Alles zum Thema zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Symbolfoto.

Radfahrerin verletzt im Derner Kreisverkehr
Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht eines hellen SUV mit Dortmunder Kennzeichen

Im Kreisverkehr Derner Straße/Gneisenauallee in Derne ist es am Samstagnachmittag (21.7.) zu einer Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht gekommen. Dabei wurde eine 57-jährige Radfahrerin aus Bergkamen leicht verletzt. Die Frau befuhr gegen 13.50 Uhr den Radweg innerhalb des Kreisels von Norden nach Osten. In Höhe der Ausfahrt zur Gneisenauallee übersah ein Pkw-Fahrer die Fahrradfahrerin aus ungeklärter Ursache. Es kam zu einer Berührung zwischen dem Pkw und der 57-Jährigen, die...

  • Dortmund-Nord
  • 22.07.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen gesucht nach Einbruch in ein Vereinsheim an der Büttnerstraße in Lanstrop
Bargeld erbeutet und 3500 Euro Sachschaden

Nach einem Einbruch in ein Lanstroper Vereinsheim an der Büttnerstraße in der Nacht von Mittwoch, 17., auf Donnerstag, 18. Juli, sucht die Polizei noch Zeugen. Bei dem Einbruch entstand ein Sachschaden von rund 3500 Euro. Unbekannte Täter verschafften sich den ersten Erkenntnissen nach zwischen Mittwoch, 22 Uhr, und Donnerstag, 14.55 Uhr, Zugang zu den Räumlichkeiten. Dabei versuchten sie offenbar an mehreren Stellen, in das Gebäude einzudringen, und verursachten dadurch Schäden. Ebenso...

  • Dortmund-Nord
  • 19.07.19
Blaulicht
Symbolfoto

Polizei sucht Zeugen und Fahrer eines roten Kleinwagens nach Unfallflucht in Scharnhorst
Grunewald: 64-jähriger Motorradfahrer bei Sturz leicht verletzt

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Donnerstag (4.7.) gegen 15.15 Uhr in der Straße Grunewald in Scharnhorst sucht die Polizei Zeugen. Ein Motorradfahrer verletzte sich leicht. E rsten Erkenntnissen zufolge war ein 64-jähriger Dortmunder mit seinem Motorrad auf der Straße Grunewald in Richtung Nordosten unterwegs. Etwa in Höhe Haus Nummer 5 setzte der vor ihm fahrende Autofahrer auf der rechten Fahrzeugseite den Blinker, fuhr dann jedoch nach links, um dort an der Bushaltestelle zu wenden....

  • Dortmund-Nord
  • 09.07.19
Blaulicht
Symbolfoto

Raubüberfall auf Tankstelle Ecke Westfalendamm (B1)/Semerteichstraße
Mit Messer bewaffneter Täter flüchte in Richtung Körne // Polizei sucht Zeugen

Nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Ecke Semerteichstraße/Westfalendamm (B1) in der Nacht zu Donnerstag (4.7.) sucht die Polizei noch Zeugen. Die Tat ereignete sich gegen 1.30 Uhr: Ein Unbekannter betrat den Verkaufsraum der Tankstelle. Der Angestellte bemerkte sofort ein Messer in der Hand des Mannes. Sofort ging er bedrohlich in Richtung des Verkaufstresens und forderte den Mitarbeiter auf, ihm das Bargeld aus der Kasse zu geben. Der kam der Forderung nach. Der...

  • Dortmund-Ost
  • 04.07.19
Blaulicht
Symbolfoto.

57-Jähriger mit Messer in Halle an der Weidenstraße in Lindenhorst schwer verletzt
Polizei sucht Zeugen nach gefährlicher Körperverletzung

Bereits am Sonntag, 23. Juni, kam es in Lindenhorst zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Eine Person wurde mit einem Messer verletzt. Nun sucht die Polizei Zeugen. Der Geschädigte befand sich am Sonntag in einer angemieteten Halle im Bereich der Weidenstraße an den Bootshäusern. Gegen 13.25 Uhr kam eine unbekannte Person mit einem Roller auf das Gelände und wollte angeblich einen Wohnwagen kaufen. Der 57-jährige Dortmunder sagte ihm, dass man das hier nicht könne und er sich...

  • Dortmund-Nord
  • 25.06.19
Blaulicht

Ermittler fanden Gewehr bei 33-Jährigem
Polizei nimmt Verdächtigen in Eving fest

Schwere Verletzungen erlitt ein 32-Jähriger, der gestern Morgen an der Weißenburger Straße angeschossen wurde. Am frühen Abend konnten die Ermittler einen 33-jährigen Dortmunder mit einer Langwaffe in Dortmund Eving festnehmen. Nach dem Schuss in der östlichen City war der Tatverdächtige zu Fuß vom Tatort geflüchtet. Die Polizei hat unmittelbar nach der Tat mit starken Kräften nach ihm  gefahndet. "Die Hintergründe der Tat sind weiterhin unklar", berichten Staatsanwaltschaft und Polizei zu...

