Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

Kultur
Der unter seinem Pseudonym Jürgen B. Hausmann auftretende Kabarettist kommt aus der Alsdorfer Gegend und unterrichtet eigentlich Latein, Griechisch und Geschichte in einer Schule in Würselen. Sein Auftritt in Rheinberg ist auf das kommende Jahr verschoben.

Jürgen B. Hausmann kommt im Juni 2022 nach Rheinberg
Tickets behalten ihre Gültigkeit

Der Auftritt von Jürgen B. Hausmann, der ursprünglich für Donnerstag, 25. März, 20 Uhr, statt 15. Mai 2020, in der Stadthalle Rheinberg geplant war, musste wegen der Einschränkungen durch die Corona-Krise erneut verschoben werden. Ein Ersatztermin konnte glücklicherweise bereits gefunden werden. Die Veranstaltung findet nun am Mittwoch, 1. Juni 2022, 20 Uhr, am selben Ort statt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit auch für den Nachholtermin.

  • Rheinberg
  • 23.03.21
Kultur
Markim Pause wird wie immer unterhaltsam durch den Abend führen.

Poetry Slam im Moerser Bollwerk
Digitale Lesung per Zoom

Nach einer längeren Pause ist der Poetry Slam im Bollwerk 107 zurück. Dieses Mal in Form einer Lesung mit neuen und bekannten Gesichtern. Gemeinsam wird gelesen, gelacht, geschmunzelt und gesprochen. Folgende Poeten kommen am Freitag, 19. März, ab 19.30 Uhr per Zoom direkt aus dem Internet in die Wohnzimmer. Dietlind Falk ist Literaturübersetzerin und hat 2017 ihren Roman „Das Letzte“ veröffentlicht. Dieser handelt von einer Protagonistin, die in einer anarchistische WG lebt und deren Leben auf...

  • Moers
  • 16.03.21
Kultur
Zu sehen sind auf der Terrasse des Ws im Wallzentrum einige der an der Reihe Beteiligten: (v.l.) Kathrin Leneke (Junges Schlosstheater), Janna Hüttebräucker (Projektkoordination Das W - Zentrum für urbanes Zusammenleben), Viola Köster (Dramaturgin am Schlosstheater) und Dieter Zisenis (laboratorium).

"Stadt machen!" - Veranstaltungsreihe mit Das W und Partnern ab 3. März in Moers
Stadt als Raum einer Gesellschaft

"Stadt machen!" heißt die Reihe, die "Das W - Zentrum für urbanes Zusammenleben" gemeinsam mit Europe Direct Duisburg und laboratorium auf die Beine gestellt hat. Ziel der Veranstaltungen ist es, neue Perspektiven auf das Gefüge Stadt zu werfen und diese nicht nur als architektonisches Gebilde zu sehen, sondern als Raum einer Gesellschaft zu verstehen. In den verschiedenen Formaten geht es daher vor allem um die Fragen: Welche neuen Perspektiven tun sich auf? Welche Beteiligungsformen gibt es?...

  • Moers
  • 02.03.21
Ratgeber
Ein Studium, ist das etwas für mich? Und wenn ja, was soll ich studieren, was erwartet mich, was muss ich dafür tun? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Hochschule Rhein-Waal bei den „Wochen der Studienorientierung“ vom 21. bis 29. Januar.

Hochschule Rhein-Waal bietet digitale Studienorientierung an
Studium - ja oder nein?

Ein Studium, ist das etwas für mich? Und wenn ja, was soll ich studieren, was erwartet mich, was muss ich dafür tun? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Hochschule Rhein-Waal bei den „Wochen der Studienorientierung“ vom 21. bis 29. Januar. Aufgrund der Corona-Pandemie erfolgt die Beantwortung in diesem Jahr ausschließlich digital, wobei sich Interessierte über die Veranstaltungslinks zum Angebot hinzuschalten können. In den zwei Wochen werden vielfältige Informationen zu Themen wie...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.01.21
Kultur
Katja Nießen (Enni), Giovanni Malaponti (Sparkasse), Konrad Göke, Stipe Madzar (Wirtshaus) und Eva Marxen (v.l.n.r.) freuen sich anlässlich des 30. Tages der Deutschen Einheit auf das erste Lichterfest der Demokratie am Alten Landratsamt.

