Alles zum Thema zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Unbekannte rissen mehrere Pfosten aus ihrer Verankerung und warfen sie auf die Elberfelder Straße.

Leitpfosten auf der Elberfelder Straße in Hilden
Gefahr auf der Straße

Unbekannte haben in der Nacht zu Karfreitag,  19. Apri, mehrere Leitpfosten auf die Elberfelder Straße in Hilden gelegt. Die Polizei ermittelt nun wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet um sachdienliche Hinweise. Taxifahrer informiert Polizei Gegen 1:45 Uhr meldete sich ein Taxifahrer bei der Leitstelle der Polizei. Er gab an, er sei gerade über die Elberfelder Straße in Hilden gefahren und habe dort mehrere Leitpfosten auf der Straße in Fahrtrichtung Haan...

  • Hilden
  • 23.04.19
Blaulicht
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Sturz nach Vollbremsung mit dem Fahrrad
Autofahrer kümmert sich nicht um verletzte Schülerin

Nach einem Schulwegunfall am Mittwoch, 10. April, in Hilden sucht die Polizei einen bisher unbekannten Autofahrer und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 17 Uhr fuhr eine 13-jährige Schülerin aus Hilden mit ihrem Fahrrad über den Radfahrstreifen der Beethovenstraße in Richtung Gerresheimer Straße. Kurz vor der Kreuzung Felix-Mendelssohn-Straße wurde sie von einem blauen Auto überholt. Der Fahrer bog dann ohne zu blinken nach rechts ab. Die 13-Jährige konnte gerade noch rechtzeitig bremsen, um...

  • Hilden
  • 11.04.19
Blaulicht
Einbrecher waren in Hilden unterwegs.

Zwei Einbrüche in Hilden
Unbekannte entwenden Bilder und Bronzestatue

Am Sonntag, 7. April, zwischen 23 und 23.30 Uhr verließ ein Mann kurz sein Einfamilienhaus an der Elberfelder Straße in Hilden. Unbekannte nutzten seine Abwesenheit aus und entwendeten diverse Gemälde und eine Bronzestatue. Bereits in der Nacht von Freitag, 5. April, auf Samstag, 6. April, brachen Unbekannte in ein Bekleidungsgeschäft in der Hildener Innenstadt im Bereich Axlerhof ein. Sie erbeuteten Handtaschen und Bargeld aus der Kasse. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon...

  • Hilden
  • 09.04.19
Blaulicht

Fahrzeug beim Einparken beschädigt
Unfallverursacherin meldet sich auf der Polizeiwache

Am Freitag, 5. April, parkte eine Langenfelderin ihr Auto in der Rathaus-Tiefgarage ein. Dabei würgte sie unerwartet ihren Motor ab und ruckelte gegen ein geparktes Fahrzeug. Sie suchte im Anschluss die Polizeiwache auf und meldete den Vorfall. Am Unfallort konnte kein entsprechend beschädigtes Fahrzeug mehr festgestellt werden, jedoch befand sich Farbe am Fahrzeug der Unfallverursacherin. Die Polizei bittet den Halter des beschädigten Fahrzeugs, sich unter Telefon 02103/898-6410 zu melden.

  • Hilden
  • 09.04.19
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach zwei Handy-Dieben.

Polizei sucht Zeugen
Fahndung nach Handy-Dieben

Am Mittwoch, 3. April, gegen 13.30 Uhr betraten zwei Unbekannte ein Telekommunikationsgeschäft an der Mittelstraße 58 in Hilden. Nachdem sich die vermeintlichen Kunden bereits einige Minuten im Geschäft umgesehen hatten, rissen sie plötzlich drei hochwertige Smartphones aus ihren gesicherten Ausstellungsständern und flüchteten aus dem Geschäft. Dabei fiel ihnen eines der entwendeten Geräte aus den Händen. Mit einem iPhone XS und einem iPhone XR im Gesamtverkaufswert von knapp 2.000 Euro...

  • Hilden
  • 04.04.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Mercedes Sprinter mit Werkzeugen verschwunden

Zwischen Dienstag, 2. April, 18 Uhr, und Mittwoch, 3. April, 6.30 Uhr, verschwand von einem Parkstreifen an der Neustraße in Hilden ein in Höhe der Hausnummer 81 verschlossen geparkter Mercedes Sprinter. Wie die Fahrzeugdiebe den Kleintransporter öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem weißen Firmenfahrzeug mit dem Kennzeichen D-QV 8417. Der Zeitwert des viereinhalb Jahre...

