Westfalenmarkt

Beiträge zum Thema Westfalenmarkt

Kultur
Seit 1290 hat Unna Stadt- und Marktrecht. Somit hat der Westfalenmarkt tatsächlich einen historischen Hintergrund.

Mittelalter auf dem Unnaer Marktplatz hautnah erleben
Historischer Westfalenmarkt

Zeitreise in die Vergangenheit! Mittelalterlich gekleidete Menschen erwecken auf dem Unnaer Markt am Samstag, 6. April von 10 bis 19 Uhr sowie am Sonntag, 7. April, von 11 bis 18.30 Uhr eine historische Atmosphäre. Unna. Musikanten ziehen mit Trommel und Laute durch die Unnaer Innenstadt, Ritter kämpfen mit klirrenden Schwertern und Gaukler unterhalten die Laufkundschaft. Dieses lebendige Schauspiel organisiert der City-Werbering alljährlich in „seinem Wohnzimmer“. Wer sich einer ganz...

  • Unna
  • 28.03.19
Ratgeber
Das Mittelalter können die Westfalenmarkt-Besucher auch bei einer Kutschfahrt erleben.
5 Bilder

Mit historischer Postkutsche durch Unna reisen!

Durch Unnas historische Innenstadt mit einer Postkutsche zu fahren – diese Gelegenheit bietet sich am kommenden Wochenende (7./8. April). Das Gespann aus dem 18. Jahrhundert nimmt die Besucher des Historischen Westfalenmarkts mit auf Tour. Das zweite Aprilwochenende steht in Unna ganz im Zeichen des Mittelalters. Auf dem Marktplatz haben kostümierte Gaukler, Ritter, Musikanten und natürlich Marktleute das Geschehen fest in der Hand. Der City Werbering holt wieder einmal den Historischen...

  • Unna
  • 06.04.18
  •  1
Ratgeber
Die Ritter sind los (v.l.n.r.)! Dietrich aus Breslau, Thomas Weber und Benno Kroes vom City-Werbering (CWR) und Susanne Freifrau von Flingern wollen die Besucher begeistern und den ‚Drachen‘ besiegen.
3 Bilder

Einsteigen in den Ritterkampf

Mittelalterlich gekleidete Musikanten ziehen mit Trommel und Laute über den Unnaer Marktplatz. Ritter kämpfen mit klirrenden Schwertern und Gaukler unterhalten die Laufkundschaft. Dieses lebendige Schauspiel des Historischen Westfalenmarkts lädt am 7. und 8. April zum Mitmachen ein. Wer sich der ganz großen Herausforderung stellen möchte, kann im spielerischen Kampf gegen die Rittergruppe „Leones Pugnae" antreten. Die Rittersleut‘ führen immer wieder kleine Schauspiele auf und erklären...

  • Unna
  • 03.04.18
Kultur
Rittersleut‘ machen im April Station in der Unnaer Innenstadt.
3 Bilder

Beim Westfalenmarkt das Mittelalter (mit-)erleben!

Wenn Ritterrüstungen scheppern, der Hufschmied das Feuer anheizt und Händler in historischen Gewändern ihre Waren anpreisen, dann ist wieder Historischer Westfalenmarkt in Unna. Auf dem Marktplatz geht es am 7. und 8. April her wie einst im Mittelalter. Am Sonntag öffnen die Händler in der Innenstadt anlässlich des Historischen Westfalenmarkts ebenfalls ihre Türen. Zwei Tage lang können die Unnaer in ein buntes Treiben in ihrer Innenstadt eintauchen: Ritter, Handwerker, Gaukler und...

  • Unna
  • 30.03.18
  •  1
Kultur
30 Bilder

Mittelalterliches Handwerk beim Westfalenmarkt

Schmied, Laienspieler, Spinnfrau, Jongleure und viele Attraktionen aus dem Mittealter lockten am Wochenende tausende Besucher in die Hellwegstadt. Honigmet und Holzofenbrot waren nur einige der kulinarischen Spezialitäten, Schwertkampf in Ritterrüstung und Trommelspiel unterhielten die Besucher, die den verkaufsoffenen Sonntag auch zum Einkauf nutzten.

