Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Ratgeber
Auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt steht der größte Weihnachtsbaum der Welt.

Übersicht
101 sehenswerte Weihnachtsmärkte in NRW

Was gibt es besseres als den Geruch von frisch gebrannten Mandeln, Lebkuchen und Glühwein gemischt mit Weihnachtsmusik und einem angenehmen Stimmengewirr? Auch in diesem Jahr finden zur Adventszeit wieder viele stimmungsvolle Weihnachtsmärkte in der Umgebung statt. Wir haben eine Übersicht. AlpenDer Nikolausmarkt auf dem Rathausplatz in Alpen besteht aus urigen Ständen, die als Rundgang in das Rathaus hineinführen. Neben Livemusik lockt unter anderem ein Besuch vom Nikolaus. Wo und wann:...

  • Essen-Süd
  • 29.11.19
  • 10
  • 4
LK-Gemeinschaft

Fast 200 Päckchen packten die Schüler
Hagelkreuzer schicken Weihnachtspäckchen auf weite Reise

Lüttingen. Mit liebevoll verpackten Weihnachsgeschenken versammelten sich die Kinder der Hagelkreuzschule Lüttingen vor dem großen LKW, der sich in den nächsten Wochen auf die weite Reise nach Osteuropa begibt. Beinahe 200 Päckchen packten die kleinen Hagelkreuzer mit ihren Familien und übergaben sie dem fleißigen Team des Round Table, das jedes Jahr begeistert über die rege Teilnahme und die Hilfsbereitschaft der Familien ist. In Osteuropa werden die Päckchen kurz vor Weihnachten Kindern...

  • Xanten
  • 25.11.19
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

„Weihnachtliches zum Fairwöhnen und Fairschenken“ - Weltladen Xanten

Der Weltladen hat sich im letzten Jahre vergrößert und verschönt. Ein elegantes, stimmungsvolles Highlight auf dem Weg zum Weihnachtsmarkt in Xanten von Außen und Innen. Angeboten werden Krippen, Windlichter, Kunsthandwerk aus Speckstein, Metall, Holz und Filz, weiterhin Mosaikschalen, Seidenschals, Taschen und Geldbörsen, Weihnachts- und Grußkarten, Schmuck und vieles andere mehr und alles fair gehandelt. Natürlich auch Kaffee, Tee, Süßigkeiten und... Die Eine-Welt-Gruppe Xanten lädt nun...

  • Xanten
  • 06.12.18
Kultur
Dass Jonny Casselly während des Klavierspiels der Pianistin Deborah Rawlings einen Handstand auf dem Flügel macht, ist eher unwahrscheinlich. "Allerdings", so der Chef des Xantener Weihnachtszirkus, "könnte ich mir durchaus vorstellen, die Atmosphäre der glitzernden Zirkuswelt durch die eine oder andere artistische Einlage hervorzuheben. Auf dem Foto von links: Sandra Bree und Jürgen Kappel vom Verein Stadtkultur, im Handstand Jonny Casselly sowie Bürgermeister und 1. Vorsitzender des Vereins, Thomas Görtz

In neuer Umgebung und besonderer Atmosphäre
Weihnachtskonzert am 20. Dezember im Circus Casselly

Drei hervorragende junge Künstlerinnen bereiten musikalisch auf Weihnachten vor In den letzten Jahren hatte Jürgen Kappel, stellvertetender Vorsitzender des Vereins für Stadtkultur Xanten e. V. bereits einige Konzerte im Sitzunssaal des Xantener Rathauses organisiert, unter anderem die Reihe Piano Forte.  In diesem Jahr hat er ein Weihnachtskonzert vorgesehen, allerdings, nach der Idee von Bürgermeister Thomas Görtz, in einer gänzlich neuen Umgebung und Atmosphäre. Zu diesem Zweck hat...

