Video

Beiträge zum Thema Video

LK-Gemeinschaft
Nicht nur Blumen: Am 8. März wird nicht nur auf die Gleichberechtigung von Mann und Frau, sondern vor allem auch auf Frauenrechte aufmerksam gemacht.  Foto: privat

Arnsberg: Gleichstellungsbeauftragte erstellen Video-Beitrag zum Weltfrauentag
"Frauen trifft Krise doppelt"

Heute, 8. März, wird wie in jedem Jahr der Internationale Frauentag gefeiert. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Arnsberg bietet dazu in diesem Jahr Corona-bedingt keine Präsenz-Veranstaltung für Frauen an. Stattdessen gibt es einen Beitrag mit mehreren Mitwirkenden, der auf dem YouTube-Kanal der Gleichberechtigungsstelle abgerufen werden kann. Unter anderem spricht die Gleichstellungsbeauftrage Petra Blesel im Beitrag (https://youtu.be/ARwn7dtaarc) über die Auswirkungen der Corona...

  • Arnsberg
  • 08.03.21
  • 2
  • 1
Ratgeber
Auch wenn die Gottesdienste ausfallen, bleibt Pfarrer Dr. Udo Antoni mit seiner Gemeinde in Kontakt.
2 Bilder

Evangelische Kirche modern
Gottesdienste fallen aus: Alternative Angebote in Arnsberg, Neheim und Hüsten

 „Für uns war der Entschluss erst einmal ein Schreck, aber am nächsten Tag hatten wir wieder Energie geschöpft und sind daran gegangen, das Beste aus der Sache zu machen“, zeigt sich Pfarrer Dr. Udo Arnoldi kämpferisch. Am 16. Dezember hatte das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Neheim beschlossen, dass angesichts der dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie ab sofort und über die Weihnachtsfeiertage voraussichtlich bis zum 10. Januar auf alle Präsenzgottesdienste und andere...

  • Arnsberg
  • 24.12.20
Blaulicht
Nach einer Verkehrskontrolle am Donnerstag wehrte sich ein 25-jähriger Arnsberger gegen die polizeilichen Maßnahmen. Die Polizeibeamten setzten Pfefferspray ein und fesselten den Mann am Boden. Der Polizeieinsatz wurde durch eine Anwohnerin gefilmt. Ein Ausschnitt der Verkehrskontrolle wird derzeit als Film in den sozialen Medien getei

Strafverfahren eingeleitet
Polizeieinsatz in Arnsberg: Video kursiert in sozialen Medien

Nach einer Verkehrskontrolle am Donnerstag wehrte sich ein25-jähriger Arnsberger gegen die polizeilichen Maßnahmen. Die Polizeibeamten setzten Pfefferspray ein und fesselten den Mann am Boden. Der Polizeieinsatz wurde durch eine Anwohnerin gefilmt. Ein Ausschnitt der Verkehrskontrolle wird derzeit als Film in den sozialen Medien geteilt. Nach Angaben der Polizei kontrollierte gegen 10.20 Uhr eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Arnsberg den 25-jährigen Rollerfahrer. Dieser war mit einem...

  • Arnsberg
  • 20.11.20
Kultur
Tatjana Schefers (Stadt Arnsberg), Beatrix Marienfeld und Dorothe Domke (Stadtführerinnen) sowie Annette Baumeister (Stadt Arnsberg/Verkehrsverein Arnsberg e. V.) haben die Idee der Youtube-Videos konzipiert und umgesetzt.

Sommeraktion bietet kurzweilige Clips
Arnsberg erleben per Youtube-Video

Was hat Arnsberg-Neheim mit der griechischen Antike zu tun und wie hat dem Papst Arnsberger Bier geschmeckt? Diese Fragen werden in den neuen kurzweiligen Youtube-Clips der Stadt Arnsberg beantwortet, die gemeinsam mit dem Verkehrsverein Arnsberg e. V. und den Stadtführerinnen Dorothe Domke und Beatrix Marienfeld erstellt wurden. Jeweils neun einzelne Kapitel ergeben eine erlebnisreiche Stadtführung durch die Stadtteile Arnsberg und Neheim. Dabei werden Zahlen, Daten und Fakten genannt, in...

