Wahrsagerin

Beiträge zum Thema Wahrsagerin

Ratgeber
Wahrsagerin Ute Christner

Was bringt das Jahr 2017?

Das alte Jahr ist rum, das neue steht vor der Tür. Was wird es uns bringen? Ute Christner aus Essen, Inhaberin eines Gewerbescheins als Wahrsagerin, sah für den STADTSPIEGEL ESSEN in die Karten und verriet, was sie sah. Hier ihre Prognosen: Die SPD hat noch nicht erklärt, wer ihr Kanzlerkandidat sein wird. Ute Christner: „Es wird Sigmar Gabriel. Aber nach der Bundestagswahl steht fest: Angela Merkel bleibt Kanzlerin.“ Am 14. Mai 2017 sind Landtagswahlen in NRW. Hannelore Kraft (SPD),...

  • Essen-Werden
  • 28.12.16
  •  4
  •  1
Ratgeber

Was bringt das neue Jahr? Im Center wird‘s verraten: Susan Derakhchani will die Zukunft vorhersagen

Kaum ist das Jahr angebrochen, wird es wieder magisch im Allee-Center Essen: Susan Derakhchani will voraussagen, was das Leben im Jahr 2015 bereithält. „Die Aktion ist nach wie vor eines der Highlights für unsere Kunden“, weiß Center-Manager Markus Haas. Bereits im Dezember erkundigten sich Besucher, ob und wann die Wahrsagerin Einzug halte. Vom 5. bis 10. Januar, montags bis freitags von 11 bis 18.30 und samstags von 11 bis17 Uhr, empfängt Susan Derakhchani interessierte Center-Besucher -...

  • Essen-Nord
  • 03.01.15
  •  1
Ratgeber
Schaute in die Zukunft: Ute Christner.

Was bringt uns das Jahr 2015?

Seit etlichen Jahren ist Ute Christner als professionelle Wahrsagerin tätig. Für eine genaue Prognose zu den Titelmöglichkeiten des FC Bayern München sollte eigentlich Pep Guardiola bei ihr sitzen. Dennoch versucht sie auch ohne die anwesende Aura des spanischen Erfolgstrainers ihr Glück und schaute für den SÜD ANZEIGER mit Hilfe eines Pendels und Tarotkarten in die Zukunft. Die erneute Deutsche Fußball-Meisterschaft der Bayern vorauszusagen ist natürlich kein Kunststück. Aber wie läuft´s...

  • Essen-Süd
  • 02.01.15
Überregionales
  12 Bilder

Klever Kirmes 2014: Mein Besuch bei der Wahrsagerin Gundula Halley

Es gibt da eine Sache, die ich schon immer mal ausprobieren wollte auf der Kirmes. Doch bis heute habe ich mich nie wirklich getraut. Da spielen zum einen Vorurteile mit - was wird dabei rauskommen, will ich das wirklich wissen? Auf der anderen Seite aber auch der Gedanke - was mögen die Leute dieser Kleinstadt denken, wenn sie einen aus dem kleinen, mit blauen Symbolen dekorierten Wohnwagen kommen sehen ;-) Der Vorteil am älter werden ist, dass frau letzteres heute wirklich egal war. Das...

  • Kleve
  • 13.07.14
  •  8
  •  11
Überregionales
  3 Bilder

Der Ruhrstadt die Karten gelegt: Wahrsagerin Ruziye Malkos hat „Antenne zum Himmel“

Text und Fotos von Barbara Zabka Sie hat den sechsten Sinn und blickt in die Zukunft. Aus den Karten oder aus dem Kaffeesatz. Ruziye Malkos (54) ist Wahrsagerin und hat nach eigenen Worten „eine offene Antenne zum Himmel“. Ihr Talent entdeckte sie bei einem Kaffeeklatsch - aus Zufall. Ruziye Malkos war damals gerade siebzehn Jahre alt und lebte noch in ihrer türkischen Heimat. Jetzt ist sie in Castrop-Rauxel daheim. In einem Café in Annen legt sie Interessierten regelmäßig die...

  • Witten
  • 30.12.13
  •  1
Überregionales
Shoana liest Ihnen aus der Hand
  2 Bilder

Sterne lügen nicht!

Aber die Wahrheit können sie auch nicht voraussagen, das behaupten überwiegend nur Menschen, die damit ihren Lebensunterhalt verdienen. Wie hier zurzeit die Wahrsagerin in der Drehscheibe von Bochum. Erstaunlich wie viele Menschen sich im neuen Jahr ihre Zukunft voraussagen lassen. Vielleicht ist ja doch ein Fünkchen Wahrheit daran.

  • Bochum
  • 04.01.13
Überregionales

Borussia zieht den Bayern doch noch die Lederhosen aus

Was sagt das Horoskop für 2013 voraus? Über welche Ereignisse am Ende des Jahres werden wir noch reden? Für den Lokalkompass sprach Klaus Pelizäus mit einer der bekanntesten Astrologinnen von NRW, Ute Christner aus Altenessen, und bat sie, in die Sterne zu sehen. Für unsere User tüftelte die Zukunftsdeuterin, die schon in zahlreichen Astroshows im Fernsehen im Einsatz war, konkrete Fragen aus. Hier die Ergebnisse: „Bei der Bundestagswahl im September 2013 wird Kanzlerin Angela Merkel...

  • Essen-Nord
  • 01.01.13
  •  1
Ratgeber

Erfolg beginnt im Kopf !

Glaubet und ihr werdet sehen, Zitat: Jesus Egal was wir vorhaben, was wir uns erträumen, alles beginnt zu erst in unseren Gedanken, in unserer Vorstellung. Wenn wir uns etwas vornehmen, müssen wir es mehrmals in Gedanken durchspielen und abwägen nach dem Motto: “Ständige Wiederholung macht den Meister“. Autosuggestion, Selbstsuggestion oder Selbst-Hypnose heißt das Zauberwort. Leider funktioniert dies mit einer falschen oder negativen Vorstellung auch, weil unser Unterbewusstsein...

  • Oberhausen
  • 12.04.11
  •  18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.