Ausflugstipp: Das SEEWERK in Moers-Kapellen

Niederrhein pur und das Logo des SEEWERKS am Eingang
25Bilder
  • Niederrhein pur und das Logo des SEEWERKS am Eingang
  • hochgeladen von Margot Klütsch

Das SEEWERK am Silbersee in Moers ist ein spezieller Ort. Die Zutaten: das Fabrikgelände der ehemaligen Brennerei Dujardin, ein 15.000 m² großer Park mit altem Baumbestand, ein kunstbegeistertes Ehepaar und dessen Künstlerfreunde sowie viel Idealismus und Enthusiasmus.

Aus dem ursprünglich privaten Ausstellungsprojekt von Angelika Petri und Frank Merks wurde inzwischen eine Institution, die ihren festen Platz in der niederrheinischen Kulturszene hat. Das außergewöhnliche Ambiente am Silbersee hat seinen rauhen Charme bewahrt. Seit mehr als 10 Jahren finden hier Ausstellungen statt. Neben Arrivierten, vor allem aus dem Umkreis der Kunstakademie Düsseldorf, sind auch junge Künstler beteiligt. Tanz, Musik und Performance gehören ebenfalls zum Konzept des SEEWERKS. Besonders der Beuys-Schüler Anatol (Herzfeld) hat dem Park mit plakativen und archaischen Installationen seinen Stempel aufgedrückt. Aus dem verwunschenen Gelände am See ist inzwischen ein Skulpturenpark geworden, in dem Kunst und Natur eine wunderbare Symbiose eingehen. An der diesjährigen Ausstellung nehmen u.a. Künstler aus Surinam teil.

Ausstellung "Grenzüberschreitungen"
Dauer: bis 10. Oktober 2018
Öffnungszeiten: samstags von 15.30 bis 18 Uhr, sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr
 
Von meinem Besuch beim SEEWERK habe ich viele interessante Eindrücke mitgebracht, von denen ich hier nur eine Auswahl zeige. Erläuterungen gibt es bei den Bildunterschriften.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mich bei meinem Spaziergang begleitet.

Quellen
https://www.das-seewerk.de/index.html
https://www.google.com/search?q=seewerk+focus&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen