WDR

Beiträge zum Thema WDR

LK-Gemeinschaft
Die Maus wird heute 50 Jahre alt und begeisterte mit ihrer Show 2019 die Hagener Weihnachtsmarktbesucher.

Maus, Elefant, Ente
"Die Sendung mit der Maus" hat Geburtstag: Heute vor 50 Jahren lief die erste Folge im TV

Mit Lach-und Sachgeschichten die Welt erklären ist Motto der "Sendung mit der Maus". Am 7. März 1971 wurde die erste Folge im Fernsehen ausgestrahlt und auch heute, 50 Jahre später erklärt die Maus leicht verständlich Kindern und auch Erwachsenen die Welt.  Und auch in Hagen war die Maus zu Gast. Ihre Show konnten die Besucher des Hagener Weihnachtsmarktes im Jahr 2019 begeistern. Darum sagen auch wir heute einmal "Herzlichen Glükwunsch, liebe Maus" und freuen uns weiterhin auf Lach- und...

  • Hagen
  • 07.03.21
  • 1
Kultur
Generalmusikdirektor Joseph Trafton und das Philharmonische Orchester Hagen bei der Generalprobe zu diesem Konzert.

Auch im Rundfunk zu hören
Sinfoniekonzert mit Mozart und Mahler: Digitales Angegebot des Theater Hagen

Im Rahmen der digitalen Angebote des Theaters Hagen steht als nächstes der Stream eines Sinfoniekonzertes auf dem Online-Programm. Generalmusikdirektor Joseph Trafton und das Philharmonische Orchester Hagen widmeten sich der Interpretation dreier Kompositionen aus drei Jahrhunderten. Zunächst erklingt die melodienreiche, populär gewordene „Sinfonia concertante“ von Wolfgang Amadeus Mozart für Bläserquartett und Orchester KV 297b. Die anspruchsvollen solistischen Partien gestalten Fanny...

  • Hagen
  • 05.03.21
Sport

Dreitägiges Spektakel in der Karl-Adam-Sporthalle
Fünf Nationen zu den German Open erwartet

Für drei Tage wird die Karl-Adam-Sporthalle im Hagener Stadtteil Vorhalle zum Mekka der europäischen Federfußball-Elite. Zum nunmehr 15. Mal steigen vom 19. bis 21. Oktober mit den German Open die internationalen deutschen Meisterschaften. Gastgeber FFC Hagen erwartet rund 100 Teilnehmer aus fünf Nationen. „Das Feld fällt in diesem Jahr deutlich kleiner aus, da erst vor wenigen Wochen die Weltmeisterschaft in Frankreich stattgefunden haben und viele Nationen einfach nicht das Geld für die...

  • Hagen
  • 13.10.19
Ratgeber
26 Bilder

Hasper Lichter und The Leather Brothers
Hasper Lichter und The Leather Brothers

Da haben die Macher aus Haspe wieder einen guten Griff getan. Haspe erstrahlt in einem Lichtermeer. Für einen Mittwoch ist die Hasper Innenstadt rappelvoll. Bude reiht sich an Bude und für jeden ist etwas dabei. Vor dem ehemaligen Bunker spielen „The Leather Brothers“. Sie bringen den Klang unserer Jugend zurück. Wiederum sehe ich viele Bekannte und Freunde. Ilona, Rainer, Rodita, Peter, Winfried, Elke, Jose, Eva, Heinz. Ulli ist da mit seiner Frau Margot. Ehemaliger Keyboarder der „Leather...

  • Hagen
  • 12.09.19
  • 2
  • 1
Ratgeber
TV-Arzt Doc Esser ruft zur Blutspende beim Roten Kreuz auf.

Tv-Arzt unterstützt das Rote Kreuz
"Einfach mal machen!": Doc Esser ruft zur Blutspende auf

Heinz-Wilhelm Esser, bekannt als TV-Arzt "Doc Esser", ist Facharzt für Innere Medizin und für Notfallmedizin. Er unterstützt nun auch die Blutspende beim Roten Kreuz. "Als Arzt weiß ich, wie oft Bluttransfusionen notwendig sind, um einen Menschen heilen zu können oder sogar ein Leben zu retten." Doc Esser appelliert an alle, die noch nie Blut gespendet haben und macht Mut: "Einfach mal machen! Das Rote Kreuz kümmert sich wirklich aufmerksam und liebevoll um seine Blutspender. Sie liegen während...