  • Xanten
  • 30.11.18
Kultur
Organisieren auch den 26. Weihnachtsmarkt. von links: Manfred Albrecht, Felix Beißert, Ludger Lemken, Michael Neumaier und Eric Schnickers
12 Bilder

Der 26. Xantener Weihnachtsmarkt steht vor der Tür
Vom 23. November bis zum 23. Dezember

Etwa 50 Hütten und Stände   Wir haben November und es dauert nicht mehr allzu lange bis Weihnachten. Zeit für den 26. etwas anderen Weihnachtsmarkt in der Domstadt. Er beginnt am 23. November und dauert bis zum 23. Dezember. Eigentlich ist alles wie immer, aber mit etwa 50 ist die Teilnehmerzahl so hoch wie nie in den vergangenen 25 Jahren. Viele Aussteller sind von Beginn an dabei, andere zumindest zum wiederholten Mal aber es gibt auch neue, die zum ersten Mal ihre Waren anbieten oder für...

  • Xanten
  • 13.11.18
Kultur
2 Bilder

Beinahe zu spät, dennoch ganz herzlich ...

... möchte ich euch, ihr lieben MitbürgerreporterInnen, ganz nette Weihnachtsgrüße zukommen lassen. Gewiss haben auch bei euch die Familie und die Weihnachtsfeierlichkeiten in den letzten Tagen im Mittelpunkt eures Lebens gestanden. Da ist so einiges auf der sprichwörtlichen Strecke geblieben! Ist es dann aber nicht schön, wenn Eltern Geschenke wie dieses, das ich in unserem Schrank aufstellen durfte, bekommen? Vielen herzlichen Dank an Freundin Tina, die dieses superschöne...

  • Xanten
  • 26.12.17
  • 4
  • 4
Politik
Die Flugzeuge von Ryanair könnten morgen deutschlandweit am Boden bleiben. Foto: Archiv/ Flughafen Dortmund GmbH

Frage der Woche: Wie viel Streik ist zu viel?

Zwei Tage vor Heiligabend hat die Vereinigung Cockpit die Piloten von Ryanair zum Streik aufgerufen. Morgen zwischen 5 und 9 Uhr sollen die Flieger am Boden bleiben, betroffen können alle Flüge von deutschen Flughäfen aus sein. Es ist das erste Mal, dass Cockpit Arbeitskampfmaßnahmen bei Ryanair durchführt. Grund sind die in dieser Woche gescheiterten Verhandlungen mit dem irischen Unternehmen. „Ryanairs öffentlichkeitswirksame Offerte, Verhandlungen mit der VC führen zu wollen, kann nur als...

  • Velbert
  • 21.12.17
  • 28
  • 9
Ratgeber
Deutschlandweit bekannt, in Essen-Rüttenscheid zuhause: Sternekoch Nelson Müller hat für unsere Leser ein Weihnachtsmenü komponiert. Foto: Julia Lormis
2 Bilder

Genuss mit Stern: Nelson Müllers Weihnachtsmenü 2017

Restaurantbesitzer, Dauergast im TV und seit Kurzem auch Sänger: Tausendsassa Nelson Müller hat viele Talente. Vor allem aber kocht er leidenschaftlich gerne. Und lässt andere gerne an seiner Kunst teilhaben: Für unsere Community hat der Sternekoch ein Festmenü zum Nachkochen komponiert. Möge das Werk gelingen! Vorspeise Für den Backfisch braucht man 300 Gramm Forellenfilet, Salz, Peffer, 100 ml Tempura-Mehl, Öl, Kurkuma, Salz und Pfeffer. Das Tempura-Mehl mit den Gewürzen vermengen und mit...

  • 21.12.17
  • 5
  • 6
Überregionales
An Weihnachten laufen viele Klassiker im TV. Foto: pixabay

Umfrage: Welcher Film ist DER Weihnachts-Klassiker?

