Verkleidung

Beiträge zum Thema Verkleidung

Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Tobias Stockhoff zeigt, wie es geht.
Video

Corona und Karneval
Festkomittee, Lebenshilfe und Stadt Dorsten laden zum Kostümwettbewerb ein

Die Corona-Pandemie macht auch den Jecken in dieser „Session“ einen dicken Strich durch die Rechnung. Auch in Dorsten wird es in diesem Jahr leider keine stimmungsvollen Karnevalspartys oder lustigen Karnevalssitzungen geben. Auch an den beliebten Umzug an Rosenmontag durch die Innenstadt oder an Kinderkarneval in Holsterhausen ist nicht zu denken. Trotzdem soll in dieser für alle sehr herausfordernden Zeit Karnevalsstimmung aufkommen. Die Abteilung Jugendförderung im Amt für Familie und Jugend...

  • Dorsten
  • 08.02.21
LK-Gemeinschaft
Die Kinder der Klassen 5 und 6 waren in vielen unterschiedlichen Kostümen unterwegs.
2 Bilder

Karneval an der Sekundarschule Ennepetal
Die Narren sind los!

Wenn die Lehrerin aussieht wie eine Hiphopperin und mit einer voll aufgedrehten Musikbox in die Klasse kommt, dann stimmt doch etwas nicht, oder? Nö, dann ist Karneval an der Sekundarschule Ennepetal! ennepetal. Der fünfte und sechste Jahrgang feierte jetzt Altweiber und veranstaltete eine kunterbunte Karnevalsparty. Hier trafen sich Harlekin, Mulan, Batman, Cowboy, Piratin, Hippie, FBI-Agent, Mary Poppins und viele mehr, um gemeinsam zu feiern. In der mit bunten Luftschlangen, Girlanden und...

  • wap
  • 28.02.20
Kultur
Geboren 1974, schon früh erkannte Antonella Rossi den Spaß an der Verwandlung.
8 Bilder

Schräg, schön und viel Chichi
Internationale Travestieshow im filmriss Kino in Gevelsberg

Eine tolle Travestieshow konnten die Zuschauer im Gevelsberger filmriss Kino live auf der Bühne erleben. Mit Glitzerkleidern, Federboas und viel Strass zeigte Antonella Rossi zusammen mit ihren Kolleginnen Betty und Cordelia die hohe Kunst des Verkleidens. Die drei attraktiven Damen, die eigentlich gutaussehende junge Männer sind, begeisterten das zum größten Teil weibliche Publikum. In unserer Bildergalerie gewähren wir auch einen Blick hinter die Kulissen.

  • wap
  • 25.02.20
Vereine + Ehrenamt
204 Bilder

Glück mit dem Wetter
Rosenmontagszug in Dingden 2020

Hamminkeln: Die Närrinnen und Narren in Dingden konnten aufatmen. In einigen Orten mussten Sonntag die Umzüge abgesagt werden, da es wie auch schon im letzten Jahr, Sturmwarnungen gab. Es war zwar Nasskalt und bis auf einen kurzen Schauer, blieb es trocken. Der Rosenmontagszug konnte um kurz nach 10 Uhr starten. Ein paar hundert Jecken, säumten die Straßen in Dingden. Der Karnevalsclub Dingden e.V. gibt sich jedes Jahr aufs neue die größte Mühe den Karnevalsumzug so bunt und vielfältig, wie...

  • Hamminkeln
  • 24.02.20
  • 2
  • 2
Ratgeber
An den Karnevalstagen außer Rand und Band zu sein, kann auch zu unliebsamen Folgen führen.
Fotos: Helios
2 Bilder

Ein kleiner Einblick in die fünfte Jahreszeit aus psychosomatischer Sicht.
Vom Banker zum Batman: Was Kostüme in uns bewirken

Wer sich verkleidet, erweitert seinen Horizont, kann aber auch zu tief eintauchen. Ein kleiner Einblick in die fünfte Jahreszeit aus psychosomatischer Sicht hat jetzt die Duisburger Helios St. Marien Klinik auf den Weg gebracht. Interessantes ist da zu Tage getreten, was man vermutlich so nicht auf dem Schirm hatte. Wenn die Queen an eine Häuserecke pinkelt und Michael Jackson lässig einen Döner isst, hat der Straßenkarneval im Rheinland begonnen. Im Rausch von Farben, Alkohol und guter Musik...