  • Unna
  • 02.04.17
Kultur
Historischer Westfalenmarkt macht am ersten Aprilwochenende mobil!
3 Bilder

Mit der Postkutsche durch die Unnaer City

Durch Unnas Innenstadt mit einer Postkutsche fahren – diese Gelegenheit bietet sich am 1. und 2. April. Das Gespann aus dem 18. Jahrhundert nimmt die Besucher des Historischen Westfalenmarkts mit auf Tour. Das erste Aprilwochenende steht in Unna ganz im Zeichen des Mittelalters. Auf dem Marktplatz haben Gaukler, Ritter, Musikanten und natürlich Marktleute das Geschehen fest in der Hand. Der City Werbering holt bereits zum 16 Mal den Historischen Westfalenmarkt nach Unna – ein großes...

  • Unna
  • 31.03.17
LK-Gemeinschaft
Walter Kratz (l.) und Thomas Weber (r.) vom City-Werbering stellen sich mutig der Schlacht mit einem Ritter von Leones Pugnae - aber natürlich nur, um auf den anstehenden Westfalenmarkt am Wochenende in Unna aufmerksam zu machen. Foto: Sara Holz

Historischer Westfalenmarkt bringt Mittelalter nach Unna

Jedes Jahr im Frühling feiert Unna den Beginn der hellen Jahreszeit mit dem Westfalenmarkt. Der City Werbering Unna lädt dazu am 1. und 2. April in die Unnaer Innenstadt ein. Am Sonntag haben zudem die Geschäfte in Unnas City von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Wenn Ritterrüstungen scheppern, Hämmer klopfen und Händler ihre Trinkhörner anpreisen, dann ist es wieder soweit. Auf dem Marktplatz geht es am ersten Aprilwochenende zu wie einst im Mittelalter. Zwei Tage lang können die Unnaer in ein...

  • Unna
  • 29.03.17
  •  2
Kultur
Historisches Treiben auf dem Westfalenmarkt: Walter Kratz (City Werbering), Ritter Herbord von Dönhoff und Thomas Weber (City Werbering) empfangen Unnas Bürger am Wochenende zu einem Ausflug ins Mittelalter (v.l.n.r.).

Einsteigen in den Ritterkampf – Westfalenmarkt lädt zum Mitmachen ein

Jedes Jahr im Frühling feiert Unna den Beginn der hellen Jahreszeit mit dem Westfalenmarkt. Wenn Ritterrüstungen scheppern, Hämmer klopfen und Händler ihre Trinkhörner anpreisen, dann ist wieder soweit. Auf dem Marktplatz geht es am ersten Aprilwochenende her wie einst im Mittelalter. Am Sonntag öffnen die Händler in der Innenstadt anlässlich des Historischen Westfalenmarkts ebenfalls ihre Türen. Zwei Tage lang können die Unnaer in ein buntes Treiben in ihrer Innenstadt eintauchen: Ritter,...

  • Unna
  • 28.03.17
Politik
Autoschau und Shopping - Das gehörte bislang für die Besucher zusammen. Jetzt steht noch die Genehmigung für 2017 aus.
2 Bilder

Unna - „Verkaufsoffener Sonntag ist kein Auslaufmodell“

Auch in Zukunft mindestens drei Verkaufsoffene Sonntag anbieten zu können, ist Ziel des City-Werberings (CWU). Mehr Absprache mit den umliegenden Städten wünscht sich aber CWU-Vorsitzender Thomas Weber (Der Hosenspezialist) sehr deutlich. Das Überangebot bremse die Erfolgsaussichten für Genehmigungen. Und die stehen für Autoschau und Weihnachtsmarkt 2017 in Unna ohnehin noch aus. Nachdem die bereits erteilten Bescheide zur Durchführung der Shopping-Sonntage im Oktober und Dezember noch Ende...

  • Unna
  • 27.03.17
Überregionales
Das Mittelalter erleben die Besucher auf dem Unnaer Marktplatz.
3 Bilder

Historischer Westfalenmarkt präsentiert Händler und „Halunken“

City Werbering lädt zum mittelalterlichen Treiben in die Unnaer Innenstadt ein Mittelalterlich gekleidete Musikanten ziehen mit Trommel und Laute über den Marktplatz. Ritter kämpfen mit klirrenden Schwertern und Gaukler unterhalten die Laufkundschaft. Dieses atemberaubende Schauspiel bietet sich den Besuchern des Historischen Westfalenmarkts am ersten Aprilwochenende in der Unnaer Innenstadt. AmSonntag haben zudem die Geschäfte in Unnas City von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Das bunte...

  • Unna
  • 12.03.17
  •  1
Kultur
Das Mittelalter können die Besucher auf dem Unnaer Marktplatz Anfang April erleben.
4 Bilder

Historischer Westfalenmarkt präsentiert Händler und „Halunken“

Mittelalterlich gekleidete Musikanten ziehen mit Trommel und Laute über den Marktplatz. Ritter kämpfen mit klirrenden Schwertern und Gaukler unterhalten die Laufkundschaft. Dieses atemberaubende Schauspiel bietet sich den Besuchern des Historischen Westfalenmarkts am ersten Aprilwochenende in der Unnaer Innenstadt. Am Sonntag haben zudem die Geschäfte in Unnas City von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Das bunte mittelalterliche Markttreiben voller Lebenslust zieht alljährlich Menschen aus der...

  • Unna
  • 08.03.17
Kultur
12 Bilder

WESTFALENMARKT und verkaufsoffener Sonntag mit frühlingshaften Temperaturen lockte viele Besucher in die City von Unna

Vom 2. bis zum 3. März war wie jedes Jahr Mittelalter-Fest in Unna. Zahlreiche Besucher kamen von nah und fern um das Spektakel der Ritter live mit zu erleben. Die City war voll und durch die frühlingshaften Temperaturen waren die Straßen-Cafés und Restaurants auch für draußen zum Schlemmen auf. Auf dem Marktplatz wurden für groß und klein Attraktionen vor gestellt. Gaukler, Ritter und Tänzerinnen zeigten dem Publikum was zu so im Gepäck mit sich hatten. Von 13:00 Uhr bis 18:00...

  • Unna
  • 04.04.16
  •  1
Ratgeber
Unnas Historischer Westfalenmarkt macht am ersten Aprilwochenende mobil: Kutscher Harald Rubow lädt zur Reise mit der altertümlichen gelben Postkutsche ein.
3 Bilder

Mit Postkutsche in Vergangenheit reisen

Am ersten Aprilwochenende (2./.3 April) erleben die Unnaer auf ihrem Marktplatz, was mittelalterliches Leben ausmacht. Mit einer etwas jüngeren Postkutsche aus dem 18. Jahrhundert können Sie eine „Zeit“-Reise durch Unnas Gassen machen. Start ist immer am Markt Ecke Wasserstraße. Unna ganz im Zeichen des Mittelalters: Auf dem Marktplatz haben kostümierte Gaukler, Ritter, Musikanten und natürlich Marktleute das Geschehen fest in der Hand. Der City Werbering holt zum 15. Mal den Historischen...

  • Unna
  • 31.03.16
  •  1
Ratgeber
Mittelalterliches Treiben auf dem Westfalenmarkt: Gaukler unterhalten das Publikum auf dem Unnaer Marktplatz.
3 Bilder

Wie einst im Mittelalter!

„Der Markt ist eröffnet, Spielleut‘ spielt auf!“, mit diesen Worten wird der Herold den Historischen Westfalenmarkt in der Unnaer Innenstadt einläuten. Am 2. April um 10 Uhr geht es los: Unnas Alter Markt verwandelt sich von der Neuzeit ins Mittelalter. Handwerker, Ritter, Händler, Gaukler, Musikanten entführen die Besucher zwei Tage lang in eine lang vergangene Epoche. Am Sonntag haben zudem in der Unnaer Innenstadt und im Gewerbegebiet Feldstraße die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Es...

  • Unna
  • 07.03.16
Ratgeber
Historisches Treiben auf dem Westfalenmarkt: Ritter Jens von der Ruhr (re.) sowie Wolfgang Leiendecker (li.) und Walter Kratz (Mitte) vom City Werbering empfangen Unnas Bürger am Wochenende zu einem Ausflug ins Mittelalter.

Einsteigen in den Ritterkampf

Mittelalterlich gekleidete Musikanten ziehen mit Trommel und Laute über den Unnaer Marktplatz. Ritter kämpfen mit klirrenden Schwertern und Gaukler unterhalten die Laufkundschaft. Dieses lebendige Schauspiel des Historischen Westfalenmarkts lädt am 2. und 3. Mai zum Mitmachen ein. Wer sich der ganz großen Herausforderung stellen möchte, kann im spielerischen Kampf gegen die Rittergruppe „Leones Pugnae" antreten. Die Rittersleut‘ führen immer wieder kleine Schauspiele auf und erklären...

  • Unna
  • 28.04.15
Kultur
Kutscher Harald Rubow lädt zur Reise mit der altertümlichen gelben Postkutsche ein.
3 Bilder

Postkutsche für Reise in Vergangenheit

Durch Unnas Innenstadt mit einer Postkutsche fahren – diese Gelegenheit bietet sich am 2. und 3. Mai. Das Gespann aus dem 18. Jahrhundert nimmt die Besucher des Historischen Westfalenmarkts mit auf Tour. Das erste Maiwochenende steht in Unna ganz im Zeichen des Mittelalters. Auf dem Marktplatz haben kostümierte Gaukler, Ritter, Musikanten und natürlich Marktleute das Geschehen fest in der Hand. Der City Werbering holt zum 14. Mal den Historischen Westfalenmarkt nach Unna – ein großes...

  • Unna
  • 22.04.15
Kultur
Historisches Treiben auf dem Westfalenmarkt!
3 Bilder

Traditioneller Westfalenmarkt holt Anfang Mai das Mittelalter nach Unna

Wenn Ritterrüstungen scheppern, Hämmer klopfen und Händler ihre Trinkhörner anpreisen, dann ist (wieder) Historischer Westfalenmarkt in Unna. Auf dem Marktplatz geht es am 2. und 3. Mai her wie einst im Mittelalter. Am Sonntag öffnen die Händler in der Innenstadt und im Gewerbegebiet Feldstraße anlässlich des Historischen Westfalenmarkts ebenfalls ihre Türen. Zwei Tage lang können die Unnaer in ein buntes Treiben in ihrer Innnestadt eintauchen: Ritter, Handwerker, Gaukler, Musikanten und...

  • Unna
  • 02.04.15
Kultur
Der Marktplatz als zentraler Veranstaltungspunkt
12 Bilder

Historischer Westfalenmarkt in Unna

Heute wollten wir eigentlich kurzentschlossen ob des schönen Wetters am Nachmittag zum Kirschblütenfest nach Schwerte. Als wir jedoch erfuhren, daß eine liebe Bekannte in Unna ihr Atelier hat, haben wir umdisponiert. In Unna fand der "historische Westfalenmarkt" statt. Dort präsentierten sich in passenden Gewändern Handwerker und Fahrensleute mit ihren Ständen und Darbietungen. Die Altstadt von Unna bietet mit ihren Fachwerkhäusern und Stuckfassaden eine prächtige Kulisse. Kommt...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 06.04.14
  •  8
  •  9
Kultur
Hartmut Herzog, Frau Herzog, Prof. Dr. Christian Jänig und Bürgermeister Werner Kolter
11 Bilder

Update - Westfalenmarkt Unna - Münzen prägen wie im Mittelalter

Unna ■ 06. April 2013 - Viele Stände an denen Waren, wie diese auch im Mittelalter angeboten wurden, waren auf dem Westfalenmarkt in Unna zu finden. Handwerker zeigten ihr Können aus dieser Zeit und auch Spiel-mannsleute mischten sich unter die Schaulustigen. Mir ist in der Bahnhofstraße ein Stand besonders aufgefallen: Münzen prägen wie im Mittelalter Nein, nicht weil hier unser Bürgermeister Werner Kolter gerade mit dem riesigen Hammer versuchte die Nach-prägung einer Münze aus...

  • Unna
  • 08.04.13
  •  2
Kultur
10 Bilder

Die Ritter kommen: Westfalenmarkt und verkaufsoffener Sonntag in Unna

Ein Schmied mit Amboss und Hammer, Gaukler, Spielmannsleute und Stände, an denen Waren von anno dazumal feilgeboten werden. Dieses bunte Treiben präsentiert sich den Besuchern des Westfalen­marktes in Unna. Am 6. und 7. April steht der Alte Markt ganz im Zeichen des Mittelalters, während die Bahnhofstraße Verkaufsstände mit attraktiven Waren säumen. Bereits vor zwölf Jahren hat der City Werbering den Westfalenmarkt aus der Taufe gehoben. „Die Beliebtheit dieser Veranstaltung ist nach wie vor...

  • Unna
  • 03.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.