zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Das weiße Kleinkraftrad mit dem Kennzeichen  ME YR 795 verschwand spurlos vom Straßenrand.

Polizei Hilden sucht nach Zeugen des Diebstahls
Leichtkraftrad KSR Moto verschwunden

In der Zeit vom Freitagabend, 12. Juni, 18.30 Uhr, bis zum Montagmorgen, 15. Juni, 8 Uhr, verschwand vom Gehweg der Mettmanner Straße ein Leichtkraftrad. Das weiße Krad der Marke KSR Moto stand in Höhe der Kreuzung Hoffeldstraße. Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe das weiße Krad vom Typ GRS 125 (U14) starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist noch ungeklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem Motorrad mit dem amtlichen...

  • Hilden
  • 16.06.20
Blaulicht

Mann in Hilden wirft Zeugen um und entwendet Zahnbürstenaufsetzer
Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag, 28. Mai, entwendete ein bislang noch unbekannter Mann Aufsteckbürsten für Zahnbürsten aus einem Drogeriemarkt an der Mittelstraße in Hilden und schubste dabei mehrere unbeteiligte Zeugen um. Die Polizei sucht nun nach weiteren Hinweisgebern. Gegen 16.15 Uhr beobachtete eine aufmerksame Zeugin, wie ein unbekannter Mann mehrere Gegenstände in seine Jacke steckte und sich daraufhin fluchtartig Richtung Ausgang begab. Die Zeugin machte andere Anwesende auf den Diebstahl...

  • Hilden
  • 29.05.20
Blaulicht
Unbekannte Täter entwendeten aus einer Tiefgarage eine KTM. Die Polizei bittet um Hinweise.

Motorrad verschwindet aus Hildener Tiefgarage
KTM gestohlen

Am Dienstag, 12. Mai, verschwand in der Zeit von 10.30 Uhr bis 16 Uhr, in Hilden ein Motorrad spurlos. Das teilt die Polizei mit. Die Maschine der Marke Marke KTM Freeride 350 stand verschlossen in einer Sammeltiefgarage am Schalbruch, in Höhe der Hausnummer 37. Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe das orange-weiße KTM-Motorrad entwenden konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem Motorrad mit dem amtlichen Kennzeichen OB - FR 350. Der...

  • Hilden
  • 14.05.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Exhibitionisten geben können.

Exhibitionist treibt sein Unwesen nahe Horster Allee
35-Jährige in Hilden sexuell belästigt

Am Dienstagmittag, 5. Mai, wurde eine 35-jährige Hildenerin bei einem Spaziergang in einem Waldstück nahe der Horster Allee in Hilden von einem derzeit noch unbekannten Mann sexuell belästigt. Gegen 12.50 Uhr ging die 35-Jährige mit ihrem Hund über einen Feldweg entlang des Itterbachs. Zwischen den Fußgängerbrücken "Weststraße" und "An den Gölden"bog sie über einen Trampelpfad in das dortige Waldstück ein. Hier traf sie auf einen ihr unbekannten Mann, der sich in schamverletzender Weise...

  • Hilden
  • 06.05.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die weitere Hinweise auf den Exhibitionisten geben können.

Am "Schalbruch" in Hilden geparkt, um in dem Naherholungsgebiet "Elbsee" spazieren zu gehen
21-Jährige sexuell belästigt

Am Donnerstagnachmittag, 23. April, wurde eine 21-jährige Haanerin bei einem Spaziergang am "Elbsee" in Hilden von einem derzeit noch unbekannten Mann sexuell belästigt. Gegen 15 Uhr parkte die 21-jährige Haanerin ihr Fahrzeug auf einem Schotterparkplatz an der Straße "Schalbruch" in Hilden, um in dem Naherholungsgebiet "Elbsee" spazieren zu gehen. Hier traf sie auf eine männliche Person, die am Wegrand stand und sich ihr in schamverletzender Weise zeigte. Die Haanerin passierte den Mann und...

  • Hilden
  • 24.04.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen einer sexuellen Belästigung an einem 14-jährigen Mädchen.

Polizei Hilden sucht Zeugen am Richard-Wagner-Straße/Molzhausweg
14-Jährige sexuell belästigt

Die Polizei sucht Zeugen einer sexuellen Belästigung, die am Donnerstag, 9. April, stattfand. Ein unbekannter Mann belästigte eine 14-jährige Hildenerin auf einem Stichweg zum Molzhausweg sexuellt. Nachdem das Mädchen sich von dem Mann distanziert und ihre Mutter angerufen hatte, entfernte sich der Täter in unbekannte Richtung. Erste Ermittlungen brachten keinen Hinweis auf den Tatverdächtigen, aus diesem Grund sucht die Polizei nun auf diesem Weg nach Zeugen. Gegen 18 Uhr ging die junge...