  • Duisburg
  • 21.02.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
In Millingen dürfen die kleinsten auch in diesem Jahr wieder eine große Karnevalsparty feiern.

Tanzgarde und eine Zaubershow mit Clown Liar sollen die kleinsten unterhalten
Hände zum Himmel: Karneval für die Kinder

Auch in diesem Jahr veranstaltet der SV Millingen die Millinger Karnevalssitzung für Kinder. Obwohl er bekanntlich kein Karnevals-, sondern ein Sportverein ist, hat sich der Vorstand einstimmig dafür ausgesprochen und damit müssen die Millinger Kinder auch in diesem Jahr nicht auf ihren Kinderkarneval verzichten, der am Sonntag, 16. Februar, um 14.11 Uhr in der Turnhalle der Schule am Bienenhaus stattfindet. Ein kindgerechtes karnevalistisches Programm wartet auf die jungen Narren. Neben den...

  • Rheinberg
  • 11.02.20
LK-Gemeinschaft

Halloween kann kommen! Am 31. Oktober wird`s schaurig zugehen in Wesel
Erst zum Kurzfilm Kinoabend NIGHTMARE ON WILHELMSTREET ins SCALA Kulturspielhaus und danach zur HALLOWEEN HORROR NIGHT in die Niederrheinhalle

In der Nacht vom 31.Oktober auf den 1.November sieht man schaurig gekleidete Gestalten durch die Dunkelheit ziehen. Längst hat sich Halloween auch in Deutschland zu einem festen Termin für Gespenster, Hexen und Vampire entwickelt und deshalb möchte ich hier auf zwei tolle Angebote für Gruselfans in Wesel hinweisen: Wir starten um 20:00 Uhr (bis 22:00 Uhr – Einlass ab 19:00 Uhr) im SCALA Kulturspielhaus, das nun wieder zu dem wird, was es früher einmal war: Ein wunderschönes altes Kino. Zum...

  • Wesel
  • 03.10.19
Kultur
Auch in diesem Jahr gab es wieder einen traditionelle Krachmacher-Umzug der Grünen Schule in Dorsten Barkenberg.
23 Bilder

Dorsten außer Rand und Band
Grundschüler lassen es in Barkenberg mit Karnevalsumzug und großer Feier krachen

Auch in diesem Jahr gab es wieder einen traditionelle Krachmacher-Umzug der Grünen Schule. Die über 280 Barkenberger Grundschüler der 12 Klassen verbreiteten bei schönem Karnevalswetter am Donnerstagmorgen super Stimmung rund um ihre Schule. Der Krachmacherumzug startete gegen 10.15 Uhr und schlängelte sich am evangelischen Gemeindezentrum vorbei in Richtung zum Kirchplatz der St. Barbara Gemeinde. Von da aus ging es auch schon wieder zurück zur Schule. So wurden mehrere Runden lautstark...

  • Dorsten
  • 01.03.19
LK-Gemeinschaft
Symbolbild Karneval

Wie jeck ist das denn?
Jecke wie Hose: Der Stadtanzeiger will eure Kostüme sehen!

Zeigt her eure Pappnasen, zeigt her eure Clownsperrücken, Pistolenhalfter oder Säbel. Der Stadtanzeiger möchte wissen wer die tollsten, verrücktesten und lustigsten Verkleidungen trägt. Die besten Fotos im Stadtanzeiger Die tollsten Fotos drucken wir vielleicht sogar im Stadtanzeiger ab. So könnt ihr mitmachen: klickt in diesem Beitrag auf den Button "Teilnehmen". Schon könnt ihr euer Foto hochladen. Wer ist der coolste Jeck 2019? Du?