Förderung des Festes durch Sparkasse, Enni und das Wirtshaus Moers
Lichterfest der Demokratie am 3. Oktober

Zum ersten Lichterfest der Demokratie lädt das Kulturbüro der Stadt am Tag der Deutschen Einheit ein. Vor dem Alten Landratsamt am Kastellplatz verteilen Eva Marxen, die Leiterin des Kulturbüros, und Veranstalter Konrad Göke am Samstag, 3. Oktober, Liedblätter und Kerzen. Beginn ist um 19 Uhr. Acht Sänger des Opernchores der vereinigten Bühnen Krefeld-Mönchengladbach sowie acht Blechbläser der Gruppe Niederrheinbrass unter der Leitung von Chorleiter Dennis Kittner begleiten das Lichterfest...

  • Moers
  • 02.10.20
Kultur
 r(h)ein-kultur-welt lädt zur Online-Premieren-Lesung am Mittwoch, 9. September, 20 Uhr (zuhause) ein. Teilnehmer erleben dabei per Live-Übertragung in ihren eigenen vier Wänden die Lesung des dritten Provence-Krimis des Autorin Sandra Åslund.

Mittwoch, 9. September, 20 Uhr / Für "rechtsrheinischen Teil des Kreises Wesel" kombiniert mit französischem Imbiss
r(h)ein-kultur-welt lädt ein: Online-Premieren-Lesung mit Provence-Krimi-Autorin Sandra Åslund

"Im Juni haben wir einen neuen Weg für Kultur-Veranstaltungen in der Corona-Zeit gefunden und präsentieren daher die Live-Zoom-Lesung „Verhängnisvolle Provence“– kombiniert mit einem leckerem französischem Imbiss (im rechtsrheinischen Teil des Kreises Wesel).", heißt es seitens r(h)ein-kultur-welt. Diese Online-Premieren-Lesung am Mittwoch, 9. September, 20 Uhr (zuhause) hat einen Zuhause-Faktor: Teilnehmer erleben dabei per Live-Übertragung in ihren eigenen vier Wänden die Premieren-Lesung des...

  • Wesel
  • 28.08.20
Kultur
Das bereits lange geplante Chorfestival des Sängerkreises Wesels fiel der Corona-Pandemie zum Opfer. Nachgeholt werden soll es aber dennoch; geplant ist es für den 29. August 2021.

Neuer Termin geplant für 29. August 2021
Chorfestival des Sängerkreises Wesel verschoben

Leider ist auch das schon lange geplante Chorfestival des Sängerkreises Wesels der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Gemeinsam mit fast allen der 44 Mitglieds-Chören des Sängerkreises sollte auf dem Dorfplatz Spellen gesungen und gefeiert werden. Besonders der Ausrichter, der Männergesangverein „Eintracht“ Spellen, wollte so sein 100-jähriges Jubiläum besonders gestalten. Aber aufgeschoben ist bekanntlich ja nicht aufgehoben. Daher wurde als neuer Termin zunächst der 29. August 2021 ins Auge...

  • Wesel
  • 26.08.20
Kultur
Das Moerser Showduo Edwina De Pooter und Dirk Elfgen kommen mit ihrer Show in die Heimat nach Moers.

Edles Konzert des Showduos „ED:EL”
„Stars & Musicals" im Rheinkamp

Die ungewöhnlichen Corona-Zeiten erfordern auch für die Veranstaltungsbranche ungewöhnliche Aktionen, da vor allem langfristige Planung nahezu unmöglich ist. Doch es gibt mutige Veranstalter, die das Moerser Kulturleben endlich wieder bereichern wollen. So gibt es nun am Freitag, 28. August, ab 20 Uhr, auf der Wiese am ENNI Sportpark Rheinkamp das 1. Moerser Live-Konzert des Showduos „ED:EL“, präsentiert von der Sparkasse am Niederrhein. Hinter dem Namen „ED:EL“ verbergen sich die beiden in...

  • Moers
  • 20.08.20
  • 1
Kultur
Bildzeile: Drei Live-Musiker laden zum Zuhören und Mitsingen ein.

Zwei Mitsing-Konzerte im Schlosspark
Maritime Klassiker und Volkslieder

Wer gerne Konzerte besucht und selbst Spaß am Singen hat, sollte am kommenden Samstag (15. August) den Moerser Schlosspark besuchen. „Improvisieren mit den Witches of Pitches“ heißt es am Friedrich-Wintgens-Weg um 12.30 Uhr bei einer offenen Mitsing-Probe. Der Frauenchor hat verschiedene Popsongs im Repertoire und lädt zum Mitsingen und gemeinsamen Improvisieren ein. Da die Witches of Pitches auf der Suche nach neuen Mitgliedern sind, könnten interessierte Kandidatinnen also schon mal...

