Jürgen Daum Duisburg

5 Bilder

Meine Stadt soll schöner werden, ----- wollen wir das wirklich ???? 12

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 10.08.2018

Duisburg: Müllentsorgung heute | Heute Morgen um 10:00 Uhr staunte ich bei der Parkplatzsuche an der Bismarckstraße nicht schlecht. Zwischen Lerchenstraße und Manteuffelstraße waren sog. ,, Stadtverschönerer,, heimlich und wohl in der Nacht an zwei nur ca 10 m voneinander getrennten ,,verschönerungswürdigen,, Stellen zwischen parkenden Autos tätig. Warum sollte man auch langweilige und unangenehm duftende Blumen pflanzen ??? Schöne bunte Kartons...

Bildergalerie zum Thema Jürgen Daum Duisburg
40
33
30
28
1 Bild

Django, Rächer der Gummibärchen------ ? ! 10

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 09.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

Eiszeit im Sommer 16

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 06.08.2018

Schnappschuss

47 Bilder

Durch die Duisburger Häfen, - immer ein besonderes Erlebnis. 11

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 05.08.2018

Duisburg: Binnenhafen | Wenn man den Duisburger Hafen nicht nur sehen, sondern auch erleben will, dann kommt man ohne die Ruhrorter Personenschiffahrt nicht hinein. Eine solche Hafenrundfahrt ist und bleibt ein unvergeßliches Erlebnis, denn hier handelt es sich immerhin um den größten Binnenhafen Europas. In der Summe aller privaten,- und öffentlichen Hafenanlagen von Duisburg und Ruhrort, bildet er sogar den größten Binnenhafen der Welt....

6 Bilder

Wasser marsch bei 38° C 9

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 05.08.2018

Was tun, wenn das Thermometer weiter nach oben steigt ? Der Mensch kann sich, im Gegensatz zur Natur noch wehren, doch wie wird unsere bunte Flora damit fertig, wenn wir ihr nicht helfen das Desaster zu überstehen ? Ich kann meine Badehose anziehen und mich unter die Dusche im Garten stellen, Planzen können dies nicht,- ergo muß  ihnen mit Wasser nachgeholfen werden. Wer dazu die Möglichkeiten hat, sollte sie nutzen.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Im Garten sind die Pflaumen reif------ 10

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 05.08.2018

Bei meiner heutigen  ---,,Pflaumenernte,,--- entdeckte  ich doch tatsächlich  3   (drei)  Pflaumen im oberen Baumbereich, nur viel zu hoch um sie zu ernten. Zwischendurch verlor der Baum, bedingt durch zu großer Hitze immer wieder mal ein paar wurmbefallene Exemplare.

1 Bild

----- Wer hat denn hier einen Vogel ??? ----- 10

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 04.08.2018

Duisburg: Der Mann mit dem Vogel | Schnappschuss

31 Bilder

---Was wäre Ruhrort ohne Wasser aus Rhein und Ruhr ? --- 6

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 03.08.2018

Duisburg: Ankerplatz Duisburg-Ruhrort | -----Ankerplatz Duisburg-Ruhrort----- Was wäre Ruhrort ohne seine Häfen,- Anker,- Bojen,- Schiffssirenen,- Matrosen,- ohne die Schifferbörse,- die gemütlichen alten Schifferkneipen,- Ruhrort wäre nicht das was es heute ist,----- ein sympatischer, gemütlicher alter Stadtteil von Duisburg. Ganz gleich, ob nach einer Hafenrundfahrt,- nach einem ausgedehnten Spaziergang,- oder nach einem arbeitsreichen Tag, ein Besuch ...

1 Bild

Mosaikjungpfer als sommerlicher Modeschmuck ? 11

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 03.08.2018

Schnappschuss

18 Bilder

Ruhrorter Lichter die keine waren---------- 13

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 28.07.2018

Duisburg: Hafenfest | Ach was war die Vorfreude in der Vorankündigung groß, --- Freitag,- Samstag,- Sonntag,- Hafenfest, --- Freitag Abend 21:30 - 23:15 Uhr ---Blutmond gucken--- --- Freitag Abend 23:30 Uhr großes ---Höhenfeuerwerk gucken--- Auf der Mühlenweide war seit dem Morgen die Kirmesparty in vollem Gange. Durch die massiven Absperrmaßnahmen rund um den Ruhrorter Stadtkern, hinterlies der Besucherstrom Spuren in Form von...

4 Bilder

Ab wann platzten Thermometer ??? 7

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 27.07.2018

--- Irgendwann werden wir abgekocht. --- Irgendwann platzen die Thermometer. --- Irgendwann aber singen wir wieder,- von einem sooooo schönen Tag. --- Irgendwann gehen wir sogar in unseren schönen Innenhafen baden ???

8 Bilder

Kontrollgang bei einem Jünger Gutenbergs 6

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Neukirchen-Vluyn | am 26.07.2018

Neukirchen-Vluyn: GUDDI - Gutenberg | Der alte Vollblutjünger von Gutenberg,- seines Namens --- FRITZ VAN RECHTERN --- hat immer einen Grund,- von Soltau nach Neukirchen-Vluyn zu düesen. Einen dieser edlen Gründe ist : Er kommt einfach nicht vom Niederrhein los,---------- ( in Soltau gibt`s keine Kopfweiden, --- NUR ERIKA--- ) Er denkt, was dem Niederrhein seine Kopfweiden sind, sind für den Soltauer die Erika.--- Nun ja, so ganz Unrecht hat...

