Wolkenhimmel

Beiträge zum Thema Wolkenhimmel

Reisen + Entdecken
Strandurlaub ohne zu fliegen...mit Flieger und Rheinturm von unten
5 Bilder

Klimaneutral den Sommer genießen
Strandurlaub zu Hause

Sommer 2019: Sonne, blauer Himmel und wieder tropische Temperaturen! Wer will denn da noch verreisen und seine Klimabilanz verschlechtern? Wer Zeit und Lust hat, kann kostenlosen Strandurlaub machen, braucht gar nicht in den Flieger zu steigen, sondern setzt sich aufs Radl und betrachtet ganz entspannt die Flugzeuge, den Himmel und die Wolken von unten. Wo: Am Rheinstrand bei KM 752 in Meerbusch, gegenüber von Düsseldorf-Lohausen. Ich wünsche viel Spaß beim Strandurlaub am Rhein!

  • Düsseldorf
  • 27.08.19
  •  31
  •  10
Kultur
Geometrisch und glänzend: Der Eyecatcher auf der Pariser Straße 100 in Heerdt.
13 Bilder

Wie aus dem Bunker ein "Schmetterling" wurde.
Ein glänzender Auftritt: Das Papillon in Düsseldorf-Heerdt

Wenn Wohnungen knapp sind, ist Kreativität gefragt. Dann können auch mal Bunker umfunktioniert werden - so geschehen in Düsseldorf. Entstanden ist ein außergewöhnliches Gebäude, das allerdings kaum als Beitrag zum gern zitierten bezahlbaren Wohnraum angesehen werden kann. Viele Heerdter erinnern sich noch an ihn, die älteren haben dort vielleicht die Luftangriffe des Zweiten Weltkriegs erlebt  - aber jetzt ist von dem Hochbunker auf der Pariser Straße nichts mehr zu sehen. Die Idee, aus...

  • Düsseldorf
  • 19.08.19
  •  22
  •  8
Reisen + Entdecken
Alle Jahre wieder...und immer wieder faszinierend: Das Riesenrad auf dem Burgplatz mit Schlossturm.
13 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf
Goldener Herbst und rund ums Riesenrad

Wer in diesen Tagen in der Stadt unterwegs ist, stellt fest: Der Herbst zeigt sich noch einmal von seiner schönsten Seite, aber die Vorboten der Advents- und Weihnachtszeit sind nicht zu übersehen. Auf dem Corneliusplatz wird die Eislaufbahn aufgebaut, die ersten Buden für die Weihnachtsmärkte stehen und das Riesenrad am Burgplatz dreht wieder seine Runden. Ich habe ein paar Impressionen mitgebracht und wünsche viel Spaß beim Anschauen.

  • Düsseldorf
  • 09.11.18
  •  22
Kultur
Der "Altar" steht bis 17. März 2019 an der Langen Foundation.
12 Bilder

Der Altar auf der Raketenstation - ein Besuch in Hombroich

Herrliches Herbstwetter und eine interessante Ausstellung lockten auf die Raketenstation. Der Name klingt martialisch, doch das täuscht. Denn längst ist aus der ehemaligen NATO-Basis zusammen mit der Insel Hombroich der gleichnamige Kulturraum geworden. Mitten im niederrheinischen Ackerland sind großartige Gebäude entstanden wie die Langen Foundation. Weitere Bauten werden in einem eigenen Beitrag vorgestellt.In bester Japanischer Tradition entwarf der japanische Architekt Tadao Ando für die...

  • Düsseldorf
  • 23.10.18
  •  16
  •  15
Kultur
Niederrhein pur und das Logo des SEEWERKS am Eingang
25 Bilder

Ausflugstipp: Das SEEWERK in Moers-Kapellen

Das SEEWERK am Silbersee in Moers ist ein spezieller Ort. Die Zutaten: das Fabrikgelände der ehemaligen Brennerei Dujardin, ein 15.000 m² großer Park mit altem Baumbestand, ein kunstbegeistertes Ehepaar und dessen Künstlerfreunde sowie viel Idealismus und Enthusiasmus. Aus dem ursprünglich privaten Ausstellungsprojekt von Angelika Petri und Frank Merks wurde inzwischen eine Institution, die ihren festen Platz in der niederrheinischen Kulturszene hat. Das außergewöhnliche Ambiente am...