  • Moers
  • 13.08.20
Kultur
Bis zum Jahresende ist die beliebte Reihe „Abende für Genießer“ in der Abteikirche Kloster Kamp gerettet.

„Abende für Genießer“ sind gerettet
Neue Form für 2021 in Planung

Die beliebte Konzert- und Kleinkunstreihe „Abende für Genießer“ ist bis zum Jahresende gerettet. Weil der Rokokosaal für die nötige geschützte Platzierung der Solisten und des Publikums zu klein war, stand die Veranstaltung lange auf der Kippe. Nun hat man auf Vermittlung von Pfr. Michael Ehrle eine Lösung gefunden: Die Pfarrei stellt die Abteikirche unbürokratisch zur Verfügung. Alle gebuchten Abende der Spielzeit 2020 werden dorthin ausweichen. Auf Getränkebüffet und Pausenimbiss muss man...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.08.20
Kultur
Der Sparkassen Summer Soul am See kann in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Die Veranstalter wollen es im nächsten Jahr nachholen.

Sparkassen Summer Soul am See fällt aus
Große Zuversicht für eine Neuauflage

Der Sparkassen Summer Soul am See, die beliebte Open-Air-Party im Freizeitpark Moers-Kapellen entfällt in diesem Jahr. Die Veranstaltung sollte am Samstag, 8. August eigentlich wieder hunderte Besucher anlocken und mit bester Livemusik zum geselligen Beisammensein einladen. Die Durchführung einer solchen Veranstaltung ist vor dem Hintergrund der Erlasslage des Landes NRW, die Großveranstaltungen und Konzerte in bekannter Form wegen der Corona-Ansteckungsgefahr aktuell nicht zulässt, allerdings...

  • Moers
  • 30.06.20
Natur + Garten
Die offizielle Eröffnungsfeier für die Landesgartenschau wird aufgrund der Corona-Pandemie in den Mai verschoben. Die Verantwortlichen hoffen, dass das Gelände für die Besucher am 20. April schon freigegeben werden kann.

Eröffnungsveranstaltung wird in den Mai verschoben
Zwischen Hoffen und Bangen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen wird die Eröffnungsveranstaltung der Landesgartenschau, nicht wie geplant am 17. April, sondern am Freitag, 15. Mai, stattfinden. Unabhängig davon wird das Gelände ab dem 20. April für Besucher geöffnet sein, sofern die Erlasslage es dann zulässt. „Für uns als Stadt und als Landesgartenschau GmbH steht selbstverständlich die Gesundheit unserer Besucherinnen und Besucher und aller Mitwirkenden an oberster Stelle. Deshalb haben wir einvernehmlich mit dem Land...

  • Kamp-Lintfort
  • 24.03.20
  • 2
Sport

Wintersportfest der Kamp-Lintforter Grundschulen
Wer wird Stadtmeister?

Am Dienstag, 18. Februar, wird es wieder sportlich in Kamp-Lintfort. Denn dann richten die vier Kamp-Lintforter Grundschulen gemeinsam mit der Stadt Kamp-Lintfort ein Wintersportfest in der Sporthalle Eyller Straße aus. Die Veranstaltung beginnt um 8.30 Uhr und wird gegen 12.30 Uhr beendet sein. Die Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2009, 2010, 2011 und 2012 suchen ihre Stadtmeisterin und ihren Stadtmeister. Von jeder Grundschule werden die jeweils acht besten Mädchen und Jungen der Jahrgänge...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.02.20
Kultur
Zum ersten Mal in diesem Jahr gibt es auch klassische Töne beim Stadtfest. Denn zur 35. Auflage ist das Jugend- und Kinder-Rockorchester der Kamp-Lintforter Musikschule mit dabei. Am Sonntagmittag ab 12 wird aufgebaut auf der Bühne am EK und ab 13 Uhr geht’s los.
2 Bilder

35. Stadtfest in Kamp-Lintfort am 5. und 6. Oktober
Ein Fest jagt das Nächste

Kaum haben die Marktschreier abgebaut und den Prinzenplatz freigeräumt, scharren schon die nächsten Händler mit den Hufen. Es ist Stadtfest in Kamp-Lintfort und pünktlich zum ersten Oktoberwochenende wird sich die Innenstadt füllen mit Trödel, mit Gastronomen und mit Unterhaltung – getreu dem Motto: Wir hier haben allen Grund, zu feiern! Altbekannte Händler sind wieder dabei – manche schon seit über 30 Jahren. ,,Wir zehren auch von diesen Stammhändlern,“ so die Geschäftsführerin der...

