Ruhrhalbinsel

1 Bild

181. Fußwallfahrt nach Kevelaer vom 13. bis 17. Juli - Anmeldung bis 2. Juli!

Die Kevelaer-Wallfahrtsgemeinschaft, Essen-Byfang e.V. erinnert an den Anmeldeschluss am 2. Juli zu Ihrer Fußwallfahrt vom 13. bis 17. Juli 2018 nach Kevelaer. Interessierte können sich online unter www.wallfahrt-byfang.de oder auf Papier anmelden. Das Anmeldeformular auf Papier gibt es an den Informationsständen aller kath. Kirchen der Ruhrhalbinsel. Hier und im Internet erfährt man die wichtigen Details. Die...

1 Bild

Pfarrei-Kirchenmusiktag

Anne Scharpegge
Anne Scharpegge | Essen-Ruhr | am 04.06.2018

Essen: Burgaltendorf | St. Josef singt! Kirchenmusiktag 2018 Bei der letzten Pfarreichorversammlung der Pfarrei St. Josef Ruhrhalbinsel kam der Wunsch auf, wieder einen Kirchenmusiktag zu organisieren: „St. Josef singt!“ Jetzt ist es soweit: Am Sonntag, 10. Juni 2018, sind alle Gemeindemitglieder und interessierten Zuhörer nach Herz-Jesu Burgaltendorf eingeladen. Die Heilige Messe um 10 Uhr wird vom Burgaltendorfer Kirchenchor musikalisch...

1 Bild

Tag der Überflieger in Essen lockt 120 SpringerInnen

Tim Husel
Tim Husel | Essen-Ruhr | am 29.05.2018

Essen: Bezirkssportanlage Überruhr | Am Donnerstag, den 31.05.2018, steht die zweite Auflage des Tages der Überflieger in Essen-Überruhr auf dem Programm. Dabei bekommt Eike Onnen (Hannover 96), einer der besten deutschen Hochspringer mit einer Bestleistung von 2,34 m starke Konkurrenz: Jonas Klojgaard Jensen reist aus Dänemark nach Überruhr und ist in diesem Jahr schon 2,26 m gesprungen, eine Höhe, die auch Douwe Amels (Niederlande) schon angeboten hat. Bei den...

44 Bilder

Landschaft und Natur der Ruhrhalbinsel erleben 5

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-Ruhr | am 22.05.2018

Essen: BürgerTreff Ruhrhalbinsel e.V. | Wandern in Essen Eine Sternwanderung von Kupferdreh zur Zeche Steingatt  Eingeladen hatten die Bürgerschaften der Ruhrhalbinsel. Beteiligt waren Wandergruppen aus Überruhr, Burgaltendorf, Heisingen, Kupferdreh und Byfang. Wir hatten uns in Kupferdreh angemeldet, Treffpunkt war der Kupferdreher Markt um 11.oo Uhr. Es war nur eine etwas über 5km lange Strecke (gefühlte 15km). Zirka 68 Personen mussten eine ca....

4 Bilder

Tag der Ruhrhalbinsel 2018

Vier Stadtteile – ein Ziel: Stern-Wanderung zum „Steingatt“ am Pfingstmontag Mit den „Historischen Stadtteilwanderungen“ feierte der „Tag der Ruhrhalbinsel“ im vergangenen Jahr Premiere. Jetzt gehen Manfred Kuhmichel, Bezirksbürgermeister der Ruhrhalbinsel, und seine „Mannen“ der vier Stadtbezirke, in die zweite Runde. Am Pfingstmontag, 21. Mai, dürfen sich alle Bürger der vier Stadtteile, Essens und auch über die...

2 Bilder

Vorschläge der Grünen zu geplanten Buslinien-Änderungen im Bezirk 8 1

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Ruhr | am 01.09.2017

Essen: Kupferdreher Markt | Gabriel-Meier: Licht und Schatten beim neuen NahverkehrsplanAm 27.9.2017 will der Rat der Stadt Essen den neuen Nahverkehrsplan verabschieden. Für den Stadtbezirk 8 kommt es mit der Einführung des Ortsbuskonzeptes Kupferdreh mit der neuen Buslinie 153 zwischen Heisingen und Kupferdreh-Altersheim und Änderungen bei der Buslinie 141 und 177 zu erheblichen Änderungen im Nahverkehr. Dazu erklärt Angelika Gabriel-Meier,...