  • Arnsberg
  • 06.08.20
Kultur
Die Welt steht kopf: Superintendent Dr. Manuel Schilling nahm im Gottesdienst einen überraschenden Perspektivwechsel vor und wurde dabei  von seinen Kindern Johann und Miriam gefilmt.

Kirchenkreis steht kopf
Neuer Superintendent Dr. Manuel Schilling sorgt für Überraschung

Das hat die altehrwürdige Wiesenkirche in ihrer über 700-jährigen Geschichte auch noch nicht erlebt: Ein Pfarrer – noch dazu der Superintendent – legt sich im Altarraum auf den Rücken, weil er die Welt kopf stehen sehen will. So geschehen bei der Einführung des neuen Superintendenten für den Kirchenkreis Soest-Arnsberg, Dr. Manuel Schilling, und der Verabschiedung seines Vorgängers Dieter Tometten. "Geplant war alles ganz anders", berichtet Hans-Albert Limbrock, Öffentlichkeitsreferent im...

  • Arnsberg
  • 14.06.20
  • 1
  • 1
Kultur
#Arnsbergbleibtzuhause: Mit der Arnsberg-App können Interessierte die Stadt ganz bequem vom Sofa aus erkunden.

Arnsberg vom Sofa aus erkunden
Informieren, Entdecken und Staunen mit der Arnsberg-App

 Informieren, Entdecken und Staunen - das ist mit der Stadt Arnsberg App-Familie möglich. Unter #Arnsbergbleibtzuhause wird jetzt ein neues Feature angeboten. Arnsberg vom Sofa aus erkunden, diese Möglichkeit gibt es bereits seit einiger Zeit – mit den verschiedenen Apps der Stadt Arnsberg. In der jetzigen Situation bieten die digitalen Anwendungen einmal mehr wichtige Informationen und spannende Unterhaltung mit vielen interaktiven Inhalten, Videos, Audiodateien und Bildern rund um die...

  • Arnsberg
  • 22.04.20
Ratgeber
Die Grünen im HSK haben die gemeinsame Videokonferenz mit der IHK Arnsberg zum Thema: „Corona-Krise: Wie Unternehmen jetzt schnell geholfen werden kann" im Internet veröffentlicht.

Corona-Krise im Sauerland
Infovideo zu Notfinanzhilfen für Unternehmen veröffentlicht

 „Wenn 10 schlecht ist, dann würde ich mal sagen 9“, antwortete Michael Rammrath, Referent im Fachbereich Unternehmensförderung der IHK Arnsberg, auf die Frage, wie es in Zeiten der Corona-Krise um die Unternehmen im Hochsauerland bestellt sei. Ein Grund mehr für die GRÜNEN im Hochsauerland, die am 30. März aufgezeichnete Videokonferenz zum Thema „Corona-Krise: Wie Unternehmen jetzt schnell geholfen werden kann“ auf ihrer Internetseite www.gruene-hsk.de und auf dem Videoportal „Youtube“ zu...

  • Arnsberg
  • 31.03.20
Reisen + Entdecken
Um eine spektakuläre Trekking-Umrundung in Nepal geht es beim Monatstreff des Deutschen Alpenvereins, Sektion Hochsauerland, am 19. Februar in Arnsberg.

Foto- und Videopräsentation beim DAV in Arnsberg
Dhaulagiri & Annapurna: Trekking-Umrundung auf eigene Faust

Um eine spektakuläre Trekking-Umrundung in Nepal geht es beim Monatstreff des Deutschen Alpenvereins, Sektion Hochsauerland, am 19. Februar in Arnsberg. Der Dhaulagiri und die Annapurna sind nur zwei der insgesamt acht Achttausender Nepals. Während ausschließlich Profibergsteiger eine Gipfelbesteigung wagen, ist die Umrundung dieser Giganten auch für ambitionierte Wanderer machbar. Paula Hieronymus und Simon Mautes haben diese spektakuläre Trekking-Umrundung im Herbst 2018 ohne die Hilfe von...