  • Kamp-Lintfort
  • 02.10.19
Kultur
v. l. Nico Paulerberg, Timo Ruthmann, Christoph Remplewski, Dennis Glettenberg, Benjamin Münstermann
2 Bilder

Village Rock und Erntedankfest in Neukirchen-Vluyn
In Neukirchen-Vluyn ist was los!

Mit dem Village Rock Festival und Erntedankfest laden gleich zwei Veranstaltungen an diesem Freitag und Samstag, 13. und 14. September, nach Neukirchen ein: Am Freitag bietet das „Village Rock Festival“ ab 16 Uhr tolle Live-Musik aus der Region. Samstag von 11 bis 18 Uhr lockt eine Mischung aus Tradition und Handwerk, Kultur und Verkauf beim Erntedankfest alle Altersklassen auf Grafschafter Platz, Mozartstraße und Denkmalplatz. Village Rock FestivalDas Village Rock Festival findet bereits zum...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 13.09.19
Natur + Garten
Hier werden wir uns zur Bootsfahrt treffen.

Bootsfahrt am Rhein zum Weltwanderfischtag

Am kommenden Samstagnachmittag ist „Weltwanderfischtag“. Aus diesem Anlass laden wir zu einer Bootsfahrt bei voraussichtlich bestem Wetter auf dem Flürener Altrhein ein. Im Mittelpunkt des Tages werden wandernde Fischarten wie Lachs, Aal, Maifisch und Stör stehen. Die Bootstour wird mit Vorträgen verfeinert: Eine Einführung in das Leben der Schuppenträger gibt uns ein Weseler Fischer. Eine Expertin des Landes NRW bringt uns anschließend einen Fisch näher, den jeder beim Namen kennt, viele aber...

  • Wesel
  • 18.04.18
Kultur
6 Bilder

Moers - "Moerser Frühling"

Die beliebte Traditionsveranstaltung konnte zum Glück doch stattfinden Am Wochenende war die City wieder rappelvoll mit Menschen aus Nah und Fern, die bei bes-tem Wetter zum Flanieren zum "Moerser Frühling" kamen. Fast 70 Aussteller belebten das Stadtfest: Neben Beratungsständen und Kinderunterhaltung durch Clown Olli, Karussels, Entenangeln und ähnlichem, gab es Blumen, Kunstschmiedeartikel, Keramikwaren, Honig einer regionalen Imkerei und vieles andere zu entdecken. Zudem war der Sonntag...

  • Moers
  • 09.04.18
Überregionales
Der stimmungsvolle Martinsmarkt rund um die Vluyner Dorfkirche ist wegen seines vielfältigen Programms sehr beliebt.Foto: privat

Martinsmarkt in Vluyn

Der Martinsmarkt in Vluyn steht vor der Tür: Viel Atmosphäre mit Feuerschein, Martinsspiel, Kulturprogramm, Handwerk und dem "lebendigen Sofa" erwartet die Besucher. Wenn sich das Laub färbt und die Tage kürzer werden, zieht in vielen Städten wieder der St. Martin durch die Straßen. Das Brauchtumsfest, das sogar als mögliches Kulturerbe der Unesco im Gespräch ist, wird in Neukirchen-Vluyn über ein ganzes Wochenende, am Samstag, 11., und Sonntag, 12. November, gefeiert. Mitten im Vluyner...

  • Moers
  • 08.11.17
Überregionales
Soul mit Herz und Seele bringen "The Gentleman of Groove" mit zum Soul am See. Foto: Maris Rietrums
2 Bilder

Moers-Kapellen: Samstag, 12. August ist Summer Soul am See

Schon vor drei Jahren war der Ausflug in die Welt der Blues Brothers ein echter Partyerfolg bei den Gästen des Sparkassen Summer Soul am See in Kapellen im Freizeitpark, Bahnhofstraße, am Schloss Lauersfort. Grund genug für das Moerser Stadtmarketing, jetzt zu der achten Auflage der Veranstaltung "The Gentlemen of Groove" einzuladen und das eigentliche Genre Soul erneut auszuweiten. Mit dem Haupt-Act des Abends am 12. August ist eine Band verpflichtet worden, die aus Profimusikern der deutschen...