Weihnachten - das bedeutet neben Familie und gutem Essen auch Zeit zu Hause. Und die verbringen viele (zumindest zeitweise) vor dem Fernseher. Am 24., 25. und 26. Dezember werden vor allem Spielfilme gezeigt. Neben (fast) aktuellen Blockbustern wie zum Beispiel "Minions" (1. Weihnachtstag, 20.15 Uhr, RTL) oder "Honig im Kopf" (2. Weihnachtstag, 20.15 Uhr, Sat 1) gibt es Klassiker, die jedes Jahr aufs Neue gezeigt werden. "Drei Nüsse für Aschenbrödel" gehört aus unserer Sicht klar dazu, aber...

  • Velbert
  • 21.12.17
  • 45
  • 16
LK-Gemeinschaft
Da staunt unsereins.
5 Bilder

Da haben wir die Bescherung...Erfreuliche Geschichten im Advent

In Xanten ist alles Lametta wie ich soeben von unserer aufmerksamen BürgerReporterin Hildegard van Hueuet erfahre.Dankeschön .... oh, soviel Prints...haben wir denn schon wieder Weihnachten? Ganz lieben Dank an die Redaktion - das Jahr 2017 hat es LK mäßig für mich in sich - aber das gibt natürlich eine weitere Geschichte....versprochen!

  • Xanten
  • 20.12.17
  • 35
  • 21
Überregionales
Winter 2. Advent 2017, Xanten Niederrhein
3 Bilder

Heinzelmännchen 2017 - Eine Weihnachtsgeschichte?

Xanten, rund um das 2. Adventswochenende. Mit knöchelhoch Schnee auf Wegen und Straßen. Da waren die Heinzelmännchen ja richtig fleißig, dachte ich, als ich dann am  vom Arzttermin zurückkehrte und den vom Schnee befreiten Gehweg vor unserem Grundstück sah (Eckgrundstück).  Erfreulich. Da wohnen diese fleißigen Wesen wohl (nahezu) unerkannt in der Nachbarschaft? Mit meiner Vermutung lag ich richtig. Die Heinzelmännchen entpuppten sich nämlich als „Jupp“, einer aus unserer Nachbarschaft. Ihm...

  • Xanten
  • 17.12.17
LK-Gemeinschaft
Wir wollen Eure Tannenbäume sehen! Foto: wap Schwelm
58 Bilder

Foto der Woche: So schön sind eure Tannenbäume

Noch acht Tage bis Heiligabend. Habt ihr schon einen Tannenbaum gekauft? Falls ja, steht er auch schon in eurem Wohnzimmer und ist geschmückt?  Der erste Weihnachtsbaum im heutigen Sinne wurde im Mittelalter in Freiburg aufgestellt. Die Freiburger Bäckerschaft hat ihn 1419 mit Früchten und Nüssen geschmückt. Schon damals war es üblich, anlässlich verschiedener Feste Bäume zu schmücken.  Einzug in die Wohnzimmer hielt der Weihnachtsbaum Ende des 16. Jahrhunderts im Elsass. Auch dort wurde er...

  • Velbert
  • 16.12.17
  • 15
  • 19
Kultur

Warum wird man in der Weihnachtszeit krank?

Es gibt viele Gründe weshalb man in der Weihnachtszeit und Winterzeit krank wird. Doch genau darüber nachgedacht haben sicher die wenigsten, was die Gründe sind weshalb gerade in dieser Zeit die Zahl der Krankheitsfälle so exorbitant ansteigt. Wir zeigen die wichtigsten Gründe, weshalb Menschen über Weihnachten krank werden. 1. Man isst mehr Süßkram Weihnachten und allgemein die Winterzeit ist die Zeit wo man sich am ungesündesten ernährt. Es gibt weniger Obst und Gemüse, da die saisonalen...

  • Xanten
  • 11.12.17
  • 1
  • 1
Kultur
12 Bilder

Weihnachten ist nicht mehr weit

In den Kirchen und in den Häusern leuchtet überall die erste Kerze am Adventskranz. Viele Fenster und viele Straßen sind  festlich geschmückt, auch die Tannenbäume erstrahlen bereits in vollem Licht. Ist es nicht die schönste Zeit des Jahres, wenn wir Menschen in der Vorfreude auf Weihnachten leben?