  • Arnsberg
  • 16.02.20
Politik

Aufklärungskampagne der Deutschen Herzstiftung
Sekunden-Herztod - Informationsveranstaltung in Arnsberg

Die diesjährige bundesweite Aufklärungskampagne der Deutschen Herzstiftung steht unter dem Motto „Der Sekunden-Herztod: Wer ist gefährdet, wie schützt mach sich?“. Gemeinsam haben dazu die kardiologischen Experten der Region in der Zeit vom 1. bis 30. November bereits in Winterberg und Meschede informiert. Am Montag, den 25. November folgt die Abschlussveranstaltung mit Chefarzt Dr. med. Dirk Böse in der Arnsberger Festhalle, bei der auch Friedrich Merz als Schirmherr der diesjährigen...

  • Arnsberg
  • 22.11.19
Ratgeber
Für junge Leute ab 12 Jahren haben KunstWerk und Fachdienst Kultur der Stadt Arnsberg ein ganz besonderes Angebot im Gepäck: In einem einwöchigen Projekt von Sonntag, 13. Oktober, bis Sonntag, 20. Oktober, wird mit Videoprofis des Kunst-Werks und den Profi-Tänzern des MD Kollektivs aus Köln unter dem Motto „Wir wollen verschwinden“ experimentiert.

Angebote in den Herbstferien
Video und Performance-Workshop und Poetry-Slam im Sauerlandtheater

Der Fachdienst Kultur der Stadt Arnsberg weist auf einige Herbstangebote hin, die sich insbesondere für junge Leute eignen. Fantasievoll und experimentell mit Video und Performance in den Ferien: Für junge Leute ab 12 Jahren haben KunstWerk und Fachdienst Kultur ein ganz besonderes Angebot im Gepäck. In einem einwöchigen Projekt von Sonntag, 13. Oktober, bis Sonntag, 20. Oktober, wird mit Videoprofis des Kunst-Werks und den Profi-Tänzern des MD Kollektivs aus Köln unter dem Motto „Wir wollen...

  • Arnsberg
  • 10.10.19
Sport
Bevor der Ball in Russland rollt, wollen wir eure Kunststücke sehen. Grafik: dab

Noch 12 Tage bis zur WM: Wir suchen Ballakrobaten - Fernseher zu gewinnen!

Von Stefan Pollmanns Wir suchen zusammen mit zahlreichen Real-Märkten in NRW anlässlich der Fußball-WM Ball-Akrobaten, aber auch Fußballbegeisterte, die etwas Sehenswertes mit dem runden Leder anstellen können und per Video ihre Kunststücke zeigen. Egal, ob via Youtube, Facebook, Instagram oder Mail – wir freuen uns über Links und Zusendungen auf allen Kanälen. Zu gewinnen gibt's zwei Full-HD-Fernseher Als Preise winken zwei Fernseher. Real in Langenfeld und Real in Dortmund stiften jeweils...

  • Velbert
  • 02.06.18
  • 5
  • 10
LK-Gemeinschaft
Aus allen Perspektiven ausgiebig dokumentiert: die eifrigen Gesangsübungen der Lokalkompass-Community.
2 Bilder

Süßer die Stimmen nie klangen: unser Video vom Lokalkompass-Weihnachtslied

Zur Vorweihnachtszeit organisierten wir vom Community-Management dieses Jahr ein besonderes LK-Treffen und luden die Mitglieder von Lokalkompass ein ins Obergeschoss der Glühwein-Akademie auf dem Essener Weihnachtsmarkt. Dort wurde nicht nur fröhlich geschunkelt und geschäkert, nein: wir haben auch ein Video produziert, das hoffentlich allen eine Freude bereitet. Ich gebe zu, es war mein erstes Mal, dass ich als Weihnachtsmann verkleidet mit gefülltem Sack umherging - was für eine Erfahrung,...