  • Moers
  • 11.08.17
Kultur
Oli P. wäre bei "Move it!" dabei gewesen. Foto: privat

Absage "Move It!" - Tickets können umgetauscht werden

Die 90/00er Open-Air-Party "Move It!", die wegen Schlecht-Wetter-Prognosen auf den Samstag, 27. Mai, verlegt worden war, ist vergangenen Mittwoch nun ganz abgesagt worden. Die Veranstalter geben folgendes Statement zur Absage: "Das Event "Move It!" mit Oli P. wurde vergangenen Mittwoch kurzfristig vor dem stattfindenden Ausweichtermin abgesagt. Das Interesse für das Event war nach der wetterbedingten Verschiebung vom 13. Mai auf den Ersatztermin gesunken und die Vorverkäufe waren auch für den...

  • Moers
  • 26.05.17
Natur + Garten
Die Streuobstwiese in Rheinberg wurde seit 20 Jahren gehegt und gepflegt. Das trägt im wahrsten Sinne des Wortes Früchte - und wird am 20. Mai groß gefeiert. Foto: privat

Wo die "Gute Luise" ein Zuhause fand - 20 Jahre Streuobstwiese / Jubiläums-Veranstaltungen am 20. Mai

Als 1997 der NABU mit finanzieller Unterstützung der NRW-Stiftung die Streuobstwiese in Rheinberg kaufte, war allen Beteiligten klar, dass nur Nachhaltigkeit zum Erfolg führt. Das beweist sich jetzt - seit 20 Jahren. Der Urgedanke der Rheinberger NABU-Gruppe bestand darin, diese Wiese als Musterstreuobstwiese der breiten Bevölkerung regelrecht schmackhaft zu machen. Das unvergessliche Obstwiesenfest 97 in Orsoy war nur ein Anfang, um auf die Wertigkeit solch artenreicher Lebensräume aufmerksam...

  • Moers
  • 11.05.17
Kultur
Peter Keup hat einen klaren Blick auf das totalitäre Regime in Nordkorea. Foto: privat

Zurück in die Diktatur

Peter Keup nimmt Zuhörer am 18. Mai mit auf eine Reise in das abgeschottete Nordkorea. Ein beeindruckender Bericht gibt so Einblicke in das diktatorisch geführte Land. Nahezu jeden Tag gibt es Meldungen in den Medien über Nordkorea. Raketentests und verbale Provokationen von Seiten des Diktators Kim Jong-un geben Anlass der Besorgtheit. Denn die USA schickten bereits Kriegsschiffe in Richtung Asien. Zugleich ist bekannt, dass die nordkoreanische Bevölkerung in größter Armut lebt und...

  • Moers
  • 10.05.17
  • 1
Ratgeber
Dr. Stefan Schickel, Departmentleiter Kardiologie des St. Josef-Krankenhauses, steht als fachkundiger Arzt für alle Fragen zur Verfügung. Foto: privat
2 Bilder

Mit Herz bei der Sache

Warum ist das Herz bei einer Diabeteserkrankung so gefährdet? Was ist bei der Behandlung herzkranker Diabetiker wichtig? Diese und andere Fragen beantworten Dr. Stefan Schickel, Departmentleiter Kardiologie und Dr. Andreas Adler, Departmentleiter Diabetologie, am 9. Mai im St. Josef Krankenhaus von 17 bis 20 Uhr während der Veranstaltung "Herz und Diabetes". Die Gesellschaft ändert sich, die Lebenserwartung steigt und der Anteil älterer Menschen wächst. Sitzende Tätigkeiten beherrschen unseren...

  • Moers
  • 02.05.17
  • 1
Kultur
Sebastian Nitsch ehrt am Samstag, 6. Mai, Hanns Dieter Hüsch zu seinem 92. Geburtstag. Foto: Sebastian Burgold

"Er lebe noch!" - Sebastian Nitsch lädt zum Kabarett zu Ehren von Hanns Dieter Hüsch

Doppelte Freude: Am Samstag, 6. Mai, würde der Moerser Ehrenbürger Hanns Dieter Hüsch 92 Jahre alt werden und der Finalist des Kabarettpreises „Das Schwarze Schaf“, Sebastian Nitsch, gastiert in Andenken an den großen Kleinkünstler an diesem Tag um 19.30 Uhr im Martinstift, Filder Straße 126. Sebastian Nitsch präsentiert das Geburtstagsprogramm für den Moerser Ehrenbürger und Kleinkünstler mit dem Titel „Er lebe noch!“. Der Kabarettist hätte als Preisträger des „Schwarzen Schafs“ 2016 bereits...

  • Moers
  • 26.04.17
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.