  • Hilden
  • 15.04.20
Blaulicht

VW-Crafter an Hildener Forststraße angefahren
Kleintransporter beschädigt

Im Zeitraum von 21 Uhr am Montag, 13. , bis 14 Uhr am Dienstag, 14. Januar, wurde an der Forststraße in Hilden ein auf einem Hotel-Parkplatz auf Höhe der Hausnummer 97 abgestellter VW Crafter beschädigt. Der Fahrer des Crafters stellte an seinem Transporter Beschädigungen an der hinteren rechten Tür fest. Der Sachschaden wird auf eine Höhe von rund 500 Euro geschätzt, teilt die Polizei mit. Hinweise auf einen Verursacher ergaben sich nach ersten polizeilichen Ermittlungen noch...

  • Hilden
  • 17.01.20
Blaulicht

Polizei geht von Brandstiftung aus
Papiertonne ausgebrannt

Hilden. Am Donnerstagabend, 26. September, hat ein vor einem Altenwohnheim an der Hofstraße stehender Papiermüllcontainer gebrannt. Die Polizei geht bei der Brandursache von Brandstiftung aus und bittet im Zuge der laufenden Ermittlungen um Zeugenhinweise. Gegen 20.30 Uhr wurde die Polizei von der Rettungsleitstelle der Feuerwehr über den Brand informiert. Als die Beamten am Brandort eintrafen, wurde das Feuer durch die Kräfte der Feuerwehr bereits gelöscht. Dadurch konnte ein schlimmerer...

  • Hilden
  • 27.09.19
Blaulicht

Die Polizei informiert:
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet - Hilden

Hilden. Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlicht die Polizei ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in werktäglicher...

  • Hilden
  • 26.09.19
Blaulicht
Mittlerweile hat der Geschädigte der Polizei ein Bild des gestohlenen Motorrads zur Fahndung zur Verfügung gestellt. Zudem hat der Besitzer der Kawasaki Ninja ZX-10R inzwischen mitgeteilt, dass die Maschine aufwendig umlackiert und mit Carbonteilen ausgestattet wurde.
  2 Bilder

Die Polizei informiert:
Grüne Kawasaki spurlos aus Tiefgarage verschwunden

Hilden. Im Zeitraum von Montag, 23. September, gegen 20 Uhr, bis Dienstag, 24. September, gegen 14.30 Uhr, verschwand in Hilden ein Motorrad der Marke Kawasaki aus einer Sammeltiefgarage an der Kilvertzheide, in Höhe der Hausnummer 59. Wie die bislang noch unbekannten Fahrzeugdiebe die grüne Kawasaki Ninja ZX-10R entwendeten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur des elf Jahre alten Motorrads mit dem amtlichen Kennzeichen "ME-ZR 4", dessen Zeitwert mit 7.000 Euro...

  • Hilden
  • 25.09.19
Blaulicht

Einbrüche in Hilden
Zeugen gesucht

Hilden. Im kurzen Tatzeitraum zwischen 13 Uhr und 14.45 Uhr sind am Sonntag, 22. September,  Unbekannte in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Poststraße in Hilden eingebrochen. Augenscheinlich nutzten die Täter die kurze Abwesenheit des Bewohners, um die Wohnungstür aufzubrechen. Wie sie zuvor in den Flur des Mehrfamilienhauses gelangten, ist aktuell noch nicht geklärt. In der Wohnung suchten sie offenbar gezielt einen Schrank im Schlafzimmer auf, in dem Schmuck im Wert von einigen...

  • Hilden
  • 23.09.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

Zwei Verkehrsunfallfluchten an der Walder Straße in Hilden
7.500 Euro Schaden am Jaguar und am BMW

Am Freitag, 13. September, gegen 9.30 Uhr parkte eine Autofahrerin ihren schwarzen Jaguar XF auf einem Parkplatz an der Walder Straße 99 in Hilden. Als sie gegen 9.50 Uhr zu ihrem Wagen zurückkam, stellte sie an der Beifahrertür hinten links starke weiße Kratzer fest sowie leichtere Kratzer an der Fahrertür. Der Unfallverursacher ist weitergefahren ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 3.500 Euro. Am Dienstag, 17. September, gegen 12.20...

  • Hilden
  • 19.09.19
Blaulicht
Unbekannte rissen mehrere Pfosten aus ihrer Verankerung und warfen sie auf die Elberfelder Straße.