  • Düsseldorf
  • 20.12.15
  • 67
  • 32
Überregionales
Dietmar Müller aus Essen.
3 Bilder

BürgerReporter des Monats August: Dietmar Müller aus Essen

Dietmar Müller aus Essen ist kein Mann der großen Worte und langen Texte. Er läßt lieber die Bilder sprechen, denn sein Hobby ist die Produktion von Videos mit lokalem Bezug, die er unter anderem im Rahmen seines Filmprojekts TV Schonnebeck auf lokalkompass.de einstellt. Bitte stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Mein Name ist Dietmar Müller. Ich bin 63 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder. Warum sind Sie beim Lokalkompass? Der Lokalkompass ist für mich eine sehr interessante...

  • 01.08.15
  • 19
  • 27
Kultur
Literatur aus der Region: Niederrhein und Ruhrgebiet

BÜCHERKOMPASS: Niederrhein und Ruhrgebiet

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche haben wir Geschichten vom Niederrhein und Werke zum Ruhrgebiet im Angebot. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Clemens Reinders: Bilder und Geschichten...

  • 21.04.15
  • 13
  • 8
Überregionales

Arnsberger Jugendfeuerwehr bewegt sich und wird mit Preis belohnt

Beitrag zum Wettbewerb „Rock the Mob“ landete auf Platz vier Arnsberg. Die Arnsberger Jugendfeuerwehr konnte am 19. November in den Räumen des Freizeitbades NASS in Hüsten ihren Gewinn aus dem Online-Wettbewerb „Rock the Mob“ entgegennehmen. NASS-Mitarbeiterin Lena Ottersbach überreichte Jugendfeuerwehrwart Tobias Jakob und dem stellvertretenden Leiter der Arnsberger Feuerwehr Martin Känzler ein „Wii U & Wii Fit U-Bundle“ für eine Nintendo-Spielekonsole. Anfang Juli hatte die Arnsberger...

  • Arnsberg
  • 19.11.14
Politik
Berlin nach der Maueröffnung am 11. November 1989.

Gewinnspiel: 25 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer - wir suchen Eure Erinnerungen

Am 9. November 2014 jährt sich zum 25. Mal der Fall der Mauer. Aus diesem Anlass sucht das Lokalkompass-Team nach Erinnerungen an das historische Ereignis und die Jahre der Teilung des Landes in zwei deutsche Nationen. Belohnt werden die Veröffentlichungen mit der Verlosung von 5x2 Tickets für das Musical Hinterm Horizont einschließlich Übernachtung im Scandic Hotel Berlin! Rückblick: geteiltes Land, getrennte Hauptstadt Die Berliner Mauer trennte die Hauptstadt mitten durch deren Herz. Das...

  • Essen-Süd
  • 29.10.14
  • 24
  • 15
Politik
So lustig sah Wahlwerbung früher aus.

12 starke Videos aus 60 Jahren Wahlkampf

Im Rahmen unserer Berichterstattung zur Bundestagswahl möchte ich in dieser Galerie einen kleinen, unterhaltsamen und informativen Rückblick zu den Wahlkämpfen der Vergangenheit bieten. Wenn Bilder mehr als tausend Worte sprechen: was läge dann näher, als hier ausnahmsweise bewegte Bilder für sich sprechen zu lassen? Eine kleine Videoreise durch die Jahrzehnte, dargestellt durch verschiedene Clips diverser Parteien. Haben sich Botschaften und (Bild)Sprache im Laufe der Zeit verändert? Die CDU...

  • Düsseldorf
  • 19.09.13
  • 8
  • 1
Kultur
King Diamond kommt 2014 zum Wacken Open Air.
2 Bilder

Wacken 2013 - der Film (Video) - erste Bands für 2014 bestätigt und AUSVERKAUFT!

Drei Tage rockten die Lokalkompass-Festivalreporterinnen Alina und Mareen das Wacken Open Air 2013. Alle drei Episoden, neu zusammen geschnitten, mit zusätzlichen Interviewfetzen, Lemmy, Doro, Alice Cooper, Sabaton und einigen neuen Szenen - quasi den Final Cut - präsentieren wir im 12 Minuten-Epos "Wacken 2013 - der Film". Einfach mal reinschauen! Das Wacken Open Air 2014 findet vom 31.7. bis 2.8.2014 statt - und schon ist das Festival wieder ausverkauft! King Diamond kommt Erste Bands für...

