Wurzelwerk

Beiträge zum Thema Wurzelwerk

Natur + Garten
Auf der Kulturstraße in Wanheimerort müssen am Donnerstag 13 kleine Ahornbäume gefällt werden.

Baumfällarbeiten in Wanheimerort
Wurzelwerk wurde stark beschädigt

Auf der Kulturstraße in Wanheimerort müssen am Donnerstag, 21. Januar 13 kleine Ahornbäume gefällt werden. Aufgrund von mehreren geplanten Baumaßnahmen auf dieser Straße würde das Wurzelwerk so stark geschädigt, dass die Standfestigkeit der Bäume nicht  mehr gegeben wäre. Neue Baumstandorte für Ersatzpflanzungen sind vorgesehen. Während der Arbeiten kann es zu kurzzeitigen Gehwegsperrungen und Halteverboten für PKWs kommen.

  • Duisburg
  • 20.01.21
Natur + Garten
"Halbierter Baum" in der Niebuhrstraße.
9 Bilder

Das traurige Leben einiger Straßenbäume in Giesebrecht-,Hurter-, Drumann- und Niebuhrstraße
Wenn Straßenbäume zum Ärgernis werden

Eines unmissverständlich vorweg:  Bäume sind etwas Wunderbares. Das gilt selbstverständlich auch für Straßenbäume. "Stadtbäume sind die Straßenkinder des Waldes", meint der Bestsellerautor und Baumexperte Peter Wohlleben. Straßenzüge ohne Bäume sind Straßen  ohne Jahreszeiten und ohne Gesicht. Wohin Standortprobleme von Bäumen und falsche Baumauswahl dennoch führen können, möchte ich an meinem unmittelbaren Umfeld aufzeigen. Beispiel Hurterstraße: Neben  beiden Gehsteigen sind dort vor langer...

  • Essen-West
  • 25.10.19
Politik
6 Bilder

Umgestaltung der Straßen "Unnaer Str./Nordwall" in Menden-Mitte - Baumbepflanzung

Samstag, 05.11.2016, 12.00 Uhr Am Freitag, 04.11.2016, wurde die "Unnaer Str." mit Bäumen bepflanzt, aber noch nicht alle. Es liegen noch Bäume vor einer Fensterscheibe bei "Dieler", sind ca. 5 m lang und ca. 15 Jahre alt. Dabei handelt es sich um Gleditschien. Sie gelten als besonders widerstandsfähig gegen Umweltstress. Gleditschien wachsen üblicherweile in subtropischen Zonen und gehören zu den Lederhülsenbäumen.

  • Menden (Sauerland)
  • 05.11.16
  • 1
  • 1
Natur + Garten

Zweckeler Bäume turnusmäßig beschnitten

„Wir müssen mit dem Kreis nicht nur sprechen, sondern konkrete Vorschläge diskutieren“, fordert Norbert Dyhringer SPD-Vorsitzender in Zweckel. „In den letzten Tagen liefen bei uns zahlreiche Fragen von aufgebrachten Bürgern zu den durchgeführten intensiven Rückschnittarbeiten um den rund 200 Meter langen Mittelstreifen der Anschlussrampe zwischen Konrad-Adenauer-Allee und Zweckeler Straße auf. Nach aktueller Rücksprache mit dem Kreis können wir hierzu folgende Informationen geben.“ Die in...

  • Gladbeck
  • 26.02.14
  • 2
Natur + Garten
Dieses Foto ist aus meinem Archiv von 2001 - Meine  Labradorhündin Cleo
21 Bilder

Bäume mit anderen Augen sehen

Ich habe in Fotoablagen auf meinem Rechner gestöbert. Da fand ich ein Foto mit meiner Labradorhündin Cleo aus dem Jahr 2001 unter einem Baum auf dem Truppen-übungsplatz in Hengsen. Auffällig war das gewaltige Wurzelwerk. Da fing ich bei meinen Spaziergängen im Bornekamp und heute in Massen an Bäume mit anderen Augen zu sehen. Wie sind diese gewaltigen alten und stets nach oben strebenden Bäume im Boden verankert und wie sieht es mit der Standfestigkeit aus. Der Baum soll ja auch schwere Stürme...

  • Unna
  • 17.02.13
  • 7
Kultur
7 Bilder

Defekte männliche Hüfte

"Aus der Medizin" Defekte männliche Hüfte Ein richtiges Kunstwerk aus einer Wurzel am Jagdhaus Attenberg in Stockum Dörnholthausen.

  • Sundern (Sauerland)
  • 01.05.12
Vereine + Ehrenamt
Stefan Stahmann, Wohnverbundleiter der Lebenshilfe, und Bernd Draeger (rechts) von Kusche & Partner.
4 Bilder

Lebenshilfe rief den „Baumdoktor“.

Alte Rosskastanie wurde von Spezialisten behandelt Langenfeld. Als die Mitarbeiter/innen der WFB Langenfeld, Kronprinzstraße 39 kürzlich von der Arbeit zur Lebenshilfe-Außenwohngruppe Grenzstraße 17 heimkehrten, staunten sie nicht schlecht: Die vor dem Haus stehende alte, 16 ½ m hohe Rosskastanie mit einem Stammumfang von ca. 3,5 m und einer etwa 15 m breiten Krone hatte ein neues Aussehen erhalten. „Wir wollten den Baum unbedingt retten, weil die Anwohner großen Wert auf ihn legen und ihn...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.