  • Moers
  • 29.09.18
  •  19
  •  19
Kultur
Die Geismühle, ursprünglich die Mühle "auf der Geest", liegt auf einem flachen Sandrücken.
18 Bilder

Ausflugstipp: Die Geismühle an der A 57

Es ist kein Witz: Ein Stopp auf der A 57 Richtung Köln an der Raststätte Geismühle lohnt sich - nicht um zu tanken, sondern um Geschichte hautnah zu erleben. Mit ihrem schönen Beitrag hatte Marlis Trapitz schon einmal auf die Geismühle aufmerksam gemacht. Ich hatte nun Gelegenheit, an einer Führung durch das Mühleninnere teilzunehmen. Davon habe ich einige interessante Eindrücke und Informationen mitgebracht.  Die Geismühle Die Turmwindmühle war ursprünglich ein Wachturm der Burg Linn. Der...

  • Düsseldorf
  • 10.09.18
  •  24
  •  21
Natur + Garten
Niederkasseler Deich
14 Bilder

Einmal Düsseldorf - hin und zurück

Einmal Düsseldorf - hin und zurück Nein, nicht mit dem Zug, nicht mit der U-Bahn und auch nicht mit dem Auto - am schönsten ist es, am Rhein entlang von Meerbusch nach Düsseldorf zu radeln. Auf der Hinfahrt am Deich großartige Wolkenbilder am blauen Himmel und auf der Rückfahrt über die Theodor-Brücke ein tolles Naturschauspiel aus Sonne und Wolken - ach ja, unterwegs und in der Stadt gab es auch noch ein paar interessante Eindrücke! Ich wünsche viel Vergnügen beim Anschauen!

  • Düsseldorf
  • 06.06.18
  •  19
  •  14
Kultur
26 Bilder

Am blauen Roten Meer - Eindrücke aus Ägypten

Ägypten: Ein wunderbares Land mit einer faszinierenden Kultur, unglaublich freundlichen Menschen und riesigen Problemen, denn die politische und soziale Situation ist schwierig. Im "Arabischen Frühling" 2011 kam Hoffnung auf, doch das Leben und die wirtschaftliche Lage der Menschen haben sich nicht verbessert - im Gegenteil: die Bevölkerung wächst explosionsartig, das Pro-Kopf-Einkommen ist gesunken und statt von demokratischen Veränderungern lesen wir von...

  • Düsseldorf
  • 31.05.18
  •  21
  •  16
Kultur
Die "Schlanke Mathilde" (1905), in früheren Generationen Treffpunkt fürs Date
24 Bilder

Architektur in Düsseldorf: Hier glänzen alte und neue HIghlights

Alte und neue architektonische Highlights strahlen um die Wette. Meistens geht man durch die Düsseldorfer Altstadt und das Zentrum zum Einkaufen, Essen und Trinken. Dabei gibt es hier viele Entdeckungen zu machen: Alte Fassaden und Gebäude konkurrieren mit Neubauten, in deren Fenstern und glänzenden Fassaden sie sich häufig spiegeln.  Bei einem Spaziergang durch Düsseldorf habe ich schöne ältere Gebäude (alle unter Denkmalschutz) und interessante neuere Architektur entdeckt und dabei...

  • Düsseldorf
  • 22.03.18
  •  17
  •  17
Kultur
(BITTE VOLLBILD) Tadao Ando: Langen Foundation
22 Bilder

Natur und Kultur - Goldener Oktober auf der Raketenstation

Herrliches Herbstwetter ...und es war mal wieder Zeit für einen Besuch auf der Raketenstation. Der Name klingt  martialisch, doch das täuscht. Denn längst ist aus der ehemaligen NATO-Basis der Kulturraum Hombroich geworden. Mitten im niederrheinischen Ackerland sind großartige Gebäude entstanden, wie die Langen Foundation des Japaners Tadao Ando und die Skulpturenhalle nach einem Entwurf von Thomas Schütte. Die Bauten selbst sind Kunstwerke, in denen Kunst gezeigt wird. Die Langen...

  • Düsseldorf
  • 20.10.17
  •  15
  •  14
Kultur
(BITTE VOLLBILD) Das Märchenschloss
31 Bilder

Ausflugstipp: Schloss Dyck und Dycker Feld

Ziel des Ausflugs waren bei herrlichem Sommerwetter eigentlich die "Neuen Gärten" von Schloss Dyck: Nicht so spektakulär wie die alten Schlossgärten, aber bei fast wolkenosem Himmel ein Ort zum Durchatmen und eine Oase der Ruhe. Natürlich lockten dann auch das Schloss und der Park, die sich bei schönem Wolkenhimmel von ihrer besten Seite zeigten. Ein wogendes Meer aus Schilf Zwischen dem Nikolauskloster und derm Parkplatz von Schloss Dyk befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite der...

  • Düsseldorf
  • 06.09.17
  •  15
  •  11
Natur + Garten
Der "Spiegel"-Weiher
26 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf: Im Schlosspark Benrath

Der Schlosspark in Benrath lohnt immer einen Besuch. Im Frühjahr hatte Marlies Bluhm zu einem LK-Treffen in den Schlosspark eingeladen, das den zahlreichen Teilnehmern bestimmt in bester Erinnerung ist. Inzwischen habe ich auch den sommerlichen Park besucht (u.a. mit Roland) und einige Eindrücke bei unterschiedlichstem Wetter gesammelt. Ich wünsche viel Freude beim Fotospaziergang durch den Schlosspark. Wer mehr erfahren möchte, findet hier einige Infos zur Geschichte. Ein...

  • Düsseldorf
  • 29.08.17
  •  16
  •  15
LK-Gemeinschaft
Spieglein, Spieglein...
4 Bilder

Etwas zum Rätseln

Spieglein fragt: Wo steh' ich hier Und was spiegelt sich in mir? Ist das Rätsel gar zu schwer, Müssen weit're Bilder her. Und damit ja keiner sagen muss : "Da steh' ich nun, ich armer Tor und bin so klug als wie zuvor" (Denn das bringt ja nur Verdruss!) Sei es jetzt schon mal verraten: Hier gibt es KEINEN Schweinebraten. 1. In welcher Stadt steht der Spiegel? 2. Was spiegelt er? 3. Was hat das Foto mit Goethe zu tun? 4. Warum gibt es hier keinen Schweinebraten? Viel...

  • Düsseldorf
  • 02.08.17
  •  24
  •  3
Kultur
(BITTE VOLLBILD!) Vor den Anlagen des Amphitheaters endet der Prinz-Moritz Kanal (1660). Er sollte eigentlich Kleve mit dem Rhein verbinden.
20 Bilder

Ausflugstipp: Historische Gartenanlagen in Kleve

Ein Europäisches Gartendenkmal An der Tiergartenstraße, direkt am Museum Kurhaus, liegen Kleves historische Gartenanlagen: Der geometrisch-strenge Barockgarten mit großartigen Ausblicken in die Landschaft und der intimere Forstgarten im englischen Stil. In beiden Anlagen stehen Kunst und Natur im Dialog. Der barocke Park Im 17. Jahrhundert verfolgte der Statthalter Brandenburgs, Moritz von Nassau-Siegen, den ehrgezigen Plan, seine Residenzstadt in eine großzügige Parklandschaft...

  • Kleve
  • 26.07.17
  •  16
  •  19
Kultur
durch die rosarote Brille: La vie en rose
17 Bilder

Lokales aus Düsseldorf: Die Schönen am Kö-Bogen

Durchblicke und farbenfrohe Eyecatcher Sie heißen "Frau mit Sonne", "Die Schöne", "Freiheit" oder "Weinkönigin": Seit einigen Tagen begrüßen acht meterhohe farbenfrohe Stahlskulpturen von Stefan Szczesny die Besucher am Kö-Bogen und am Eingang zum Steigenberger Parkhotel. Der in Saint-Tropez ansässige Künstler schuf sie auf Anregung der Düsseldorfer Galerie Kellermann speziell zum Auftakt der Tour de France in Düsseldorf. Die Stahlreliefs sind in Pop-Farben bemalt. Sie feiern das Leben und...

  • Düsseldorf
  • 27.06.17
  •  18
  •  21
Natur + Garten
Wildblumenwiese im Belsenpark
19 Bilder

Wildblumen, Spiegelungen und mehr - der Belsenpark in Düsseldorf-Oberkassel

Ein Güterbahnhof wird zum Wohnquartier Aus dem ehemaligen Güterbahnhof im linksrheinischen Oberkassel wurde ein attraktives - und nicht gerade preiswertes - Wohnquartier. 2014 zogen die ersten Bewohner ein. Inzwischen gehören Geschäfte, ein Café und ein Restaurant zur Infrastruktur. Und der Investor spendierte sogar ein Kunstwerk aus farbigem Edelstahl. Ende 2016 schließlich wurde endlich auch der Park in der Mittelachse des Areals fertiggestellt. Bäume sind gepflanzt, im Wasserbecken...

  • Düsseldorf
  • 07.06.17
  •  25
  •  18
LK-Gemeinschaft
Notre Dame: Die steinernen Wasserspeier an den Fassaden leiten das Regenwasser ab.
25 Bilder

Notre Dame, Triumphbogen und Riesenrad: PARIS VON OBEN

Paris aus der Vogelperspektive Notre Dame Wer mehr als eine Stunde in der Warteschlange ausgeharrt und fast 400 Stufen zu den Türmen von Notre Dame bewältigt hat, wird mit großartigen Ausblicken belohnt. Inmitten von steinernen Wasserspeiern und grotesken Ungeheuern mag man sich fast vorkommen wie Victor Hugos "Glöckner von Dame", der in den Türmen hauste und unglücklich endete. De Kathedrale des Erzbistums Paris, ein Meisterwerk frühgotischer Architektur, liegt auf einer Seine-Insel Im...

  • Düsseldorf
  • 10.04.17
  •  21
  •  15
LK-Gemeinschaft
14 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf: Neues vom Riesenrad

Es geht wieder rund auf dem Burgplatz in Düsseldorf. Gute Nachricht für alle Freunde des Riesenrads: Das Wheel of Vision dreht wieder seine Runden auf dem Burgplatz und strahlt mit dem frisch restaurierten Schlossturm um die Wette. Schon zum fünften Mal steht es hier und bereichert die Düsseldorfer Skyline - im Rheinland nennt man so etwas Tradition. Nachdem das Wheel of Vision Anfang des Jahres anlässlich der Eröffnung der neuen U-Bahn-Linien ein einmaliges Gastspiel am Corneliiusplatz...

  • Düsseldorf
  • 23.10.16
  •  18
  •  17
LK-Gemeinschaft
SMARTPHONE-Bild SELFIE gespiegelt in meiner Autoscheibe (etwas schmutzig) !!! Wölkchen für euch!
28 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Wolkenhimmel zwischen Schwanenspiegel und Kaiserteich

* Düsseldorf 19. Mai 2016 Wolkenhimmel Als ich am 19. Mai von meiner Arbeit zum Schloß Benrath fahren wollte, um die Schwanenfamilie zu besuchen, habe ich hier kurz eine Pause eingelegt! Etwas, das ich auch in diesem Park gesehen hatte, war eine Waffe und eine nackte Frau, die ich euch ja schon hier präsentiert habe! Schon so oft wollte ich zum Schwanenspiegel, der sich in der Nähe der Kö befindet! Der strahlend blaue Himmel und die Wölkchen versprachen, dass die Fotos sich...

  • Düsseldorf
  • 30.05.16
  •  27
  •  27
Kultur
Erwin Heerich: Graubner-Pavillon. Im alten Park auf der Erftinsel liegt er fast versteckt in der reichen Vegetation. Er besteht aus zwei ineinander geschobenen Rundbauten. Aus der größeren geziegelten Rotunde wölbt sich der kleinere Glaszylinder nach außen, tritt in unmittelbare Beziehung zur Natur.  Die Rundung des Pavillons nimmt die Kugelformen der üppigen Blumenbeete und Sträucher auf. Architektur und Landschaft treten in einen Dialog.
22 Bilder

Ausflugstipp: Museum Insel Hombroich

Reif für die Insel? Da muss man gar nicht weit fahren. Keine halbe Autostunde von Düsseldorf entfernt lockt die Museumsinsel Hombroich mit ihrer einmaligen Mischung aus Natur, Kunst und Architektur. Ein Traum wurde Wirklichkeit Der Düsseldorfer Immobilenkaufmann Karl-Heinrich Müller legte sein Vermögen nicht in Steueroasen an, sondern sammelte europäische und außereuropäische Kunst. Seit 1982 erwarb er am linken Niederrhein in den Erftauen Grundstücke für seine Kunstsammlung, zuerst den...

  • Düsseldorf
  • 11.04.16
  •  16
  •  16
Natur + Garten
19 Bilder

Karnevals-Stimmung?

Karnevals-Stimmung? Sturmtief Ruzica hat den Jecken, die sich auf den Düsseldorfer Rosenmontagszug gefreut hatten, die Karnevalsstimmung ganz schön vermiest - aber es gab es an Karneval trotzdem stimmungsvolle Bilder, nur anders, als viele es sich vorgestellt hatten. Die Alternative: Ein Spaziergang durchs Feld bei Sonne, Wolken und Wind - und Vorfreude auf den Ersatztermin, denn der Zug soll wohl bald nachgeholt werden! Ich wünsche allen noch schöne Karnevalstage und würde mich...

  • Düsseldorf
  • 08.02.16
  •  22
  •  17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.