Trickbetrug

Beiträge zum Thema Trickbetrug

Blaulicht
92-Jährige Schalkerin wurde am Mittwoch 17. Februar. 2021 Opfer von Trickbetrügern 

Kriminalpolizei ermittelt
92-Jährige Schalkerin wurde am Mittwoch 17. Februar. 2021 Opfer von Trickbetrügern

Schalke. Eine 92 Jahre alte Frau ist am vergangenen Mittwoch, 17. Februar 2021, in Schalke Opfer von Trickbetrügern geworden. Die Geschädigte gab am heute Freitag. 19. Februar 2021, gegenüber den Beamten an, dass es gegen 14:00 Uhr am Mittwoch bei ihr schellte und eine sich ihr unbekannte Frau nach der Wohnungsgröße erkundigte. Während die Seniorin die Frau in die Küche bat, entwendete ein Unbekannter Schmuck aus dem Schlafzimmer der Frau. Die Geschädigte bemerkte ihn beim Hinausgehen. Auch die...

  • Gelsenkirchen
  • 19.02.21
Blaulicht
Eine Gelsenkirchenerin hat am Montagabend, 08. Februar 2021, einen Telefonbetrug durchschaut und unterbunden.

Trickbetrug am Telefon
67-Jährige Gelsenkirchenerin durchschaut Telefon-Betrug

Gelsenkirchen. Eine Gelsenkirchenerin hat am Montagabend, 08. Februar 2021, einen Telefonbetrug durchschaut und unterbunden. Um 18:39 Uhr wurde die 67-Jährige in Bismarck angerufen, am Hörer meldete sich eine sehr jung klingende, weibliche Stimme. Diese gab vor, dass sie die Tochter der Gelsenkirchenerin sei und gerade einen Verkehrsunfall verursacht hätte, bei dem ein Mensch gestorben sei. Die 67-Jährige wurde stutzig und hakte noch mal nach, wer da am Telefon sei und wo genau der Unfall...

  • Gelsenkirchen
  • 09.02.21
Blaulicht
Der Trickbetrüger gab sich als ehemaliger Arbeitskollege aus.

Polizei sucht Zeugen
Dreister Trickdiebstahl in Beckhausen

Ein bislang unbekannter Mann hat am Mittwoch, 20. Januar, einen 87-jährigen Gelsenkirchener in Beckhausen bestohlen. Buer. Als der Seniorum 11 Uhr nach einem Arztbesuch auf dem Heimweg war, sprach ihn der Unbekannte an und gab vor, ein ehemaliger Arbeitskollege des Gelsenkircheners zu sein, der  jetzt eine Textilfabrik in Italien habe. Aus alter Verbundenheit wolle er dem Senior zwei Jacken schenken, dieser müsse lediglich die Mehrwertsteuer für die Kleidungsstücke entrichten. Den geforderten...

  • Gelsenkirchen
  • 21.01.21
Blaulicht
84- Jährige wurde Opfer zweier Trickbetrüger

Polizei Gelsenkirchen
84- jährige Seniorin aus Bulmke – Hüllen fällt auf Trickbetrüger rein

Eine 84- jährige Seniorin wurde am Dienstag. 12. Mai. 2020 Opfer von zwei unbekannten Männer welche sich angebliche Telecom – Mitarbeiter ausgaben. Gegen 14:30 Uhr schellten die Tatverdächtigen bei der Seniorin in der Hüller Mühle in Bulmke-Hüllen an. Sie gaben vor, die Internetkabel überprüfen zu wollen. Einer der Männer ging daraufhin mit der Frau durch die Wohnung, fragte sie nach Wertgegenständen aus und ob weitere Personen in der Wohnung seien. Der andere Mann wartete zunächst vor der...

  • Gelsenkirchen
  • 13.05.20
Blaulicht
90- jähriger wurde Opfer eines Trickbetruges in Ückendorf

Trickbetrug in ÜCKENDORF
90-Jähriger fällt in Gelsenkirchen Trickdieb zum Opfer

Gegen 14:00 Uhr am Dienstag. 21. Januar. 2020 gelang es einem Trickdieb einen 90-Jähriger Geld und Schmuck aus seiner Wohnung zu stehlen.  Er wollte gerade seine Wohnhaus an der Bochumer Straße in Ückendorf betreten und wurde an der Hauseingangstür von einem Unbekannten angesprochen. Dieser bot dem Senior seine Hilfe an. Der Senior nahm das Angebot an, betrat mit dem Fremden den Hausflur und ging mit ihm zu seiner Wohnung. Nachdem er die Tür aufgeschlossen hatte, gingen beide in die Wohnung....

  • Gelsenkirchen
  • 22.01.20
Blaulicht
Symbolbild

Beraubt
Seniorin wurde Opfer des "Zetteltricks"

Betrüger lassen sich immer wieder neue Maschen einfallen, um ältere Menschen zu täuschen und Straftaten zu begehen. Nun wurde eine 91-jährige Gelsenkirchenerin Opfer eines "Zetteltricks". Dabei bat eine unbekannte Frau das Opfer am Samstag, 6. April, um einen Zettel, weil diese eine Nachricht für eine Nachbarin im Haus hinterlassen wollen, aber keinen Zettel bei sich habe. Die 91-Jährige ging daraufhin in die Küche ihrer Wohnung auf der Dorstener Straße - die fremde Frau folgte ihr. In dieser...

  • Gelsenkirchen
  • 11.04.19
Überregionales

84-jährige Frau Opfer eines Trickbetruges

Eine 84-jährige Frau aus Hassel fiel am Mittwoch einem Trickbetrug zum Opfer. Gegen 13.30 Uhr war die Rentnerin von einer unbekannten Frau angerufen worden. Diese gab vor, eine entfernte Verwandte zu sein, die in großer Not sei und dringend Geld brauche. Sie bat die Seniorin um Hilfe. Die Gelsenkirchenerin glaubte der Anruferin und begab sich zu ihrer Bank, wo sie Geld von ihrem Konto abhob. Wieder zuhause am Eppmannsweg, telefonierte sie erneut mit der vermeintlichen Verwandten. Die teilte ihr...

  • Gelsenkirchen
  • 13.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.