Werner Feld

Beiträge zum Thema Werner Feld

Politik
„Wir begrüßen und unterstützen jede Maßnahme, die die Lebens- und Aufenthaltsqualität im Stadtteil steigert“, sagt Beate Wolf, politisch engagiert im Bochumer Osten und Kandidatin der UWG: Freie Bürger für den Wahlbezirk 41 Laer/Werne West. Foto: UWG: Freie Bürger

Werne: Grünzug vom Werner Feld zum Wallbaumweg wird neu gestaltet
Aufwertung setzt weiteres positives Zeichen für mehr Lebensqualität im Stadtteil

„Wir begrüßen und unterstützen jede Maßnahme, die die Lebens- und Aufenthaltsqualität im Stadtteil steigert“, sagt Beate Wolf, politisch engagiert im Bochumer Osten und Kandidatin der UWG: Freie Bürger für den Wahlbezirk 41 Laer/Werne West. „Es ist bereits jetzt schon gut zu sehen, wie positiv sich der Grünzug, der sich zwischen Werner Feld, dem Friedhof Werne und über die Straße Am Heerbusch hinweg bis zum Wallbaumweg erstreckt, entwickeln wird.“ Bauliche Schwerpunkte der Maßnahme im Rahmen...

  • Bochum
  • 02.06.20
  •  2
Politik
18.01.2018 Dortmund Luedo - Werner Feld Naturschutzgebiet - Copyright Stephan Schuetze

Mahnwache: Werner Feld soll kein Gewerbegebiet werden

Die Bürgerinitiative Werner Feld lädt am Samstag (10.2.) ab 16 Uhr zu einer Mahnwache am Rand des Werner Feldes ein. Mit dieser Mahnwache will die Initiative für den Erhalt des Landschaftsschutzgebietes und Naherholungsgebiet an der Stadtgrenze zwischen Lütgendortmund und Bochum-Werne demonstrieren. Wie berichtet gibt es Überlegungen, das Gelände nördlich des ehemaligen Opelwerks III und der A 40 als mögliches Gewerbegebiet in die sogenannte Arbeitskarte des Regionalplans durch den...

  • Dortmund-West
  • 07.02.18
Politik
Sprecherin Nadja Zein-Draeger.
  2 Bilder

Werner Feld: Bürgerinitiative plant eigene Verkehrszählung

Auf einer Bürgerversammlung hat die Bürgerinitiative „ProFeld“ die Pläne für das Werner Feld erläutert. Rund 450 Besucher waren dazu ins Erich-Brühmann-Haus gekommen. Nach der Veranstaltung sprachen wir mit Nadja Zein-Draeger, der Sprecherin der Initiative. Hallo Nadja Zein-Draeger, sind Sie überrascht von der Resonanz, auf die die Bürgerinitiative getroffen ist? Ich bin persönlich bei meinen Spaziergängen im Werner Feld häufig angesprochen worden. Aber dass so viele Menschen zur...

  • Dortmund-West
  • 04.10.16
Politik
Viele Bürger nutzen das Werner Feld als Naherholungsgebiet. Foto: privat
  2 Bilder

Bürgerinitiative möchte Landschaftsschutzgebiet erhalten: Kampf um das „Werner Feld“

In Lütgendortmund und Bochum hat sich eine Bürgerinitiative zum Erhalt des Landschaftsschutzgebietes „Werner Feld“ gebildet. Die Initiative mit dem Namen „ProFeld“ stellt sich gegen Pläne, dort eine neue Straße zu bauen und Gewerbe zu entwickeln. Worum geht es? Die Stadt Bochum erwägt im Rahmen der Entwicklung der Opelflächen II und III in Werne den Bau einer Straße durch das Landschaftsschutzgebiet am Werner Feld. Diese Straße soll – parallel zur Provinzialstraße - das neue Gewerbegebiet...

  • Dortmund-West
  • 04.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.