Leitpfosten auf der Elberfelder Straße in Hilden
Gefahr auf der Straße

Unbekannte haben in der Nacht zu Karfreitag,  19. Apri, mehrere Leitpfosten auf die Elberfelder Straße in Hilden gelegt. Die Polizei ermittelt nun wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet um sachdienliche Hinweise. Taxifahrer informiert Polizei Gegen 1:45 Uhr meldete sich ein Taxifahrer bei der Leitstelle der Polizei. Er gab an, er sei gerade über die Elberfelder Straße in Hilden gefahren und habe dort mehrere Leitpfosten auf der Straße in Fahrtrichtung Haan...

  • Hilden
  • 23.04.19
Blaulicht
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Sturz nach Vollbremsung mit dem Fahrrad
Autofahrer kümmert sich nicht um verletzte Schülerin

Nach einem Schulwegunfall am Mittwoch, 10. April, in Hilden sucht die Polizei einen bisher unbekannten Autofahrer und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 17 Uhr fuhr eine 13-jährige Schülerin aus Hilden mit ihrem Fahrrad über den Radfahrstreifen der Beethovenstraße in Richtung Gerresheimer Straße. Kurz vor der Kreuzung Felix-Mendelssohn-Straße wurde sie von einem blauen Auto überholt. Der Fahrer bog dann ohne zu blinken nach rechts ab. Die 13-Jährige konnte gerade noch rechtzeitig bremsen, um...

  • Hilden
  • 11.04.19
Blaulicht
Einbrecher waren in Hilden unterwegs.

Zwei Einbrüche in Hilden
Unbekannte entwenden Bilder und Bronzestatue

Am Sonntag, 7. April, zwischen 23 und 23.30 Uhr verließ ein Mann kurz sein Einfamilienhaus an der Elberfelder Straße in Hilden. Unbekannte nutzten seine Abwesenheit aus und entwendeten diverse Gemälde und eine Bronzestatue. Bereits in der Nacht von Freitag, 5. April, auf Samstag, 6. April, brachen Unbekannte in ein Bekleidungsgeschäft in der Hildener Innenstadt im Bereich Axlerhof ein. Sie erbeuteten Handtaschen und Bargeld aus der Kasse. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon...

  • Hilden
  • 09.04.19
Blaulicht

Fahrzeug beim Einparken beschädigt
Unfallverursacherin meldet sich auf der Polizeiwache

Am Freitag, 5. April, parkte eine Langenfelderin ihr Auto in der Rathaus-Tiefgarage ein. Dabei würgte sie unerwartet ihren Motor ab und ruckelte gegen ein geparktes Fahrzeug. Sie suchte im Anschluss die Polizeiwache auf und meldete den Vorfall. Am Unfallort konnte kein entsprechend beschädigtes Fahrzeug mehr festgestellt werden, jedoch befand sich Farbe am Fahrzeug der Unfallverursacherin. Die Polizei bittet den Halter des beschädigten Fahrzeugs, sich unter Telefon 02103/898-6410 zu melden.

  • Hilden
  • 09.04.19
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach zwei Handy-Dieben.

Polizei sucht Zeugen
Fahndung nach Handy-Dieben

Am Mittwoch, 3. April, gegen 13.30 Uhr betraten zwei Unbekannte ein Telekommunikationsgeschäft an der Mittelstraße 58 in Hilden. Nachdem sich die vermeintlichen Kunden bereits einige Minuten im Geschäft umgesehen hatten, rissen sie plötzlich drei hochwertige Smartphones aus ihren gesicherten Ausstellungsständern und flüchteten aus dem Geschäft. Dabei fiel ihnen eines der entwendeten Geräte aus den Händen. Mit einem iPhone XS und einem iPhone XR im Gesamtverkaufswert von knapp 2.000 Euro...

  • Hilden
  • 04.04.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Mercedes Sprinter mit Werkzeugen verschwunden

Zwischen Dienstag, 2. April, 18 Uhr, und Mittwoch, 3. April, 6.30 Uhr, verschwand von einem Parkstreifen an der Neustraße in Hilden ein in Höhe der Hausnummer 81 verschlossen geparkter Mercedes Sprinter. Wie die Fahrzeugdiebe den Kleintransporter öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem weißen Firmenfahrzeug mit dem Kennzeichen D-QV 8417. Der Zeitwert des viereinhalb Jahre...

  • Hilden
  • 03.04.19
Blaulicht
Das Kennzeichen der Kawasaki.