  • Hagen
  • 28.02.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der Umzug der Schubkarren-KG wird größer denn je. Foto: Archiv / Kariger

Karneval der Schubkarren KG: Umzug wächst von Jahr zu Jahr
Am 3. März ziehen die Narren wieder durch Gladbeck

Die Organisatoren des Umzuges der Schubkarren KG können sich vor Anmeldungen kaum retten: Schon jetzt zeichnet sich ein neuer Teilnehmerrekord für den 3. März ab. "Wir freuen uns riesig über das hohe Interesse an unserem Schubkarren-Umzug und an dem regen Zulauf", erklärt Mitorganisator Michael Koloßa. "In diesem Jahr feiern wir einen neuen Rekord. Insgesamt 27 kunterbunte Gruppen mit insgesamt 577 Personen nehmen an dem Umzug teil.“ Die Besucher können sich auf viele bunt geschmückte Wagen und...

  • Gladbeck
  • 18.02.19
LK-Gemeinschaft
Die Halloween Partya, am Mittwoch, 31. Oktober, in der Hagener Stadthalle ein absoluter muss für Gruselfans. Jetzt Gewinnspiel mitmachen und Gruppenticket gewinnen.

Hagen - Jetzt Tickets gewinnen für das Halloween-Spektakel in der Stadthalle Hagen +++ Hexen, Zombies und Geister bitten zum Tanz +++

Halloween-Freunde kommen am Mittwoch, 31. Oktober, in der Hagener Stadthalle voll auf ihre Kosten. Wir verlosen zwei Gruppentickets für jeweils vier Personen für die Halloween-Party am 31. Oktober in der Stadthalle. Am Mittwoch, 31. Oktober, wird die Stadthalle für alle Halloween-Fans wieder zum Gruseltempel. Mit viel Liebe zum Detail wird die Stadthalle in Szene gesetzt. Die Besucher erwartet gleich am Eingang ein Gruseltunnel mit mehreren Statisten, die den Besucher das Fürchten lehren....

  • Hagen
  • 26.10.18
LK-Gemeinschaft
Halloween feiern wie die Großen können die Kinder am Mittwoch im Ballermann.

Halloween für Kinder - Ballermann sucht Spukgestalten zwischen drei und elf Jahren

Die nächste Kids Halloween Party für Kinder von drei bis elf Jahren steigt am Mittwoch, 31. Oktober, von 15 bis 19 Uhr im Ballermann 6, Sandstraße 154-160. Willkommen in der Nacht des Grauens, um mit anderen kleinen Gespenstern, Hexen und Vampiren eine unvergessliche Halloweenparty mit spannendem Programm zu feiern. Im vergangenen Jahr waren nicht weniger als 1.500 jugendliche Gruselfans zum Halloween in den Ballermann 6-Räumen zu Gast. Mitspuken dürfen nur verkleidete Halloweenfans – auf das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.10.18
LK-Gemeinschaft

In weniger als 1 Monat startet die Oktoberfestsaison - sind Sie ausgestattet?

"In München steht ein Hofbräuhaus, oans, zwoa, gsuffa!" grölt es bald wieder aus voller Kehle an den verschiedenen Orten wo ab Mitte September zum größten Volksfest des Jahres eingeladen wird: dem Oktoberfest! Wo werden Sie feiern? München, Stuttgart, Zuhause beim heimischen Musikverein? Wie dem auch sei: um die perfekte Oktoberfest-Atmosphäre zu verspüren dürfen weder die Köstlichkeiten wie Obatzter, Weißwürste oder Lebkuchenherzen fehlen, noch die perfekt temperierte Maß Bier. Wenn möglich...

  • Bochum
  • 28.08.18
Kultur
37 Bilder

Kinderkarneval Gelsenkirchen Horst 2018

Ein so schöner Karnevalszug mit guter Laune und tollen Wagen und Kostümen! Was für eine klasse Stimmung, obwohl der Himmel Freudentränen vergossen hat!  Danke für die schönen Motive!