1 Bild

Chorfest in Überruhr - zwei Tage volles Programm

Kurt Peters
Kurt Peters | Essen-Ruhr | am 31.08.2017

Essen: Bürgertreff Überruhr | Für das 7. Chor- und Musikfest, am kommenden Wochenende 02. und 03. September, kann der MGV "Sängerbund letzte Informationen verkünden: Samstag, 02.09.2017: Ab 15:00 Uhr gehts am Bürgertreff Überruhr los! Es haben sich interessante Musiker für einen Auftritt auf der "offenen Bühne" angesagt. Die Besucher dürfen sich auf: Andreas Hölter, Martine Sisson, Wolfgang Schaub sowie die Old-Play-Band freuen. Daneben geben sich...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Hochsommerstimmung in Gärten an der Ruhr

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 02.08.2017

Für Gartenfreundinnen und -freunde und alle, die es werden wollen, ist es eine feste Institution: Die Privatgärten der Benefizaktion “Offene Gartenpforte an der Ruhr” laden am kommenden Wochenende (5. und 6. August) von 11 bis 17 Uhr ein.  Zum Sommerspaziergang laden dieses Wochenende sechs Gärten in Essen ein: der Garten Görnert in Katernberg, Köln-Mindener-Straße 286, der Garten Hagemann/Bünker in Byfang/Kupferdreh,...

2 Bilder

Halbzeit für Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel (CDU)

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 16.06.2017

Vor drei Jahren wurde Manfred Kuhmichel (CDU) einstimmig zum Bezirksbürgermeister der Ruhrhalbinsel (BV VIII) gewählt. Seitdem führt er sein Amt mit großem Engagement und ebenso viel Herzblut aus. 25 Jahre war er im Schuldienst tätig, darauf folgten insgesamt 22 Jahre als Berufspolitiker im Düsseldorfer Landtag. In seiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Bezirksbürgermeister steht nun die Politik vor der eigenen Haustür - der...

4 Bilder

"Tag der Ruhrhalbinsel" - Bürgerschaften fördern Zusammengehörigkeitsgefühl

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 17.05.2017

Es scheint sie doch noch zu geben, die pure Harmonie. Getrennte Wege gehen, das war gestern. Zumindest haben die vier Bürgerschaften der Ruhrhalbinsel (Überruhr, Burgaltendorf, Kupferdreh/Byfang und Heisingen) sich eine enge und konstruktive Zusammenarbeit auf die Fahne geschrieben, um das Heimatgefühl der Bürger und die Begegnung untereinander zu stärken sowie auch auf die Schönheit der Natur und auf die geschichtliche...

1 Bild

Kommentar: Den Jecken sei Dank

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 28.02.2017

"Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah!" - Und das gilt auch für den Karneval. Denn der hat auch in Essen einiges zu bieten. Das heißt aber nicht, dass ich in den vergangenen Jahren nicht auch mal in den rheinischen Hochburgen wie Köln und Düsseldorf gefeiert habe. Aber in diesem Jahr bin ich der Ruhrmetropole treu geblieben. Und ich habe es auf keinen Fall bereut. Dass die Ruhrhalbinsel eine...

2 Bilder

Bürgertreff im Blickpunkt

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Ruhr | am 28.01.2017

Essen: Bürgertreff Überruhr | Neu gegründeter Trägerverein feiert den Fortbestand der beliebten Einrichtung in Überruhr Bescheiden feierten die „Macher“ des neu gegründeten Trägervereins mit einem gemütlichen Beisammensein den Fortbestand des Bürgertreffs in Überruhr. Am Nockwinkel 64 sind die Weichen gestellt. Ernst Kern, 1.Vorsitzender des neuen Trägervereins: „Unser Ziel lautet nun für die nächsten Jahre, den beliebten Bürgertreff mit neuen...

3 Bilder

"Frohsinn" erklingt in der Comeniushalle

Friedrich Krause
Friedrich Krause | Essen-Ruhr | am 13.01.2017

Internationaler Star beim Konzert "Schlussakkord". Nach drei Jahren Pause und genau ein Jahr nach dem Urkundentag am 19. Februar 2016 setzt der Quartettverein „Frohsinn“ am Samstag, den 18. Februar 2017, um 19.00 Uhr mit einem großen Konzert-Event in der Comeniushalle einen musikalischen "Schlussakkord" hinter den Feierlichkeiten des Jubiläums 850 Jahre Burgaltendorf. Mit der Show-Organistin Claudia Hirschfeld kommt ein...