1 Bild

--- Hach, ist das schön kühl hier ------- 14

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 23.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Ist das nicht rührend... ?!? 8

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Duisburg | am 01.07.2018

Duisburg: Kochen mit Sumi Lalo | Schnappschuss

1 Bild

Was Bürgerreporter im Team schaffen... 13

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Duisburg | am 29.06.2018

Duisburg: Kochen mit Sumi Lalo | Schnappschuss

21 Bilder

,,Fest der Vielfalt" am Duisburger Flachsmarkt --- (Teil 3 von 3) 9

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 26.06.2018

Duisburg: Fest der Vielfalt | Rund um das ,,Internationale Zentrum,, am Flachsmarkt 15,- sowie im,- und am Kultur,- und Stadthistorischen Museum am Duisburger Innenhafen fand am 24.Juni 2018 von 11:00 bis 18:00 Uhr das traditionelle "Fest der Vielfalt" statt. Mit rund 200 Akteuren aus 30 internationalen Kulturgruppen gelang ein herrlicher bunter,- musikalischer,- lukullischer Tag. Die aus aller Welt kommenden Menschen,- inzwischen hier in NRW...

16 Bilder

,,Fest der Vielfalt" am Duisburger Flachsmarkt --- (Teil 2 von 3) 6

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 26.06.2018

Duisburg: Fest der Vielfalt | Rund um das ,,Internationale Zentrum,, am Flachsmarkt 15,- sowie im,- und am Kultur,- und Stadthistorischen Museum am Duisburger Innenhafen fand am 24.Juni 2018 von 11:00 bis 18:00 Uhr das traditionelle "Fest der Vielfalt" statt. Mit rund 200 Akteuren aus 30 internationalen Kulturgruppen gelang ein herrlicher bunter,- musikalischer,- lukullischer Tag. Die aus aller Welt kommenden Menschen,- inzwischen hier in NRW...

23 Bilder

,,Fest der Vielfalt" am Duisburger Flachsmarkt --- (Teil 1 von 3) 4

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 26.06.2018

Duisburg: Fest der Vielfalt | Rund um das ,,Internationale Zentrum,, am Flachsmarkt 15,- sowie im,- und am Kultur,- und Stadthistorischen Museum am Duisburger Innenhafen fand am 24.Juni 2018 von 11:00 bis 18:00 Uhr das traditionelle "Fest der Vielfalt" statt. Mit rund 200 Akteuren aus 30 internationalen Kulturgruppen gelang ein herrlicher bunter,- musikalischer,- lukullischer Tag. Die aus aller Welt kommenden Menschen,- inzwischen hier in NRW...

35 Bilder

Koch,-und Essgenuß mit Sumi Lalo und LK-Freunde 11

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 20.06.2018

Duisburg: Japanische und koreanische Küche | Japanische und koreanische Küche, --- das war das lukullische Thema, das uns am 17.06.2018 bei Sumi Lalo am meisten interssierte. Freunde aus der uns allgemein bekannten LK- Szene,- aber auch neue, sehr liebenswerte Personen, aus Duisburg,- Oberhausen,- Wesel,- Essen,- Dinslaken,- Düsseldorf,- gaben sich um 17:00 Uhr ein herzliches Stelldichein. Mit ihren mitgebrachten Schürzen,- Kochlöffel und Messer in der...

2 Bilder

Kochduell mit Sumi Lalo und unserem LK 18

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 17.06.2018

Duisburg: Kochen mit Sumi Lalo | Vorab ein Gruppenbild der lustigen Teilnehmer. Auch wenn man es nicht sofort erkennt, sie hatten alle eine vorzüglich gute Laune, trotz einem 0:1 beim Feld-Halmaspiel im fernen Russland--------------- Ein paar kleine Bilderkes habe ich aber noch auf dem Rechner. Bei den Teilnehmern dieses schönen Kochevents habe ich mir die schriftliche Erlaubnis eingeholt, personengebundener Fotos hier im LK...

34 Bilder

Was wäre der Niederrhein ohne seine Windmühlen ? 12

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 12.06.2018

Walbeck: Steprather Mühle | Deutschlands älteste,- vollfunktionierende Windmühle steht in Walbeck, ihr Name : ,,Steprather Mühle,, Erbaut wurde sie vermutlich anno 1452, ----- ein Umbau erfolgte um 1600. ----- Form und Technik haben sich bis heute nicht verändert. Um 1740 ging die Mühle in den Besitz eines ,,Herrn von Steprath,, über, daher auch der Name ,, Steprather Mühle,, 1952 wurde sie dann entgültig stillgelegt und wird auch...

11 Bilder

Walbeck und Asparagus. 7

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 12.06.2018

Geldern: Spargelbesucher in Walbeck | Wer den Namen ,,Walbeck,, hört, verbindet ihn sofort mit dem leckeren Spargel. Für Touristen gehört natürlich der obligate Besuch der alten Windmühle, der Gang durch den schönen Stadtkern, der Besuch eines namhaften Spargelbauern,- ggf. eine Einkehr in ein Spargelrestaurant,- und nicht zu vergessen ein leckeres Eis beim italiener am Markt.

3 Bilder

Laßt Blumen sprechen ------------ 5

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 05.06.2018

Grün alleine reicht nicht, etwas Farbe muß sein