  • Gelsenkirchen
  • 12.02.18
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

,Kuh-le' Verkleidungs-Aktion der Langenberger Grundschüler

Verkleiden gehört an Karneval einfach dazu - vor allem Kinder haben großen Spaß daran, sich in bunte Kostüme zu schmeißen. Doch nicht als Cowboys, Clowns, Indianer, Prinzessinnen oder Superhelden feierten die Jungen und Mädchen der Grundschule Kuhstraße in Langenberg die tollen Tage. Nein, ein ,kuh-les' Gruppenkostüm wurde zum Hingucker! Insgesamt 200 Kinder und ihre Lehrer bildeten in Kuh-Kostümen zu ihrer eigenen Kuh-Hymne das Wort "Kuh". In diesem Sinne: Muh, muh, Helau!

  • Velbert-Langenberg
  • 12.02.18
LK-Gemeinschaft
"Kommt, lasst uns feiern“ hieß es in Anlehnung an den Höhner-Song zu Weiberfastnacht im Ballhaus im Holzwickeder Montanhydraulik-Stadion. Dort, wo sonst nach Siegen des Holzwickeder Sport Clubs (HSC) beste Laune herrscht, hatten die Frauen das Kommando übernommen und sorgten für karnevalistischen Frohsinn.

Karnevalsball im Ballhaus

"Kommt, lasst uns feiern“ hieß es in Anlehnung an den Höhner-Song zu Weiberfastnacht im Ballhaus im Holzwickeder Montanhydraulik-Stadion. Dort, wo sonst nach Siegen des Holzwickeder Sport Clubs (HSC) beste Laune herrscht, hatten die Frauen das Kommando übernommen und sorgten für karnevalistischen Frohsinn. Auch der eine oder andere Narr traute sich ins Ballhaus – und wurde, falls vorhanden, gleich seines Schlipses entledigt. Für viel Stimmung sorgen das Organisations-Dreigestirn mit Heike...

  • Unna
  • 10.02.18
Ratgeber

Schad- und Reizstoffe vermeiden / Schmink- und Kostümtipps zu Karneval

Schad- und Reizstoffe vermeiden Schmink- und Kostümtipps zu Karneval Cowboy, Clown oder Crazy-Outfit geht immer. Sich als Donald Trump oder als Superheld oder wie eine Eiskönigin im Film in den Karneval zu stürzen, finden viele Närrinnen und Narren auch ganz jeck. Do-it-Yourself-Kostüme und Vintage-Unikate aus dem Second- Hand-Laden animieren Verkleidungskünstlerinnen zu phantasievollen Kreationen. Wer selbst kreativ wird, kann sicher sein, dass das Kostüm nicht von schlecht bezahlten...

  • Schwerte
  • 09.02.18
Überregionales
Im großen goldenen Buch stehen all die Geheimnisse.
4 Bilder

Ein halbes Leben Nikolaus: Martin Schoebel spielt seit 27 Jahren den Nikolaus - Knecht Ruprecht muss draußen bleiben

von Dunja Vogel Sein halbes Leben zieht Martin Schoebel in der Vorweihnachtszeit als Nikolaus los und hat schon so manches dabei erlebt. Dinslaken/Oberhausen. Seit mittlerweile 27 Jahren schlüpft Martin Schoebel um den 6. Dezember herum in sein Kostüm und setzt sich die Mütze samt Perücke auf den Kopf, zieht die großen schwarzen Stiefel an und umschließt den rot-weißen Anzug mit einem breiten schwarzen Ledergürtel mit goldener Schnalle, um nicht nur Kinder, sondern auch junge und ältere...

  • Dinslaken
  • 06.12.17
Überregionales

Hilden wärmt - das zweite „letzte Mal“

Bei der Aktion „Hilden wärmt“ stricken und spenden viele engagierte Menschen für einen guten Zweck. Jedes Jahr werden Wollsocken, Schals, Mützen und vieles mehr in fleißiger Handarbeit hergestellt, verkauft und der Erlös kommt Hildener Familien zugute. Nachdem der Initiator und langjährige Träger der Aktion, das Stellwerk – Büro für Familie und Bildung, das Projekt letztes Jahr fast einstellen musste, übernahm die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Hilden (EFG) unter der Leitung von...

  • Hilden
  • 02.10.17
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.