jacke wie Hose

Der politische ungenießbare Einheitsbrei bleibt - nur die Topffarbe ändert sich 3

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 14.05.2017

Wieder einmal hat die Mehrheit der Bevölkerung in NRW nicht erkannt, dass ein "weiter so" in der Politik nicht mehr lange währen wird Das jetzige politische System fährt in gar nicht so langer Zeit vor die Wand. Unsichere Arbeitsplätze, Niedriglöhne, der weitere Abbau von Sozialleistungen und Arbeitnehmer-Rechten, die Zwei-Klassen-Medizin und die Umweltzerstörung nehmen drakonische Ausmaße an. Die Armut steigt damit weiter...

5 Bilder

Wärme - auch für die Seele!

„Jacke wie Hose“ ist für immer mehr Menschen nicht nur eine Kleiderkammer. Wohlige Wärme, Kaffeeduft und herzliche Menschen - kurz eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Das ist das erste Empfinden, welches man wahrnimmt, betritt man die Räumlichkeiten der Kleiderkammer „Jacke wie Hose“ im Herzen von Velbert. Seit knapp zwei Jahren gibt es die Kleiderkammer „Jacke wie Hose“ (der Stadtanzeiger berichtete) nun schon. Ein wenig...

1 Bild

Für Schnäppchenjäger: Kleiderkammer "Jacke wie Hose" öffnet am Freitag 1

Düsseldorf: Jacke wie Hose | An alle "zu Hause Gebliebenen" gilt die Einladung der ehrenamtlichen Mitarbeiter von "Jacke wie Hose" nach Schnäppchen zu stöbern. Die Kleiderkammer der katholischen Kirchengemeinde Derendorf-Pempelfort in der Diedenhofener Straße 7 ist am Freitag, dem 15. Juli von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Neben Kinder-, Damen - und Herrengarderobe sind auch Schuhe, Bett- und Haushaltswäsche im Angebot. Der Erlös ist für soziale Projekte des...

5 Bilder

Kleiderladen „Jacke wie Hose“ feiert offizielle Eröffnung

Claudia Kroh
Claudia Kroh | Gelsenkirchen | am 18.02.2014

DRK Gelsenkirchen eröffnet nach längerer Umbauphase einen modernen Kleidershop in der Gelsen-kirchener Innenstadt. Im Augustinushaus an der Ahstrasse bietet das DRK gespendete, gut erhaltene Secondhand-Ware zum Kauf an. Die Eröffnung eines Kleidershops war bereits für Herbst 2013 angekündigt und lange ersehnt. Allerdings mussten umfangreiche Umbaumaßnahmen durchgeführt werden, bevor die ersten Kleiderständer aufgestellt...

1 Bild

Sozialkaufhaus bittet um Spenden

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 17.10.2013

Das Sozialkaufhaus des Diakonieprojekts „Jacke wie Hose“ bittet um Sachspenden. Dringend benötigt werden Kinderkleidung und Spielzeug, Heimtextilien wie Bettwäsche, Handtücher und Tischwäsche sowie Kleinelektro. Die Spenden können an der Münsterstr. 263 -265 abgegeben werden, Abholung größerer Mengen unter Tel: 0231- 47 59 650. Das Sozialkaufhaus bietet von montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis...