VHS

Beiträge zum Thema VHS

LK-Gemeinschaft
Aufgrund der derzeitigen kritischen Lage, musste die VHS Kamen-Bönen ihr 1. Semester vorerst beenden. Foto: Nina Sikora

Vorzeitiges Ende
VHS Kamen-Bönen beendet 1. Semester

Nach reiflicher Überlegung und Abwägung aller relevanten Faktoren entschied die sich die VHS Kamen-Bönen dazu, den Semesterbetrieb für das 1. Semester 2020 mit sofortiger Wirkung zu beenden. Lediglich im Bereich der Schulabschluss- und Integrationskurse bemüht sich die VHS derzeit um angemessene Lösungen zur zeitnahen Fortführung des Kursgeschehens. Kamen. Ein Bündel an Gründen ist für die Entscheidung ausschlaggebend: Sowohl unter den Teilnehmer*Innen als auch unter den Kursleitungen ist der...

  • Kamen (Region)
  • 25.04.20
Ratgeber
Öffentliches Leben in Kamen erblüht diesmal nicht mit dem Frühling. Archivfoto: Frank Heldt

Öffentliches Leben in Kamen erlahmt
Coronavirus: Stadt schließt Einrichtungen

Nach der angekündigten Schließung der Schulen in Nordrhein-Westfalen schränkt auch die Stadt Kamen ab Montag, 16. März, den Publikumsverkehr in öffentlichen Einrichtungen ein. Hierzu werden unter anderem die Volkshochschule, die Stadtbücherei, das Haus der Stadtgeschichte, das Freizeitzentrum Lüner Höhe und das Bürgerhaus in Methler bis Ende der Osterferien geschlossen für die Öffentlichkeit geschlossen sowie sämtliche Sporthallen und Sportplätze gesperrt. Die Stadt Kamen reagiert mit dieser...

  • Kamen (Region)
  • 13.03.20
Ratgeber
Auch Smartphones stehen bei der Langen Nacht der VHS auf dem Programm.

Jubiläumsveranstaltung am 20. September
Die lange Nacht der VHS

Die „Lange Nacht der Volkshochschulen“ wirft ihre Schatten voraus: Diese Jubiläumsveranstaltung wird die VHS Bergkamen am Freitag, 20. September, begehen. Sie reiht sich damit in eine Liste von über 400 Volkshochschulen bundesweit ein, die das 100-jährige Bestehen der Volkshochschulen in Deutschland feiern. Ab 18 Uhr öffnen sich die Türen der VHS Bergkamen im Treffpunkt, Lessingstraße 2, 59192 Bergkamen für alle Interessierten, für Freunde der Volkshochschule und für alle, die es werden wollen....

  • Bergkamen
  • 14.09.19
Politik
Das historische und denkmalgeschützte Gebäude "Am Geist 1" wurde von der Stadt Kamen jetzt verkauft. Fotos (9): Anja Jungvogel
8 Bilder

Mit Video: Aus der „Alten Apotheke“ am Geist wird ein ambulantes Schmerztherapiezentrum
Kamener Baudenkmal unter moderner Nutzung

Die Stadt Kamen hat sich von einem ihrer Baudenkmäler getrennt: Die „Alte Apotheke“, in deren Räumlichkeiten bis jetzt die VHS Kamen-Bönen ansässig ist, hat mit Michael Nosiadek einen neuen Eigentümer gefunden. Der Bergkamener Investor hat ein Ideenkonzept für die künftige Nutzung der denkmalgeschützten Immobilie erstellt, das nicht nur bei der hiesigen Baudenkmalbehörde großen Zuspruch fand. Nach aufwändigem Umbau soll „Am Geist 1“ demnächst ein ambulantes Schmerztherapiezentrum entstehen, das...