  • Hagen
  • 05.04.19
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt (v.l.) Karin Vogeler, Prof. Dr. Theo Scholten (beide Vorstand Suppenküche), Moderatorin Anne Willmes, Sternekoch Björn Freitag und Ulrich Kramm (Vorstand Suppenküche).

Björn Freitag kocht in Hagen
Sternekoch trifft Suppenküche: Fernsehkoch Björn Freitag überrascht Helfer und Besucher

Damit hatten die ehrenamtlichen Helfer der Hagener Suppenküche nicht gerechnet: Sternekoch Björn Freitag kam vorbei, um mitzukochen. Im Rahmen der Serie „Applaus, Applaus“ des WDR Fernsehens war der Spitzenkoch zu Gast in der Hagener Suppenküche. Damit wollte er den Ehrenamtlichen und Besuchern eine Freude machen. Das ist ihm gelungen. An fünf Tagen die Woche verköstigen insgesamt 75 Helfer Menschen, die auf eine warme Mahlzeit der Suppenküche angewiesen sind. Dazu stehen die wechselnden Teams...

  • Hagen
  • 29.11.18
  • 1
Kultur
Der begehrte Pokal für den "Besten Chor im Westen".

Der beste Chor im Westen: Christoperus-Jugendkammerchor holt den Titel

„Der beste Chor im Westen“ ist der Christophorus-Jugendkammerchor. In einem packenden Herzschlagfinale vergaben mehr als ein Drittel der WDR-Zuschauer den jungen Sängern aus Versmold per Telefonvoting den begehrten Titel. Der Siegerchor setzte sich mit einem argentinischen Tango („El último café) und einem klassischen Kirchenlied („In dulci jubilo“) gegen Groophonik aus Detmold, HeartChoir aus Wetter, Grenzenlos aus Overath und den Ersten Kölner Barbershop Chor durch. Auch die Jury (Pe Werner,...

  • Hagen
  • 17.12.16
  • 1
  • 4
Kultur
Holt der HeartChoir den Titel, gewinnt er ein gemeinsames Konzert mit den Profis vom WDR Rundfunkchor in seiner Heimatstadt Wetter.

Wird der HeartChoir aus Wetter „Der beste Chor im Westen“?

Acht Chöre aus NRW haben am vergangenen Freitag beim Halbfinale des WDR-Wettbewerbs „Der beste Chor im Westen" die Tickets für das Finale gelöst. Vor den Augen ihrer Coaches Kristina Bach, Cassandra Steen, Giovanni Zarrella und Oli.P begeisterten alle acht im Halbfinale stehenden Formationen nicht nur die Fans im Studio. In einer emotionalen Show konnten folgende Sängerinnen und Sänger die Zuschauer und die Jury überzeugen: Groophonik aus Detmold, der Christopherus-Jugendkammerchor aus...

  • Hagen
  • 16.12.16
  • 1
Kultur

HeartChoir im Halbfinale bei „WDR, der beste Chor im Westen“

Aufgeregt waren wohl alle und das Lampenfieber wurde fast unerträglich, zumal der Wetteraner HeartChoir als erster Chor auf die Bühne musste. Im Saal des FZW Dortmund war kein Stuhl mehr frei und deutlich mit Transparenten und Fähnchen schwenkend der Fanclub des HeartChoir zu bemerken. Dann ging alles ganz schnell. Der musikalische Beitrag bekam lautstarken Beifall, die Juroren gaben ihr Statement ab und schon war der nächste Chor auf der Bühne. Im zweiten Teil dann die umgekehrte Reihenfolge...

  • Hagen
  • 07.12.16
Ratgeber
Aktuell laufen die Dreharbeiten zum „Tatort – Sturm“. v.l.n.r. die Kommissare Peter Faber (Jörg Hartmann), Martina Bönisch (Anna Schudt), Daniel Kossik (Stefan Konarske) und Nora Dalay (Aylin Tezel)
14 Bilder

"Tatort - Sturm" - der zehnte Fall für das Dortmunder Team

Aktuell laufen die Dreharbeiten in der Dortmunder-City für den WDR-"Tatort - Sturm", dem zehnten Fall für die Kommissare Peter Faber (Jörg Hartmann), Martina Bönisch (Anna Schuldt), Nora Dalay (Aylin Tezel) und Daniel Kossik (Stefan Konarske). Zwei Polizisten wurden ermordet, und in der Innenstadt droht ein Mann damit, eine Bombe zu zünden. Der Film erzählt die Geschichte nahezu in Echtzeit. Regie führt Grimme-Preisträger Richard Huber („Club der roten Bänder“, „Dr. Psycho“), das Buch haben...