  • Dortmund-City
  • 12.06.19
Blaulicht
Symbolbild

Unfall im Einmündungsbereich Walther-Kohlmann-/Derner Straße: Unbeteiligter verletzt
Polizei ermittelt wegen eines illegalen Autorennens

Die Dortmunder Polizei ermittelt nach einem Unfall, der sich am Sonntag (26.5.) an der Einmündung Derner/Walther-Kohlmann-Straße zwischen Kirchderne und Eving ereignet hat, wegen des Verdachts eines illegalen Kraftfahrzeug-Rennens. Glücklicherweise entpuppten sich die schmerzhaften Verletzungen, die ein daran unbeteiligter 24-jähriger Toyota-Fahrer dabei erlitt, im Krankenhaus als weniger schlimm. Der Dortmunder war um 17.55 Uhr auf der Walther-Kohlmann-Straße in Richtung Süden unterwegs und...

  • Dortmund-Nord
  • 27.05.19
Blaulicht
Symboldbild

Mehrere tausend Euro Sachschaden an Schutzplanken im Kreuz B1/B236n
Nach Unfallflucht eines grauen Pkw: Polizei sucht Fahrer eines blauen Wagens als Zeugen

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Dienstag (21.5.) gegen 16.55 Uhr auf der Bundesstraße 1 in Dortmund sucht die Polizei nun weitere Zeugen. Zeugenangaben zufolge war ein graues Auto offenbar in der Zufahrt von der B1 (Fahrtrichtung Bochum) auf die B236n (Fahrtrichtung Schwerte) gegen die dortigen Schutzplanken geprallt und entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen gekommen. Der Fahrer verstaute seinen vorderen Stoßfänger - augenscheinlich beim Unfall abgerissen - in seinem Fahrzeug und verließ...

  • Dortmund-Ost
  • 26.05.19
Blaulicht

Jugendliche schwer verletzt: Wer kann Hinweise geben?
17-jährige U-Bahntreppe herunter gestoßen

Bereits am Freitagmorgen (17. Mai) gegen 8.55 Uhr soll ein Unbekannter eine 17 jährige Syrerin im Dortmunder Hauptbahnhof eine Treppe zur U-Bahn hinunter gestoßen haben. Es handelt sich um die Treppe, die von der Bahnhofshalle hinunter zur U Bahn führt. Die junge Frau fiel zehn bis 15 Stufen hinab. Sie wurde bei dem Sturz schwer verletzt und musste in einer Klinik behandelt werden. Bundespolizisten befragten Anwesende und sicherten Videoaufzeichnungen, suchen aber noch nach Zeugen, die den...

  • Dortmund-City
  • 22.05.19
Blaulicht

Wer kann Hinweise geben?
17-jährige wurde eine Treppe des Hauptbahnhofs hinuntergestoßen

Bereits am Freitagmorgen (17. Mai) gegen 8.55 Uhr soll ein Unbekannter im Schutze einer Gruppe eine 17 jährige Syrerin im Hauptbahnhof eine Treppe hinuntergestoßen haben. Es handelt sich um die Treppe, die von Bahnhofshalle hinunter zur U-Bahn führt, in der Nähe der Bäckereifiliale. Die junge Frau wurde 10-15 Stufen hinabgestoßen und blieb schwer verletzt auf dem ersten Treppenabsatz liegen. Sie wird  in einer Klinik behandelt. Bundespolizisten befragten Anwesende und sicherten...

  • Dortmund-City
  • 20.05.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Keller | Gotha

Gotha (ots) - Unbekannte brachen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in den Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses in der Enckestraße ein. Eines der Kellerabteile wurde gewaltsam geöffnet und daraus Computerzubehör entwendet. Der Gesamtschaden wird auf 400 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0124658/2019. (jk) Rückfragen bitte an:Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 eMail:...

  • Dortmund
  • 16.05.19
Blaulicht

Zeugen gesucht | Gotha
Fahrzeugscheibe eingeschlagen

Gotha (ots) - Heute Nacht war ein silberner Volvo in der Kindleber Straße vor einem Geschäft abgestellt. Unbekannte schlugen in diesem Zeitraum eine Seitenscheibe des Fahrzeuges ein. Entwendet wurde nichts, der Sachschaden wird auf 100 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0124973/2019 entgegen. (jk) Rückfragen bitte an:Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 eMail:...