  • Kamen (Region)
  • 03.07.19
Kultur
Im ersten Teil der VHS-Vortragsreihe referiert Dr. Thomas Freiberger zum Thema "Stille Beben im Iran". Foto: VHS

VHS-Vortragsreihe zum Mauerfall
„Wie die Mauer fiel – Eine Geschichte vom Ende des Kalten Krieges"

In einem Vortragsangebot der VHS Kamen-Bönen referiert Dr. Thomas Freiberger am Montag, 6. Mai, zum Thema "Wie die Mauer fiel: Eine Geschichte vom Ende des Kalten Krieges". Kamen. Um 19 Uhr informiert Freiberger im ersten Teil der ingesamt vierteiligen Reihe unter dem Titel "Stille Beben im Iran" im Haus der Stadtgeschichte in Kamen. Am 9. November 1989 fiel unerwartet die Berliner Mauer. Nur zwei Jahre später war Deutschland wiedervereinigt und am 25. Dezember 1991 wurde die sowjetische Flagge...

  • Kamen (Region)
  • 05.05.19
Überregionales

Bergkamen sucht Verstärkung

Bergkamen. Der Bergkamener Gästeführerring hat alljährlich ein umfangreiches Programm zu bewältigen und ist deshalb nach wie vor auf der Suche nach geeigneter personeller Verstärkung. In enger Zusammenarbeit mit der VHS der Stadt Bergkamen soll deshalb von Januar 2019 an wieder ein Ausbildungskurs für mögliche zukünftige Gästeführerinnen und Gästeführer durchgeführt werden. Zur Vorbereitung auf diesen Kurs führt der Gästeführerring aber schon frühzeitig zuvor am Mittwoch, 10. Oktober, um 19 Uhr...

  • Kamen
  • 08.10.18
Überregionales
Polizeihauptkommissar Frank Ellerkmann bieten Bürgern am 4. April von 9 bis 11 Uhr ein offenes Ohrt für Nöte, Sorgen, Fragen und Anregungen an. Foto: Polizei NRW Kreis Unna

Offenes Ohr: Polizeihauptkommissar Frank Ellerkmann bietet Hilfe an

Kamen. Polizeihauptkommissar Frank Ellerkmann, Bezirksbeamter für den Bezirk Nordost (Innenstadt), bietet regelmäßige Bürgersprechstunden in der VHS Geschäftsstelle Kamen, Raum 003 im ersten Stock, Am Geist 1, an. Am Mittwoch, 4. April, hat er in der Zeit zwischen 9 Uhr bis 11 Uhr wieder ein offenes Ohr für die Nöte, Sorgen, Fragen und Anregungen der Bürger seines Bezirks.

  • Kamen
  • 29.03.18
Überregionales

VHS Bergkamen sagt: "Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Deutschzertifikat!"

Die VHS Bergkamen ist seit dem Jahr 2005 anerkannter Sprachkursträger und führt im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge allgemeine Integrationskurse und Integrationskurse mit Alphabetisierung durch. Von 2005 bis zum Stichtag 31.12.2017 haben 1665 Personen an 399 Kursmodulen mit insgesamt 30500 Unterrichtsstunden teilgenommen. Davon haben 584 Personen ein Sprachzertifikat auf der Niveaustufe B 1 erworben. Heute gratuliert die VHS Bergkamen 20 Prüflingen, von denen 16 die...

  • Bergkamen
  • 18.02.18
  • 1
Ratgeber

Neue Kurse in der VHS Bergkamen

„Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus“, bemerkt Sabine Ostrowski, VHS Leitung, mit einem Zwinkern zum Semesterstart der VHS Bergkamen am 22. Januar. Das VHS-Team freut sich darauf, dass es wieder los geht und das VHS-Gebäude sich wieder von seiner lebhaften Seite zeigt. Das attraktive Kursangebot wird gut angenommen. Bislang haben sich 800 Personen angemeldet. Aber so wie in jedem Halbjahr gibt es in einigen Kursangeboten noch freie Plätze. In den beliebten Kochkursen sollte man sich...

  • Bergkamen
  • 05.01.18
Überregionales
v.l.Rüdiger Weiß, Vorsitzender des Ausschusses für Schule, Sport und Weiterbildung,Amtsleiter Andreas Kray, Sabine Ostrowski VHS Bergkamen und Manuela Sieland-Bortz ebenfalls VHS Bergkamen

Bildung der Schlüssel zum Erfolg

Mit dem neuen VHS Programm der VHS Bergkamen wird den Menschen in Bergkamen gemacht, Bildung oder Weiterbildung leicht gemacht. Manuela Sieland-Bortz und Sabine Ostrowski von der VHS haben wieder ein breit gefächertes und interessantes Programm zusammengestellt. Das prall gefüllte Programmheft für das neue Semester 2018, welches am 22. Januar 20118 beginnt, zeugt davon. 151 Kurse bietet die VHS im nächsten Semester an. Das druckfrische Programmheft liegt ab Mittwoch, dem 13. Dezember an allen...

  • Bergkamen
  • 13.12.17
  • 2
Ratgeber
Film-Archivierungsexperte Walter Keese (links) digitalisiert den Film eines Kunden. Foto: Bernhard Preuß/Lippische Landes-Zeitung

Rettung alter Filme und dann auf DVD überspielen

Wer hat noch ein paar schier unersetzliche VHS-Filme oder gar Super-8-Material auf dem Dachboden liegen und kann sich davon nicht trennen? Meistens sind die alten Abspielgeräte kaputt oder die Bild- und Tonqualität lässt zu wünschen übrigen. Vom 17. bis zum 20. Juli ist ein Experte in Kamen, Unna und Holzwickede unterwegs und hilft dabei die alten Super 8- und Normal 8-Filme sowie Videokassetten auf DVD zu überspielen. Die Veranstaltungen finden jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr in folgenden...

  • Kamen
  • 06.07.17
  • 7
  • 3
Überregionales

Bergkamen: 4647 Sprachzertifikate in elf Jahren vergeben

Die VHS Bergkamen hat sehr früh erkannt, wie wichtig die deutsche Sprache für die Integration von Migranten ist und so schon Ende 2005 mit der Durchführung von Deutschkursen für Migranten begonnen. Angefangen hatte es mit zwei Kursen und 47 Teilnehmern. Mittlerweile haben seitdem 4647 Menschen an den Integrationskursen teilgenommen. Dabei sind 27300 Unterrichtsstunden zusammengekommen. Am Mittwoch konnten Bergkamens Beigeordnete Christine Busch, VHS Leiterin Sabine Ostrowski und Kursleiterin...

  • Bergkamen
  • 09.11.16
Überregionales
v.l. stellver. Leiterin VHS,  Manuela Sieland-Bortz und Leiterin der VHS Sabine Ostrowski

Flucht und Asyl

das ist die eindringliche Thematik mit der sich die Ausstellungen zur Zeit in der VHS Bergkamen beschäftigen. Die Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“ von Pro Asyl ist leider nur bis zum 30.10. in der VHS Bergkamen zu sehen. Dagegen ist die Ausstellung „Flüchtlinge als Akteure“ von Jugendlichen ohne Grenzen bis zum 22.12.2016 in der VHS präsent. Beide Ausstellungen veranschaulichen durch ihre intensiven Bilder den Besuchern äußerst eindringlich die Not und das Leid der Flüchtlinge.Darüber...

  • Bergkamen
  • 27.10.16
Überregionales

VHS wird zum Haus für uns alle-kein Raum für Rassismus

Am 30.10.2016 wird die VHS zum Haus für uns alle bietet aber keinen Raum für Rassismus bietet. Ganz viele ehrenamtliche Vereine und Organisatoren haben sich zusammengetan und verwandeln die VHS in ein virtuelles Haus mit vielen Räumen. VHS-Leiterin Sabine Ostrowski stellte das vielfältige und bunte Programm zusammen mit den teilnehmenden Organisationen am Mittwoch vor. Die VHS vielmehr der „Treffpunkt“ an der Lessingstraße wird sich zu einem Haus mit Wohnzimmer, Kinderzimmer, einem Esszimmer,...

  • Bergkamen
  • 05.10.16
Ratgeber

Hauptschule und Fachhochschule nachholen in Kamen

Am Donnerstag, den 27. August, findet ab 18 Uhr ein Informationsabend der VHS Kamen-Bönen zum Thema „Nachholen von Schulabschlüssen - vom Hauptschulabschluss bis zur Fachoberschulreife“ im Städtischen Gymnasium Kamen, Raum 028 (Zugang zum Oberstufentrakt über den Eingang Nordenmauer), an Hammer Straße 19 statt. Nicht nur in den Schulen hat das neue Schuljahr begonnen – auch bei der Volkshochschule laufen die Vorbereitungen für das neue Semester auf Hochtouren. Und mit dem neuen Semester...

  • Kamen
  • 25.08.15
Vereine + Ehrenamt
"Singen hält gesund und macht glücklich", weiß auch Chorleiter Rudolf Helmes der Musikschule Bergkamen.

Singen für das eigene Wohbefinden an der VHS Bergkamen und Schnupper-Chor in St. Elisabeth

Die Menschen singen seit jeher einfach aus Freude und erleben dabei ein schönes Gemeinschaftsgefühl. Mittlerweile ist es auch wissenschaftlich nachgewiesen: Beim Singen vertieft sich die Atmung. Schon nach kurzer Zeit fließt der Atem langsamer und geht tiefer. Das Zwerchfell wird aktiviert und massiert die Bauchorgane. Schon beim einfachen "Vokale-Tönen" gibt es ein Zusammenschwingen innerer Körperrhythmen, wie es sonst nur im Tiefschlaf möglich ist. Das bedeutet, dass die Atmung, der Blutdruck...

  • Bergkamen
  • 02.06.15
Ratgeber
Anke Jauer gibt Frauen Tipps für die Rückkehr ins Arbeitsleben

Weiterbildung und Wiedereinstieg: Beratung für Frauen in der VHS Bergkamen

Am Mittwoch, 15. April, ab 9 Uhr berät Anke Jauer von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis Unna interessierte Frauen in der Bergkamener Volkshochschule im Treffpunkt, Lessingstraße 2, zu beruflichen Fragestellungen. Weiterbildungsinteressierte, Beschäftigte oder Beschäftigung suchende Frauen sind eingeladen sich über Angebote beruflicher Qualifizierung und Möglichkeiten der Förderung beruflicher Weiterbildung beraten zu lassen. Anke Jauer informiert auch über die Möglichkeiten der...

  • Bergkamen
  • 07.04.15
Ratgeber

VHS-Kurs über Briefe schreiben in MS Word

Ab Donnerstag, 28. November, können Seniorinnen und Senioren bei der Volkshochschule Bergkamen vormittags lernen, wie man mit dem Schreibprogramm MS Word einen Brief erstellt. Dazu werden in angemessenem Lerntempo die Benutzeroberfläche des Programms sowie die einzelnen Funktionen erläutert. „Wir üben, Texte zu verfassen und Seitenränder einzurichten“, sagt Dozentin Karen Falkenberg. „Zudem befassen wir uns mit den richtigen Abständen in einem Geschäftsbrief.“ Auch das Erstellen eines...

  • Kamen
  • 14.11.13
Ratgeber

VHS-Kurs über Selbst- und Fremdwahrnehmung

Im Rahmen des aktuellen Programms der Arbeitsgemeinschaft „Arbeit und Leben“ findet im VHS-Gebäude „Treffpunkt“ in Bergkamen am Freitag, 15. November, von 19 bis 22 Uhr, und Samstag, 16. November von 9 von 16 Uhr, ein Persönlichkeitstraining mit Kursnummer 1003 in kompakter Form am Wochenende statt. Das Herausarbeiten des persönlichen Profils mit Dozentin Felizitas Kaluzny soll die Teilnehmer dazu befähigen, in eine Diskussion über Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung zu treten. Zur Teilnahme...

  • Kamen
  • 08.11.13
Ratgeber
4 Bilder

Verlosung: Karikaturist gibt Tipps für die zweite Lebenshälfte

Mit Ritualen anders alt werden: Deutschlands bekanntester Karikaturist und Autor Werner Tiki Küstenmacher („SimplifyYour Life“) gibt am Donnerstag, 6. Juni, 19 Uhr, in der VHS im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1 in Herne Tipps für eine entspannte zweite Lebenshälfte. Werner Tiki Küstenmacher und die Rituale "Reichen Sie der Krise noch nicht einmal den kleinen Finger", lautet eines der fünf Rituale, mit dem Werner Tiki Küstenmacher, Karikaturist, Autor und Redner, den Alltagsstress in den...