  • Dortmund-City
  • 25.04.16
Überregionales
Die WDR-Moderatoren Susan Link und Sven Lorig
90 Bilder

WDR Fernseh-Livesendung vom Ostersonntag auf "Zeche Zollverein Essen"

Bericht/Fotos/Video: -urafoto- Lustige Osterhasen auf zwei Beinen – und davon möglichst viele: Das wünschten sich die beiden Morgenmagazin-Moderatoren Susan Link und Sven Lorig für Ostersonntag zur Show „Ei live – wir feiern Ostern!“. Sven Lorig, sprang zudem spontan für den verhinderten Wolf Simon, als Drummer der "HÖHNER" ein. Es wurden alle Besucher aufgerufen, im Osterhasen-Outfit auf das Zechengelände zu kommen. Der Kreativität wurden dabei keine Grenzen gesetzt: ob selbst gebastelt, ob...

  • Hagen
  • 27.03.16
  • 3
Überregionales
Die "Tatort-Kommissare" aus Dortmund im Einsatz.                                                                      V.l.n.r.: Martina Bönisch (Anna Schuldt); Peter Faber (Jörg Hartmann); Nora Dalay (Aylin Tezel) und Daniel Kossik (Stefan Konarske)                                              Drehstart für den neuen Tatort aus Dortmund: "Zahltag" im Rocker-Millieu
39 Bilder

Dreharbeiten zum neuen "Tatort" mitten in Dortmund

Bericht/Foto: -urafoto- Am heutigen Nachmittag wurden Film-Sequenzen zum neuen "Tatort - Zahltag" im Zentrum von Dortmund erstellt. Mitten in Dortmund kommt es am hellichten Tag zu einer Schießerei. Zwei Tote, eine Schwerverletzte und schockierte Passanten bleiben zurück. Die ersten Spuren führen die vier Dortmunder Kommissare Peter Faber (Jörg Hartmann), Martina Bönisch (Anna Schuldt), Nora Dalay (Aylin Tezel) und Daniel Kossik (Stefan Konarske) zum berüchtigten Motorradclub "Miners"....

  • Dortmund-City
  • 01.03.16
  • 3
  • 3
Überregionales
Seit dem heutigen Dienstag um 16 Uhr ist auch Frau Holle mit ihren Engelchen wieder im Einsatz. Da begann in Hattingen die Weihnachtsparade die Fußgängerzone entlang bis zum Alten Rathaus am Untermarkt. Hier erzählt Frau Holle ab sofort jeden Tag um 17 Uhr Geschichten rund um Weihnachten. Foto: Archiv

Hattinger Weihnachtsmarkt auf Platz eins!

Der Nostalgische Weihnachtsmarkt Hattingen belegt Platz eins unter den Top-Ten der NRW-Weihnachtsmärkte. Das ergab eine Umfrage des WDR bei Facebook nach den Lieblings-Weihnachtsmärkten der User. Damit gewinnt Hattingen noch vor Köln, Düsseldorf oder Dortmund. „Wir freuen uns sehr über den ersten Platz. Ein toller Erfolg für unsere kleine Stadt, dass wir unseren beschaulichen Nostalgischen Weihnachtsmarkt noch vor den Großstädten platzieren konnten“, sagt Georg Hartmann, Geschäftsführer...

  • Hattingen
  • 01.12.15
  • 7
  • 14
Überregionales

WDR-Lokalzeit ehrt das Ehrenamt: Erster Preisträger kommt aus Hagen

Am kommenden Samstag, 24. Januar, verleiht die WDR-Lokalzeit zum ersten Mal den „Ehrwin“. Mit diesem Preis möchte die Lokalzeit in Zukunft einmal im Monat Menschen auszeichnen, die sich ehrenamtlich engagieren. Die Welt wird immer komplexer, das Leben wird immer stressiger. Da gibt es viele, die es kaum noch schaffen, ihre eigenen Angelegenheiten zu regeln. Und es gibt zu wenige Menschen, die sich heutzutage noch für andere engagieren. Die WDR-Lokalzeit möchte mit der neuen Serie „Ehrwin“ für...

