über fünfzig

"Die Feder ist mächtiger als die Sanktion." Mit äußerst knappen, aber doch wohl gesetzten Worten demaskiert Ron Hard in einem kurzen literarischen Beitrag die Arbeitsmarkt-Programme der neuen Discount-Bildungsträger, "Krabbelgruppen und Kinderkaufläden für Erwachsene", die absolut keinen Nutzwert, ja, nicht einmal Unterhaltungswert für die Erwerbslosen beinhalten. „Ein.bildungsträger“, die in aufwendigen und kostenintensiven Verfahren doch nur Anwesenheitslisten über die Aufenthaltszeiten...

  • Iserlohn
  • 06.05.12
Politik

Hartz IV: Förderprogramme in der Kritik

Plusminus „Puzzeln, Glasmalereien erstellen, ein wenig stricken und Mickey-Maus-Bilder malen sind nette Hobbys. Was bringt das jedoch einem langzeitarbeitslosen Maschinenschlosser auf Jobsuche?“ Während es keine 14 Tage gedauert hatte, um das 500 Milliarden Euro schwere Rettungspaket für die „Not leidenden Banken“ aufzulegen, werden die sozial Schwachen wohl wieder warten müssen, bis das Bundesverfassungsgericht die Hartz IV-Reform abermals als verfassungswidrig abstraft. Tatsache ist,...

  • Iserlohn
  • 01.03.11
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.