2 Bilder

Gemeinsam stark - Bürgerschaften stellten Flyer vor

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 13.12.2016

Von Sabine Beisken Es war ein wunderschöner Dezembernachmittag, tolle Stimmung an der Ruhr unten am Vereinshaus des TVK 1877. Die Sonne schien den Teilnehmern ins Gesicht, beste Bedingungen, um für die Schönheit der Stadtteile an der Ruhr die Werbetrommel zu rühren. "Historischer Tag für den Bezirk" Bereits im Mai hatte sich Manfred Kuhmichel, Bezirksbürgermeister der Ruhrhalbinsel, die Zustimmung und Rückendeckung...

4 Bilder

Herbstausflug für Gartenfreunde - Offene Gartenpforte am Wochenende

Essen: Ruhrhalbinsel | Für Gartenfreunde und alle, die es werden wollen, ist es eine feste Institution: Die Privatgärten der Benefizaktion "Offene Gartenpforte an der Ruhr” öffen am kommenden Wochenende, 24. und 25. September, ihre Tore zum letzten Mal in diesem Jahr von 11 bis 17 Uhr. Zum Herbstspaziergang laden vier Gärten: der Garten Adelt, Essener Straße 128 in Hattingen-Niederwenigern, der Garten Görnert, Köln-Mindener-Straße 286 in...

1 Bild

Gartenpforten öffnen sich am Wochenende

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 29.07.2016

Essen: Ruhrhalbinsel | Am Samstag und Sonntag, 30. und 31. Juli, gibt es wieder die Gelegenheit, tolle Gärten zu besuchen, sich inspirieren zu lassen und Ideen für das eigene Grün zu finden: Denn die Gärten an der Ruhr laden wieder zur "Offenen Gartenpforte". Auf der Ruhrhalbinsel kann man gleich drei Gärten näher in Augenschein nehmen - in Byfang, Burgaltendorf und Hattingen-Niederwenigern. Der Garten Adelt, Essener Straße 128, in...

1 Bild

Wettbewerb: Wie kreativ ist die Ruhrhalbinsel?

Im Essener Stadtbezirk VIII sind ab sofort Ideenreichtum und Originalität gefragt. Denn im Rahmen ihrer jährlichen Stadtbezirkspartnerschaft ESSEN SIND WIR lädt die EMG – Essen Marketing GmbH (EMG) 2016 die zugehörigen Stadtteile Burgaltendorf, Byfang, Heisingen, Kupferdreh, Überruhr-Hinsel und Überruhr-Holthausen zum Kreativwettbewerb ein. Kooperationspartner sind die Sparkasse Essen und die Allbau AG. Die drei...

1 Bild

Kommentar: Treffen am runden Tisch

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 19.05.2016

Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel hat für den 30. Mai die Vereinsvorsitzenden der Bürgerschaften auf der Ruhrhalbinsel zu einem "ergebnisoffenen Gedankenaustausch" aufgerufen. Erarbeitet werden soll ein gemeinsames Format für Veranstaltungen mit dem Titel "Tag der Ruhrhalbinsel". Ein, wie ich finde, toller Ansatz, um die Stadtteile noch mehr miteinander zu vernetzen und sich als Marke "Ruhrhalbinsel" gemeinsam nach außen...

2 Bilder

Weihnacht für alle

Friedrich Krause
Friedrich Krause | Essen-Ruhr | am 05.01.2016

Kirchenchöre sangen in der Weihnachtszeit Sehr gut besucht war die Herz-Jesu Kirche am ersten Sonntag des neuen Jahres beim weihnachtlichen Singen der Kirchenchorgemeinschaft an St. Josef Essen Ruhrhalbinsel und der Katholischen Chorgemeinschaft Essen-Überruhr, die als imposanter Gesamtchor auftraten. Unterstützt wurden Sängerinnen und Sänger von einem Orchester, bestehend aus Mitgliedern der Essener...