  • Hagen
  • 23.01.15
  • 3
Überregionales
Mitmachen war ausdrücklich erlaubt und nur bei dem Feuer gab es den einzigen erhobenen Zeigefinger: Experimente dieser Art bitte nur mit Erwachsenen nachmachen!
4 Bilder

Heckers Hexenküche brachte frischen Wind in Hagener Funckeparkschule

Wie macht man aus einem Luftballon einen Duftballon? Mit diesem Experiment hatte er die Schüler gleich am Anfang begeistert. Joachim Hecker, Wissenschaftler und Gründer seiner eigenen Hexenküche, die seit mehr als zehn Jahren im WDR-Radio läuft, bevorzugt Zitrone und Vanille. Luftballon aufpusten, Backaroma hinein, zuknoten und fliegen lassen. Und es gab noch mehr dufte Experimente: So staunten die Kids, dass zehn brennende Wunderkerzen nicht zu löschen waren und einem mit Wasser gefüllten...

  • Hagen
  • 03.02.14
Kultur
„SkaZka“ sind mit russischen Sounds aus Berlin zu Gast bei der Funkhaus Europa-Party im Ringlokschuppen Mülheim.
Foto: Veranstalter

„Big Up“ im Ringlokschuppen

Mit 20 Acts auf drei Bühnen und zwei Dancefloors kommt das „Funkhaus Europa“ am Samstag in den Ringlokschuppen in Mülheim an der Ruhr. Die Party steht unter dem Motto: „Heute schon zu den globalen Trends von morgen tanzen! Das geht bei Big Up!“ Die Funkhaus Europa Party startet am Samstag, 4. Mai im Ringlokschuppen, Am Schloss Broich 38. Einlass ist ab 17 Uhr. Funkhaus Europa, das zum WDR Radiobetrieb gehört, sendet außerdem live von 18 bis 4 Uhr morgens von dem Event. Im Mittelpunkt stehen...

  • Essen-Süd
  • 30.04.13
Kultur
Jan Josef Liefers hat alles im Blick, auch seine Kollegin Claudia Michelsen (für "Der Turm" gab's den Grimme-Preis.)
25 Bilder

Grimme-Preis: Jan Josef Liefers überstrahlt alle

Wenn der Grimme-Preis lockt, zieht auch das Wetter alle Register, als ginge es um dramatische Effekte: Regen, Sonnenschein und starker Wind begleiteten die 49. Verleihung des renommierten "TV-Ocars". In Marl ist der rote Teppich so rot wie ein Ferrari. Ein guter Kontrast zu den meist dunkel gekleideten VIPs. Es war, als habe sich ein Schwarm gutgelaunter Krähen bei den Medienwächtern für Qualitätsfernsehen niedergelassen. Stars ohne Arroganzgehabe Security-Leute schirmten die Promis zwar...

  • Marl
  • 12.04.13
  • 4
  • 1
Kultur
Götz George in "Zivilcourage". Foto: WDR/ Maria Krummweide
12 Bilder

"Grimme": Götz George und Gottschalk dürfen sich freuen

Egal, wer in den Jurys der Grimme-Preis-Kommission sitzt: Regisseur Dominik Graf hat die Wächter für Qualitäts-Fernsehen auf seiner Seite. Er kann sich am 1. April seinen 9. Grimme-Preis in Marl abholen. Unter anderem war das eine der Krachernachrichten, als jetzt Grimme-Institut-Leiter Dr. Uwe Kammann und Grimme-Preis-Referent Dr. Ulrich Spies bei einer Pressekonferenz in der Landesanstalt für Medien (LfM) in Düsseldorf bekannt gaben. Unterm Strich: Die öffentlich-rechtlichen Sender unter dem...

  • Marl
  • 16.03.11
Kultur
39 Bilder

Maus & Co. trotzten Wetterkapriolen

Voll auf ihre Kosten kamen die Besucher des WDR-Studiofestes am Samstag auf dem Gelände der Landesgartenschau - und das trotz einiger Wetterkapriolen mit teilweise heftigen Gewittern und Regenschauern, die sogar zur Unterbrechung des mehrstündigen, bunten Bühnenprogramms führten. Während die Schlagerfreunde insbesondere den Auftritten von Jürgen Renfordt, Ireen Sheer oder Bernd Clüver entgegenfieberten, standen bei den Jüngsten "die Maus" und ihre Freunde besonders hoch im Kurs. aber auch sonst...

  • Hemer
  • 30.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.