  • Xanten
  • 04.12.17
  • 3
  • 8
Kultur
Beim "Anzünden" des Weihnachtsbaums: Geschäftsführer der DIN Event, Jörg Springer; der gebürtige Dinslakener und Torwarttrainer bei Borussia Dortmund Wolfgang (Teddy) de Beer; Wilhelm Krechter, Geschäftsführer  Wohnbau DIN GmbH; Marc Hellmich von der Hellmich Unternehmensgruppe; Abteilungsleiter der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe; Centermanager der Neutor Galerie, Julian Koch und Mitorganisator Leon Finger
3 Bilder

Tannenbaum am Neutorplatz eingeweiht

Feierliches „Anzünden“ auf dem WeihnachtsmarktVor der Neutorgalerie wurde rechtzeitig vor dem ersten Advent der etwa 15 m hohe Tannenbaum innerhalb eines kleinen Rahmenprogramms in Betrieb genommen. Dies geschah durch gemeinsames Betätigen eines Buzzers durch die Veranstalter und Sponsoren, unter ihnen der Torwarttrainer von Borussia Dortmund und gebürtige Dinslakener, Wolfgang (Teddy) de Beer. Den Rahmen gestaltete unter anderem der Shanty Chor der Marine Kameraden Bocholt. Randolf...

  • Dinslaken
  • 01.12.17
  • 1
LK-Gemeinschaft
Machen auch SIE mit!
14 Bilder

Wir suchen Eure Weihnachts-Selfies: Macht passende Fotos und ladet sie direkt hier hoch!

Zeit für eine Aktion für unsere Bürgerreporter/innen und alle, die Spaß am Fotografieren haben. Wir suchen Eure Weihnachts-Selfies! Die Aufgabe: Macht ein gelungenes "Selbstchen" von Euch, das sich zum Abdruck eignet. Passend wär's, wenn Ihr dazu eine Weihnachtsmann-Mütze tragt oder Euch vor der Aufnahme als Christkind zurecht macht. Dann müsst Ihr euch nur noch selber knipsen oder jemanden bitten, das zu übernehmen. Die Fotos sollten natürlich scharf, am besten hochaufgelöst (im...

  • Wesel
  • 01.12.17
  • 11
LK-Gemeinschaft

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Reinklicken und gewinnen!

Mit dem Monatswechsel am kommenden Freitag startet unser Online-Adventskalender. Hier öffnet sich vom 1. bis 24. Dezember jeden Tag ein digitales Türchen. Was dahinter steckt, wird natürlich noch nicht verraten. Nur so viel: Jeden Tag werden attraktive Preise verlost. Dabei haben wir die verschiedenen Interessen unserer Community-Besucher im Blick und versuchen, für jeden Geschmack das Passende zu bieten. Von daher lohnt der tägliche Blick in unser Portal. Gibt es heute vielleicht einen...

  • Essen-Süd
  • 27.11.17
  • 32
  • 46
Natur + Garten
Wilhelm Neu, Kreisbauernvorsitzender

Regionale Weihnachtsbäume liegen im Trend

Bei den Verbrauchern lässt sich ein klarer Trend erkennen. „Wie bei Lebensmitteln haben Regionalität und Nachhaltigkeit auch beim Kauf von Weihnachtsbäumen einen immer höheren Stellenwert“, betont Wilhelm Neu, Vorsitzender der Kreisbauernschaft Wesel. Regionale Herkunft gilt als Zeichen für Frische, Qualität und nachhaltigen Anbau. Damit die Freude über den Weihnachtsbaum lange anhält, empfiehlt der Vorsitzende, die Bäume vor Ort zu kaufen. Die Suche nach der richtigen Tanne für das...