Polizei sucht Zeugen
Kawasaki ZR 750N aus Tiefgarage verschwunden

Womöglich Anfang Februar verschwand aus einer Tiefgarage an der Haydnstraße in Hilden ein dort zur Überwinterung geparktes Motorrad der Marke Kawasaki. Bemerkt wurde das Fehlen der grünen ZR 750N (Naked Bike) erst am Montag, 1. April, gegen 17.45 Uhr. Wie und wann die Fahrzeugdiebe in die Tiefgarage gelangen und die mit Lenkrad- und zusätzlichem Bremsscheibenschloss gesicherte Maschine wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher unklar. Bisher fehlt jede...

  • Hilden
  • 02.04.19
Überregionales
Das Feuer breitete sich zum Glück nicht weiter aus und beschädigte "nur" den Bereich rund um den Radkasten.

Monheim: Parkendes Auto angezündet

In der Zeit vom Freitagmittag, 3. August, 12 Uhr, bis zum frühen Sonntagabend, 5. August, 17 Uhr, parkte ein roter PKW Honda Civic (Typ 3 DR), auf dem öffentlichen Parkplatz der Volkshochschule an der Schöneberger Straße in Monheim am Rhein, in vorderster Reihe zum Berliner Ring. Brandschaden am Radkasten Bei der Wiederinbetriebnahme des Wagens am Sonntagabend wurde festgestellt, dass der Civic im Bereich des rechten hinteren Radkastens einen Brandschaden zeigte. Erste polizeiliche...

  • Monheim am Rhein
  • 06.08.18
Überregionales

Hilfsbereite Seniorin wurde heute schamlos beraubt -

Am Montagmorgen des 30.07.2018, gegen 10.00 Uhr, klingelte es an der Haustüre einer betagten Rentnerin an der Straße Breddert in Hilden. Davor stand eine bislang noch unbekannte männliche Person, welche die Seniorin in gebrochenem Deutsch und einem Zettel in der Hand um finanzielle Hilfe bat. Als die hilfsbereite Frau zurück in ihr Wohnzimmer ging, um nur einige Euro Bargeld zu holen, ließ sie die Haustüre unverschlossen und den Unbekannten unbeobachtet zurück. Dieser folgte der...

  • Hilden
  • 30.07.18
Überregionales
Polizei NRW Symbolfoto


Foto:
Jochen Tack

Hilden: Versuchter Raub - Täter schlug Opfer ins Gesicht

Am Samstagmorgen, 28. Juli, gegen 7.10 Uhr, wurde ein 45-jähriger Zeitungsbote an der Hofstraße in Hilden, in Höhe der Unterführung am Jobcenter, von einer männlichen Person angesprochen. Der Unbekannte hielt den Lenker des Pedelecs, das der Zeitungsbote mit sich führte, fest und forderte die Herausgabe des Fahrrades sowie das Bargeld des 45-Jährigen. Der Unbekannte schlug seinem Opfer in das Gesicht und versuchte, ihn vom Fahrrad zu stoßen. Als ein weißer Mercedes an den beiden Männern...

  • Hilden
  • 30.07.18
Überregionales
Bild des Tatverdächtigen.

Kölner Polizei fahndet nach unbekanntem Bank-Betrüger

Wegen des lokalen Bezugs zum Kreis Mettmann fahndet die Polizei Köln mit einem Foto nach einem unbekannten Betrüger. Der Mann steht in dringendem Verdacht, Ende 2017 unter Vorlage gefälschter Personalpapiere bei mehreren Banken Konten eröffnet und anschließend unrechtmäßig über Bargeld verfügt zu haben. Im November und Dezember des vergangenen Jahres erschien der Mann in zwei Bankfilialen in Leverkusen und Langenfeld. Unter Vorlage gefälschter griechischer Identitätskarten und gefälschter...

  • Monheim am Rhein
  • 19.07.18
Überregionales
Foto: Polizei

Opel Astra beschädigt - 2000 Euro Schaden in Hilden

Eine Unfallflucht hat sich zwischen Freitag, 16.30 Uhr, und Samstag, 16 Uhr, in Hilden ereignet. Das teilt die Polizei mit. Dabei beschädigten Unbekannte mit ihrem Fahrzeug einen grauen Opel Astra, der im Wendehammer an der Mettmanner Straße, in Höhe Hausnummer 139, geparkt war. Nach ersten Schätzungen beläuft sich die Höhe des Sachschadens an der linken Fahrzeugseite auf mindestens 2000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103/898-6410, entgegen.

  • Hilden
  • 22.05.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.