1 Bild

Großer Bedarf auf der Ruhrhalbinsel: Hartz4-Beratung im Stephanus Gemeindezentrum

Olaf Eybe
Olaf Eybe | Essen-Ruhr | am 02.01.2016

Essen: Stephanus Gemeindezentrum | Aufgrund des großen Beratungsbedarfs bietet die Evangelische Kirchengemeinde Essen-Überruhr in Kooperation mit der Sozialpädagogischen Familienhilfe ab dem 13. Januar jeweils mittwochs von 10.00 bis 12.00 Uhr im Stephanus Gemeindezentrum (Langenberger Straße 434) eine Offene Hartz4-Beratung an. Hauptansprechpartner ist Hartz4-Experte Jörg Bütefür von der Sozialpädagogischen Familienhilfe, der die Beratungen kostenlos...

5 Bilder

Matt Epp is back: Singer-Songwriter aus Kanada in Essen

Olaf Eybe
Olaf Eybe | Essen-Ruhr | am 07.12.2015

Essen: Stephanus Gemeindezentrum | Am 16. Januar wird die Ruhrhalbinsel erneut zum Treffpunkt für Liebhaber der guten Folkmusik. Nach seinem gelungenen Auftritt im April 2015 ist der Kanadische Singer-Songwriter Matt Epp wieder in Essen zu Gast. Konzertbeginn im Gemeindesaal der Evangelische Kirchengemeinde Essen-Überruhr (Langenberger Str. 434) ist um 19.00 Uhr. Veranstalter ist neben der Kirchengemeinde die Kultur Offensive Ruhr. Im Herbst 2015 brachte...

4 Bilder

Weihnachtskonzerte mit Herz und Stimme

Friedrich Krause
Friedrich Krause | Essen-Ruhr | am 12.11.2015

„Frohsinn“ präsentiert Konzerte „Weihnachtsfriede“ in der Herz-Jesu Kirche „Herr, gib der Welt den Frieden!“ So lautet der Text der letzten Zeile von Rheinbergers berühmtem „Abendlied“. Dieser Wunsch findet sich in den Liedern bei den Weihnachtskonzerten des Quartettvereins „Frohsinn“ Burgaltendorf am Sonntag, den 20. Dezember (4. Advent), mehrfach wieder. Chorleiter Thomas Scharf hat es wieder verstanden, die richtige...

3 Bilder

Nach Landtagsbeschluss: Ruhrhalbinsel politisch gespalten

Wahlkreise sind keine feststehenden, unumstößlichen Bereiche, sondern in ihrer Größe durch die Einwohnerzahlen bestimmt. Wenn in einem Wahlkreis die Einwohnerzahl um durchschnittlich 20 Prozent abweicht, wird eine Änderung des Wahlkreises vorgeschlagen. Oppositionsabgeordneter Ralf Witzel (FDP) hat sich bei der aktuellen Landtagsentscheidung klar gegen das neue Wahlkreisgesetz von SPD und Grünen positioniert, das der...

1 Bild

FDP Ortsverband Ruhrhalbinsel überreicht Spendenscheck

Martin Weber
Martin Weber | Essen-Werden | am 04.11.2015

Essen: Benderpark | Die Vorsitzende des FDP Ortsverbands Ruhrhalbinsel, Frau Petra Hermann, überreichte im Rahmen einer Informationsveranstaltung von „Grün und Gruga Essen“ der Beigeordneten für Umwelt und Bauen, Frau Simone Raskob, einen Scheck über € 150,-. Diese Summe wurde im Rahmen des Sonnenblumenfestes in Essen-Kupferdreh von den Freien Demokraten eingesammelt und soll für die Modernisierung des Kinderspielplatzes im Benderpark verwendet...

1 Bild

Ein Bürgermeister für alle Fälle...

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 30.07.2015

Er ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Vollblutpolitiker. Nach 22 Jahren als Landtagsabgeordneter in Düsseldorf wurde Manfred Kuhmichel (CDU) im vergangenen Jahr zum Bezirksbürgermeister der Ruhrhalbinsel (BV VIII) gewählt. Ein Jahr ist nun rum, jetzt zog der 72-Jährige Bilanz. Nein, verändert hat sich Manfred Kuhmichel nicht. Seine blauen Augen blitzen immer noch genauso interessiert und auch sein Lachen ist genauso...