  • Herne
  • 29.05.13
Überregionales
Der ID55-Bus rollt an mit den Kongress-Organisatoren (von links) Susanne Schübel (ID55), Elisabeth Schlüter und Sybille Rößler-Lelickens (VHS Herne) sowie Schirmherr und Herner Oberbürgermeister Horst Schiereck. Foto: Stadt Herne
2 Bilder

Verlosung zum Kongress: Senioren zieht es zurück in die Stadt

Im Rahmen der "ID55" Kongress- und Eventwoche unter dem Motto „Alter findet Stadt?!“, die am Samstag, 1. Juni, in der VHS Herne startet, werden die Themen "Wohnen 50plus" und die "Entwicklung der Zentren in einem älter werdenden Ruhrgebiet". Hintergrund: Immer mehr Bürger der Generation 50plus zieht es zurück in die Stadt. "Man will nicht ins Auto steigen, um ins Kino zu gehen, den Arzt aufzusuchen oder Brötchen zu holen", begründet ein Senior seine Entscheidung. Hoch im Kurs stehen...

  • Herne
  • 26.05.13
Überregionales
Willkommen in der „Wilhelmstraße“ - so lautet der Titel der neuen Mondpalast-Komödie. Autor Sigi Domke und Regisseur Thomas Rech porträtieren „Helden des Alltags“ im ganz normalen Wahnsinn einer Wohngemeinschaft in Wanne-Eickel.

Verlosung: Zum Damentrio in den Mondpalast

Wohnst du noch oder lachst du schon? Die neue Mondpalast-Sitcom „Wilhelmstraße“ gibt auf diese Frage eine zwerchfell-erschütternde Antwort. Das Lokalkompass-Team verlost 3 x 2 Karten für die Vorstellung am Freitag, 7. Juni. Gag-Feuerwerk in der Vierer-WG Urkomisch ist die Vierer-WG aus Biggi, Eva, Lieschen und Anselm, der trotz Zugposaune gegen das Damentrio nix zu melden hat. Nicht nur ein fieser Vermieter und nervige Ex-Gatten sorgen für heiter-turbulentes Chaos mit einem Gag-Feuerwerk...

  • Herne
  • 21.05.13
  • 1
Ratgeber

VHS-Kochkurs für Antipasti

Ob „Bruschetta“ oder „verdure grigliate“ - am Mittwoch (30. Januar) um 18 Uhr in der Küche der Willy-Brandt-Gesamtschule Am Friedrichsberg 30 in Bergkamen werden die Teilnehmer eines VHS-Kurses die Vielfalt der Antipasti an diesem Abend kennenlernen. Einzelne Antipastigerichte lassen sich vorzüglich auch in ein „deutsches“ Abendbrot integrieren - und eine Auswahl verschiedener Vorspeisen ist eine leckere und gesunde Alternative zum üblichen „Knabberzeug“ bei Partys und Fußball-Fernsehabenden....

  • Kamen
  • 22.01.13
Natur + Garten
Dr. Tom Fliege erklärt anschaulich den Unterschied zwischen Sternen und Planeten
4 Bilder

Wer kennt den Unterschied von Sternen und Planeten?

Die Astronomie, die wahrscheinlich älteste Naturwissenschaft, führt ein wortwörtliches Schattendasein. In den Schulen wird sie seit langem nicht mehr gelehrt und der eigentlich sternenübersäte Nachthimmel ist in unseren hell erleuchteten Städten kaum noch erkennbar. Doch die besondere Faszination der Sterne und die atemberaubende Schönheit der Astronomie als Wissenschaft lässt die Menschen nicht los und findet immer neue Anhänger. Dr. Tom Fliege, Hobbyastronom aus Dortmund, bietet bei der...

  • Kamen
  • 11.01.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.