Wolfgang Patzkowsky

Beiträge zum Thema Wolfgang Patzkowsky

Kultur

Literaturlesung über das Meer

Anlässlich der Ausstellung "Bilder von der See" im Buhre-Haus gibt es am Freitag, 8. Februar, eine Literaturlesung von Wolfgang Patzkowsky mit dem Titel: Meeresrauschen. Vorgetragen werden Texte von Theodor Storm, Detlev von Liliencron und vielen anderen Literaten, die sich mit der norddeutschen Mentalität und der Geschichte der ältesten Landschaft - dem Meer - auseinandergesetzt haben. Dabei spielt auch die Sage von der versunkenen Stadt Rungholt eine Rolle.  Die musikalische Begleitung...

  • Unna
  • 18.01.19
Überregionales
Die Ehemaligen aus der Christlichen Gemeinschaftsschule Massen - 60 Jahre nach der Schulentlassung mit Gästeführer Wolfgang Patzkowsky
28 Bilder

60 Jahre nach der Entlassung aus der Christlichen Gemeinschaftsschule Massen

Samstag, 28. März 2015 I 17:00 Uhr Eine super Stimmung beim 60-jährigen Jubiläum - Sie schwelgten in Erinnerungen Am 31.03.1955 wurden die am 01.04.1947 eingeschulten Schülerinnen und Schüler der damals achtklassigen Volksschule in Massen entlassen. Gut vorbereitet hatten die Initiatoren Helga Tillmann, Karin Borkenhagen (geb. Scheidemann), Gudrun Röttgermann, Ernst Domanowi und Udo Holzapfel dieses Treffen. Stadtheimatpfleger und Gästeführer Wolfgang Patzkowsky führte die...

  • Unna
  • 30.03.15
  •  3
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Der Vereinsvorstand tagte erstmals (v.l.): 1. Vorsitzender Wolfgang Patzkowsky, 2. Vorsitzender Karl-Heinz Agethen, Geschäftsführer Peter Sauerland, Schatzmeister Detlef Kusche und Schriftführer Thomas Walter.

Neuer Verein in Unna setzt sich ein für den Erhalt der Brau- und Kneipenkultur

Zu seiner ersten Sitzung kam der Vorstand des neuen Unnaer Vereins „Cerevisia Unnae Clara“ in der Gaststätte „Nachtwächter“ zusammen. Um die Förderung und Pflege der Brau- und Kneipenkultur und um die Geschichte des „cerevisia unnae clara“ – das helle, klare Bier aus Unna – geht es dem neugegründeten Verein, der für alle offen ist. „Dabei muss man nicht unbedingt Bier trinken“, erklärt der Vorsitzende Wolfgang Patzkowsky. Unna hat eine lange Brautradition, die sich bis in die Mitte des...

  • Unna
  • 06.02.15
  •  1
Überregionales
Mit Wolfgang Patzkowsky (7.v.r.) und den Gästeführern wird Stadtgeschichte erlebbar. Seit 20 Jahren macht der Verein mit viel Ideen Werbung für die Hellwegstadt.

Wirtschaftsfaktor „Stadtführung“

Unna. „Ohne Willy Timm wäre Unna geschichtsärmer.“ In Dankbarkeit erinnert sich Stadtheimatpfleger Wolfgang Patzkowsky an den ehemaligen Stadtarchivar von Unna (1981 - 1996). 20 Jahre alt wird der Verein der Gästeführer in diesen Tagen. Die Geschichte der Stadtführungen in Unna geht aber zurück auf Willy Timm. Auf Anfrage der Evangelischen Kirchengemeinde Unna unternahm der Stadtarchivar 1982 drei Rundgänge durch Unna . Die Teilnehmerzahlen zeigten das Interesse: Die erste Tour begleiteten...

  • Unna
  • 08.05.13
Überregionales

Wirteverein lädt ein zum „Tag des Bieres“

Unna. Am 23. April 1516 erließ Herzog Wilhelm IV. ein Gesetz, das den Ausschank und den Preis für eine Mass Bier regelte. Gleichzeitig wurde festgelegt, dass „in den Städten, Märkten und auf dem Lande zu keinem Bier mehr Stücke als allein Gerste, Hopfen und Wasser verwendet werden solle“. Damit war das Reinheitsgebot geboren, auf das sich heute noch die deutschen Brauereien berufen können. 497 Jahre später lädt auch der Unnaer Wirteverein zum „Tag des deutschen Bieres“ am Dienstag (23....

  • Unna
  • 18.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.