Förderung des Festes durch Sparkasse, Enni und das Wirtshaus Moers
Lichterfest der Demokratie am 3. Oktober

Katja Nießen (Enni), Giovanni Malaponti (Sparkasse), Konrad Göke, Stipe Madzar (Wirtshaus) und Eva Marxen (v.l.n.r.) freuen sich anlässlich des 30. Tages der Deutschen Einheit auf das erste Lichterfest der Demokratie am Alten Landratsamt.
  • Katja Nießen (Enni), Giovanni Malaponti (Sparkasse), Konrad Göke, Stipe Madzar (Wirtshaus) und Eva Marxen (v.l.n.r.) freuen sich anlässlich des 30. Tages der Deutschen Einheit auf das erste Lichterfest der Demokratie am Alten Landratsamt.
  • Foto: Sparkasse
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Zum ersten Lichterfest der Demokratie lädt das Kulturbüro der Stadt am Tag der Deutschen Einheit ein. Vor dem Alten Landratsamt am Kastellplatz verteilen Eva Marxen, die Leiterin des Kulturbüros, und Veranstalter Konrad Göke am Samstag, 3. Oktober, Liedblätter und Kerzen. Beginn ist um 19 Uhr.

Acht Sänger des Opernchores der vereinigten Bühnen Krefeld-Mönchengladbach sowie acht Blechbläser der Gruppe Niederrheinbrass unter der Leitung von Chorleiter Dennis Kittner begleiten das Lichterfest musikalisch. „Wir haben uns spontan entschlossen, an dieser bundesweiten Aktion teilzunehmen und dafür mit dem Wirtshaus, der Enni und der Sparkasse Partner gefunden, die das Lichterfest möglich machen“, so Eva Marxen.
Für rund 30 Minuten sind die Besucher des Lichterfestes eingeladen, bei Kerzenschein den 30. Tag der Deutschen Einheit zu feiern und bekannte Lieder wie die Europahymne, „Glück auf, der Steiger kommt“ oder „Bella Ciao“ mitzusingen. Konrad Göke: „Das Alte Landratsamt, in dem die Kreisleitung der NSDAP saß, ist der richtige Ort, ein Fest für die Demokratie zu feiern.“ Mit dabei werden Besucher aus der Partnerstadt Seelow in Brandenburg sein. „Mit der dortigen Sparkasse haben wir nach der Wende intensiv zusammengearbeitet, einige Kollegen von uns waren für einige Monate dort“, berichtete Sparkassen-Chef Giovanni Malaponti beim Pressegespräch. Stipe Madzar wird vor seinem Wirtshaus Glühwein ausschenken.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen