Wolfgang Seebacher

Beiträge zum Thema Wolfgang Seebacher

Kultur
Horst Karbaum ( 2.ter v. lks) stellte zunächst sein Lieblingsbuch vor,…
2 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus mit Horst Karbaum und Wolfgang Seebacher

Über 30 Literaturfreunde besuchten im Wintergarten der Bibliothek Brackel das Cafe LeseLust 60 plus. Horst Karbaum, der kurzfristig für Monika Kern einsprang, las zu Beginn der 63. Veranstaltung aus dem Buch von Marco Toccato „Sauber“ vor. Ein Krimi aus der Reihe des Kommissars Amor AmAro, der im vertrauten und bekannten Milieu spielt: im Dortmunder Kreuzviertel. Karbaum stellte die Romanfiguren vor und das beklemmende Thema der häuslichen Gewalt und entließ damit alle Bücherfreunde in die...

  • Dortmund-Ost
  • 10.11.19
  • 1
Kultur
Büchermarkt vor der ev. Kirche in Brackel: Alles ist vorbereitet!
9 Bilder

9. Stadtbezirksbüchermarkt lockte Leseratten nach Brackel

Rund 500 junge und alte Bücherfreunde konnten sich am Samstag, 25.05. auf dem Brackeler Kirchplatz am Hellweg an 28 Bücherständen mit preiswerter Literatur für lange Sommerabende eindecken. Bei der Fülle an Bücherkisten war für alle Leseratten etwas dabei: Krimis, Kinder-u. Jugendliteratur, Ratgeber und Bildbände jeglicher Art, Kochbücher und vieles mehr. Der Vorlesepate der Bibliothek Brackel, Wolfgang Seebacher, las ab 11.00 Uhr spannende Geschichten für Kinder vor, Musik aus der Drehorgel...

  • Dortmund-Ost
  • 26.05.19
Kultur
In der Bibliothek Brackel fand die Bezirksmeisterschaft des Dortmunder Vorlesewettbewerbs für Grundschulen statt. Die besten Leser*innen der vierten Klassen im Dortmunder Osten lasen bekannte und unbekannte Texte vor. Gewinnerin wurde Marisa Keller (vorne, 3.v.l.) von der Erich-Kästner-Grundschule in Brackel.

Bezirksmeisterschaft Brackel im Vorlesewettbewerb: Mit "Kleinem Vampir" zum Sieg
Erich-Kästner-Viertklässlerin Marisa Keller ist beste Vorleserin

"Brackel sucht die beste Leserin/den besten Leser" hieß es am gestrigen Montag (8.4.) in der Stadtteilbibliothek Brackel an der Oberdorfstraße 23. Dort fand der Bezirksentscheid des Dortmunder Vorlesewettbewerbs 2019 der Grundschulen statt. Vierköpfige Jury war gefordert Eine Jury wählte aus den teilnehmenden Mädchen und Jungen der vierten Klassen dasjenige Kind für den Bezirk Brackel aus, das am besten vorlas. Die Jury bestand aus Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka, Tanja Olschewski von...

  • Dortmund-Ost
  • 09.04.19
Sport
Gelaufen wird meist durch die Felder im Dortmunder Osten.

Über 20 Läufer absolvieren Laufanfänger-Kurs beim Wickeder Lauf- und Walkingtreff Dortmund-Ost

Mitte April startete der Wickeder Lauf- und Walkingtreff (LWT) Dortmund-Ost mit einer großen Gruppe von Laufanfängern zum regelmäßigen Training. Zielsetzung war es, dass die Teilnehmer nach zehn Wochen Aufbautraining 60 Minuten lang laufen können. Angeleitet von erfahrenen Läuferinnen und Läufern, die bereits in den Vorjahren viele Einsteiger erfolgreich zum Laufen gebracht hatten, konnten jetzt mehr als 20 Läufer das gesetzte Ziel erreichen. Trotz kühlem Wetter und Regenschauern waren die...

  • Dortmund-Ost
  • 21.06.16
Sport

Seebacher läuft in der Kaserne

Wolfgang Seebacher vom Wickeder Lauf- und Walkigtreff (LWT) Dortmund-Ost nahm in Münster an einem Langstreckenlauf der besonderen Art an einem ungewöhnlichen Ort teil: Die Veranstaltung fand nicht wie allgemein üblich in einer Innenstadtlage sondern auf einem Rundkurs von etwa 1.510 Metern in einer ehemaligen Bundeswehrkaserne statt. Die Teilnehmer liefen auf Kopfsteinpflaster, Rasen und Bodenplatten eine sehr verwinkelte und eckige Runde. Dieses Ereignis wird regelmäßig von Läufern für Läufer...

  • Dortmund-Ost
  • 07.03.13
Sport
Die beiden Langstreckenläufer des TV Arminius Wickede.

Uwe Appel und Wolfgang Seebacher laufen sechs Stunden durch Kaserne in Münster

Uwe Appel und Wolfgang Seebacher vom TV Arminius Wickede liefen jetzt wieder einmal an einem ungewöhnlichen Ort: in der Luftwaffenkaserne in Münster liefen die beiden TVA-Langstreckenläufer unter insgesamt 120 Teilnehmern sechs Stunden auf einem 1005-Meter-Rundkurs. Bestzeiten waren nicht gefragt, der Spaß am Sport stand im Vordergrund. Dennoch oder deswegen legten die zwei Wickeder jeweils mehr als 55 Kilometer innerhalb der vorgegebenen Zeit zurück. Appel und Seebacher sind sich einig: „Das...

  • Dortmund-Ost
  • 03.04.12
Sport

Wolfgang Seebacher vom TV Arminius läuft Bahn-Marathon in 105,5 Stadionrunden

Wolfgang Seebacher vom TV Arminius Wickede (siehe Foto) hat erfolgreich an einem Marathon der besonderen Art teilgenommen: Auf der Tartanbahn des Sportplatzes im niedersächsischen Melle legte Seebacher gemeinsam mit rund 50 Läuferinnen und Läufern 105,5 Stadionrunden à 400 Meter zurück. Probleme mit der Zeiterfassung gab es nicht, die Elektronik übernahm diese Aufgabe. Bei idealem Wetter konnte sich der Wickeder im Teilnehmerfeld gut behaupten. Als erfahrener Langstreckenläufer teilte er seine...

  • Dortmund-Ost
  • 20.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.