Alles zum Thema Zählaktion

Beiträge zum Thema Zählaktion

Natur + Garten
Mitmachen und Vögel zählen. Foto: Peter Malzbender

Wintervogel-Zählaktion

„Stunde der Wintervögel“ am 6 bis 8. Januar Viele Menschen im Kreis Wesel beobachten mit Sorge, dass ihre Vogelfutterhäuschen nur spärlich besucht werden. Mehrere Ursachen dafür sind wohl eindeutig: So hat es beispielsweise bei den Singvögeln dieses Jahr viel weniger Nachwuchs gegeben, da die Brutsaison zu nass und feucht war. Insektennahrung war deshalb kaum für die Altvögel zu finden. So ist oftmals der Nachwuchs verhungert; viele Eier sind gar nicht erst ausgebrütet worden. Zudem halten...

  • Dinslaken
  • 02.01.17
Natur + Garten
Nicole Deucker.

An den Pfingsttagen Schmetterlinge zählen

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ruft am Pfingstwochenende Naturfreunde und Gartenbesitzer auf, sich an der diesjährigen Schmetterlingszählung zu beteiligen. Im Rahmen der Aktion „Abenteuer Faltertage“ sammelt der Umweltverband Daten über den Bestand von zehn noch weit verbreiteten Tagfalterarten. Gleichzeitig soll auf die Bedrohung der Schmetterlinge hingewiesen und die Öffentlichkeit für den Naturschutz sensibilisiert werden. „Inzwischen steht bereits ein Großteil...

  • Oberhausen
  • 05.06.14
Natur + Garten
Auch der Buchfink gehört zu den in Gladbeck heimischen Vogelarten.

"Inventur" der heimischen Singvögel

Vom 9. bis 11. Mai ruft der „NABU Gladbeck“ auch in diesem Jahr wieder Natur und Vogelfreunde in Gladbeck dazu auf, im Rahmen der bundesweiten Aktion „Stunde der Gartenvögel“ eine Stunde lang die Vögel im eigenen Garten, vom Balkon aus oder im Park zu beobachten zu zählen und für eine gemeinsame Auswertung zu melden. Dabei funktioniert die „Stunde der Gartenvögel“ nach dem Prinzip der „Citizen Science“, einer Forschung für Jedermann: Je mehr Menschen ihre Beobachtungen zusammentragen, desto...

  • Gladbeck
  • 06.05.14
Natur + Garten
Auch Gladbecker können sich wieder an der bundesweiten NABU-Aktion "Stunde der Gartenvögel" beteiligen. Das Foto zeigt übrigens ein Rotkehlchen, das auch im nördlichen Ruhrgebiet heimisch ist.

Inventur bei den Gartenvögel in Gladbeck

Gladbeck. Auf die Unterstützung der Gladbecker Bürger setzt jetzt wieder der „NABU Gladbeck“: Vom 9. bis 12. Mai findet bundesweit wieder die Aktion „Stunde der Gartenvögel“ statt und auch in Gladbeck sollen die Bürger dann eine Stunde lang die Vögel in ihrem Garten, vom Balkon aus oder im Park beobachten, zählen und am Ende für eine gemeinsame Auswertung melden. „Wir sind gespannt, wie unsere Gartenvögel den langen Winter überstanden haben,“ erklärt Michael Korn, der für den „NABU“ die...

  • Gladbeck
  • 06.05.13