  • Hilden
  • 03.04.19
Blaulicht
Das Kennzeichen der Kawasaki.

Polizei sucht Zeugen
Kawasaki ZR 750N aus Tiefgarage verschwunden

Womöglich Anfang Februar verschwand aus einer Tiefgarage an der Haydnstraße in Hilden ein dort zur Überwinterung geparktes Motorrad der Marke Kawasaki. Bemerkt wurde das Fehlen der grünen ZR 750N (Naked Bike) erst am Montag, 1. April, gegen 17.45 Uhr. Wie und wann die Fahrzeugdiebe in die Tiefgarage gelangen und die mit Lenkrad- und zusätzlichem Bremsscheibenschloss gesicherte Maschine wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher unklar. Bisher fehlt jede...

  • Hilden
  • 02.04.19
Überregionales
Das Feuer breitete sich zum Glück nicht weiter aus und beschädigte "nur" den Bereich rund um den Radkasten.

Monheim: Parkendes Auto angezündet

In der Zeit vom Freitagmittag, 3. August, 12 Uhr, bis zum frühen Sonntagabend, 5. August, 17 Uhr, parkte ein roter PKW Honda Civic (Typ 3 DR), auf dem öffentlichen Parkplatz der Volkshochschule an der Schöneberger Straße in Monheim am Rhein, in vorderster Reihe zum Berliner Ring. Brandschaden am Radkasten Bei der Wiederinbetriebnahme des Wagens am Sonntagabend wurde festgestellt, dass der Civic im Bereich des rechten hinteren Radkastens einen Brandschaden zeigte. Erste polizeiliche...

  • Monheim am Rhein
  • 06.08.18
Überregionales

Hilfsbereite Seniorin wurde heute schamlos beraubt -

Am Montagmorgen des 30.07.2018, gegen 10.00 Uhr, klingelte es an der Haustüre einer betagten Rentnerin an der Straße Breddert in Hilden. Davor stand eine bislang noch unbekannte männliche Person, welche die Seniorin in gebrochenem Deutsch und einem Zettel in der Hand um finanzielle Hilfe bat. Als die hilfsbereite Frau zurück in ihr Wohnzimmer ging, um nur einige Euro Bargeld zu holen, ließ sie die Haustüre unverschlossen und den Unbekannten unbeobachtet zurück. Dieser folgte der...

  • Hilden
  • 30.07.18
Überregionales
Polizei NRW Symbolfoto


Foto:
Jochen Tack

Hilden: Versuchter Raub - Täter schlug Opfer ins Gesicht

Am Samstagmorgen, 28. Juli, gegen 7.10 Uhr, wurde ein 45-jähriger Zeitungsbote an der Hofstraße in Hilden, in Höhe der Unterführung am Jobcenter, von einer männlichen Person angesprochen. Der Unbekannte hielt den Lenker des Pedelecs, das der Zeitungsbote mit sich führte, fest und forderte die Herausgabe des Fahrrades sowie das Bargeld des 45-Jährigen. Der Unbekannte schlug seinem Opfer in das Gesicht und versuchte, ihn vom Fahrrad zu stoßen. Als ein weißer Mercedes an den beiden Männern...

  • Hilden
  • 30.07.18
Überregionales
Bild des Tatverdächtigen.

Kölner Polizei fahndet nach unbekanntem Bank-Betrüger

Wegen des lokalen Bezugs zum Kreis Mettmann fahndet die Polizei Köln mit einem Foto nach einem unbekannten Betrüger. Der Mann steht in dringendem Verdacht, Ende 2017 unter Vorlage gefälschter Personalpapiere bei mehreren Banken Konten eröffnet und anschließend unrechtmäßig über Bargeld verfügt zu haben. Im November und Dezember des vergangenen Jahres erschien der Mann in zwei Bankfilialen in Leverkusen und Langenfeld. Unter Vorlage gefälschter griechischer Identitätskarten und gefälschter...

  • Monheim am Rhein
  • 19.07.18
Überregionales
Foto: Polizei

Opel Astra beschädigt - 2000 Euro Schaden in Hilden

Eine Unfallflucht hat sich zwischen Freitag, 16.30 Uhr, und Samstag, 16 Uhr, in Hilden ereignet. Das teilt die Polizei mit. Dabei beschädigten Unbekannte mit ihrem Fahrzeug einen grauen Opel Astra, der im Wendehammer an der Mettmanner Straße, in Höhe Hausnummer 139, geparkt war. Nach ersten Schätzungen beläuft sich die Höhe des Sachschadens an der linken Fahrzeugseite auf mindestens 2000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103/898-6410, entgegen.