  • Dortmund
  • 16.05.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen gesucht nach Auseinandersetzung unter Jugendlichen auf Wickeder Schulhof
15-Jähriger am Dollersweg mit Messer und Elektroschocker bedroht

Die Polizei sucht jetzt (12.5.) Zeugen, nachdem es bereits am Freitagnachmittag (10.5.) auf einem Schulhof am Dollersweg in Wickede zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen von Jugendlichen gekommen war. Dabei soll ein Jugendlicher mit einem Messer und einem Elektroschocker bedroht worden sein. Die beiden Gruppen von Jugendlichen trafen laut Zeugenangaben gegen 16 Uhr aufeinander. Nachdem es zwischen einzelnen Mitgliedern zunächst zu einem verbalen Streit gekommen war, soll die...

  • Dortmund-Ost
  • 12.05.19
Blaulicht

ZEUGEN GESUCHT
Beschädigung einer Schaufensterscheibe

Gotha (ots) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben Unbekannte die Scheibe eines Geschäfts am Arnoldiplatz beschädigt. Die Unbekannten warfen einen Stein gegen ein Schaufenstersegment, wodurch die äußere Scheibe einen Sprung erhielt. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0119204/2019. (jk) Rückfragen bitte an:Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 eMail:...

  • Dortmund
  • 11.05.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Fahrerin eines weißen Kleinwagens und weitere Zeugen gesucht
17-Jährige auf dem Schul-Parkplatz am Evinger Parkweg angefahren und leicht verletzt

Eine 17-jährige Dortmunderin ist am Montag (6.5.) gegen 8.20 Uhr am Evinger Parkweg von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Nun sucht die Polizei seit heute Nachmittag (9.5.) die Fahrerin des weißen Kleinwagens und weitere Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte die Autofahrerin auf dem Parkplatz der Evinger Hauptschule Am Externberg rückwärts aus einer Parklücke fahren und berührte dabei die Jugendliche. Die Fahrerin stieg aus und fragte, ob sie einen Rettungswagen...

  • Dortmund-Nord
  • 09.05.19
Blaulicht

Nach Verkehrsunfall am 26. April auf dem Asselner Hellweg:
Polizei sucht Zeugen und angefahrenen jungen Radfahrer

Nach einem Verkehrsunfall, der sich bereits am vergangenen Freitag (26.4.) gegen 16 Uhr auf dem Asselner Hellweg ereignet hat, sucht die Dortmunder Polizei Dortmund nun nach einem beteiligten jungen Radfahrer. Ein 54-jähriger Dortmunder wollte mit seinem Auto in Asseln vom Hellweg nach links in die Straße Am Hagedorn abbiegen. Hierbei übersah er aus bislang ungeklärter Ursache einen Jungen, der mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg des Asselner Hellwegs in Richtung Osten unterwegs war. Der...

  • Dortmund-Ost
  • 29.04.19
Blaulicht

Fußgängerin in Kirchderne angefahren und leicht verletzt
Polizei sucht sieben- bis achtköpfige Gruppe junger Radfahrer

Die Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall an der Derner Straße am Montagabend (1.4.) Zeugen. Dabei hatte in Kirchderne ein Radfahrer eine Fußgängerin angefahren. Diese verletzte sich leicht. Die 54-jährige Dortmunderin war gemeinsam mit ihrem Mann auf dem Fußweg parallel zur Derner Straße unterwegs. Nahe der Einmündung zur Ubinckstraße näherte sich von hinten eine Gruppe Radfahrer. Einer von ihnen kollidierte mit der Frau, wodurch diese zu Fall kam. Ein weiterer Radfahrer fiel ebenso...

  • Dortmund-Nord
  • 02.04.19
Blaulicht

Polizei sucht Räuber und Zeugen
Erfolgloser Überfall auf Discounter an der Geismerg in Scharnhorst

Die Dortmunder Polizei sucht den Räuber und Zeugen nach einem versuchten Raub auf einen Discounter an der Geismerg in Scharnhorst am vergangenen Samstag (23.3.). Um kurz vor 20 Uhr hatte der unbekannte maskierte Mann den Netto-Laden betreten. Er ging zielgerichtet auf die Kasse zu und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld. Zwei Angestellte (41 und 43 Jahre) und eine Kundin (52) befanden sich zu dieser Zeit im Kassenbereich, ein weiterer Kunde (23) im hinteren Bereich des...

  • Dortmund-Nord
  • 25.03.19
Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht
Mercedes-Fahrer verletzt Frau und fährt weiter

Nach einer Verkehrsunfallflucht an der Straße Im Spähenfelde in der östlichen Innenstadt von Dortmund in der Nacht zum 16. März sucht die Polizei nun Zeugen. Eine Fußgängerin wurde dabei leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 23.45 Uhr in der Einfahrt zu einem Parkhaus/einer Tiefgarage nahe einer dortigen Diskothek. Eine 67-jährige Dortmunderin wollte die Einfahrt überqueren, als ein dort haltendes Auto ersten Zeugenangaben zufolge plötzlich losfuhr und die Frau erfasste. Sie...

  • Dortmund-Ost
  • 25.03.19
Blaulicht

Spielhallen-Mitarbeiterin an der Schlägelstraße mit einem Elektroschocker bedroht
Nach Raub sucht Polizei maskierte Verdächtige

Zeugen sucht die Polizei: Heute Morgen bedrohten zwei maskierte Männer um 7:22 Uhr in einer  Spielhalle an der Schlägelstraße  eine 39-jährige Angestellte mit einem Elektroschocker und fordern Geld. Die Frau fesseln sie und sperren sie ein. Dann flüchten die Räuber, die schwarze Kaputzenpullis trugen, unerkannt mit ihrer Beute. Als es der Angestellten gelingt, sich zu befreien, fugt sie die Polizei. Obwohl sie stark unter dem Eindruck des Überfalls steht, beschreibt sie die Verdächtigen...

  • Dortmund-City
  • 22.03.19
Blaulicht
Eingebrochen wurde in die evangelische Dionysius-Kirche am Grüggelsort 1 in Kirchderne.

Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in die Kirchderner Dionysius-Kirche
Tür der Sakristei im Grüggelsort aufgehebelt, Schränke und Schubladen durchwühlt

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht auf Freitag, 8. März, in die Dionysiuskirche der Evangelischen Friedenskirchengemeinde Dortmund-Nordost in Kirchderne eingebrochen. Eigentlich sollte man meinen, dass es selbst unter Ganoven gewisse Tabus gibt - offenbar nicht. Ermittlungen zufolge hebelten unbekannte Täter die Eingangstür der Sakristei im Gotteshaus am Grüggelsort auf und verschafften sich so Zugang zum Objekt. Hier durchwühlten sie mehrere Schränke und Schubladen. Anschließend...

  • Dortmund-Nord
  • 13.03.19
Blaulicht

Auf dem Aschenputtelweg in Kemminghausen
Zeugen gesucht nach Verkehrsunfall: Zehnjährige leicht verletzt

Bereits am Sonntag, 17. Februar, ist ein zehnjähriges Mädchen in Kemminghausen von einem Auto erfasst und leicht verletzt worden. Nun sucht die Polizei Zeugen des Verkehrsunfalls. Gegen 16.45 Uhr stand die Dortmunderin mit ihrem Kickboard auf dem Gehweg des Aschenputtelwegs, Höhe Haus Nummer 39. Plötzlich sei ein Auto vom Rapunzelweg nach rechts in den Aschenputtelweg eingebogen, um dann auf dem gegenüberliegenden Gehweg zu fahren - augenscheinlich um dort zu parken. Dabei touchierte das...

  • Dortmund-Nord
  • 25.02.19
Blaulicht
Hinweise werden erbeten von den Beamten in der Polizeiwache Körne am Körner Hellweg 113.

Zeugen gesucht nach Unfallflucht
Am Zehnthof: 24-jährige Fußgängerin von dunklem Audi A3 touchiert und leicht verletzt

Eine 24-jährige Fußgängerin ist bereits am Dienstagmorgen (19.2.) in Körne von einem Auto angefahren worden. Nachdem der Fahrer zunächst angehalten hatte, entfernte er sich wenig später ohne Angaben seiner Personalien vom Unfallort. Jetzt sucht die Polizei Zeugen des Hergangs. Ersten Aussagen zufolge überquerte die Dortmunderin gegen 7.10 Uhr die Straße Am Zehnthof hinter einer Kurve. Zur gleichen Zeit fuhr aus Richtung der Kurve ein dunkler Audi auf sie zu. Der Wagen berührte die...

  • Dortmund-Ost
  • 22.02.19
Blaulicht
Die Bundespolizei ermittelt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

Bundespolizei ermittelt und sucht Zeugen
Betonplatten und Reifen auf die Bahnstrecke zwischen Derne und Preußen gelegt

Nachdem unbekannte Täter in den Abendstunden des gestrigen Dienstags (19.2.) unter anderem Betonplatten auf die Gleise der Bahnstrecke zwischen Dortmund und Lünen gelegt hatten, ermittelt nun die Bundespolizei. Es wurde ein Verfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet. Es werden Zeugen gesucht.  Die Unbekannten hatten im Streckenabschnitt zwischen den Bahnhöfen Dortmund-Derne und Lünen-Preußen Beton- und Gehwegplatten sowie einen Autoreifen auf die Bahngleise gelegt....

  • Dortmund-Nord
  • 20.02.19