  • Essen-Süd
  • 06.08.13
  • 1
Politik

Wanted – BRADLEY MANNING for „FRIEDENS – NOBELPREIS“

Der nächste Friedens-Nobelpreis gebührt:; BRADLEY MANNING (z.Z in Haft ) Zu den von Manning weitergegebenen Videos sollen unter anderem die Videoaufnahmen des Beschusses und Todes irakischer Zivilisten und Journalisten der Nachrichtenagentur Reuters durch einen amerikanischen Kampfhubschrauber am 12. Juli 2007 in Bagdad zählen, die von WikiLeaks unter dem Titel „Collateral Murder“ bearbeitet und veröffentlicht wurden, möglicherweise auch Aufnahmen des Luftangriffes bei Garani am 4. Mai 2009 im...

  • Arnsberg
  • 03.06.13
Kultur
Hier fällt die Entscheidung: Im RevuePalast Ruhr wird der  „Showkompass“ vergeben. Foto: Thorsten Seiffert

Showkompass: Quasselstrippe gesucht!

Hape Kerkeling, Thomas Gottschalk, Anke Engelke und Harald Schmidt - auch solche Stars haben mal klein angefangen. Hier ist die große Chance für amüsante Plaudertaschen der Zukunft. Wer mindestens 18 Jahre alt ist und sich zutraut, ein Publikum zu unterhalten und zu erobern, kann sich bei der Aktion „Showkompass 2012“ bewerben. Ob Sie singen oder tanzen möchten, bleibt Ihnen überlassen. Was Sie aber unbedingt müssen, ist reden, denn gesucht wird eine begabte Quasselstrippe mit Charisma. Wer...

  • Essen-Süd
  • 12.09.12
Kultur
Gruppenbild mit Dame(n): Blind Guardian standen Rede und Antwort.
24 Bilder

Festivalreporter beim Metalfest auf der Loreley

Statt sich die passende Klamotte zurecht zu legen und mit Bier einzudecken standen für Vera Scholten zur Vorbereitung auf das Metalfest West auf der Loreley Brainstorming und das Bereitstellen einer Kameraausrüstung auf dem Plan. Die 19-Jährige aus Weeze/Kevelaer hatte sich auf die Lokalkompass-Festivalreporter-Aktion beworben - mit Glück: Ihre flotte Bewerbung setzte sich gegen die große Konkurrenz durch und so zog sie vorbei an der regulären Schlange der Tageskasse und ließen sich ausstatten...

  • Essen-Süd
  • 08.06.12
  • 3
Überregionales
Begeisterung kennt kein Alter.
9 Bilder

Video über den Karneval der Generationen

Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen ist ein Lachen. (H. Sotzal) Ich freue mich, Ihnen die Info weiterleiten zu können, dass inzwischen ein Video über den Karneval der Generationen in Arnsberg von Uwe Künkenrenken ins Internetforum YouTube eingespeist worden ist. Bewegte Bilder sagen mehr als tausend Worte. Sie bringen die Emotionen rüber, lassen uns eintauchen in die Geschichte und Stimmungen. Lassen Sie sich entführen in die wunderschöne Athmospäre beim Karneval der Generationen in...

  • Arnsberg
  • 17.02.12
  • 4
Sport
91 Bilder

Roosters Fans haben die "Schnauze voll" - Nächste Niederlage gegen Ingolstadt (mit Video)

Iserlohn Roosters - ERC Ingolstadt 2:4 (0:0/1:3/1:1). Der Seilersee kocht, denn es ist fünf vor zwölf für die Iserlohn Roosters und Ihre Fans. Zuhause jagt eine Heimpleite die nächste und die Fans gehen auf die Barrikaden. Die Roosters stolpern von einer Heimpleite zur nächsten und vergraulen sich damit ihre Fans. Nur 3155 Zuschauer fanden am Sonntagabend den Weg zum Seilersee, viele blieben in der Annahme der nächsten Niederlage wohl zuhause. Denn dieses Spiel wurde live vom Bezahlsender Sky...

  • Iserlohn
  • 05.12.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.