  • Hilden
  • 22.05.17
Überregionales
Zwei Einbrüche - wer kann der Hildener Polizei weiterhelfen?


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Uhren, Goldmünzen und Schmuck geklaut

Die Hildener Polizei meldet zwei Einbrüche im Stadtgebiet und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Am Dienstag, 16. Mai 2017, wurde zwischen 12 und 14 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Diesterwegstraße in Hilden eingebrochen. Durch ein aufgehebeltes Kellergitter verschafften sich der oder die unbekannten Täter den Zugang zu dem Wohnhaus, durchsuchten einzelne Räume delikttypisch nach Wertgegenständen und nahmen anschließend unter anderem Uhren im Wert von mehreren tausend Euro...

  • Hilden
  • 18.05.17
Überregionales
Sogar mit einem Hubschrauber suchthe die Polizei nach den Polizei nachh den Tätern - bislang ergebnislos. Foto: Innenministerium NRW / Jochen Tack
2 Bilder

Hilden: Polizei sucht Autoknacker

Der Aufmerksamkeit eines Anwohners ist es zu verdanken, dass zwei bislang unbekannte Autoknacker in Hilden nicht noch größeren Schaden an einem BMW anrichten konnten. Während sie diesen nämlich aufbrachen, um elektronische Teile auszubauen, wurden sie von dem Nachbarn gestört und suchten schnell das Weite. Nun fahndet die Polizei nach den Tätern. Am Donnerstagmorgen, 23. März, gegen 2.45 Uhr, wurde ein Anwohner am Menzelweg in Hilden durch verdächtige Geräusche vor seinem Wohnhaus geweckt....

  • Hilden
  • 23.03.17
Überregionales
Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Symbolfoto: Kreispolizei Mettmann

Zeugen für Unfallflucht in Hilden gesucht

Für eine Unfallflucht am Dienstag, 14. März, in Hilden sucht die Polizei Augenzeugen. Folgendes hatte sich ereignet: Gegen 14.45 Uhr bog ein schwarzer Toyota XA4 von der Gerresheimer Straße in Hilden nach links auf den Nordring ab. Zu diesem Zeitpunkt fuhr vor dem Toyota ein schwarzer Mercedes, der ebenfalls abbog, dann aber auf dem Nordring die Geschwindigkeit abrupt drosselte und plötzlich einen "U-Turn" über die durchgezogene Linie durchführte. Um eine Kollision mit dem Mercedes zu...

  • Hilden
  • 20.03.17
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Zeugen für Fahrerflucht in Hilden gesucht

Nachdem eine Autofahrerin in Hilden am heutigen Freitagmorgen eine Radfahrerin leicht verletzt hatte, entfernte sie sich vom Unfallort. Nun sucht die Polizei Zeugen für den Vorfall. Gegen 7.50 Uhr befuhr eine 13-jährige Schülerin aus Hilden mit ihrem Fahrrad die innerörtliche Heerstraße in Hilden in Fahrtrichtung Ellerstraße. Am Fußgängerüberweg in Höhe Immermannstraße wollte die junge Zweiradfahrerin nach links auf den Überweg abbiegen, als sie erschreckt feststellte, dass unmittelbar links...

  • Hilden
  • 10.02.17
Ratgeber
Symbolbild Einbruch, Einbrecher


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Einbruch am Topsweg in Hilden

Am vergangenen Samstag hebelten Unbekannte zwischen 16 und 20 Uhr Uh die Terrassentür eines Einfamilienhauses am Topsweg in Hilden auf, drangen in das Wohnhaus ein und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten. Der oder die Täter nutzten augenscheinlich eine im Haus aufgefundene Tasche, um weitere Beute zu transportieren. Konkrete Hinweise auf den Umfang des Diebesgutes liegen zurzeit aber noch nicht vor. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit...

  • Hilden
  • 06.02.17
  •  1
Ratgeber
Symbolbild Einbruch, Einbrecher


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Einbruch in Mehrfamilienhaus

In der Zeit vom Montagnachmittag, 30. Januar, 13 Uhr, bis zum Mittwochnachmittag, 1. Februar, 14 Uhr, nutzten ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter die längerfristige Abwesenheit der Bewohner, um in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Herderstraße in Hilden einzubrechen. Hierzu kletterten sie auf einen rückwärtig am Haus gelegenen Balkon der Wohnung und stiegen dann über ein aufgehebeltes Küchenfenster in die Räume ein. Was aus den komplett durchwühlten...

  • Hilden
  • 03.02.17
Ratgeber

Zweimal Fahrerflucht in Hilden

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. So auch am Mittwoch, 25. Januar, zwischen 8.15 Uhr und 19.05 Uhr auf dem Pendlerparkplatz des S-Bahnhofes Hilden an der Otto-Hahn-Straße. Dort...

  • Hilden
  • 27.01.17
Überregionales
Wer hat etwas gesehen? Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Kind auf Fahrbahn geschubst

Die Polizei sucht dringend Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Montag, 19. Dezember, gegen 14.30 Uhr an der Oststraße in Hilden ereignete. Eine 11-jährige Schülerin befuhr mit ihrem Fahrrad den Gehweg der Oststraße in Richtung Walder Straße. In Höhe der Hausnummer 1 fuhr die Schülerin an zwei Männern vorbei. Mit den Worten "das hier ist kein Radweg" schubste einer der Männer das Mädchen vom Fahrrad. Das Kind stürzte zu Boden und geriet mit dem linken Bein auf die Fahrbahn. Ein...

  • Hilden
  • 20.12.16
  •  1
Überregionales
Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Einbruch auf der Kantstraße: Polizei sucht nach Zeugen

In der Zeit von Freitag, 9. Dezember, 14 Uhr, und Samstag, 10. Dezember, 12.40 Uhr, brachen ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter in eine Wohnung an der Kantstraße in Hilden ein. Der oder die Einbrecher hebelten, scheinbar unbeobachtet von Nachbarn, ein Wohnzimmerfenster eines Mehrfamilienhauses auf und gelangten so ins Innere der Wohnung. Dort durchwühlten der oder die Eindringlinge sämtliche Räume, aus denen Bargeld, Uhren und Schmuck in noch nicht genau bekanntem Umfang...

  • Hilden
  • 12.12.16
Überregionales
Die Hildener Polizei sucht Zeugen.

Wer hat den roten Honda Jazz beschädigt?

Die Hildener Polizei sucht Zeugen: Am vergangenen Montag, 7. November, kam es an der Hummelsterstraße in Hilden, in Höhe der Hausnummer 16, zwischen 12.05 und 12.50 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht. Die Polizei teilt weiter mit: "Unbekannte beschädigten einen roten Honda Jazz massiv im Heckbereich und leiteten anschließend keine Schadensregulierung ein, sondern entfernten sich unerlaubt. Durch die Kollision mit dem unbekannten Fahrzeug wurde der Honda mehrere Meter in Richtung...

  • Hilden
  • 09.11.16
Überregionales
Foto: Polizei

Zeugen gesucht: Zwei Unfallfluchten in Hilden

Gleich zwei Unfallfluchten vom vergangenen Wochenende in Hilden beschäftigen zurzeit die Polizei. In der Nacht zu Samstag prallte ein Unbekannter am Erikaweg in Hilden gegen die Fahrzeugfront eines geparkten schwarzen Ford Fiesta. Durch die Wucht des Aufpralls touchierte der Ford anschließend einen vor ihm parkenden orangenen Renault Megane. Beide Fahrzeuge standen gegenüber der Hausnummer 8, in unmittelbarer Nähe der Einmündung "Zur Verlach". Die Polizei schätzt die Höhe des Sachschadens an...

  • Hilden
  • 26.09.16
Ratgeber

Verkehrsunfall: So verhalten Sie sich richtig

Unbekannte beschädigten am Montag, 11. Juli, zwischen 16.15 Uhr bis 19 Uhr, einen schwarzen Dacia Duster im Bereich der hinteren linken Fahrzeugseite und flüchteten dann von der Unfallstelle. Der beschädigte Pkw stand zum Unfallzeitpunkt am rechten Fahrbahnrand der Hoffeldstraße in Hilden, gegenüber der Einfahrt der Hausnummer 18. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Tel.: (02103) 898-6410, jederzeit entgegen. Aus gegebenem Anlass gibt die Kreispolizeibehörde Mettmann folgende...

  • Hilden
  • 18.07.16
  • 1
  • 2