VHS Hattingen

Beiträge zum Thema VHS Hattingen

Ratgeber

Hattinger Jugendliche stellen Fotos aus
Collagen zieren Schaufenster in der Innenstadt

Ob Stillleben oder Bewegungsbild, Porträt oder Landschaftsaufnahme, Verfremdung oder Selbstinszenierung: All das wurde vor allem mit einer großen Portion Kreativität umgesetzt. 17 Jugendliche haben sich bei einem Fotoprojekt der vhs Hattingen fotografisch ausprobiert. Die Resultate zieren seit dieser Woche die Schaufenster des ehemaligen Spielzeugladens Wieschermann am Alten Rathaus in der Emschestraße. Vielfältige Fotomotive und die individuelle Perspektive auf das eigene Leben machen die...

  • Hattingen
  • 02.05.21
  • 2
  • 3
Reisen + Entdecken

Multivisionsshow im Stadtmuseum Hattingen
"Weltreise zu Fair-Trade-Produzenten, Naturwundern & Heiligtümern"

"Weltreise zu Fair-Trade-Produzenten, Naturwundern & Heiligtümern" ist der Titel der Multivisionsshow, zu der die vhs Hattingen, der Förderverein der vhs Hattingen und die Steuerungsgruppe Fair Trade Town Hattingen einladen. Wie leben die Menschen weltweit? Was essen sie? Welche Bedeutung hat für sie der Faire Handel? Wie feiern sie ihre Feste? Bestehen kulturübergreifende Gemeinsamkeiten? Oder überwiegen die Unterschiede? Diese Fragen stehen im Zentrum der Multivisionsshow. Mit wunderschönen...

  • Hattingen
  • 20.03.21
Ratgeber

Digitales "Elterntreffen" in Hattingen
Wenn das Kind gemobbt wird

Die Informations- und Veranstaltungsreihe "Elterntreffen" geht in die zweite Runde. Am Mittwoch, 10. März, von 19 bis 20.30 Uhr dreht sich die Online-Veranstaltung um das Thema Mobbing. Die Nachricht zu bekommen, dass das eigene Kind von Mobbing betroffen ist oder vielleicht sogar dafür verantwortlich ist, kann eine große Herausforderung für Eltern sein. Um dieser gerecht zu werden, ist es wichtig zu wissen, was Mobbing ist, wie es funktioniert und wie Eltern erkennen können, ob das eigene Kind...

  • Hattingen
  • 06.03.21
  • 1
Ratgeber
Die Auftaktveranstaltung am 10. Februar dreht sich um das Thema richtiges und erfolgreiches Lesen.

Elterntreffen im Februar als Online-Veranstaltung
Vom Lese-Muffel zur Leseratte

Im Februar startet die Informations- und Veranstaltungsreihe „Elterntreffen“, die von den Mitarbeitenden des Hattinger Bündnis für Familie in Kooperation mit der VHS organisiert wird. Bis Mitte des Jahres finden regelmäßig Veranstaltungen zu Themen wie Mobbing, Zeitmanagement im Alltag oder die Kita-Eingewöhnung statt, an denen interessierte Eltern kostenlos teilnehmen können. Die Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 10. Februar, ab 19 Uhr dreht sich um das Thema richtiges und erfolgreiches Lesen....

  • Hattingen
  • 29.01.21
Kultur

Zwei GPS-Kurse bei der Vhs

GPS steht für Global Positioning System, satellitengestütztes System zur weltweiten Positionsbestimmung. Die Vhs Hattingen bietet dazu zwei Kurse an. Im Vhs-Basiskurs 1 lernen die Teilnehmenden Kartentypen kennen, Maßstäbe und Symbole zuzuordnen und topografischen Karten zu lesen. Der Dozent Dirk Pflanz, selbst Outdoorspezialist und Wanderführer, informiert über Hilfsmittel für die Planung und die Tour, und was zu beachten ist bei der Tourenplanung im Hinblick auf Zeit- und...

  • Hattingen
  • 03.04.19
Kultur
Engagieren sich für lebenslanges Lernen durch die Volkshochschule: v.l. VHS-Leiterin Petra Kamburg, die pädagogischen Mitarbeiter Torben Agethen und Ana Cabello González, Bernd Baumhold unf Verwaltungsleiterin Heike Hesper. Foto: Pielorz

Manche Kurse sind bereits in wenigen Stunden ausgebucht
Spaß, Spannung, Bildung: Das neue VHS-Programm

Zweimal im Jahr stellt die Hattinger Volkshochschule ihr neues Programm vor. Draußen ist noch tiefster Winter, das Frühjahr/Sommer-Programm bietet aber schon neben klassischen und neuen Kursen Ausflüge und Sprachen für den Urlaub und die wärmere Jahreszeit. Insgesamt machen 320 Angebote Appetit auf Bildung, Spaß und Kommunikation – über 40.000 Interessenten-Kontakte hat es im letzten Semester gegeben. Zwar wird nicht aus jedem Neugierigen ein Teilnehmer und nicht jeder Kurs kann realisiert...

  • Hattingen
  • 24.01.19
  • 2
  • 1
Kultur
Stecken hinter dem Projekt „Kulturführerschein – Kultur erleben und aktiv gestalten“: (v.l.) Pfarrer Hansjörg Federmann von „Welper aktiv“, die beiden Projektleiterinnen Katharina Arnoldi und Nina Kliemke sowie VHS-Leiterin Petra Kamburg. Sie arbeiten alle auch zusammen mit der städtischen Freiwilligenagentur und stehen hier vor dem Paul-Gerhard-Haus in Welper. Foto: Römer

Machen Sie den "Kulturführerschein" in Hattingen!

Ein neues Angebot machen Volkshochschule (VHS) und Ev. Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr Menschen „50plus“: den Kulturführerschein. Beide Bildungseinrichtungen haben auch in der Vergangenheit schon hin und wieder zusammen gearbeitet. Aber ein solch großes Projekt wie den „Kulturführerschein – Kultur erleben und aktiv gestalten“, das gab es noch nie. Was der Kulturführerschein für Menschen 50plus ist, das erläutern die beiden Projektleiterinnen Katharina Arnoldi von der Ev. Erwachsenenbildung EN...

  • Hattingen
  • 12.08.15
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.