Alles zum Thema Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht

Tür aufgehebelt
Einbruch in Geschäftslokal

An der Straße "Mühle" in Hilden drangen Unbekannte über eine zuvor aufgehebelte Zugangstür in ein Geschäftslokal ein und entwendeten aus diesem Bargeld sowie diverse Süßigkeiten. Der Einbruch ereignete sich in dem Zeitraum zwischen Freitag, dem 26.10., 19 Uhr, und Samstag, dem 27.10., 7.50 Uhr. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110 ! --- Hinweise und Tipps der Polizei --- Aus...

  • Hilden
  • 31.10.18
Überregionales

Yamaha aus der Tiefgarage gestohlen

In der Zeit vom Freitagnachmittag des 26. Oktober., 16 Uhr, bis zum Montagnachmittag des 29. Oktober, 15 Uhr, verschwand aus einer Tiefgarage am Noldeweg ein verschlossen geparktes, blaues Motorrad der Marke Yamaha. Nach aktuellem Erkenntnisstand brachen der oder die Täter wahrscheinlich das Rolltor der Tiefgarage am Haus Nr. 10 gewaltsam auf. Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe dann das mit dem serienmäßigen Lenkradschloss gesicherte Motorrad starten und wegfahren oder auf...

  • Hilden
  • 30.10.18
Überregionales

Rote Ampel übersehen: Hoher Schaden und Drei Verletzte

Am gestrigen Sonntag, 28.10., befuhr eine 18-jährige VW-Caddy-Fahrerin gegen 14.15 Uhr die Hochdahler Straße in Hilden in Fahrtrichtung Erkrath. In Höhe der Einmündung Hochdahler Straße/ BAB 46, Auffahrt Richtung Wuppertal, übersah sie, nach Angaben von Zeugen, die Rotlicht zeigende Ampel für ihre Fahrtrichtung und fuhr ungebremst in den Einmündungsbereich hinein. Dort kam es dann zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw VW Sharan einer 51-jährigen Fahrerin, die an der Einmündung...

  • Hilden
  • 29.10.18
Überregionales
Foto: Archiv

Havarie auf dem Rhein: Drei Skipper und Hund gerettet

Ein manövrierunfähiges Sportboot trieb am vergangenen Freitagabend, 28. September, in der Mitte des Rheins! Nachdem die Meldung bei der  Monheimer Feuerwehr eingegangen war, wurde sofort  ein Mehrzweckboot der Feuerwehr Monheim in den Einsatz gebracht und landseitige Kräfte entsandt. Die Feuerwehr konnte den Havaristen aus der Fahrrinne drücken und so die unmittelbare Gefahr für Menschen und Material abwenden. Das Boot konnte linksrheinisch an der Dormagener Uferseite in Höhe des Chemparks...

  • Monheim am Rhein
  • 01.10.18
  •  1
Überregionales

Sekundenschlaf: Ein Verletzter und über 100.000 Euro Sachschaden!

Am gestrigen Dienstagabend, 11.9, kam es an der Elberfelder Straße in Langenfeld-Wiescheid gegen 22.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten und über 100.000 Euro Sachschaden. Was geschah: Eine 58-jährige VW-Fahrerin war mit ihrem Golf in Richtung Landwehr unterwegs, als sie - nach eigenen Angaben - in Höhe der Hausnummer 45, aufgrund von Übermüdung in einen Sekundenschlaf fiel und mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn geriet. Ein entgegenkommender 40-jähriger Porsche-Fahrer...

  • Monheim am Rhein
  • 12.09.18
Überregionales

Polizei konnte mit Hilfe zweier vorbildlicher Zeugen einen Kfz-Täter an der Hochdahler Straße in Hilden festnehmen.

Die Zeugen hörten heute, Mittwoch, 08.08.2018, gegen 03:05 Uhr "klappernde" Geräusche an der Straße "Am Bürenbach". Beim Blick vom Balkon beobachteten sie einen jungen Mann, der an verschiedenen geparkten Fahrzeugen überprüfte, ob diese verschlossen waren. Da ihnen das Verhalten des Mannes verdächtig vorkam, informierten sie die Polizei. Im Rahmen einer umgehend eingeleiteten Fahndung konnten die Beamten den Mann schließlich auf der Hochdahler Straße ausfindig machen und überprüfen....

  • Hilden
  • 08.08.18
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Exhibitionist auf dem Fahrrad zeigt sich wiederholt jungen Reiterinnen

In den vergangenen Tagen zeigte sich ein bislang noch unbekannter Fahrradfahrer, im ländlichen Bereich Ossenbruch in Langenfeld-Wiescheid, mehreren jungen Reiterinnen wiederholt als Exhibitionist. Nach den bisher vorliegenden Ermittlungsergebnissen der örtlichen Kriminalpolizei, zeigte sich der Unbekannte dort erstmalig am Mittwochmorgen (25.07) dann nur zwei Tage später wieder am Freitagmorgen (27.07., und bisher letztmalig am Dienstagmorgen des 31.07.2018, immer zwischen 10.00 Uhr und...

  • Monheim am Rhein
  • 03.08.18
  •  1
Überregionales

Fahrerflucht: Fast täglich ein oder zwei Fälle im Kreis Mettmann

Beinahe täglich finden ein oder mehrere Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlicht die Polizei seit dem 2. Februar 2015 ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom...

  • Monheim am Rhein
  • 03.08.18
Ratgeber

Einbruch in Hildener Spezialklinik

Zwischen Donnerstagnachmittag, 14. Juli, 16.30 Uhr, und Freitagmorgen, 6.50 Uhr, kam es zu einem Einbruch in eine Spezialklinik an der Hagelkreuzstraße in Hilden. Die Spurenlage deutet daraufhin, dass sich ein oder mehrere bislang noch unbekannte Täter während der Öffnungszeit der Klinik in den Räumen versteckt hatten und sich zum Betriebsschluss einschließen ließen. Danach wurden mehrere verschlossene Räume im Gebäude gewaltsam aufgebrochen und durchsucht. Aus ebenfalls zum Teil aufgebrochenen...

  • Hilden
  • 18.07.16
Ratgeber

Die Polizei codiert Fahrräder in Hilden, Langenfeld, Monheim und in Haan

Die Mitarbeiter der Dienststelle Kriminalprävention werden die Fußgängerzonen im südlichen Kreisgebiet aufsuchen, um Fahrräder mit einem auffälligen Diebstahlschutz zu versehen. Die Räder werden individuell codiert und bei der Polizei registriert. Natürlich kann bei einer so hohen Anzahl von Fahrrädern die Codierung nicht eingraviert werden. Die Polizei hatte sich daher für qualitativ hochwertige Aufkleber entschieden. Die Plaketten in der Form eines...

  • Hilden
  • 10.07.14
Ratgeber
Polizei Kreis Mettmann
2 Bilder

Die Polizei sucht Zeugen: Der Spiegel-, Felgen- und Reifenklau geht in Hilden um

Offensichtlich besteht ein Markt für alle Teile, die man von Autos abbauen und stehlen kann. Nachdem am Wochenende bereits über Reifen- und Felgendiebstahl zum Nachteil eines Händlers am Westring berichtet werden musste, wurden am heutigen Tag Diebstähle von Autoaußenspiegeln ( Spiegelglas ) angezeigt. Bei den meisten PKW ( mehrheitlich VW Golf ) wurden beide Gläser der beiden Außenspiegel gestohlen. Ob alle am heutigen Tag, 21. Mai, zur Anzeige gebrachten Straftaten, die sich quer durch...

  • Hilden
  • 22.05.13
LK-Gemeinschaft

3-jähriger zeigte auf Hildener Polizeiwache, was in ihm steckt

Am Nachmittag des 21.02.2013, um 14.28 Uhr, erhielt die Polizei Hilden einen Unterstützungseinsatz von der Feuerwehr an der Bushaltestelle "An der Gabelung". Dort hatte eine erwachsene Begleiterin zweier Kleinkinder das Bewusstsein verloren und war gestürzt. Die Frau wurde von Rettungskräften versorgt und in ein Krankenhaus transportiert. Den Kleinen bot sich nun die Möglichkeit die Polizeiwache zu besuchen, bis ein Elterteil erreicht werden konnte. Hier begann nun ein kleines Abenteuer...

  • Hilden
  • 23.02.13
Ratgeber

Achtung: Radarfalle/n in Langenfeld, Hilden und Velbert in der 10. Kw (04.03.-09.03.13)

Dienstag 05.03.2013 Langenfeld-Wolfhagen Mittwoch 06.03.2013 Hilden-Zentrum + Heiligenhaus Zentrum Donnerstag 07.03.2013 Langenfeld-Richrath Freitag 08.03.2013 Velbert-Zentrum Sie müssen natürlich auch über diese Kontrollen hinaus überall damit rechnen, von uns angehalten zu werden. Ihre Polizei im Kreis Mettmann Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet alle überall.

  • Hilden
  • 07.02.13
Ratgeber

Die Polizeit warnt vor dem "Enkeltrick" - Trickbetrüger sind unterwegs!

Wiederholt warnte die Polizei im Kreis Mettmann in den vergangenen Tagen und Wochen vor den scheinbar verstärkten Aktivitäten von Trickbetrügern, die insbesondere mit dem so genannten "Enkeltrick" versuchen ältere Menschen um ihre Ersparnisse zu bringen. Drei aktuelle Tatversuche aus Mettmann und Haan vom 10.01.2013, die der Polizei angezeigt wurden, belegen, dass Straftäter mit dieser Masche ganz aktuell und verstärkt auch in diesen Städten agieren, wobei die erfahrungsgemäß hohe...

  • Hilden
  • 11.01.13
Ratgeber

Polizeimeldung - Zeugen gesucht: Ford Mondeo in Hilden gestohlen

Von der Garagenzufahrt eines Einfamilienhauses am Kesselsweiher wurde in der Nacht zum 08. Januar ein silberfarbener Ford Mondeo gestohlen. Im Fahrzeug befanden sich leider auch die Fahrzeugpapiere, Führerschein und Ausweise des Fahrzeughalters. Der Wert des Fahrzeuges mit der Mettmanner Zulassung wurde mit rund 3800 Euro beziffert. Hinweise an Tel.: 02103/ 898 - 6410

  • Hilden
  • 08.01.13
Überregionales

Polizeimeldung: PKW als Ramme eingesetzt

Am 30.12.2012 geriet gegen 03:45 Uhr ein Pärchen in verbalem Streit, nachdem sie zuvor in einer Bar gefeiert hatten. Da der Konflikt nicht beigelegt werden konnte, wollte die 46-jährige Hildenerin mit ihrem PKW in die gemeinsame Wohnung zurückfahren. Da sie sich aber weigerte, ihren alkoholisierten 45- jährigen Lebensgefährten mit zu nehmen, fuhr dieser mit seinem Opel hinter der Freundin her. Dabei touchierte er auf der Berliner Straße den vorausfahrenden Audi seiner Lebensgefährtin leicht...

  • Hilden
  • 31.12.12
Ratgeber
www.polizei-mettmann.de

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Düsseldorf und der Kreispolizeibehörde Mettmann zur schweren Körperverletzung durch Säureanschlag/ Lagefortschreibung

Nach der Tat wurde bei der Kreispolizeibehörde in Mettmann eine 8-köpfige Ermittlungskommission unter Leitung von Kriminaloberrätin Petra Kaufmann eingerichtet. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte noch am Nachmittag des 29. eine erste Festnahme durchgeführt werden. Festgenommen wurde der 22- jährige ehemalige Lebensgefährte des 20- jährigen Opfers, ein Langenfelder mit türkischen Wurzeln. Im Zuge der Vernehmung räumte dieser ein, eine weitere Person zur Tat angestiftet zu haben. Die Tat...

  • Hilden
  • 31.12.12
Ratgeber

Polizei sucht Zeugen zu Einbrüchen am 20.12.2012 in Hilden

Am 20.12.2012, zwischen 06.50 Uhr und 21.25 Uhr, wurde das rückwärtig gelegene Schlafzimmerfenster einer Hochparterrewohnung, in einem Mehrfamilienhaus an der Nordstraße in Hilden, welches wahrscheinlich zur Lüftung auf Kippstellung stand, gewaltsam aufgehebelt und als Einstieg genutzt. Aus der Wohnung verschwanden mehrere tausend Euro in Geldscheinen und Münzen, teilweise in amerikanischer Währung. Am selben Tag, zwischen 08.30 Uhr und 13.50 Uhr, kam es zum Einbruch in eine Wohnung im...

  • Hilden
  • 21.12.12
Kultur

Friday Five: Lauter schlechte Nachrichten

Diese Woche gab es zwar viel Positives, aber ins Auge stachen vor allem die "bad news": In Hagen gab es an einem Tag ein Familiendrama mit Schusswechsel (1), am nächsten passierten gleich zwei schwere Unfälle (2) mit fünf Verletzten und vier schwer Verletzten. In Gladbeck geriet ein LKW auf die Gegenfahrbahn und verursachte eine Massenunfall (3). Und in Lünen brannte ein Dachstuhl lichterloh (4). Zuguterletzt gab es in der Datenbank des Lokalkompass einen schwerwiegenden Fehler in der...

  • Essen-Süd
  • 14.12.12
  •  21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.