  • Wesel
  • 23.11.17
Kultur

Weihnachten mit Marc & Ingrid am 13. Dezember 2017

ACHTUNG ACHTUNG ACHTUNG Location-Änderung: Wir feierrn unsere Show in Alpen auf dem Spargelhof Schippers! ...das ist diiie Show - oder besser gesagt die kleine niederrheinische Spendengala, die überrascht, unterhält, begeistert und im Weihnachtsstress entschleunigt. Radiomoderator Marc Torke und Kabarettistin Ingrid Kühne haben eingeladen mit ihnen ein bißchen Weihnachten zu feiern. Im letzten Jahr war die Show innerhalb von 48 Stunden ausverkauft. Jetzt gehen sie zum Spargelhof...

  • Alpen
  • 06.10.17
  • 3
LK-Gemeinschaft
Achtung, es weihnachtet sehr!

Oh du Schreckliche: Wie man eine weihnachtliche Anekdote provoziert

Wisst ihr noch damals, als Tante Käthe ihre üppige Hochsteckfrisur an die schönen roten Christbaumkerzen verloren hat? Oder das eine Mal, als Opa Werner so viel von dem leckeren Haselnussschnaps probiert hat, dass er sich noch vor dem Abendessen in die Weihnachtskrippe übergeben musste? Ja, Weihnachten. Das ist die Zeit von Frieden und Besinnlichkeit, aber auch von Familienwahnsinn und grandiosen Missgeschicken. von Jens Steinmann In jeder Familie werden Weihnachtsanekdoten überliefert....

  • 10.12.16
  • 16
  • 19
Überregionales
Professor Manfred Becker-Huberti hält am Donnerstag einen Vortrag über Weihnachten.

Weihnacht mit "Äpfel, Nüss‘ und Mandelkern"

Xanten. Der bekannte Theologe Professor Manfred Becker-Huberti aus Köln hat eine Einladung ins Stiftsmuseum Xanten angenommen. Er spricht am Donnerstag, 8. Dezember um 19.30 Uhr zum Thema „Äpfel, Nüss‘ und Mandelkern. Wie die Weihnacht in die Familien kam.“ Äpfel sind heute als Vitaminquelle besonders beliebt. Unseren Vorfahren waren sie als „Sündenfrucht“ bekannt, von der Adam und Eva im Paradies gegessen haben, obwohl das Wort „Apfel“ in der Paradiesgeschichte tatsächlich gar nicht vorkommt....

  • Xanten
  • 06.12.16
Kultur

Die Krippe als erste „Leseschule“

Die Krippen werden traditionell dem katholischen Kulturbereich zugerechnet. Der hl. Franziskus soll nach der Überlieferung bereits im Jahre 1223 die Idee der Veranschaulichung des Weihnachtsevangeliums des Lukas mit lebenden Tieren und Menschen genutzt haben, um leseunkundigen Gläubigen das Weihnachtsgeschehen näher zu bringen. Die große Verbreitung der Krippenaufstellung in Kirchen und Klöstern begann ein halbes Jahrhundert später. Nachfolgend ein Abriss: Mit Martin Luthers...

  • Wesel
  • 04.12.16
LK-Gemeinschaft
Tara Riedmann erzählt gefühlvoll und lebendig. Mit ihren Romanen erfüllt die Düsseldorferin sich einen Kindheitstraum.
2 Bilder

Bücherkompass: Weihnachtsromane von Tara Riedmann

Während sich allmählich die ersten Glühweinstände zum Ausschank bereit machen und sich die Innenstädte für das Weihnachtsgeschäft herausputzen, geht es auch beim Bücherkompass emsig zu. In dieser Woche versorgen wir euch mit zwei weihnachtlichen Romanen der Düsseldorfer Autorin Tara Riedmann, die seit drei Jahren Erzählungen unterschiedlicher Genres veröffentlicht. Und heute fällt der erste Schnee Bücher, Musik und Karamellbonbons – mehr braucht die Bloggerin Sam nicht zum Glücklichsein. Doch...

  • 15.11.16
  • 22
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.